Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Der "Warum bist du heute verärgert?" Thread

uranus

Flashaholic**
21 Januar 2016
1.712
980
113
nähe Würzburg
Kennt ihr diese Situation: Man kommt nach Hause, Frauchen ist noch nicht da Kohldampf wie verrückt. Dann macht man sich ne Dose Brathering auf (schmeckt geil, macht keine Arbeit) Frauchen hasst das Zeug, deswegen spült man die leere Dose im Küchenwaschbecken aus. Und genau in diesem Moment ist der Abfluss verstopft..........und diese Fettige Brühe will nicht mehr ablaufen. Bzw. Jetzt stinkt das ganze Haus danach.
Ich bekomm in 30 Minuten nen Mega Anschiss.
 

stefan-1

Flashaholic*
25 Oktober 2017
369
93
28
Niederbayern
HERMES! Wieso nur verschickt Amazon mit HERMES?????

WAAAAHHH!!!

Fahren bei denen lauter :augenverdrehen: oder :alien: ? Muss man Hinweise für Zusteller jetzt auch in Klingon verfassen? Reicht Schriftgröße 24 nicht mehr? Ist Liberation Mono unleserlich? Stellen die Analphabeten und Menschen mit Sehbehinderung als Lieferfahrer ein?

S.
 

9x6

Flashaholic**
2 Dezember 2012
3.880
1.638
113
Berlin
HERMES! Wieso nur verschickt Amazon mit HERMES?
Amazon muss das angeblich nach einer Auflage machen, um ein zu starkes Quasimonopol der DHL zu vermeiden. Deshalb verschickt Amazon auch mit Hermes, UPS, DPD, Pin-AG...

Davon abgesehen hat Hermes bei mir sogar zuverlässiger geliefert als DHL, denn die Fahrer von Hermes bekommen wohl nur Geld für wirklich abgelieferte Pakete.

Inzwischen liefert bei mir meistens Amazon Logistics. Die geben auch schon mal Pakete bei mir völlig unbekannten "Nachbarn" in einem entfernteren Haus ab. Aber meistens funktioniert das gut.

Gruß Jörg
 

LED

Flashaholic**
19 März 2011
3.181
1.615
113
Weil mir Depp grade aufgefallen ist, dass ich vergessen habe Bier zu kaufen:facepalm:. Hab aber auch keine Lust, noch mal los zu fahren:(.
 

KakophonieInMoll

Flashaholic**
27 Mai 2013
2.368
1.304
113
HERMES! Wieso nur verschickt Amazon mit HERMES?????
DPD ist auch nicht besser. Am Sonnabend sollte eine Sendung kommen, war auch von DPD terminiert auf Sonnabend, dann war ich am späten Nachmittag nicht da zu einer Zeit wo ich aber da war. Übrigens Heute war die Sendung ohne Bimmeln im Briefkasten, war ja schmal genug...

Daher habe ich am Sonnabend gleich bei Amazon gepetzt...
 

LED

Flashaholic**
19 März 2011
3.181
1.615
113
Nö, so schlimm ist es nicht. Die Herrenhandtasche hält bei mir meist 2-3 Monate. Nur jetzt ist halt alle und ich will morgen den Grill anschmeißen.
 

Profi58

Flashaholic**
29 Mai 2011
3.138
1.522
113
Erzgebirge
Ich habe heute eine schicke kleine Lampe bekommen - eine Lumintop Duke Brass samt 14500er.

Leider gibt es einen Haken: Die Lampe ist DoA (tot bei Ankunft) :(.

Weder mit dem mitgelieferten 14500er, einem anderen 14500er oder einem AA-Eneloop ist der Lampe auch nur ein Photon zu entlocken.
Zum Glück habe ich im Großen Fluss gekauft, da ist die Rückabwicklung und evtl. Neubeschaffung kein Problem.
 

LED

Flashaholic**
19 März 2011
3.181
1.615
113
Ich bin grade hochgradig angepisst, weil meine Kontodaten mal wieder missbraucht wurden:( Hatte das jetzt schon mehrfach. Habe darauf hin mein Geldinstitut gewechselt. Das betroffene Konto (ich habe mehrere) habe ich ausschließlich für private Geschäfte (käufe und verkäufe in Foren, ebay) benutzt. Gestern wurde dann wieder ein Betrag an ein mir unbekanntes Konto abgebucht. Endlich mal wieder rennerei, gleich gehts zur Polizei (wo die Anzeige dann, wie immer, in Leere läuft) und Dienstag zur Bank, Konto ändern:(
 

Franky K.

Flashaholic**
3 Januar 2015
3.375
4.868
113
Rheinland
Mein Tipp: ändere nicht das Konto, leite ein Rücklastschrift-Verfahren ein. Das kostet diejenigen, die abgebucht haben Geld. Das haben die bei mir nur zwei mal gemacht, dann war Ruhe.
Wenn Du immer neue Konten hast, versuchen die es neu.


Liebe Grüße

Franky
 

LED

Flashaholic**
19 März 2011
3.181
1.615
113
Habe ich gemacht. Nur habe ich hinterher rausgefunden, dass das doch so seine Richtigkeit hat, ein Dienstleister hat wohl sein Geldinstitut gewechselt, das kam mir halt spanisch vor. Leider scheint man die Rückbuchung online nicht rückgängig machen zu können, also Dienstag erst mal mit meiner Bank telefonieren:(
 

Lux-Perpetua

Flashaholic**
19 Januar 2018
2.115
2.674
113
Der Jupp hat doch schon abgewiegelt...“Da muss ich ehrlich zugeben, dass in dem Moment die Spieler und ich sicher nicht dran gedacht haben“. :pfeifen:
 

Kasperrr

Flashaholic**
30 Mai 2017
3.055
1.476
113
Wegen meiner eigenen Dummheit...:mad:

War heute dabei den Host meiner schwarzen Astrolux C8 durch Hitzeeinwirkung zu verfärben.

Zum testen ob es so überhaupt klappt, habe ich erstmal nur das TailCap auf das voll aufgedrehte Ceranfeld getan. Siehe da, nach paar Minuten verfärbte es sich.
Coole Sache!

Danach kam der Rest der Lampe auf das Ceranfeld, zusammen geschraubt wohlgemerkt.
Der Bezel und das Stück, wo der Treiber hinkommt haben sich schön verfärbt. Einzigst das Batterierohr wollte nicht so wirklich. Also runter vom Ceranfeld um nach dem abkühlen das Batterierohr abschrauben zu können.
Dachte ich, zog Backoffenhandschuhe an, griff die Lampenteile an und...

...dann passierte das, was eigentlich passieren muss - die Backoffenhandschuhe schmelzen regelrecht und bleiben an dem Host kleben! :confused::rolleyes:

Ich hätte es doch eigentlich wissen müssen, dass sowas passiert. Vor lauter Vorfreude muss wohl mein Verstand ausgesetzt haben. Ich war so kurz vorm Ziel und dann sowas...:facepalm:

Bin jetzt dabei diese "Plastik-Sauerei" zu entfernen aber ich glaube, das wirds nicht mehr. Abkratzen geht nicht, Nitroverdünner bringts nicht...
 

Lux-Perpetua

Flashaholic**
19 Januar 2018
2.115
2.674
113
Wegen meiner eigenen Dummheit...:mad:

War heute dabei den Host meiner schwarzen Astrolux C8 durch Hitzeeinwirkung zu verfärben.

Zum testen ob es so überhaupt klappt, habe ich erstmal nur das TailCap auf das voll aufgedrehte Ceranfeld getan. Siehe da, nach paar Minuten verfärbte es sich.
Coole Sache!

Danach kam der Rest der Lampe auf das Ceranfeld, zusammen geschraubt wohlgemerkt.
Der Bezel und das Stück, wo der Treiber hinkommt haben sich schön verfärbt. Einzigst das Batterierohr wollte nicht so wirklich. Also runter vom Ceranfeld um nach dem abkühlen das Batterierohr abschrauben zu können.
Dachte ich, zog Backoffenhandschuhe an, griff die Lampenteile an und...

...dann passierte das, was eigentlich passieren muss - die Backoffenhandschuhe schmelzen regelrecht und bleiben an dem Host kleben! :confused::rolleyes:

Ich hätte es doch eigentlich wissen müssen, dass sowas passiert. Vor lauter Vorfreude muss wohl mein Verstand ausgesetzt haben. Ich war so kurz vorm Ziel und dann sowas...:facepalm:

Bin jetzt dabei diese "Plastik-Sauerei" zu entfernen aber ich glaube, das wirds nicht mehr. Abkratzen geht nicht, Nitroverdünner bringts nicht...
Autsch...mein Beileid. Du könntest ihr jetzt höchstens noch einen „Vintage-Look“ verpassen...Schleifpapier und vorsichtig den Host damit bearbeiten...dann ggf. nochmal wärmebehandeln.
 

Kasperrr

Flashaholic**
30 Mai 2017
3.055
1.476
113
IMG-20180520-WA0001.jpg
So sieht das Ding nun aus...:rolleyes:

@Lux-Perpetua
Wäre ne Idee! Mal schauen, was sich da noch machen lässt...
Notfalls kaufe ich mir solchen Host und versuchs nochmal. Diesmal ohne Backofenhandschuhe :D
 

Lux-Perpetua

Flashaholic**
19 Januar 2018
2.115
2.674
113
Anhang anzeigen 90567
So sieht das Ding nun aus...:rolleyes:

@Lux-Perpetua
Wäre ne Idee! Mal schauen, was sich da noch machen lässt...
Notfalls kaufe ich mir solchen Host und versuchs nochmal. Diesmal ohne Backofenhandschuhe :D
Holy sh... :eek::(. Vielleicht gibt’s ja irgendein Lösungsmittel, mit dem das abgeht aber vermutlich killst Du die Anodisierung damit auch. Drano Powergel soll wohl der ultimative Löser für die Entfernung der Anodisierung sein. Dann hast Du ne blanke Alu C8...aber ob man das will?

Pass aber auf, dass Du die Lampe erst abkühlen lässt, bevor Du sie das nächste Mal ohne Handschuhe anfasst. Sonst klebt Deine Epidermis an der Lampe und das geht dann sicher genauso schlecht wieder ab. :rofl:
 

Kasperrr

Flashaholic**
30 Mai 2017
3.055
1.476
113
Dachte Nitro würde es bringen, löst ja immerhin manche Kunststoffe auf. Nun lag es über eine Stunde in der Verdünnung auf und nichts ist passiert...
Werde später noch versuchen das Plastik zu verkohlen, vielleicht geht es dann ab!?

Würde es gerne noch irgendwie retten. Blankes Alu finde ich nicht so reizend zudem es dann wahrscheinlich eh oxidieren wird.
 

stefan-1

Flashaholic*
25 Oktober 2017
369
93
28
Niederbayern
Ohne Backofenhandschuhe... Verbrannte Haut geht auch schlecht ab... Außerdem stinkt das furchtbar.

Es gibt wohl spezielle Lederhandschuhe, die außen noch Kettenpanzer haben. Ähnlich wie die Schnittschutzhandschuhe für Schlachter, aber als Hitzeschutz. Hab mal gesehen, wie damit jemand ein kleines Stück glühenden Stahl (kurz) angefasst hat, um es sich zurechtzulegen. Vielleicht beim Schmiedebedarf oder so zu bekommen.

S.
 

uranus

Flashaholic**
21 Januar 2016
1.712
980
113
nähe Würzburg
Dachte Nitro würde es bringen, löst ja immerhin manche Kunststoffe auf. Nun lag es über eine Stunde in der Verdünnung auf und nichts ist passiert...
Werde später noch versuchen das Plastik zu verkohlen, vielleicht geht es dann ab!?

Würde es gerne noch irgendwie retten. Blankes Alu finde ich nicht so reizend zudem es dann wahrscheinlich eh oxidieren wird.
Probiere es Mal mit Aceton. Nitroverdünnung ist für sowas total ungeeignet.
 

Kasperrr

Flashaholic**
30 Mai 2017
3.055
1.476
113
Erstmal vielen Dank für Euere Tipps! :thumbup:

Einfrieren ist mir auch schon in den Sinn gekommen. Das Ding geht in die Tiefkühltruhe...
Das mit dem Kältespray scheint mir aber am sinnvollsten zu sein. Durch das "Schockfrosten" sollte der Kunststoff spröde werden und hoffentlich auch "abbrechen".

Aceton habe ich momentan nicht im Hause. Der Nagellackentferner meiner Freundin ist leider ohne Aceton...

An Lösungsmitteln hätte ich noch Benzin und Terpentin da. Meint Ihr, es ist einen Versuch wert oder lieber sein lassen!?
 

Lux-Perpetua

Flashaholic**
19 Januar 2018
2.115
2.674
113
Salpeterflusssäure wäre bestimmt am effektivsten...dann ist 100%ig alles ab, inklusive klebender Hautreste:Todlachsmiley: