Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

HID mit 28cm Reflektor 4.8 Mio Lux

sma

Flashaholic**
8 Januar 2011
1.991
3.388
113
In Ulm, um, und herum
Olight Taschenlampen
Trustfire
Optimal justierte Elektroden könnten theoretisch schon die Relfektorausleuchtung verbessern...?
Justieren muß man nach Brennerwechsel normalerweise eh. Bei einem Markenbrenner könnte es sein, daß man dann nicht nochmal justieren muß. Dann muß die Sockelhalterung aber wirklich gut gemacht sein.

Was ich oben meinte, waren "fluchtende" Elektroden. Beispielbilder siehe z.B. hier.
 

Alexander

Flashaholic*
4 Juni 2011
903
862
93
D:\Hessen\Gießen\Lollar
Ja die Laufzeit ist dann eben entsprechend gering.
Wenn du einen "echten" 75W Ballast hast der dann so ~85W aufnimmt sind das bei 12V immerhin 7A.
Damit hält das ganze ideal gesehen 35 Minuten.
Real hat der Bleiakku bei hohen Entladeströmen weniger Kapazität.
20 Minuten wirst du damit wohl hinbekommen.

Manche Ballaste regeln auch schon herunter wenn wenn die Eingangsspannung zu gering wird.
Ich hatte schon welche in den Fingern da ist die Leistung unterhalb von 14V immer weiter abgefallen.
 
16 März 2017
27
25
13
Danke für die schnelle Antwort. Was ist dann die optimale Lösung für diese Lampe? Lipo 4s? Die sind ziemlich teuer...
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.322
19.396
113
NRW
Das ist ja der Strahler aus Beitrag 1# :)

Ich denke, Hauptsache für den Zoll ist ein Warenwert angegeben, welcher zuzüglich des Versands der Paypal-Zahlung entspricht.
 
G

Gelöschtes Mitglied 10832

Guest
Bei 'owllights' auf Alibaba gibt es wohl die 300mm Variante. Habe mal angefragt, was es inklusive Versand kosten soll.
https://app.alibaba.com/dynamiclink?touchId=1952724035&type=product&schema=enalibaba://detail?id=1952724035&ck=share_detail&ck=share_detail&shareScene=buyer

Weiß jemand ob es Probleme bei der Einfuhr geben könnte, wenn die Lampe kein CE Zeichen hat?
Mindestbestellmenge sind leider 8 Stück, würde mir ja auch einen oder 2 bestellen aber 8 Stück sind mir zuviel :augenrollen:
 
16 März 2017
27
25
13
Habe heute in meine 24cm Lampe einen 75 Watt Vorschaltgerät eingebaut(was hier auch verlinkt wurde. Leider konnte ich keine Leistungssteigerung im Vergleich zum mikrigen Originalvorschaltgerät feststellen. Beide Varianten bringen ca. 1,3 Mio. Lux auf 23 Meter gemessen und umgerechnet. Dementsprechend hat sich die Lichtfarbe auch nicht von CW zu NW gewandelt.

Kann es sein, dass die Leistung limitiert wird, weil ich ein AGM Bleiakku benutze?
Die sollen ja eigentlich zyklenfest sein und höhere Ströme liefern.
 

Alexander

Flashaholic*
4 Juni 2011
903
862
93
D:\Hessen\Gießen\Lollar
Kann man nicht ausschließen das es an dem Akku liegt.
Messen der Leistungsaufnahme wäre wohl eine Maßnahme.
Vielleicht hast du auch einen 75W Ballast erwischt indem nur eine 55W Platine steckt.
Das kommt recht häufig vor (ich habe vier unterschiedliche 100W gekauft, drei davon haben nur 55W).
Siehe hier: http://www.taschenlampen-forum.de/threads/hid-ballast-basteileien.62922/
Wenn du den Ballast auf schraubst sollte man das schon erkennen können.