Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Verschiedene Lampen mit versch. Diffusoren (Folien)

rMUC

Erleuchteter
3 Dezember 2012
95
24
28
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Also erstmal kann ich durch Selbstversuch bestätigen, dass es auch im Hagebaumarkt nahezu das komplette Sortiment an d-c-fix Folien gibt.

Weiterhin kann ich bestätigen, dass die in Post #1 gezeigte Folie "Opal" definitiv nicht so aussieht wie die Folie, von der ich mir heute eine Rolle mitgenommen habe (d-c-fix transparent selbstklebend "Opal" Nr. 16). Ob die Folie jetzt mit "Frost" vertauscht wurde, oder eine ganz andere Folie ist, weiß ich nicht. Die "Opal" ist jedenfalls auch eher milchig, so wie die "Frost" bzw. der original Diffusor in Post #1.


Gruß
 
  • Danke
Reaktionen: DoperO und hotte1111

hotte1111

Flashaholic**
28 Dezember 2010
1.385
377
83
Gut finde ich auch die Angabe des Transmissionsgrades. Da kann man sich die mit über 80% raussuchen :)
 

DoperO

Flashaholic
13 Oktober 2014
205
78
28
Leider keine Kontakte.
Die verlinkte Seite müsste aber schon ein Händler sein.
 

hotte1111

Flashaholic**
28 Dezember 2010
1.385
377
83
Laut anderen Foren mit einem Mindestbestellwert von 150€.

Der Hersteller, Dr. Müller versendet aber wohl auch direkt an Privat, falls auf Lager.
 

Beaker

Flashaholic*
20 Januar 2016
537
263
63
Berlin
Zunächst mal Danke für die Informationen in diesem Faden.
Ich möchte nun ebenfalls eine Empfehlung beisteuern.
Da ich für meine Ultrafire F13 mit MT-G2 (etwas fleckig im Spot) einen schöneren Beam wollte, habe ich heute den nächsten Baumarkt durchstöbert. Gefunden habe ich dort die DC-Fix Static Premium Milky (Nr. 35).

Das Ergebnis ist fantastisch: absolut reiner Flood ohne abgrenzbaren Spot und Spill und sehr farbtreu.
Ich hatte etwas Bedenken wegen des Lichtverlusts durch die Folie und deshalb nachgemessen: lediglich ca. 7% Lumen gehen verloren, die kleine Lampe hat immer noch gut über 3000 Lumen Output.

Tipps zum Anbringen: Die Folie hat keinen Kleber und soll mit etwas Wasser zwischen Folie und Scheibe angebracht werden, das Rausdrücken des Wasser funktioniert aber nicht ordentlich, vermutlich wegen der Noppenstrukur auf der nicht aufliegenden Seite. Die Folie haftet also nicht von selbst. Ich habe die Folie dann passend geschnitten und einfach trocken zwischen Glas und Reflektor geklemmt, mit der glatten Seite Richtung Glas.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe mir die D-c-fix Glasfolie (200 x 45 cm, Opal) bei Bauhaus bestellt. (Versandkostenfrei)

Vielleicht kann man den Hinweis auf die versandkostenfreie Bestellung bei Bauhaus im ersten Post aufnehmen.

Ich bin auf das Ergebnis gespannt. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Beaker
In diesem Thread kam die Frage auf, ob die Frost und Opal Folie im ersten Post vertauscht wurden.

Das Reststück meiner Opal Folie habe ich an meine Fensterscheibe geklebt und abfotografiert.

Für mich sah es beim Auspacken auch, nach einem vertauschen der Folien aus. Beim näheren Hinschauen erkenne ich deutlich die Faserung, wie im ersten Post und damit werden die Folien keinesfalls vertauscht sein.

Die Folie konnte ich noch nicht testen.

Edit: Ich kann erst ab 50 Postings im Bietebereich Themen erstellen. Ich würde gerne wie versprochen die Folie in gewünschter Größe nur gegen Porto abtreten. Darf ich das hier bewerben?
 

Anhänge

  • RIMG0012_klein.jpg
    RIMG0012_klein.jpg
    262,3 KB · Aufrufe: 46
  • RIMG0013_klein.jpg
    RIMG0013_klein.jpg
    275,2 KB · Aufrufe: 45
Zuletzt bearbeitet:
Die Opal Folie in Verbindung mit meiner Acebeam H10 ist nahezu perfekt. Der Übergang vom Spot zum Spill ist kaum sichtbar. Der Spot fällt nur auf, wenn man den Kopf bewegt und danach sucht. Ich finde, der gesamte Lichtkegel streut mehr. Bei meiner Ausrichtung der Lampe schien das Licht auf meine Schuhe, sodass ich meine Lampe neu ausrichten musste. Ich mag es, wenn das Licht im Gehen vor meinen Schuhspitzen anfängt. Das Licht erscheint einem am Anfang dunkler, aber das war zu erwarten.
 

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
5.375
4.618
113
Stadtallendorf
Mein multipler und hochkonzentrieter Dank an Mike @zip1989 :)


Ich habe mittlerweile 4 meiner Lampen mit der Opal-Folie ausgestattet und bin
über den Effekt insgesamt hoch erfreut !

Von aussen betrachtet sehen die blasenfrei beklebten Gläser dann wie gefrostet
aus, also quasi ein "frost-to-go".

Die Folie glättet das Lichtbild sehr schön - insbesondere und darum ging es
mir hauptsächlich - wird ein sehr scharf begrenzter Spot/Spill-Übergang schön
weich.

Zudem findet eine Verschiebung der Lichtfarbe von CW in richtung cremingem NW satt.

Auch werden unschöne Blauanteile im Aussenbereich des Spills wirksam reduziert.

Als Zugabe erhält man durch die Streuung noch eine Erweiterung des Spills, ich nenne
es mal Spill 2.ter Ordnung :). Sehr, sehr hübsch !


Mit der EA81, deren Donut-Hole komplett verschwindet habe ich via Ceilling-Bounce die
Transmission gemessen : 62 %
(Mitterwert aus den Leuchtstufen 2, 3 und 4. Stufe 1 war zu dunkel, Stufe 5 temperatur-
abhängig und damit nicht gut reproduzierbar.).


Nun bin ich sehr froh, denn jetzt :

- ist das Lichtbild der SX30A4 (XH-P 35 HD E4) endlich schön und sauber
- hat die MH10 CW nicht mehr so hässlich viel Blauanteil in Spot und Spill
- sieht der Spot der SD26 nicht mehr wie ein projezierter Mond im Theater aus
- ist das Donut-Hole der EA81 weg und der Beam nett aufgeweitet

Greetings
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet: