Uhren - nichts als Uhren...

Dieses Thema im Forum "Andere Hobbys" wurde erstellt von Bulliman, 19. November 2010.

  1. Wow....das kann passen! Ich kann das nicht (mehr) erkennen...ja,ja...meine Sehkraft und mein Alter.... :(
    Und was steht dann da für "schneller"? Kannste das auch erahnen?

    Wie oben geschrieben ist meine Sehschärfe offenbar sehr beschränkt....zudem vermute ich bei Digitaluhren asiatische Schriftzeichen :)D), die kann ich schon mal garnicht lesen :peinlich:

    Aber vielleicht spielt light-wolff ja wieder das "Adlerauge"...

    LG
    AdAm0
     
  2. müsste AVANCE heissen... also übersetzt soviel wie langsamer / schneller ;)
     
    AdAm0 hat sich hierfür bedankt.
  3. Gibt es was positives zur Invicta 0069 zu sagen?
     
  4. Acebeam
    Musste googeln. Bilder angeschaut. Schaut aus wie Millionen anderer Analoguhren. Rund mit Zeigern. Sehr schlecht ablesbares überladenes Zifferblatt. Rolex-Kopie? Also Antwort auf o.g. Frage: MMn nein.
     
  5. Sie ist was für "Männer" mit einem Gewicht von über 300gr in XL Format und einem Schweizer Ronda- Werk Kaliber 5030D.

    Farblich gefällt mir diese etwas besser:

    http://www.amazon.de/Invicta-Herren-Armbanduhr-Chronograph-Edelstahl-0070/dp/B000820YBU/ref=pd_sim_241_2?ie=UTF8&dpID=51R0BJ4jysL&dpSrc=sims&preST=_AC_UL160_SR104%2C160_&refRID=1EF1DW9560J3KDN2HEVB

    An die Rolex Kopie habe ich jetzt nicht gedacht, zumal man das auch von einer Casio Edifice behauptet, dennoch finde ich sie optisch m.M.n. sehr gelungen.

    Wenn sich Klitschko hinter mich stellt sieht man ihn nicht mehr, weder von der Länge als auch der Breite, von daher sollte die Uhr sofort ins Auge fallen.

    Die ist natürlich noch schöner, aber momentan zu teuer :rolleyes:
    https://www.youtube.com/watch?v=y2M4ilxa8wk
     
  6. Bei Invicta, und Co., muss ich immer Blender denken, sorry :rolleyes:. Und wenn ich sehe das die bei Big A zum Beispiel mit 480€ angegeben dann für 119€ "verramscht" werden schein ich da nicht so daneben zu liegen :peinlich:

    Über Design kann man nicht streiten, aber Qualität sieht dann doch anders aus ... zumindest bei den günstigen Modellen und die welche qualitativ ok erscheinen sind so teuer das sich die Frage stellt ob sich der Kauf lohnt? Außer natürlich wenn man eine bestimmte haben muss, dann ist eh Alles egal :)

    Grüßle
    Andi

    Nachtrag: :D:D gerade das Video aufgemacht ... der Typ sitzt da ernsthaft im Trägerunterhemd und macht ein Video :eek: .... neee, also das geht garnicht ... 8|;):)
     
    #446 andi25252, 9. November 2015
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2015
  7. Boah, nee, das ist ja gruselig, in 30s war ich durch das 17min-Video durchgezappt, sonst wäre mir schlecht geworden.

    Ich finde diese überdimensionierten Uhren, die derzeit so in Mode zu sein scheinen, dermaßen überzogen, pubertär, peinlich, dass ich mich schon fremdschäme, wenn ich jemand diese Dinger tragen sehe. Passt aber perfekt zu einem SUV, dicken Goldketten und Anabolika-geschwellter Muskulatur.
    Dezent und Geschmack ist wohl gerade out.
    Sorry, meine ganz persönliche Meinung. De gustibus non est disputandum.
     
  8. ... Rado

    ... Rado Ceramica

    ... Dinner Jacket

    ... Rrrrrrrrado Cerrrrrrrrramica

    ... RadoCeramicaDinnerJacketRadoCeramicaDinnerJacketRado Ce ra mi ca Din ner Jac ket

    *brrr*

    ... schulligung ... musste nur eben Uhr und Dresscode des Reviewers aus dem Kopf bekommen.
     
  9. Tissot PRC 200

    Hallo,
    ich besitze eine Tissot PRC 200. Ich finde die Uhr überragend. Die hält schon seit einem Jahr, ist krazfest, wasserdicht und hat eine Stoppuhr. Zudem sieht sie meiner Meinung nach schick aus. Nicht zu groß und das Ziffernblatt ist nicht überladen.
    Die Stoppfunktion ist auch in der Praxis (Sportlehrer) sehr hilfreich, wenn die richtige Stoppuhr mal nicht zur Hand ist.

    Lg
    Max
     
  10. nur Zeit

    Hallo,

    habe die hier, schlicht einfach ohne Schnösel aber einwandfreie erkennbarkeit

    und das auf bestimmt mehrere Meter,vom Design (wenn man davon reden

    will) denke ich geht das so in Richtung Bahnhofsuhr aber mir gefällts.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wie Bilder einen doch in die Irre führen können, nein ich hab die Uhr nicht

    für diesen Preis gekauft,ich habe meine schon viele Jahre und habe deutlich

    unter 1t€ damals bezahlt, nur das Band hab ich mal bei meinem Sinndealer

    erworben bzw. geschenkt bekommen. Die Uhr ist übrigens so mit der einzige

    Gegenstand der sich in meinem Besitz befindet der jedes Jahr teurer wird,das

    macht Spaß zu beobachten . Ansonsten gibts da nicht viel zu berichten,

    Deutsches Unternehmen,U-Bootstahl,wasserdicht,Automatik das wars.

    Viele Grüße aus Berlin Sven

    Fotografiert von mir beim Eis essen und schlendern um meinen Freund zu

    ärgern der damals nicht mit kaufen wollte und es wegen dem Preis heute

    bereut,hiihii.
     
  11. Seit Heute darf ich diese mein Eigen nennen:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Ein tolles Konzept und genau nach meinem Geschmack.
    Ich glaube, leichter kann man eine Analoguhr nicht mehr ablesen.
    Und Standart/Durchschnitt ist doch eh langweilig... :cool:

    https://www.botta-design.de/de/uno-24-neo.html

    Gruß André
     
    #451 Knuckles, 24. November 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Januar 2016
    Lichtmichl, Lampi-on und oOFOXOo haben sich hierfür bedankt.
  12. Interessantes Ziffernblatt :eek: wirkt sehr einfach und edel aber ganz verstanden habe ich das Prinzip davon noch nicht :peinlich: vielleicht kannst du mich aufklären ;)

    Aus welchem Material ist den das Gehäuse gefertigt? Aluminium oder schon Edelstahl???

    Gruß Andi

    Edit: Ah ich glaub jetzt hab ichs verstanden... die zeigt dir ja 24h an *Facepalm* :peinlich:
     
    #452 oOFOXOo, 24. November 2015
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2015
  13. oOFOXOo hat sich hierfür bedankt.
  14. Danke. Habe den Link irgendwie überlesen :peinlich:
     
  15. Olight Shop
    Ich finde die Casio Edifice sehr schön!!!
     
  16. Heute ist mir auf einer Börse dieser schöne Navitimer 1806 ins Netz gegangen.
     

    Anhänge:

  17. Hier noch ein Link zur Uhr und zu Casio.

    -- Mod-Hinweis --

    Bitte keine fremden Bilder einbinden (Urheberrecht)!

    Gruß
    Gerhard

    -- Mod-Hinweis --
     
    #457 maxx, 1. Dezember 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Dezember 2015
  18. ah okay, vielen Dank! Das wusste ich nicht!
     
  19. Hat jemand eine Jaguar Limited Editon? Müsste aus 2012 oder 2013 gewesen sein, fand ich richtig scharf. Kann jemand was zur Qualität sagen?
     
  20. Sinn

    Hallo
    ich habe mir nach langem Träumen endlich eine SINN 104 StSaA mit Metallband gegönnt.
    Eine tolle Uhr die ich nur empfehlen kann.
     
  21. Hallo Uhrenfreunde,

    ich bin ganz kurz davor, mir eine Traser P6600 Sand zu bestellen. Hat jemand damit Erfahrung oder mit anderen Traser-Uhren?


    VG :)
     
  22. Zu Traser kann ich leider nichts sagen. Habe aber zwei Luminox Uhren, sollte von der Verarbeitung gleich sein.

    Super Uhren, klasse ablesbar. Ich kann das Saphir Glas nur empfehlen, 3 Jahre getragen, keinen einzigen Kratzer :thumbup:
     
  23. Ja Saphirglas ist fast das Hauptkriterium, auf das allgemeine Aussehen folgend.
    Luminox hatte ich auch schon betrachtet.

    Danke
     
  24. Guten morgen!

    Es scheint so als dass hier Leute sind die wesentlich mehr Ahnung von Uhren haben als ich!

    Ich spiele mit dem Gedanken mir eine Seiko Astron in Titan zuzulegen. Über das genaue Modell bin ich mir noch nicht im klaren.

    Kann mir jemand was über die Uhr sagen?

    Grüssle
    Manu
     
  25. Gute Werkstatt ?

    Wo wir schon bei Fragen sind : Mein Ochsenauge (Frankreich, 1800 irgendwas, siehe Photo) läuft zwar perfekt - wenn sie korrekt hängt, auf 10 Sekunden/Woche genau ! :thumbsup: - schlägt aber, was es will ! :(

    Deshalb würde ich sie gerne mal einem kompetenten (!) Uhrmacher in die Hand drücken zwecks Überprüfung und Instandsetzung.

    Weiß vielleicht jemand einen solchen im Raum Düsseldorf - Krefeld - Mönchengladbach, dem man das gute Stück guten Gewissens anvertrauen kann ... ?

    Hilfsweise : Wo könnte sich eine Suche/Nachfrage lohnen ? :confused:

    Gruß,

    Joachim.
     

    Anhänge:

    Lichtbringer82 hat sich hierfür bedankt.
  26. Wow! Respekt! Der gefällt mir! Da hätte ich wohl auch zugeschlagen...wobei ich gerade....neeee, eigentlich schon sehr lange, ..... nach einer älteren IWC Ausschau halte. Aber irgendwas stört mich an den gefundenen/aufgespürten Exemplaren irgendwie immer.... :(

    LG
    AdAm0
     
  27. eventuell
    Uhrmachermeister Manfred Müllers
    Adresse: Dechant-Stroux-Straße 13, 41748 Viersen
    Telefon:02162 351362
    Mein letzter Besuch ist allerdings schon ein paar Jahre her.
    Preis und Leistung stimmten.
     
    LaLeLu hat sich hierfür bedankt.

  28. Ich habe seit 2005 eine Traser H3 P6500. Eine sehr leichte und robuste Uhr, die Du am Arm kaum merkst.

    Allerdings lässt mit der Zeit die Selbstleuchtwirkung der Trigalights nach.

    Seit zwei Jahren habe ich noch eine KHS Commander dazu. Wenn Du die beiden im Dunklen nebeneinanderlegst ist der Unterschied heftig. Es liegen halt acht Jahre "Verfall der Atome" dazwischen.

    Gruß, Stephan
     
  29. Danke für deine Antwort.
    Kann man bei Traser nicht für einen vergleichsweise geringen Betrag die Röhrchen tauschen lassen?
     
  30. Mir ist nicht bekannt, ob man die Trigalights tauschen kann und, was das ggf. kosten würde.
     
  31. Morgähn!

    Kann mir wirklich keiner was zu der Seiko Astron sagen?:(

    Kann mir keiner dazu raten oder abraten?:S

    Grüssle
    Manu
     
  32. Frag doch mal bei den Watchaholics ;)
     
  33. Bitte nicht noch ein Forum...:D
     
  34. Kaufen!

    Seiko ist qualitativ kaum zu überbieten und wenn sie dir gefällt..... auf was willst du warten? Seiko zeigt mMn was Japan kann, wie bei den Autos noch vor ein paar Jahren. Qualität top - Prestige flop- Design je nach dem ;)

    Mein ältester Seiko Chrono läuft schon über 20Jahre ohne Probleme und ohne Revision.

    Gruß
    Andi
    Wäre ich noch in Uhren unterwegs hätte ich Grand Seiko am Arm und nix mehr aus der Schweiz.... aber nun Trag ich eh nur noch Pebble :-/ ... ist halt sooo praktisch
     
    #474 andi25252, 11. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2015
    DER_GERMANE hat sich hierfür bedankt.
  35. Man kann hier und dort seinen Spaß haben ... :) .


    Nur wenigen ist bekannt, dass Seiko vom Kaufhaus-Quarzer bis in die Oberklasse tätig ist und Uhren vom zwei- bis weit in den fünfstelligen Euro-Bereich anbietet.

    Die Seiko-5-Reihe stellt einen guten Einstieg dar, während darüber u. a. die Stargate-, Prospex-, Marinemaster- und Astron-Linien kommen.

    Über allem wiederrum steht die Top-of-the-Line "Untermarke" Grand Seiko.

    Sämtliche Seikos (auch die sehr preiswerten) zeichnen sich dadurch aus, dass sie über sog. Manufakturkaliber verfügen, also vollständig von Seiko selbst gefertigte und nicht - wie bei der Mehrheit des (auch gehobenen) Wettbewerbs - zugekaufte Werke.

    Die Astron-Reihe ist so etwas wie das technische Aushängeschild, mit dem Seiko zeigt, was machbar ist. Die Uhren sind sehr hochwertig und präzise gearbeitet, allerdings - das ist aber natürlich Geschmacksache - aufgrund der vielen Funktionen / Komplikationen etwas "unruhiger" im Auftreten, als z. B. die sehr klassische Marinemaster 300 / SBDX001 / SBDX017, bzw. die Mehrzahl der Grand Seiko-Modelle.

    Bevor Du zuschlägst solltest Du wirklich mal im UFO (Uhrforum) stöbern. Dort finden sich zahlreiche - teils sehr aufwändige - Vorstellungen von Astron-Modellen nebst den Erfahrungen ihrer Besitzer.

    Beispiele:

    http://uhrforum.de/seiko-astron-gps-prestige-line-sse003-t232624

    http://uhrforum.de/nach-hause-telefonieren-seiko-astron-limited-edition-2014-gps-sse001-t194727

    http://uhrforum.de/erste-uhr-mit-dvd-als-bedienungsanleitung-seiko-astron-sast005-t137339


    Bevor Du irgendwo zuschlägst, solltest Du unbedingt auch mal hier

    Astron – seiyajapan.com

    schauen, eine seriöse und gute Adresse (kommt aber noch Zoll und Einfuhrumsatzsteuer dazu).

    Viele Grüße,

    Stephan
     
    #475 circumlucens, 11. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2015
    DER_GERMANE hat sich hierfür bedankt.
  36. Das kann nur der Klaus!

    Mülheim an der Ruhr

    Alte Uhren Mittag - Onlineshop, Sammleruhren, Restauration, Uhrenreparatur antiker Uhren, Spezialwerkstatt
     
  37. Selten so gelacht...
     

  38. Das meinst du aber nicht ernst - oder???
    Du kannst doch Seiko Kaufhausqualität nicht mit einem Schweizer oder Deutschen Werk vergleichen. Das wäre ja als ob du ne selbstgebaute Seifenkiste mit einem Maybach vergleichst.
     
  39. Das meinst DU aber jetzt hoffentlich nicht ernst? Die Astron- und Marinemaster-Modelle, erst recht die Grand Seiko-Modelle werden von vielen Uhrenfans als den Schweizer Nobelmarken ebenbürtig, teils auch überlegen angesehen. Es ist ein weit verbreitetes Vorurteil, dass Seiko nur "billig" kann.
     
  40. Ich glaub ihr habt noch keine Glashütter oder Schweizer Uhr gehabt. Ich meine hier keine Plastikswatch sondern Manufakturkaliber. Das ist mit das edelste was der Uhrenmarkt zu bieten hat. Wer eine Vacheron oder Lange mit Seiko, Citizen usw. Vergleicht hat absolut keine Ahnung - und davon dann ne Menge. Das sind Welten die da aufeinanderprallen. Man kann keine 50000 Euro Uhr mit Manufakturwerk mit einer Japanischen Quarzuhr vergleichen auch wenn diese 2000 Euro kostet.
     
    #480 DO7LR, 12. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2015
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden