Der "Warum bist du heute verärgert?" Thread

Dieses Thema im Forum "Die Kantine" wurde erstellt von ramrod1708, 20. September 2010.

  1. (Alt)wolf steht eben für freundlichen Service, nette Beratung und Zuverlässigkeit. :thumbsup:
     
    Gast hat sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Letzte Woche meinte ich zu meinem Kollegen er soll sich krankschreiben lassen und die ganze Woche Zuhause bleiben wenn er die Seuche (Influenza) an der Backe hat - nur so bevor er alle anderen auch noch ansteckt.

    Nach 2 Tagen kommt er wieder und genau das was ich vorhergesagt habe ist eingetreten - grad die anderen Kollegen krank :thumbdown:

    Tochterfirma :D
     
  3. @Donnerkind & @Hausmeister

    Nee, nee.... Nicht überall, wo Wolf drauf steht, ist auch Altwolf drin! :D
     
  4. Miboxer.com

    *Selbstzensur* :D
     
    Gast hat sich hierfür bedankt.
  5. Und er verbaut dann wahrscheinlich auch das "Alt-"Zeugs von denen. :D

    Seit 2001 arbeitet bei uns im Keller ohne größere Wartung und ohne Reparaturen

    https://www.broetje.de

    Der Schornsteinfeger attestiert immer eine quasi neue Heizung
     
  6. für irgendetwas müssen die unzähligen ukrainischen staatsbürgerschaften gut sein. :D
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Beschrei es nicht; nicht dass es dir geht wie meinem Cousin welcher noch vor einiger Zeit von seiner Heizung geschwärmt hat die schon seit 98 Ihren Dienst ohne Probleme erledigt...

    ...2 Wochen später war sie kaputt. Kachelofen mit Wassertasche sei Dank konnte dennoch die Bude warm gehalten werden --- über die Periode mit -15° wäre das sonst unlustig geworden...
     
  8. :eek:

    Gut, da steckt man nicht drin. Mal abgesehen von der dann wohl teuren Investition haben wir vielleicht den Vorteil, das der Installateur, der die gesamte Installation im Haus gemacht hat, immer noch existiert und quasi um die Ecke wohnt. Das ist ein größerer Betrieb und hat in der Vergangenheit ein paar (wenigen) Nachbarn bisher immer schnell helfen können.
     
    Hausmeister und Profi58 haben sich hierfür bedankt.
  9. Wenn du danach gehst, findest du zu jedem Hersteller solche Geschichten. Ohne Heizung wirds dann aber kalt ;).
    Kaufe die Marke, die dein Heizungsbauer hat/vertritt und mit welcher er sich auskennt und dazu die Ersatzteile auf Lager hat.
    Alles andere macht keinen Sinn.
     
    bemymonkey, Maiger und Profi58 haben sich hierfür bedankt.
  10. Jetzt packt mich wirklich die kalte Wut, wobei "kalt" wörtlich zu nehmen ist.

    Der Buderus-Monteur war heute hier, hat in Anwesenheit der Nachbarin eine Pumpe getauscht und die Heizung für einsatzbereit erklärt. Als ich aber heute von der Arbeit kam, waren die Bude und alle Heizungskörper kalt. Ein Fehlercode wird nicht angezeigt und die Heizung ist auch eingeschaltet. Entweder hat er vergessen, irgendein Ventil zu öffnen oder es ist Luft in der Anlage.

    Jedenfalls habe ich den Klempner angerufen und der will morgen den Monteur noch mal ranzitieren. Hoffentlich kann jemand hier sein, wenn er kommt.
     
  11. @Profi58

    Also für 5k€ komme ich gern mal 'ne Woche “runter“, hüte Dein Haus und bringe nebenher den Eiermaler von Heizungsfuzzi dazu, dass die Heizung wieder läuft... :thumbsup:
     
  12. Also ich hätte noch nie Probleme mit meiner Heizung, keine Ahnung was ihr alles mit den Dingern so anstellt.

    Meine ist mittlerweile 10 Jahre alt, läuft mit Heizöl und einmal im Jahr kommt so ein Hyperaktiver Kerl der das Ding durchschaut und für gut befindet.
     
  13. Weil einige China Männer oder Frauen wieder mal nicht aus ihrem Neujahrsfestdingeldangel kommen und die Bestellungen ausbrühten, anstatt diese endlich mal auf den Weg zu schicken. :mad:
     
    Hardware, Nuss und gogolline haben sich hierfür bedankt.
  14. Also alles wie gewohnt ... ;) :)
     
    Nuss und Lux-Perpetua haben sich hierfür bedankt.
  15. Olight Shop
    Danke für Dein Angebot, ist aber nicht mehr nötig. Gestern waren gleich zwei Monteure da (nacheinander), schafften über zwei Stunden und jetzt ist die Bude wieder warm.
    Da alles auf Systemgarantie geht, sind sie auch etwas günstiger als Du :cool:.
     
    Gast hat sich hierfür bedankt.
  16. @Profi58

    Ja, das kann ich nachvollziehen! :) Zumal mein Haushüterservice vermutlich auch verheerende Auswirkungen auf Deine Getränkevorräte gehabt hätte... :Todlachsmiley:

    Dafür habe ich mir vor einer guten halben Stunde ordentlich Luft gemacht und einen Sani-Installateur (Meister) und einen Fliesenleger so was von zusammengefaltet und von einer Baustelle geschmissen. Aus dem Fachkräftemangel notgeborenes Fremdpersonal - lausige Amateure... Mein Blutdruck ist aber inzwischen schon wieder halbwegs im grünen Bereich, kann sogar schon wieder Kaffee trinken. :thumbsup:
     
  17. @Altwolf
    Als alternative Form der Stressbewältigung lege ich Dir den Film "Was nicht passt wird passend gemacht" ans Herz. :D

     
    Uwe-D, light-wolff, gogolline und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  18. Bist Du nicht mehr mit dem Enkeltrick unterwegs? :eek: :D
     
    Hardware hat sich hierfür bedankt.
  19. Schnee von gestern.....

    Ich verkaufe jetzt stillgelegte Schleusen (incl. Schleusenfröschen) in toten Altarmen von Spree, Saale, Unstrut, Elde und Peene als todsichere Anlageobjekte an völlig verblödete Investoren aus dem Pott. Das geht einfacher, schneller und bringt wesentlich höhere Erträge... :p
     
    Profi58 hat sich hierfür bedankt.
  20. die hatten doch gestern besuch....:D
     
  21. Yepp. Aber mit Sicherheit sind die inzwischen wieder in die freie Wildbahn entlassen....
     
  22. Ich fürchte eher, mein Getränkevorrat hat eine letale Auswirkung auf Deine Leber und dann ist immer noch genug da :alk::teufel:
     
  23. ...weil mein gestern bei der Postfiliale abgegebenes DHL-Paket für einen netten Flashie hier immer noch "warte auf Sendungsdaten" anzeigt. :confused::mad:
     
  24. Ich könnte grad fürchterlich abbröseln weil ich bei Ebay eine Novatac EDC 120T verpasst habe. :mad: Dabei ist die nur für 28€ paar Zerknitschte raus gegangen und ich war der Meinung die geht erst heute Abend raus. :wut:
    Ich könnte wetten die ist hier im Forum gelandet.... mann, mann, mann
     
    Hardware hat sich hierfür bedankt.
  25. Letzte Woche konnte ich ein DHL Paket, mit genau dieser Meldung, auch überhaupt nicht tracken. Wenigstens lag ein Zettel im Briefkasten.
     
  26. Weil ich mir grade ein Dropin für eine Surefire E1/2E mit roter LED bauen wollte und festgestellt habe, dass ich keinen 14mm Buck Treiber mehr rumliegen habe:( Dafür etwa 10 Boost Treiber, die mir leider nichts nützen:(
    Falls also noch jemand zufällig so einen Treiber hat (oder eine passende Alternative kennt), bitte melden. Ich mag nicht für einen Treiber wieder in USA bestellen.
     
  27. Och nöö! Die Plaisanterie hat zu, weil heute der erste ist und ich wollte doch gerade heute meine Blaguen anmelden. Zuviele A....- Scherze. Werde jetzt in einen Phallusartigen Schlaf fallen. Elia F. Kegi.
     
  28. Weil ich im Februar 14 Tage krank war und keine Bereitschaftsdienste machen konnte, das Geld fehlt nun als Rücklage für eine neue Lampe im April!
     
  29. Weil mir heute morgen meine hübsche niedliche Olight S1A aus der Manteltasche auf das Trittgitter vor der Eingangstür zur Arbeit fiel. Eh ich alles begriffen hatte, schwang die Tür hinter mir wieder zu. Die Lampe hat Türstopper gespielt und dabei ihre Mackenfläche verzehnfacht. :(
     
  30. Damit hast Du jetzt ein Einzelstück - kuhl :thumbup: Ich liebe ja Macken!


    Liebe Grüße

    Franky
     
    gogolline hat sich hierfür bedankt.
  31. Sie hat sich mit ihrem Popomagnet am Schlüsselbund festgehalten, als ich denselben aus der Tasche lupfte, um Einlass zu erhalten. Merke: Lampe und Schlüssel nicht in derselben Tasche tragen.
     
  32. Ich habe Anfang der Woche meine XT1C in der Firma verloren, Pech, das Leben geht weiter,
    Haben ja genug Ausweichlampen...
    Hatte es sogar schon verdrängt, bis hier ein neuer Eintrag kam...
     
    gogolline hat sich hierfür bedankt.
  33. Da will man mal was Gutes tun und bei einer in Deutschland ansässigen Firma kaufen, aber am Ende geht das auch nur nach hinten los. Bei einer Firma in Berlin 6 Stück 18650er Akkus bestellt. Vorher noch angerufen und alles abgeklärt ... welche Rohzellen, gleiche Charge, welches PCB, die Akkus gehen gleich in die Produktion und dann morgen raus wurde zugesagt, etc. ... und dann bestellt und auch gleich bezahlt, das war vor ca. 10 Tagen. Ok es war Ostern dazwischen, aber um die Wartezeit an sich geht es hier nicht.
    Zuerst bekam ich von der Sekretärin eine ungültige Sendungsverfolgungsnummer. Auf nachfragen per Email kam keine Reaktion und telefonisch war niemand zu erreichen. 5 Tage später dann die Info von Hermes das ein Paket zu mir unterwegs ist. Alles gut dachte ich, dann haste die Akkus ja bald. Heute kommen die Akkus an ... nur 4 Stück im Paket :haeh:. Nix dabei, keine Info, keine Mail im Vorfeld, nichts. Also wieder angerufen und siehe da, natürlich wusste man dort das nur 4 Akkus verschickt wurden. 2 werden noch nachgeliefert und kommen nächste Woche ... aber da bekommt keiner mal die Kauleiste auseinander und informiert den Kunden, kein tut uns leid. Da darf der Trottel Kunde, der dumme, noch selbst den Arsch drehen und rumtelefonieren wenn er wissen will was los ist :mad:. Dann labert einen dieser Geschäftsführer am Telefon auch noch zu ... seine Sekretärin sei krank und er kann doch nicht alles selbst kontrollieren ... mag ja sein, ist doch aber nicht mein Problem :rolleyes:.
    Manche Leute haben eine seltsame Auffassung von "Geschäft/Deal" ... heutzutage gehört es vermutlich zur Normalität erst die Kohle einzusacken, dann nach Lust und Laune auszuliefern und es dann noch als selbstverständlich hinzustellen das so etwas doch mal passieren kann :facepalm:.

    Der Laden ist Geschichte für mich. Unvollständige Lieferungen mit langer Laufzeit bei Sofortbezahlung + nicht informieren des Kunden bei Problemen + Herumgejammer bei Kundenbeschwerden ... das muss ich nicht wieder haben.
     
    #6913 Hardware, 6. April 2018
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2018
    gogolline, neu und Nuss haben sich hierfür bedankt.
  34. 14 Tage Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen (Fernabsatzgesetz oder so ähnlich)

    Habe ich noch nie gemacht, aber wäre eine Möglichleit
     
  35. Ich warte jetzt auf das letzte Akkupaar und dann ist gut. Wenn es bis Anfang der Woche nicht da ist geht der Kram zurück und ich hole mir meine Geld wieder.
    Ist ja auch alles nicht das Thema ... mich kotzt so ein Gehabe nur maßlos an. Auf deren Webseite da labern die von Realisierung individueller Kundenwünsche und solchen Mist und machen total einen auf sozial und ökologisch ... blablabla ... und dann ziehen die ein Ding ab, da denkste Du bist im Orient auf´m Basar.
     
  36. Oh, quasi Anfertigung auf Kundenwunsch, das macht Rückgabe schwierig
     
  37. Nein keine Anfertigung auf Kundenwunsch, sondern eine ganz normale Bestellung mit bestimmten Akkuparametern welche offiziell angeboten werden.
     
  38. Komisch, in der mail-Info war noch der Name... jetzt isser weg.... od.sind Außerirdische involviert? Würde schon gern wissen, was das fürn Saftladen ist.
    BERLIN gibts nicht mehr... Hexenkessel u.Tanz auf dem Vulkan... Wer das hier noch als normal bezeichnet... fährt mit Personenschutz. Bist sicher irgendwo am GleisDreieck in einer Hinterhofbude gelandet. Darfs hier nicht vertiefen...

    Lass Dich nicht ärgern. Sonne scheint... Macht nen riesigen Bogen um die Hauptstadt Deutschlands... besser isses...
    Schönes WE Sylvie
     
  39. Ok, also erstmal abwarten und Tee trinken
     
  40. Das denke ich nicht ... ist eigentlich ganz bekannt der Laden. Bekommst den Namen gerne per PN wen Du willst. Schreib mich einfach an.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden