Thrunite TC20 mit 26650

Dieses Thema im Forum "ThruNite" wurde erstellt von wiestom89, 26. Dezember 2017.

  1. Mir fallen spontan min. 7 Gründe ein:

    1. absolutes top Preis- Leistungsverhältnis
    2. relativ klein, noch EDC tauglich
    3. schickes Design
    4. durchdachte Ui
    5. für die Größe sehr hell
    6. USB Aufladung
    7. Hochwertige Verarbeitung nicht nur für den Preis

    (8.) Must Have Faktor
     
    schnag hat sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Das geht im Laberthread ja gar nicht. ;)

    Vielleicht könnte ja mal ein Moderator die überflüssigen technikbezogenen Beiträge verschieben. :D
     
    JOS, Sonnen, 0815 und 2 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  3. Ich suche noch die Vorteile gegenüber der DN70
    Bleibt bisher nur Punkt 4 und 7
    Sind die 1800 Lumen dauerbetriebsfest? Wenn nein, was geht dauerhaft?
     
  4. Miboxer.com
    Das sehe ich nicht so. Trotz des Hypes ist sie halt nur eine Lampe und überraschenderweise nicht perfekt. Ich finde sie trotzdem gut und trotz des Akkus für den Preis mehr als in Ordnung. Eine 1 kriegt sie nicht, aber welche Lampe hat das je geschafft?
     
  5. Ich habe keine DN70, wenn Dir die DN70 besser liegt, dann brauchst Du die TC20 nicht! Gibt ja keinen Abnahmezwang!
    Objektiv kann man nur sein, wenn man beide Lampen praktisch vergleicht!
    Meine neue TN30 ist auch besser, von der Lichtleistung, aber eben auch ein Klotz!

    Die beste TaLa ist die, die man dabei hat, wenn man eine benötigt!:thrower:
     
    Rafunzel hat sich hierfür bedankt.
  6. Welchen Akku sollte man denn jetzt nehmen um das "meiste" aus der Lampe raus zu holen?

    Bevorzugt geschützt, wenn trotzdem noch das Maximum raus kommt :)

    Danke für Empfehlungen.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Den 4500er Imalent
     
  8. Ich weiss zwar nicht, was sich Andere so alles von der TC20 versprochen haben aber für mich ist/war es eine günstige Alternative zu der DN70 bzw. EC50 GEN II und keine "Wunderlampe".
    Sie erfüllt meine Bedürfnisse und gut ist!
     
    Thomas W, Gast und ThiesB haben sich hierfür bedankt.
  9. Bekommt man den auch ohne eine Lampe von Imalent? ^^

    Alternativen? (bevorzugt von Akkuteile.de)
     
  10. Bei akkuteile.de zwar nicht aber bei Gearbest kann man den sich bestellen. Musst nur bedenken, dass die Lieferung mit der Bahn quer durch Eurasien erfolgt und das kann schon 6-8 Wochen dauern bis der Akku bei Dir ankommt.
    Andere Option, jemand aus dem Forum verkauft Dir einen.
     
  11. Also ich konnte keine Quelle in Deutschland finden. Du kannst ja mal bei Gatzetec (www.gatzetec.de) den MRB266P45 anfragen, die führen auch den Imalent 18650 MRB186P30.
    So wie Kasperr sagt, da geht nur Banggood oder Gearbest.

    Gruß Ulrich
     
  12. Gegenüber der Dn70 Vorteile:

    Leicht findbarer Taster...
    Alleine das macht die Lampe schon attraktiv...
     
    Sonnen und Gast haben sich hierfür bedankt.
  13. Hatte gerade eine SureFire in den Händen und habe festgestellt, dass das Design der TC 20 nicht so neu ist. Runder Kopf mit sechseckigem Abschluss und rundem Körper. Allerdings dient der Sechskant der SureFire als Wegrollschutz und ist nicht nur optisches Element. . ?(

    Das gilt übrigens auch für die R 50 Modelle von Olight.

    Form follows ... was war das nochmal?:haeh:
     
  14. Das ist in der Tat so.
    Wegrollschutz gibt es nicht...
     
  15. Olight Shop
     
  16. Du solltest bitte nicht "Chinapreise" mit hiesigen Marktpreisen vergleichen. Offiziel kostet die DN70 hier beim Importeur 109€ http://www.gatzetec.de/Taschenlampen/Imalent/Imalent-DN-70-LED-Taschenlampe.html
    Amazon ca 90€
     
  17. Alternativ zu Gatzetec kannst Du ihn auch im europäischen Ausland bestellen, ist dann innerhalb von 4-5 Tagen bei Dir. Zum Beispiel hier mit kostenfreien Versand:
    https://tienda.siliceo.es/de/batter...nen-akku-imalent-mrb-266p45-37-v-4500mah.html
     
    Kasperrr hat sich hierfür bedankt.
  18. Siehe neine Bilder zur TC20, der Turbo Mode läuft mit dem Keeppower Akku, mehrere Minuten lang, ohne herunter zu regeln!
    Die Lampe wird dann aber schon fast heiss, um eventuelle Schädigungen zu vermeiden, wollte ich jetzt nicht warten, bis die Lampe von fest zu flüssig wird!:D
    Den originalen Thrunite Akku habe ich noch nicht verwendet, bisher!:S
    Der Taster macht Spaß, leider keine Lock Out Funktion, die Lampe taugt gut als Handwärmer, wenn man sie ausgeschaltet hat!
     
  19. Habe gestern bzw. heute Nacht beide Akkus über den internen Ladeport aufgeladen und das Ergebnis war, Imalent bei 4,14V und der Thrunite-Akku bei 4,13V.
    Also ganz voll werden die Akkus damit nicht aufgeladen aber für mich trotzdem akzeptabel.
     
  20. Völlig normal, bis 4,2 wird geladen, danach geht die Spannung leicht zurück
     
  21. Ist dennoch etwas geringer als gewünscht, liegt bei den meisten Ladegeräten nach denn laden bei ca 4,16-4,17V
    Anders herum macht es nicht viel mAh aus und ist Akkuschonender
     
  22. Nicht normal - der IMALENT fällt nach Vollladung auf 4,18 V, minimal 4,17 V. Die Lampe lädt also - wie viele andere - nicht bis zum möglichen Ladeschluss.

    Nebenbei scheint der THRUNITE-Akku aber zumindest in Bezug auf die Leistungsangabe zu passen - bei mir sind knapp über 5.100 mAh entnommen worden.
     
  23. Ist auch abhängig vom Ladestrom am Schluss.
     
  24. Meinte eher Alternative Zellen - was spricht zum Beispiel gegen den Keeppower 26650 mit 5200mAh.
    Der kann zwar statt 12A nur 10A abgeben, aber das sollte doch wohl ausreichen.
    Hat schon jemand den Strom gemessen?
     
  25. Der ungeschützte 5200er Keeppower bringt 30A (Puls) und 15A Dauerlast. Ist auch ein ziemlich potenter Akku.
     
  26. Heute bei BG eine Imalent MRB-266P45 4500mAh 26650 für €14,59 EUR incl. "Air Parcel Register" bestellt. Übrigens die MRB-186P30 3000mAh (ohne tracking-Aufschlag) kostet heute €12,78 EUR.
    Remember (für Nachwuchs-Flashies):
    Pro Lieferung (immer incl. Fracht) ist in der EU aus Drittländern ab ~25 EUR die MwSt und ab 150 EUR Zoll zu bezahlen... genaues siehe google
     
    Adler1 hat sich hierfür bedankt.
  27. Die Imalent DN70 zieht auf Turbo ca. 12A, die 10A könnten daher etwas knapp sein.
    Die sind bei Gearbest deutlich günstiger, die Lieferzeiten aber (zumindest bei mir) seeeeehr lang.
     
  28. Ich vermute, die Akkus sind gleich, nur hat der Imalent noch eine Schutzschaltung
     
  29. Weiss einer von Euch welche LiitoKala-Akkus besser sind, die hier von @Altwolf geposteten oder die Cyan-blauen???
     
  30. Im Test (EC60) bricht der Imalent irgendwann ein, während der Liito-Kala noch völlig entspannt weiter stromt...

    Ich sehe auch (für mich) absolut keinen Grund, geschützte Akkus zu verwenden. Aber OK, ich würde auch ohne Helm Fahrrad fahren. Das muss halt jeder für sich selbst entscheiden.
     
  31. Gibt keinen Unterschied! Die Akkus in schwarz sind nur das neue Outfit von Liito-Kala. Alle deren Akkus sind jetzt einheitlich schwarz-goldfarben...
     
    Kasperrr hat sich hierfür bedankt.
  32. Ich habe beide, kein Unterschied....
    Ich auch nicht, die Imalents sind eingelagert, ich habe in allen 26650 Lampen die Liitokala drin.
     
    Gast hat sich hierfür bedankt.
  33. Ich hab die Lampe mal gestern mit Marcus hier aus dem Forum abends mal ne Stunde ausgeführt und muss sagen daß Sie mir extrem gut gefällt. Sinnvolle Modes. Potent, USB Ladbar, gute Größe.
    Ist echt ein netter Wurf von TN :)
     
    Rafunzel, Thomas W, Nuss und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  34. Alles klar, dann weiss ich jetzt Bescheid! Verstehe nur den Preisunterschied von fast 4€ nicht???
     
  35. Der allseits bekannte HKJ hat die neuen letztlich getestet und Unterschiede festgestellt. Ich würde aber auch eher auf Serienstreuung tippen. Nach seiner Meinung sind die schwarzen leicht schlechter

    http://budgetlightforum.com/node/56542

    Sind aber immer noch mit die besten, die man kaufen kann.
     
    Kasperrr hat sich hierfür bedankt.
  36. Ich denke auch, dass das auf eine Serienstreuung bzw. verschiedene Chargen zurückzuführen ist. Für den praktischen Einsatz ist das eher nicht relevant....
     
    #236 Gast, 13. Januar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2018
  37. Habe die Cyan-Blauen als 4er Pack für 17,22€ bei Fasttech gefunden. Allerdings liefern die scheinbar garnicht mehr nach Deutschland.
    Naja, dann halt doch die bei GB bestellt... Kommt bei Euch auch eine Meldung, dass es zu Verzögerung bei der Lieferung wegen Schneesturm kommen kann???
     
  38. Vermute die haben irgendwelche Lieferprobleme und schieben mögliche Verzögerungen schonmal prophylaktisch auf das Wetter.

    Frage an alle glücklichen schon TC20 Besitzer:
    Hat die TC20 eine Abschaltung bei leerem Akku oder eine Akkuwarnung ?
    Habe in der Artikelbeschreibung von Thrunite keine Infos dazu gefunden.
     
    #238 das licht, 14. Januar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2018
    Kasperrr hat sich hierfür bedankt.
  39. @das licht
    Ich teste es mal später und gleichzeitig die tatsächliche Laufzeit auf Turbo bzw. High
     
    das licht hat sich hierfür bedankt.
  40. Danke, bin mal gespannt. Überlege nämlich gerade ob ich geschützte oder ungeschützte 26650er Akkus für die hoffentlich bald eintreffende TC20 ordern soll.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden