Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

LHU-Holster von ESP

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.229
1.740
113
Olight Taschenlampen
Trustfire
Joar...hat sich bei mir auf jeden Fall in der Praxis bewährt. Ne Stunde damit durch den Wald laufen...kein Problem. Aus dem fahrenden Auto leuchten...kein Problem. Gewicht und Größe stört mich zumindest nicht im Geringsten. Und in der Tasche ist sie auch super aufgehoben. :D
 
  • Danke
Reaktionen: Gammel

stefan-1

Flashaholic*
25 Oktober 2017
369
93
28
Niederbayern
Die Schwenkmöglichkeit ist cool. Passt da auch eines für die TK35-Serie (bei mir die TK35UE 2015)? Die Metallklammer-Version 14 sieht sehr vernünftig aus.

In Hessen ist die Lampenbaureihe ja eingeführt, was sind da für Holster am Start?

S.
 
17 Dezember 2017
13
0
1
So, habe jetzt die Jetbeam TH20 im 43er-Holster.

Passt wie angegossen!!!

Durch das recht dicke Akkurohr (die Wandstärke ist echt amtlich) sitzt sie schön stramm drin!

Optimal!

Und leistungsmäßig auch nicht weit von der L30 weg!!

Gruß,

Bodo

Das heißt nicht nur Holster-tauglicher sondern auch absolut (Nacht-)dienst tauglich? Und ohne Mängel oder Auffälligkeiten?
 

Gammel

Flashaholic***
1 Dezember 2010
5.609
3.097
113
Gronau-Epe, an der niederländischen Grenze
Sehr schöne und helle Lampe!!

Der Unterschied zwischen dem 3100 und 1800 Lumen Turbo ist gar nicht so riesig....

Kann man als für längere Laufzeit auch akkuschonend mit dem dunkleren Turbomodus betreiben.

Umschalten geht ja ratzfatz...

Bin echt begeistert von dem Ding...

Schreibe die Tage noch einen etwas ausführlicheren Bericht im bOs-Bereich.

Auf jeden Fall hat ist der erste Eindruck:

Beide Daumen nach oben!!!

Gruß,

Bodo
 

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.229
1.740
113
Auf einen kleinen Bericht im BOS Bereich würde ich mich sehr freuen. Ich habe ja auch die TH20 seit letzter Woche, welche aber leider nicht funktioniert. :(

Wollte sie im Dienst gegen meine geliebte Nitecore TM03 antreten lassen, da diese ja fast identisch sind. Hast du einen Vergleich zur TM03?

@Flashflo

Ich habe das 14-43 im täglichen Dienstgebrauch. Zuerst hatte ich das 04-43, welches auch gut funktionierte, jedoch, gerade beim Ein- und Aussteigen aus einem Auto, etwas zu ausladend war. Das 14-43 ist näher am Mann und damit auch deutlich besser zu tragen an einer Koppel, wo eh schon ein Haufen Zeugs dran ist. ;)

(Nacht-)diensttauglichkeit kann ich absolut zu 100% bescheinigen, wenn es um die Streifentätigkeit im Polizeidienst geht.
 
  • Danke
Reaktionen: angerdan und Flashflo

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.229
1.740
113
Olight Shop
Das wundert mich...eigentlich sollen beide Varianten gleich maximal breit sein. Wie dick ist denn dein Gürtel?
 

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.229
1.740
113
Die hab ich auch und das 14er passt ohne Probleme. Vielleicht hast du ne Einstellmöglichkeit übersehen?
 
17 Dezember 2017
13
0
1
Sehr schöne und helle Lampe!!

Der Unterschied zwischen dem 3100 und 1800 Lumen Turbo ist gar nicht so riesig....

Kann man als für längere Laufzeit auch akkuschonend mit dem dunkleren Turbomodus betreiben.

Umschalten geht ja ratzfatz...

Bin echt begeistert von dem Ding...

Schreibe die Tage noch einen etwas ausführlicheren Bericht im bOs-Bereich.

Auf jeden Fall hat ist der erste Eindruck:

Beide Daumen nach oben!!!

Gruß,

Bodo

Klingt gut. Stellt sich mir jetzt noch mehr die Frage ob ich die L30, für die ich am ESP Holster basteln müsste, durch eine JetBeam TH20 ersetzen soll, bei der das 14-43er optimal passt. Bin ebenfalls aufs Review im BOS-Bereich gespannt.

_________

Hab schon Kollege mit Oberschenkelholster gesehen, die sich das ESP-Holster an die Beinplatte geklemmt haben. Scheint auch zu halten und an sich ein super Ort um die Lampe schnell ziehen zu können.

Hat da jemand Erfahrung? Insbesondere das Gewicht von Holster + einer nicht ganz leichten TALA wie der L30 könnte da ja eventuell Probleme machen.
 

Cronox

Flashaholic*
26 November 2018
356
58
28
35
Ruhrpott
Habe mir aus dem esp LHU-14-47 und dem lhu-04-43 Holster eins für die Acebeam-L30 gebastelt.

(14-47 gekürzt und die klemmen etc. Von dem 04-43er übernommen)

(klemmen vom 47er könnten vlt durch biegen angepasst werden.. Man könnte sich so das 43er sparen...)

Renn jetzt seit uber nem Jahr damit durch die Gegend und ausser das beim hinsetzen mit koppel die lampe durch der Armlehne des Stuhls aus dem holster gefallen ist, keine negativen Erfahrungen gemacht!

Würde es wieder so machen!

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: angerdan und Uwe-D

angerdan

Flashaholic**
30 Dezember 2011
1.601
548
113
Es gibt wieder neue Videos von jojo:

Unterschied ESP Holster LHU04 zu LHU14 taktische Taschenlampen

ESP Holster LHU04-27-30-43 für taktische Taschenlampen mit 21700er Akku
 

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.469
1.518
113
Berlin
Einige “unsrer“ Polizisten hier in Form schwören auf die Dinger ;)
Genau, "Einige"!
Ich zähle zu denen, der darauf gar nicht schwört!
Die Dinger sind beim sitzen im Auto sperrig und hinderlich, man knallt überall gegen, steht übermäßig ab, stört an der Koppel beim Tragen der Schutzweste, hat aus meiner Sicht null Mehrwert, eher im Gegenteil!
Ein normales Cordura Holster, welches nicht zu lapperig ist, liegt enger an, ist weit weniger sperrig! :rolleyes:
 

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.229
1.740
113
Ich bin mit meinem ESP Holster sehr zu Frieden. Obwohl ich die TM03 vorher in meinem 14-43er LHU hatte, passt die TM9k, trotz 21700er Akku, perfekt genau auch in dieses Holster rein. :thumbsup:
Und mit der TM9K schaltet sich auch nichts mehr durch die Weste ausversehen ein. Das einzige Manko ist, dass diese Art von Holstern eben allgemein recht rausstehen. Auch ist die Tala bei „härteren“ Einsätzen nicht geschützt und kann beschädigt werden oder rausfallen. Daher möchte ich mal wieder ein anderes Holster ausprobieren.
Ins Auge gefasst habe ich das Nitecore NCP40. ( https://www.nitecore-shop.de/zubehor/holster/nitecore-nylonholster-ncp40.html ) Hat von euch Jemand Erfahrung damit oder eine Empfehlung für mich? Leider ist die von mir genutzte TM9K so kurz, dass sie wohl in einem Holster normaler Größe so verschwindet, dass man sie nicht schnell greifen kann.