Luxmessung auf 1m mit verschiedenen Taschenlampen

Dieses Thema im Forum "Lux-Messungen" wurde erstellt von walter01, 9. Oktober 2011.

  1. Da ich endlich auch mal Luxmessungen auf dem Standardabstand von @1m machen wollte, habe ich mir jetzt das Extech HD-450 zu gelegt.
    Das hat einen Messbereich bis 400.000 Lux und reicht für meine derzeitigen Lampen völlig aus.

    Zum Teil unterscheiden sich die Werte von meinen Messungen auf 3m, was unter anderem wohl daran liegen wird, das ich mir jetzt beim Ausrichten der Lampen auf 1m mehr Mühe gegeben habe, genau den Lichtmesser zu treffen.
    Der Messaufbau ist jetzt 1m Abstand von oben und die Photozelle liegt auf schwarzem Schaumstoff.

    Hier meine Liste:

    nach Herstellern:

    HerstellerLampeLux @ 1mBemerkungen
    4SevensAtom AL39XP-G2 und CR123
    4SevensMaelstrom S129.670 
    4SevensMaelstrom X1022.500 
    4SevensPreon Penlight720mit XP-G2 cw
    4SevensPreon2 High CRI670 
    4SevensMiNi AA2 High CRI1.090 
    4SevensMiNi CR2 High CRI1.040 
    4SevensMiNi 123 High CRI1.550 
    4SevensMiNi 123 Satin Titanium2.420 mit XP-G R5 und CR123
    4SevensMiNi 123 Satin Titanium2.710 mit XP-G R5 und RCR123A 3V
    4SevensMiNi MLR21.490XP-G2 cw mit CR2
    4Sevensquark 123 TurboX9.650 2xCR123
    ArmytekPartner A13.800mit XM-L und AW IMR 14500
    ArmytekPartner A11.650mit XM-L und Eneloop
    ArmytekPredator G109.1, V1.211.500evtl. defekt, nur 0,67A am Tailcap
    Armytek Viking S 21.100 XP-G R5, mit 1x18650
    Armytek Viking X 2.0 (8°/55°) 15.100 XM-L U2, mit 1x18650
    BalderBd-435.700SMO Reflektor
    BalderSE-1620XP-E R3 mit Eneloop
    BalderSE-12.610XP-E R3 mit 14500
    BLF Titan Host Modd! 2.250 mit 3xNichia 219 BT-V1 mit 1x18350 IMR
    CQG Bullet Shell 1.750 XP-G2 R5 4C nw
    CQG Bullet Shell 3.210 XP-G2 R5 4A nw (upgraded version)
    Crelant 7G10 mit MT-G2 nw 49.500 
    Crelant V21A 2.310 XM-L2 mit 2xAA der 2xEneloop
    Cyclone C88nw 13.600 mit 3xEneloop
    Cyclone C88nw 19.100 mit AW IMR 26500
    DereelightDBS V324.800 
    DQGDQG 18650 II 4.460 XM-L2 T6 1A
    DQGFairy Copper Brass 440 XP-G2 R5 mit 10180
    DQGSPY 10180 Titan 58 XP-G2 R5 4C nw mit 10180
    DQG Tiny 26650 5.710 Triple XP-G2 1A cw mit 26650
    DQG Tiny 26650 5.300 Triple XP-G2 3B nw mit 26650
    DQG Tiny AAA Ti II 405 XP-G2 R5 3B nw mit 10440
    DQG Tiny AAA Ti II 210 XP-G2 R5 3B nw mit Eneloop
    DRYBrummer26.6204.5A Turbo, neutral white
    EagleTacD25A Clicky Titan850 Eneloop
    EagleTacD25A Clicky Titan2.590 14500
    Eagletac D25C Clicky Titan 2.510 mit CR123
    EagleTacD25C mini960 
    Eagletac G25C2 MK II U2 21.300 mit 1x18650 oder 2xCR123
    Eagletac GX25A3 XM-L2 T6 nw 19.600 Eneloop
    Eagletac S200C2 33.100 XM-L2 T6 nw mit 18650
    Eagletac SX25L3 MT-G2 P0 21.900 mit 3xEfest 3.400 oder 3xAW IMRs
    Eagletac TX25C2 XM-L2 CW 17.320 1x18650
    Eagletac P60 Dropin 3xXP-G2 R5 cw 3.210 L2P grey mit 1x18650
    Eagletac P60 Dropin 3xNichia 219 CRI 92 2.210 L2N grey mit 1x18650
    Eagtac M25C2 Turbo 120.400 mit XM-L2 T6 nw mit 1x18650, umgerechnet von @2m
    Eagtac P25LC2 18.500 mit XP-L Hi V3 nw mit 18650
    Elzetta ZFL-M60 5.670 3xCR123
    FenixE01150 
    FenixE111.400 
    FenixE217.090 Eneloop oder Batterien
    FenixE99 Ti TLF-Edition360 XP-E2 nw mit Eneloop oder Batterien
    FenixLD01 SS140 Eneloop (kommt nicht auf High)
    FenixLD01 SS480 Batterie
    FenixLD102.250 
    Fenix LD25 3.470 XP-G R4 nw mit 2xAA
    FenixPD314.820 
    FenixPd32 UE5.650XM-L T6 nw
    FenixTK159.750 
    FenixTK3525.500 
    FenixTK35nw26.500 TLF-Edition
    FenixTK4014.500 
    FenixTK4510.700 
    FenixTK5030.820 
    FenixTK7092.900 
    FenixTK7589.200 
    FirewormF1 Titanium3.100mit XR-E und 18650
    FirewormF01 Titanium1.350mit XR-E und CR2 Batterie
    Fire-FoxesFF4332.800HID, @4m umgerechnet
    Imalent DD2R 15.200 XM-L2 mit 18650
    Imalent DDT-40 38.100 Hauptlicht 4xXM-L2
    Imalent DDT-40 95 Seitenlicht 2xXP-L (auf entgegengesetzten Seiten)
    ITPR017.590 
    ITPA3 EOS384AAA
    ITPA3 EOS1.16010440
    ITPA3 EOS590XP-E Q5 mit Eneloop
    JAXZ1 Zoomable745XM-L2 U2 mit 26650, defokussiert
    JAXZ1 Zoomable52.400XM-L2 U2 mit 26650, fokussiert
    JetBeamDDC203.3401x18650 oder 2x16340
    JetBeamPA40 NW7.440 
    JetBeamRRT-0225 XM-L mit Duracell Batterie Mignon
    JetBeamRRT-02.060 XM-L mit Duracell Batterie CR123
    JetBeamRRT-0925 XM-L mit Eneloop
    JetBeamRRT-04.950 XM-L mit AW 16340
    JetBeamRRT-05.710 XM-L mit AW 14500 IMR
    JetBeamSRA4030.500XM-L2 mit 4xEneloop
    JinHeng2-in-1 Led Mobile Power Pack19.100mit XM-L T6, 3x18650
    KlarusMi1A1.470mit XP-G2 und 1xEneloop
    KlarusRS1A2.250Eneloop
    KlarusXT2018.500SMO & OP Reflektor
    LED LenserK3390 
    LED LenserF16.630 
    LED LenserF1 custom weiß5.850mit XM-L2 U2 4D und Efest 16340 IMR
    LED LenserP53.110 
    LED LenserX21112.100fokussiert
    LED LenserX213.410unfokussiert
    LED LenserX21 Modd! 95.400mit 7x XM-L, gemessen @10m
    LitexpressIllumate 2006.630 
    LitexpressLXSP 10272.800 
    Litexpressworkx 2044.500fokussiert
    Litexpressworkx 5002.680fokussiert
    Litexpressworkx 5039.100fokussiert
    Litexpressx-tactical5.940 
    LumapowerD-Mini EX233.3501x 18650 mit TFH
    LumapowerD-Mini EX29.5001x 18650
    LumapowerD-Mini XM-L56.200gemoddet, mit TFH
    LumapowerMRV Sidekick IV19.550ohne TFH
    LumapowerMRV Sidekick IV32.250mit TFH
    LumintopED207.370XM-L2 T6
    LumintopSD10 nw17.200mit 1x23650, 3.7V
    LumintopSD10 nw16.900mit 1x26650
    LumintopSD10 nw12.600mit 3xEneloop
    LumintopSD10 nw6.250mit 1x32600 3V
    LumintopSD10 nw3.400mit 1xMono NiMh (Ansmann 10.000 mAh)
    LumintopSD10 nw3.400mit 1xMono Batterie
    LumintopWorm310 
    LummiWee110 
    LummiRaw XM-L 200 Lm1.630 
    LummiShort Orb2.48016340 IMR
    MagLite2 AA1.180Glühlampe
    MagLite2 AA2.650Original LED
    Maglite Mini 2-AA Digi Camo 3.450 Nichia 219 mit 2xAA
    MagLiteMiniMag Pro4.880 
    MagLiteMiniMag Pro+5.280 
    MagLite2D22.00046XM-L Dropin 800 Lm, 2x32600 LiFePo4
    MagLite2D Led Pro 30.500 XP-G mit 2x Mono
    MagLite3D6.680Glühlampe
    MagLite3D13.60023XM-L Dropin
    MagLite4D21.500Modd mit SST-90 auf Kupfer und 4xNiMh 4.500 mAh
    MagLite4D26.100Modd mit SST-90 auf Kupfer und 4xNiMh 10.000 mAh (Ansmann)
    MagLiteMagcharger21.400Modd mit 5xXR-E R2
    MagLiteMAG-TAC6.5802xCR123
    MagLite ML-300LX 25.700 mit 2xAnsmann Mono-Akku
    MagLiteXL100 LED4.720 
    Manker Rambler 8.300 mit XM-L2 U2 mit 18650
    MARATACCOPPER2.050XP-G mit CR123
    MaxtochTASG7.470XR-E Q3 weiß
    MBIHF-R Ti1.120mit XM-L und 10250
    MBIHF-R Ti4.820mit XP-G2 (Turbokopf) und 10440
    MTED-2730XP-G R4 nw mit 1xAA
    MTEH6-129.600 
    MTEH8-146.200 MSITC Edition mit 1x26650
    MTEM-27.100fokussiert
    MTEM2-531.520fokussiert, mit XP-G2 und 26650 oder 4xAAA
    Nitecore Chameleon CG6 7.050 XP-G2 R5 cw mit 18650
    Nitecore Chameleon CG6 4.850 XP-E R2 green mit 18650
    Nitecore Chameleon CR6 7.350 XP-G2 R5 cw mit 18650
    Nitecore Chameleon CR6 3.350 XP-E R2 red mit 18650
    Nitecore EA11 7.350 XM-L2 U2 mit AW IMR 14500
    Nitecore EA11 1.380 XM-L2 U2 mit Eneloop
    Nitecore EA4 21.500 mit Hama LSDs oder Batterien
    Nitecore EA4W 17.100 mit Hama LSDs oder Batterien
    Nitecore EA41 23.800 XM-L2 U2 cw mit Eneloop
    Nitecore EA8W 35.200 mit Hama LSDs oder Eneelop
    Nitecore EC11 8.750 XM-L2 U2 mit 18350 IMR
    Nitecore EC21 6.880 XP-G2 R5 mit 18650
    Nitecore MH20 12.200 XM-L2 U2 mit 18650
    Nitecore MT21A 9.100 mit XP-E2 und 2xEneloop
    Nitecore P12 8.550 XM-L2 U2 cw mit 18650
    Nitecore P25 Smilodon 19.100 1x18650
    Nitecore Sens AA 930 mit Eneloop
    Nitecore Sens AA 2.810 mit 14500
    Nitecore Sens AA2 1.420 mit 2xEneloop
    Nitecore SRT7 20.600 mit XM-L2 T6 und 18650
    Nitecore T5S 3.020 mit Alkali
    NiteyeEye10 TIC1.900CR123
    NiteyeEye10 TIC4.02016340
    NiteyeEye10 TIC4.82018350
    NiteyeEye121.7202xEneloop
    NiteyeEye123.4101x14500 + dummy
    NiteyeEye153.15018650 LiOn oder IMR
    NiteyeEye3030.500 
    NiteyeJA10625XP-G2 R5 mit Eneloop
    NiteyeMSA201.6802xEneloop
    Niwalker MM15 14.820 2xMT-G2
    Noctigon Meteor M43 64.500 12xXP-G2 S2 1D dedomed
    NonameWatch Style 1 wrist light 4130mit XP-G R5 cw
    OlightI3 EOS94 
    Olight i3S CU EOS 590 mit XP-L cw mit Alkaline
    Olighti3S EOS 450 XP-G2 mit Alkaline
    Olighti3S EOS 340 XP-G2 mit Eneloop
    OlightM 20 Crimson5.950rote LED
    OlightM 20 Warrior9.840XR-E R2 LED
    OlightM 215.450SST-50 LED
    OlightM 2220.600XM-L2 U2
    OlightM2X UT144.800XM-L2 dedomed mit 1x18650, umgerechnet von @2m
    OlightM3X58.100 
    OlightO'Pen red560XP-G2
    OlightS102.320 IMR 16340
    OlightS101.810 CR123
    OlightS10R2.850XM-L2 mit 16340
    OlightS10 Titan nw1.820 CR123 und 16340 IMR
    OlightS15 Titan nw830 mit Eneloop
    OlightS15 Titan nw1.820 mit AW 14500 IMR
    OlightS15R 1.920 XM-L2 cw mit 14500
    OlightS15R 810 XM-L2 cw mit Eneloop
    OlightS15R 580 XM-L2 cw mit Alkaline
    OlightS30R8.330XM-L2 mit 18650
    OlightS80 15.300 
    OlightSR5149.400 
    OlightSR9083.500 
    OlightST25 4.410 XM-L2 mit 2xEneloop
    OlightST25 4.760 XM-L2 mit 1x14500 IMR und dummy
    OlightTC 15 Titan2.44014500
    OlightTC 15 Titan1.570AA
    OlightTC10 Titan2.37016340
    OlightTC10 Titan2.350CR123
    OlightTitanium Infinitum3.600mit AW IMR 16340
    OlightTitanium Infinitum3.300mit CR123
    OlightX6 Marauder113.000umgerechnet von @10m
    OntheRoad B311 3.650 mit XP-G2 R5 und OP mit 16340 IMR
    PPASW-C1130.340Modd! mit XM-L U2
    RDS SystemsRa Executive2.630120lm Version
    RocheF65.630 XM-L2 mit 18650
    RofisJR302.020mit Eneelop oder Batterien
    Sanmak SM5500 3.160.000 HID 100W, @10m umgerechnet
    ShadowJM07 Pro13.600 
    Sipik SK68 6.100 XR-E cw mit Eneloop
    Sipik SK68 15.300 XR-E cw mit AW 14500
    SkyrayGolden King15.350 
    SkyraySTL V247.200 
    Skyray3xT617.4503x XM-L
    Skyray9xT6110.1009x XM-L, Modd!, dedomed, 25A KD-Treiber
    Small SunZY-C28.220XP-E Q5, 18650
    SolarforceL2P10.500XM-L T6 Drop In, SMO, @3.5A
    SolarForceL2N5.850XM-L U3 1C, Vinz Dropin mit Optik
    SolarForceL2P4.700Nichia 219 High CRI 92, DrJones Dropin, SMO
    SolarForceL2P1.810hell rot 625 nm, DrJones Dropin
    SolarForceL2N22.500XP-G2 R5 1A, dedomed, @1.71A, SMO
    SolarForceL2N9.600XP-G2 R5 1D, DrJones Dropin, @1.41A, SMO
    SolarForceL2N10.300XM-L2 T6 3A, Intl Dropin, @2.96A
    SolarforceZ12.350 XP-G2 R5 mir CR123
    SolarforceZ12.650 XP-G2 R5 mir RCR123A 3V
    SolarforceZ21.010 XP-G2 R5 mit Eneloop
    Solarstorm SC01 780 XM-L2 mit Eneloop
    Solarstorm SC01 4.280 XM-L2 mit IMR 14500
    Solarstorm SC03 2.050 XM-L2 mit CR123
    Solarstorm SC03 3.700 XM-L2 mit 16340 IMR
    Spark SF3 1.750 XM-L2 T5 nw mit 16340
    SparkSL6nw6.950 
    SparkSL6cw7.050 
    SparkSK33.710TLF-Edition
    SparkSK31.530TLF-Edition, Umbau auf Nichia 219 High CRI 92
    SparkSK72.280 
    SunwaymanC15A2.550XM-L U2 mit 14500
    SunwaymanC15A1.460XM-L U2 mit Eneloop
    SunwaymanC20C5.120XM-L2 U2 cw mit 18650
    SunwaymanC21C5.620XM-L2 mit 18650
    SunwaymanC22C6.350XM-L2 U2 mit 18650, Hauptlicht
    SunwaymanC22C280XP-G2 R5 nw mit 18650, Seitenlicht
    SunwaymanD20A3.150XM-L2 mit Eneloop
    SunwaymanD40A19.500XM-L2 mit Eneloop
    SunwaymanF10R4.750XM-L U2 mit 16340
    SunwaymanF40A13.800XM-L2 mit 4xEneloop
    SunwaymanM11R1.860XM-L U2 mit 16340
    SunwaymanT45C22.600XM-L2 cw
    SunwaymanT20CS13.400XM-L2 mit 18650
    Sunwayman T25C 24.800 mit XM-L2 U3 cw mit 18650 (fokussiert), umgerechnet von @2m
    Sunwayman T25C 2.800 mit XM-L2 U3 cw mit 18650 (de-fokussiert)
    SunwaymanV10A2.650XP-G R5 mit 14500
    SunwaymanV10A1.540XP-G R5 mit Eneloop
    SunwaymanV10R Titan4.510 XP-G R5 mit 16340
    SunwaymanV10R Titan2.530 XP-G R5 mit CR123
    SunwaymanV10R Titan1.710 XP-G R5 mit Eneloop
    SunwaymanV11R nw1.640 XM-L T6 3C mit Eneelop
    SunwaymanV11R nw3.450 XM-L T6 3C mit AW 16340
    SunwaymanV20A U21.580XM-L U2 mit 2xEneloop
    SunwaymanV20A U23.430XM-L U2 mit 1x14500 IMR + dummy
    SunwaymanV25C12.800 XM-L2 mit 18650
    SunwaymanV60C38.100 
    SunwaymanS10R3.250mit XM-L2 und 16340
    SupBeamX4062.500XM-L2
    Surefire6P3.870Xenon
    SurefireE1L Outdoorsman2.830TIR-Optik mit CR123
    TANK007TK-7031.76010440
    TANK007TK-7031.169AA
    ThruniteArcher 1C4.700XP-G2 cw mit 16340
    ThruniteArcher 2A4.050XP-G2 mit 2xEneloop
    ThruniteCatapult V3 NW T531.1002x 18650
    Thrunite Neutron 2A V2 3.820 XM-L2 U2 nw mit 1xEneloop
    Thrunite Neutron 2A V2 6.350 XM-L2 U2 nw mit 2xEneloop
    Thrunite Neutron 2A V2 7.650 XM-L2 U2 nw mit 1xAW IMR 14500
    Thrunite Neutron 2C 2.350 
    Thrunite Neutron 2C V2 8.710 XM-L2 cw mit AW 18350 IMR
    Thrunite Neutron 2C V2 7.820 TLF-Edition, XM-L2 nw mit Thrunite 18350
    Thrunite Saber 1A 3.380 XP-G2 R5 mit 14500 IMR
    Thrunite Saber 1A 1.360 XP-G2 R5 mit Eneloop
    ThruniteSaber 1C2.870CR123
    ThruniteSaber 1C4.860AW IMR 16340
    ThruniteTi 820 mit AAA-Batterie
    ThruniteTi Titan860XP-L V4 mit Eneloop
    ThruniteTis rot1.580 XP-E R4 mit Eneloop
    ThruniteTiS Edelstahl 610 XP-G2 R5 nw mit Eneloop
    ThruniteTi2 blau690XP-G2 mit Eneloop
    ThruniteTi3139XP-G2 R5 nw mit Eneloop
    ThruniteT10s1.370 XP-G2 mit Eneloop
    ThruniteT202.420 XP-G R5 mit CR123
    ThruniteT203.810 XP-G R5 mit 16340
    ThruniteTiKey102 
    ThruniteTN12 6.250 XM-L U2 cw mit SMO und 18650
    ThruniteTN12 (Modell 2014) 9.220 XM-L2 U2 cw und 18650
    ThruniteTN31118.000umgerechnet von @10m
    ThruniteTN32201.000umgerechnet von @10m
    TiabloA60g45.3002x 18650
    TiabloA60g26.4001x 18650
    TiabloA953.100XE-R Q5, Collimator mit 2xCR123
    TiabloA962.100XE-R Q5, Collimator mit 2xAW IMR 16340
    TiabloE1A102 
    TiabloE2A3.20014500
    TiabloE2A1.040AA
    TiabloE3A2301xAAA
    TiabloE3A6703x1/3xAAA
    TiabloE3A7601x10440
    Trustfire A8 3.470Vinz Modd! mit 4xXP-G R5 und 26650
    TrustfireF253.91014500
    TrustfireF252.150AA
    TrustfireMini-011.210CR123
    TrustfireMini-013.15016340
    TrustfireMini-021.100CR123
    TrustfireMini-022.91016340
    Trustfire N8 16.500XM-L2 T6 cw mit 18650
    TrustfireTLF Mini-021.095XM-L T6 cw, CR123
    TrustfireTLF Mini-021.600XM-L T6 cw, RCR123 3V
    TrustfireTLF Mini-022.950XM-L T6 cw, AW 16340
    TrustfireTLF Mini-021.050XM-L T5 nw, CR123
    TrustfireTLF Mini-021.500XM-L T5 nw, RCR123 3V
    TrustfireTLF Mini-022.650XM-L T5 nw, AW 16340
    TrustfireTR-Y11.570XR-E bei 0.72A
    TrustfireX7 T8 SST-80103.200gemoddet, XM-L U2 auf Kupfer
    TrustfireX7 T8 SST-80207.200gemoddet, XM-L U2 auf Kupfer ohne Dome!, umgerechnet von @2m
    TrustfireX7 T8 SST-80342.000gemoddet, XP-G2, umgerechnet von @10m
    TrustfireX8 24.600 
    TrustfireX735.500 
    UltrafireC32.740XM-L Dropin, 14500
    UltrafireC8 17.600XM-L T6
    UltrafireFirst Brass4.060mit 18650 IMR, XP-G2 3B nw
    UltrafireUF-H42.460mit 2xCR123
    UltrafireUF-H41.520mit 1xCR123
    UltrafireUF-H41.780mit 1x17670
    UltraFireHD201060.800gemoddet mit XM-L U2
    UltrafireMini T608.36016340
    UltrafireMini T60350CR123
    UltrafireM21.2801xEneloop
    UltrafireM23.4101x14500
    UltrafireM935.7001x18650
    UltrafireWF-606A5.650mit 2xAA oder 1xCR2!
    UltrafireWF-606A9.180mit 1x14500 IMR (+dummy)
    UltrafireLZZ-F15 mit XM-L U26.500mit 26650 MNKE
    UltrafireLZZ-F15 mit XM-L U24.650mit 3xAAA/Eneloop
    Uniquefire????22.50018650 IMR
    Uniquefire????18.50018650
    UniquefireUF 21003.150OP-Reflektor
    Veleno Designs Quantum D2 530 XP-G2 R5 mit 10180
    Veleno Designs Quantum 38DD Titan 360 XP-G R5 mit 10180
    Vinz-Modd3-fach XM-L8.1103xXM-L mit 26650
    XenoCube E11 V73.16014500
    XenoCube E11 V71.060AA Eneloop
    XenoG42 V220.450 
    XenoE03 V32.22014.500
    XenoE03 V3 Nichia 219 NW CRI921.71014.500
    XenoE03 V3 Nichia 219 NW CRI92780Eneelop
    XTARS160.800 
    XTARUL1 mit XP-E R5650mit ML-102 1x18650
    XinTDC8 V4 XM-L2 T6 1C31.900 
    XinTDX3 XM-L2 T6 4C 35.100 mit 18650
    XinTDX3 XM-L2 T6 4C 24.400 mit 3xEneloop
    YezlT920.260 
    Yezl Y3 58.080 XM-L2 T6 cw mit 1x26650, umgerechnet von @4m
    Zebralight SC30w 1.610 XP-E mit CR123
    ZebralightSC31c1.630 Luxeon Rebel CRI 85
    Zebralight SC5w 3.050 mit XM-L2 nw mit Eneloop
    ZebralightSC511.250 
    ZebralightSC521.450 Eneloop
    ZebralightSC523.050 IMR 14500
    ZebralightSC52930 Duracell Batterie
    ZebralightSC6005.720 XM-L
    ZebralightSC600 MKII L28.350 XM-L2 cw
    ZebralightSC801.190 Eneelop
    ZebralightSC801.820 CR123 und IMR 16340 und IMR 14500


    nach Lichtleistung:

    HerstellerLampeLux @ 1mBemerkungen
    Sanmak SM5500 3.160.000 HID 100W, @10m umgerechnet
    TrustfireX7 T8 SST-80342.000gemoddet, XP-G2, umgerechnet von @10m
    Fire-FoxesFF4332.800HID, @4m umgerechnet
    TrustfireX7 T8 SST-80207.200gemoddet, XM-L U2 auf Kupfer ohne Dome!, umgerechnet von @2m
    ThruniteTN32201.000umgerechnet von @10m
    OlightM2X UT144.800XM-L2 dedomed mit 1x18650, umgerechnet von @2m
    Eagtac M25C2 Turbo 120.400 mit XM-L2 T6 nw mit 1x18650, umgerechnet von @2m
    ThruniteTN31118.000umgerechnet von @10m
    OlightX6 Marauder113.000umgerechnet von @10m
    LED LenserX21112.100fokussiert
    Skyray9xT6110.1009x XM-L, Modd!, dedomed, 25A KD-Treiber
    TrustfireX7 T8 SST-80103.200gemoddet, XM-L U2 auf Kupfer
    LED Lenser X21 Modd! 95.400mit 7x XM-L, gemessen @10m
    FenixTK7092.900 
    FenixTK7589.200 
    OlightSR9083.500 
    LitexpressLXSP 10272.800 
    Noctigon Meteor M43 64.500 12xXP-G2 S2 1D dedomed
    TiabloA962.100XE-R Q5, Collimator mit 2xAW IMR 16340
    SupBeamX4062.500XM-L2
    XTARS160.800 
    UltraFireHD201060.800gemoddet mit XM-L U2
    OlightM3X58.100 
    Yezl Y3 58.080 XM-L2 T6 cw mit 1x26650, umgerechnet von @4m
    LumapowerD-Mini XM-L56.200gemoddet, mit TFH
    TiabloA953.100XE-R Q5, Collimator mit 2xCR123
    JAXZ1 Zoomable52.400XM-L2 U2 mit 26650, fokussiert
    Crelant 7G10 mit MT-G2 nw 49.500 
    OlightSR5149.400 
    SkyraySTL V247.200 
    MTEH8-146.200 MSITC Edition mit 1x26650
    TiabloA60g45.3002x 18650
    Imalent DDT-40 38.100 Hauptlicht 4xXM-L2
    SunwaymanV60C38.100 
    BalderBd-435.700SMO Reflektor
    UltrafireM935.7001x18650
    TrustfireX735.500 
    Nitecore EA8W 35.200 mit Hama LSDs oder Eneloop
    XinTDX3 XM-L2 T6 4C 35.100 mit 18650
    LumapowerD-Mini EX233.3501x 18650 mit TFH
    Eagletac S200C2 33.100 XM-L2 T6 nw mit 18650
    LumapowerMRV Sidekick IV32.250mit TFH
    XinTDC8 V4 XM-L2 T6 1C31.900 
    MTEM2-531.520fokussiert, mit XP-G2 und 26650 oder 4xAAA
    ThruniteCatapult V3 NW T531.1002x 18650
    FenixTK5030.820 
    JetBeamSRA4030.500XM-L2 mit 4xEneloop
    MagLite2D Led Pro 30.500 XP-G mit 2x Mono
    NiteyeEye3030.500 
    PPASW-C1130.340Modd! mit XM-L U2
    MTEH6-129.600 
    DRYBrummer26.6204.5A Turbo, neutral white
    FenixTK35nw26.500 TLF-Edition
    TiabloA60g26.4001x 18650
    MagLite4D26.100Modd mit SST-90 auf Kupfer und 4xNiMh 10.000 mAh (Ansmann)
    MagLite ML-300LX 25.700 mit 2xAnsmann Mono-Akku
    FenixTK3525.500 
    Sunwayman T25C 24.800 mit XM-L2 U3 cw mit 18650 (fokussiert), umgerechnet von @2m
    DereelightDBS V324.800 
    TrustfireX8 24.600 
    XinTDX3 XM-L2 T6 4C 24.400 mit 3xEneloop
    Nitecore EA41 23.800 XM-L2 U2 cw mit Eneloop
    SunwaymanT45C22.600XM-L2 cw
    SolarForceL2N22.500XP-G2 R5 1A, dedomed, @1.71A, SMO
    4SevensMaelstrom X1022.500 
    Uniquefire????22.50018650 IMR
    MagLite2D22.00046XM-L Dropin 800 Lm, 2x32600 LiFePo4
    Eagletac SX25L3 MT-G2 P0 21.900 mit 3xEfest 3.400 oder 3xAW IMRs
    MagLite4D21.500Modd mit SST-90 auf Kupfer und 4xNiMh 4.500 mAh
    Nitecore EA4 21.500 mit Hama LSDs oder Batterien
    MagLiteMagcharger21.400Modd mit 5xXR-E R2
    Eagletac G25C2 MK II U2 21.300 mit 1x18650 oder 2xCR123
    Armytek Viking S 21.100 XP-G R5, mit 1x18650
    Nitecore SRT7 20.600 mit XM-L2 T6 und 18650
    OlightM 2220.600XM-L2 U2
    XenoG42 V220.450 
    YezlT920.260 
    Eagletac GX25A3 XM-L2 T6 nw 19.600 Eneelop
    LumapowerMRV Sidekick IV19.550ohne TFH
    SunwaymanD40A19.500XM-L2 mit Eneloop
    Nitecore P25 Smilodon 19.100 1x18650
    Cyclone C88nw 19.100 mit AW IMR 26500
    JinHeng2-in-1 Led Mobile Power Pack19.100mit XM-L T6, 3x18650
    Eagtac P25LC2 18.500 mit XP-L Hi V3 nw mit 18650
    Uniquefire????18.50018650
    KlarusXT2018.500SMO & OP Reflektor
    UltrafireC8 17.600XM-L T6
    Skyray3xT617.4503x XM-L
    Eagletac TX25C2 XM-L2 CW 17.320 1x18650
    LumintopSD10 nw17.200mit 1x23650, 3.7V
    Nitecore EA4W 17.100 mit Hama LSDs oder Batterien
    LumintopSD10 nw16.900mit 1x26650
    Trustfire N8 16.500XM-L2 T6 cw mit 18650
    SkyrayGolden King15.350 
    OlightS80 15.300 
    Sipik SK68 15.300 XR-E cw mit AW 14500
    Armytek Viking X 2.0 (8°/55°) 15.100 XM-L U2, mit 1x18650
    Niwalker MM15 14.820 2xMT-G2
    FenixTK4014.500 
    SunwaymanF40A13.800XM-L2 mit 4xEneloop
    MagLite3D13.60023XM-L Dropin
    Cyclone C88nw 13.600 mit 3xEneloop
    ShadowJM07 Pro13.600 
    SunwaymanT20CS13.400XM-L2 mit 18650
    SunwaymanV25C12.800 XM-L2 mit 18650
    LumintopSD10 nw12.600mit 3xEneloop
    Nitecore MH20 12.200 XM-L2 U2 mit 18650
    ArmytekPredator G109.1, V1.211.500evtl. defekt, nur 0,67A am Tailcap
    FenixTK4510.700 
    SolarforceL2P10.500XM-L T6 Drop In, @3.5A, SMO
    SolarForceL2N10.300XM-L2 T6 3A, Intl Dropin, @2.96A
    OlightM 20 Warrior9.840XR-E R2 LED
    FenixTK159.750 
    4SevensMaelstrom S129.670 
    4Sevensquark 123 TurboX9.650 2xCR123
    SolarForceL2N9.600XP-G2 R5 1D, DrJones Dropin, @1.41A, SMO
    LumapowerD-Mini EX29.5001x 18650
    ThruniteTN12 (Modell 2014) 9.220 XM-L2 U2 cw und 18650
    UltrafireWF-606A9.180mit 1x14500 IMR (+dummy)
    Nitecore MT21A 9.100 mit XP-E2 und 2xEneloop
    Litexpressworkx 5039.100fokussiert
    Nitecore EC11 8.750 XM-L2 U2 mit 18350 IMR
    Thrunite Neutron 2C V2 8.710 XM-L2 cw mit AW 18350 IMR
    Nitecore P12 8.550 XM-L2 U2 cw mit 18650
    UltrafireMini T608.36016340
    ZebralightSC600 MKII L28.350 XM-L2 cw
    OlightS30R8.330XM-L2 mit 18650
    Manker Rambler 8.300 mit XM-L2 U2 mit 18650
    Small SunZY-C28.220XP-E Q5, 18650
    Vinz-Modd3-fach XM-L8.1103xXM-L mit 26650
    Thrunite Neutron 2C V2 7.820 TLF-Edition, XM-L2 nw mit Thrunite 18350
    Thrunite Neutron 2A V2 7.650 XM-L2 U2 nw mit 1xAW IMR 14500
    ITPR017.590 
    MaxtochTASG7.470XR-E Q3 weiß
    JetBeamPA40 NW7.440 
    LumintopED207.370XM-L2 T6
    Nitecore EA11 7.350 XM-L2 U2 mit AW IMR 14500
    Nitecore Chameleon CR6 7.350 XP-G2 R5 cw mit 18650
    MTEM-27.100fokussiert
    FenixE217.090 Eneloop oder Batterien
    Nitecore Chameleon CG6 7.050 XP-G2 R5 cw mit 18650
    SparkSL6cw7.050 
    SparkSL6nw6.950 
    Nitecore EC21 6.880 XP-G2 R5 mit 18650
    MagLite3D6.680Glühlampe
    LED LenserF16.630 
    LitexpressIllumate 2006.630fokussiert
    MagLiteMAG-TAC6.5802xCR123
    UltrafireLZZ-F15 mit XM-L U26.500mit 26650 MNKE
    SunwaymanC22C6.350XM-L2 U2 mit 18650, Hauptlicht
    Thrunite Neutron 2A V2 6.350 XM-L2 U2 nw mit 2xEneloop
    LumintopSD10 nw6.250mit 1x32600 3V
    ThruniteTN12 6.250 XM-L U2 cw mit SMO und 18650
    Sipik SK68 6.100 XR-E cw mit Eneloop
    OlightM 20 Crimson5.950rote LED
    Litexpressx-tactical5.940 
    LED LenserF1 custom weiß5.850mit XM-L2 U2 4D und Efest 16340 IMR
    SolarForceL2N5.850XM-L U3 1C, Vinz Dropin mit Optik
    ZebralightSC6005.720 XM-L
    DQG Tiny 26650 5.710 Triple XP-G2 1A cw mit 26650
    JetBeamRRT-05.710 XM-L mit AW 14500 IMR
    Elzetta ZFL-M60 5.670 3xCR123
    FenixPd32 UE5.650XM-L T6 nw
    UltrafireWF-606A5.650mit 2xAA oder 1xCR2!
    RocheF65.630 XM-L2 mit 18650
    SunwaymanC21C5.620XM-L2 mit 18650
    OlightM 215.450SST-50 LED
    DQG Tiny 26650 5.300 Triple XP-G2 3B nw mit 26650
    MagLiteMiniMag Pro+5.280 
    SunwaymanC20C5.120XM-L2 U2 cw mit 18650
    JetBeamRRT-04.950 XM-L mit AW 16340
    MagLiteMiniMag Pro4.880 
    ThruniteSaber 1C4.860AW IMR 16340
    Nitecore Chameleon CG6 4.850 XP-E R2 green mit 18650
    MBIHF-R Ti4.820mit XP-G2 (Turbokopf) und 10440
    NiteyeEye10 TIC4.82018350
    FenixPD314.820 
    OlightST25 4.760 XM-L2 mit 1x14500 IMR und dummy
    SunwaymanF10R4.750XM-L U2 mit 16340
    MagLiteXL100 LED4.720 
    ThruniteArcher 1C4.700XP-G2 cw mit 16340
    SolarForceL2P4.700Nichia 219 High CRI 92, DrJones Dropin, SMO
    UltrafireLZZ-F15 mit XM-L U24.650mit 3xAAA/Eneloop
    SunwaymanV10R Titan4.510 XP-G R5 mit 16340
    Litexpressworkx 2044.500fokussiert
    DQGDQG 18650 II 4.460 XM-L2 T6 1A
    OlightST25 4.410 XM-L2 mit 2xEneloop
    Solarstorm SC01 4.280 XM-L2 mit IMR 14500
    NonameWatch Style 1 wrist light 4130mit XP-G R5 cw
    UltrafireFirst Brass4.060mit 18650 IMR, XP-G2 3B nw
    ThruniteArcher 2A4.050XP-G2 mit 2xEneloop
    NiteyeEye10 TIC4.02016340
    TrustfireF253.91014500
    Surefire6P3.870Xenon
    Thrunite Neutron 2A V2 3.820 XM-L2 U2 nw mit 1xEneloop
    ThruniteT203.810 XP-G R5 mit 16340
    ArmytekPartner A13.800mit XM-L und AW IMR 14500
    SparkSK33.710TLF-Edition
    Solarstorm SC03 3.700 XM-L2 mit 16340 IMR
    OntheRoad B311 3.650 mit XP-G2 R5 und OP mit 16340 IMR
    OlightTitanium Infinitum3.600mit AW IMR 16340
    Trustfire A8 3.470Vinz Modd! mit 4xXP-G R5 und 26650
    Fenix LD25 3.470 XP-G R4 nw mit 2xAA
    Maglite Mini 2-AA Digi Camo 3.450 Nichia 219 mit 2xAA
    SunwaymanV11R nw3.450 XM-L T6 3C mit AW 16340
    SunwaymanV20A U23.430XM-L U2 mit 1x14500 IMR + dummy
    LED LenserX213.410unfokussiert
    NiteyeEye123.4101x14500 + dummy
    UltrafireM23.4101x14500
    LumintopSD10 nw3.400mit 1xMono NiMh (Ansmann 10.000 mAh)
    LumintopSD10 nw3.400mit 1xMono Batterie
    Thrunite Saber 1A 3.380 XP-G2 R5 mit 14500 IMR
    Nitecore Chameleon CR6 3.350 XP-E R2 red mit 18650
    JetBeamDDC203.3401x18650 oder 2x16340
    OlightTitanium Infinitum3.300mit CR123
    SunwaymanS10R3.250mit XM-L2 und 16340
    CQG Bullet Shell 3.210 XP-G2 R5 4A nw (upgraded version)
    Eagletac P60 Dropin 3xXP-G2 R5 cw 3.210 L2P grey mit 1x18650
    TiabloE2A3.20014500
    XenoCube E11 V73.16014500
    SunwaymanD20A3.150XM-L2 mit Eneloop
    NiteyeEye153.15018650 LiOn oder IMR
    UniquefireUF 21003.150OP-Reflektor
    TrustfireMini-013.15016340
    LED LenserP53.110 
    FirewormF1 Titanium3.100mit XR-E und 18650
    Zebralight SC5w 3.050 mit XM-L2 nw mit Eneloop
    ZebralightSC523.050 IMR 14500
    Nitecore T5S 3.020 mit Alkali
    TrustfireTLF Mini-022.950XM-L T6 cw, AW 16340
    TrustfireMini-022.91016340
    ThruniteSaber 1C2.870CR123
    OlightS10R2.850XM-L2 mit 16340
    SurefireE1L Outdoorsman2.830TIR-Optik mit CR123
    Nitecore Sens AA 2.810 mit 14500
    Sunwayman T25C 2.800 mit XM-L2 U3 cw mit 18650 (de-fokussiert)
    UltrafireC32.740XM-L Dropin, 14500
    4SevensMiNi 123 Satin Titanium2.710 mit XP-G R5 und RCR123A 3V
    Litexpressworkx 5002.680fokussiert
    TrustfireTLF Mini-022.650XM-L T5 nw, AW 16340
    MagLite2 AA2.650Original LED
    SunwaymanV10A2.650XP-G R5 mit 14500
    SolarforceZ12.650 XP-G2 R5 mir RCR123A 3V
    RDS SystemsRa Executive2.630120lm Version
    BalderSE-12.610XP-E R3 mit 14500
    EagleTacD25A Clicky Titan2.590 14500
    SunwaymanC15A2.550XM-L U2 mit 14500
    SunwaymanV10R Titan2.530 XP-G R5 mit CR123
    Eagletac D25C Clicky Titan 2.510 mit CR123
    LummiShort Orb2.48016340 IMR
    UltrafireUF-H42.460mit 2xCR123
    OlightTC 15 Titan2.44014500
    ThruniteT202.420 XP-G R5 mit CR123
    4SevensMiNi 123 Satin Titanium2.420 mit XP-G R5 und CR123
    OlightTC10 Titan2.37016340
    ThruniteNeutron 2C2.350 
    OlightTC10 Titan2.350CR123
    SolarforceZ12.350 XP-G2 R5 mir CR123
    OlightS102.320 IMR 16340
    Crelant V21A 2.310 XM-L2 mit 2xAA der 2xEneloop
    SparkSK72.280 
    BLF Titan Host Modd! 2.250 mit 3xNichia 219 BT-V1 mit 1x18350 IMR
    KlarusRS1A2.250Eneloop
    FenixLD102.250 
    XenoE03 V32.22014.500
    Eagletac P60 Dropin 3xNichia 219 CRI 92 2.210 L2N grey mit 1x18650
    TrustfireF252.150AA
    JetBeamRRT-02.060 XM-L mit Duracell Batterie CR123
    Solarstorm SC03 2.050 XM-L2 mit CR123
    MARATACCOPPER2.050XP-G mit CR123
    RofisJR302.020mit Eneelop oder Batterien
    OlightS15R 1.920 XM-L2 cw mit 14500
    NiteyeEye10 TIC1.900CR123
    SunwaymanM11R1.860XM-L U2 mit 16340
    OlightS10 Titan1.820 CR123 und 16340 IMR
    OlightS15 Titan nw1.820 mit AW 14500 IMR
    OlightS101.810 CR123
    ZebralightSC801.820 CR123 und IMR 16340 und IMR 14500
    SolarForceL2P1.810hell rot 625 nm, DrJones Dropin
    UltrafireUF-H41.780mit 1x17670
    TANK007TK-7031.76010440
    Spark SF3 1.750 XM-L2 T5 nw mit 16340
    CQG Bullet Shell 1.750 XP-G2 R5 4C nw
    NiteyeEye121.7202xEneloop
    XenoE03 V3 Nichia 219 NW CRI921.71014.500
    SunwaymanV10R Titan1.710 XP-G R5 mit Eneloop
    NiteyeMSA201.6802xEneloop
    ArmytekPartner A11.650mit XM-L und Eneloop
    SunwaymanV11R nw1.640 XM-L T6 3C mit Eneloop
    ZebralightSC31c1.630 Luxeon Rebel CRI 85
    LummiRaw XM-L 200 Lm1.630 
    Zebralight SC30w 1.610 XP-E mit CR123
    TrustfireTLF Mini-021.600XM-L T6 cw, RCR123 3V
    SunwaymanV20A U21.580XM-L U2 mit 2xEneloop
    ThruniteTis rot1.580 XP-E R4 mit Eneloop
    TrustfireTR-Y11.570XR-E bei 0.72A
    OlightTC 15 Titan1.570AA
    4SevensMiNi 123 High CRI1.550 
    SunwaymanV10A1.540XP-G R5 mit Eneloop
    SparkSK31.530TLF-Edition, Umbau auf Nichia 219 High CRI 92
    UltrafireUF-H41.520mit 1xCR123
    TrustfireTLF Mini-021.500XM-L T5 nw, RCR123 3V
    4SevensMiNi MLR21.490XP-G2 cw mit CR2
    KlarusMi1A1.470mit XP-G2 und 1xEneloop
    SunwaymanC15A1.460XM-L U2 mit Eneloop
    ZebralightSC521.450 Eneloop
    Nitecore Sens AA2 1.420 mit 2xEneloop
    FenixE111.400 
    Nitecore EA11 1.380 XM-L2 U2 mit Eneloop
    ThruniteT10s1.370 XP-G2 mit Eneloop
    Thrunite Saber 1A 1.360 XP-G2 R5 mit Eneloop
    FirewormF01 Titanium1.350mit XR-E und CR2 Batterie
    UltrafireM21.2801xEneelop
    ZebralightSC511.250 
    TrustfireMini-011.210CR123
    ZebralightSC801.190 Eneloop
    MagLite2 AA1.180Glühlampe
    TANK007TK-7031.169AA
    ITPA3 EOS1.16010440
    MBIHF-R Ti1.120mit XM-L und 10250
    TrustfireMini-021.100CR123
    TrustfireTLF Mini-021.095XM-L T6 cw, CR123
    4SevensMiNi AA2 High CRI1.090 
    XenoCube E11 V71.060AA Eneloop
    TrustfireTLF Mini-021.050XM-L T5 nw, CR123
    4SevensMiNi CR2 High CRI1.040 
    TiabloE2A1.040AA
    SolarforceZ21.010 XP-G2 R5 mit Eneloop
    EagleTacD25C mini960 
    ZebralightSC52930 Duracell Batterie
    Nitecore Sens AA 930 mit Eneloop
    JetBeamRRT-0925 XM-L mit Eneloop
    ThruniteTi Titan860XP-L V4 mit Eneloop
    EagleTacD25A Clicky Titan850 Eneloop
    OlightS15 Titan nw830 mit Eneloop
    Thrunite Ti 820 mit AAA-Batterie
    OlightS15R 810 XM-L2 cw mit Eneloop
    Solarstorm SC01 780 XM-L2 mit Eneloop
    XenoE03 V3 Nichia 219 NW CRI92780Eneelop
    TiabloE3A7601x10440
    JAXZ1 Zoomable745XM-L2 U2 mit 26650, defokussiert
    MTED-2730XP-G R4 nw mit 1xAA
    4SevensPreon Penlight720mit XP-G2 cw
    ThruniteTi2 blau690XP-G2 mit Eneloop
    TiabloE3A6703x1/3xAAA
    4SevensPreon2 High CRI670 
    XTARUL1 mit XP-E R5650mit ML-102 1x18650
    NiteyeJA10625XP-G2 R5 mit Eneloop
    BalderSE-1620XP-E R3 mit Eneloop
    ThruniteTiS Edelstahl 610 XP-G2 R5 nw mit Eneloop
    Olight i3S CU EOS 590 mit XP-L cw mit Alkaline
    ITPA3 EOS590XP-E Q5 mit Eneloop
    OlightS15R 580 XM-L2 cw mit Alkaline
    OlightO'Pen red560XP-G2
    Veleno Designs Quantum D2 530 XP-G2 R5
    FenixLD01 SS480 Batterie
    Olighti3S EOS 450 XP-G2 mit Alkaline
    DQGFairy Copper Brass 440 XP-G2 R5 mit 10180
    DQG Tiny AAA Ti II 405 XP-G2 R5 3B nw mit 10440
    LED LenserK3390 
    ITPA3 EOS384AAA
    FenixE99 Ti TLF-Edition360 XP-E2 nw mit Eneloop oder Batterien
    Veleno Designs Quantum 38DD Titan 360 XP-G R5 mit 10180
    UltrafireMini T60350CR123
    Olighti3S EOS 340 XP-G2 mit Eneloop
    LumintopWorm310 
    SunwaymanC22C280XP-G2 R5 nw mit 18650, Seitenlicht
    TiabloE3A230AAA
    JetBeamRRT-0225 XM-L mit Duracell Batterie Mignon
    DQG Tiny AAA Ti II 210 XP-G2 R5 3B nw mit Eneloop
    FenixE01150 
    FenixLD01 SS140 Eneelop (kommt nicht in High-Mode)
    ThruniteTi3139XP-G2 R5 nw mit Eneloop
    LummiWee110 
    TiabloE1A102 
    ThruniteTiKey102 
    Imalent DDT-40 95 Seitenlicht 2xXP-L (auf entgegengesetzten Seiten)
    OlightI3 EOS94 
    DQGSPY 10180 Titan 58 XP-G2 R5 4C nw mit 10180
    4SevensAtom AL39XP-G2 und CR123


    Gruß Walter
     
    #1 walter01, 9. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2016
    RS.FREAK, Tomi, Nightbreed und 91 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Hallo,

    danke für die Vergleiche!
    Ich hätte nicht gedacht, dass die Catapult V3 fast die halbe Luxanzahl hat wie die M3X.
    Man nennt sie ja auch "Thrower" :eek:

    Gruß, Elias.
     
    Krabbe hat sich hierfür bedankt.
  3. Das merkt man auch draußen - an die M3x kommt die Catapult nicht ran.
    Die Lampe selbst gefällt mir sehr, sehr gut. Fühlt sich klasse an. :thumbup:

    Aber als Thrower kann sie wirklich nur gegen "normaler" Lampen punkten.

    Gruß Walter
     
  4. Acebeam
    So, ich habe jetzt nochmal die Catapult V3 nach gemessen und den Beam solange auf den Lichtmesser getuned bis ich ein maximum erreicht habe.
    Das liegt bei mir aber nur bei 34.500 Lux (vorher 32.900). Mehr kommt bei meiner einfach nicht raus.

    Und von den öfters genannten 48.000 Lux (z.B. auf selected-lights.de) kann ich nur träumen. :confused:

    Ich habe jetzt hier nochmal einen Beamshotvergleich zwischen der Catapult V3 und der M3X gemacht: im Raum, Abstand zur weißen Wand ca. 2m, Belichtungszeit 1/100s, Blende 2.7 mit einer Powershot S2:

    [​IMG]

    Der Unterschied ist schon deutlich erkennbar, so dass ich wohl nicht sagen muss, ob die M3X links oder rechts ist, oder?

    Gruß Walter
     
  5. Hallo Walter!

    Danke für deine Messungen! :thumbsup:

    Allerdings wundert mich das Ergebnis der Catapult V3 auch sehr.. :confused:

    Vor allem, da ich eine TK35 und eine V3 hier habe und gerade verglichen habe.
    Der Spot der Cata ist wesentlich kleiner und heller und reicht auch wesentlich weiter. Also 33 klux gegen 35 klux kann ich bei mir nicht ganz glauben.

    Ich messe gleich noch mal mit einem einfachen Luxmeter für relative Vergleichbarkeit..

    Edit: So, mal eben auf 1m gemessen, so gut es ging.
    Ergebnisse:
    Fenix Tk35: ca. 23.000 Lux
    Thrunite Catapult V3 XM-L T6: ca. 37.500 Lux

    Das kommt auch in etwa dem gleich, was ich sehe..
    Und sieht schon wieder besser für die Cata V3 aus. ;)


    Kann es sein, dass du die warmweiße XM-L Variante der Catapult V3 hast?
    Das würde zumindest die schwache Leistung der Cata erklären, da die XM-L T5 ja nicht so viel Licht raushaut..

    MfG,

    Ben :)
     
    #5 NashBen, 9. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2011
  6. Das mit der anderen LED kann natürlich sein,
    aber das macht nie und nimmer 14 KLUX aus.

    Der Reflektor der Cata 2 mit (XM-L-Mod)erreicht warscheinlich die 48.000
    aber die V3 ganz sicher nicht.Das Ergebnis past,denk ich.

    Dass die TK 35 (33.000 LUX) soviel raus haut,mit einem "C8"Reflektor wage ich zu bezweifeln.Da meine überbestromten(3,5A) die 30 Klux nicht erreichen.

    Gruß Xandre
     
  7. NashBen und Xandre haben sich hierfür bedankt.
  8. Hallo,

    wieso ist die M3X vieel wärmer in der Lichtfarbe als die Catapult?
    Die haben doch beide eine XM-L T6 verbaut :haeh:

    Gruß, Elias.
     
  9. Also, zu meiner Catapult V3: ja, ich habe die XM-L T5 Led drin.

    Was die Messung von der TK35 angeht, so habe jetzt nochmal mit meinem Bauhaus-Multimeter nachgemessen (der schafft ja gerade 40kLux) und da erhalte ich auch einen Wert von ca. 32.500 Lux.

    Also, ich kann jetzt keinen Fehler bei mir erkennen. :confused:

    Gruß Walter
     
  10. Wenn der Abstand auch genau 1m betrug und die Raumbeleuchtung ausgeschaltet war, dann hast du entweder 2 ungenaue Messgeräte oder eine besonders gut fokussierte TK35:thumbsup:
     
  11. Hi Walter,dann sei froh denn dann hast du eine richtig Gute erwischt. :thumbup:
    Was noch interessant wäre:Wieviel Ampere an der Tailcap?

    Gruß Xandre
     

  12. Das deckt sich ja ungefähr mit meiner Messung, interessant!
    Danke!


    Dass Walters TK35 so weit leuchtet ist schön! Da hat unser Thrower-Fan ja das richtige Exemplar erwischt! :D :thumbsup:


    MfG,

    Ben :)
     
  13. Die TK35 hat doch garkeine Tailcap und außerdem hat sie noch eine Besonderheit, der Treiber befindet sich im Batterieträger, somit ist eine korrekte Messung der Stromaufnahme bei der TK35 nicht ganz so einfach.

    Gruß
    Klaus
     
    Xandre hat sich hierfür bedankt.
  14. Da gebe ich die gerne Recht :peinlich:

    Gruß Xandre
     
  15. Olight Shop
    Also, die Raumbeleuchtung hatte ich nicht aus, aber die paar Lux kann man vergessen. Den Abstand mit 1m Meter habe ich extakt auf dem Boden markiert.

    Und zwei ungenaue Messgeräte glaube ich jetzt auch nicht wiklich, zumal meine Messungen bei der Lumapower (von Xandre) ja ganz gut mit seinen gemessenen Werten übereinstimmt.

    Zwei linke Hände hingegen würde ich jetzt nicht ausschließen. :peinlich:

    Allerdings will ich lieber an die Möglichkeit glauben, dass meine TK35 ihr Licht dahin wirft, wo ich es am liebsten habe: nämlich ganz weit weg. :D

    Gruß Walter
     
  16. Danke für die Mühe, Walter! Sehr nützlich und aufschlussreich. Hätte nicht gedacht dass die Olight M3X heller im Spot ist als die Tiablo A9 mit Kolli. Wobei es nicht die R2 Version ist, mit der sollten es noch einige Lux mehr für die Tiablo sein.
     
    Heiopei hat sich hierfür bedankt.
  17. Ich bin auch dankbar für deine Leistungen und Messdaten.
    Mach weiter so Walter :thumbup:
    Immer wieder ein Blick wert.

    Gruß Xandre
     
  18. Der Unterschied ist draußen sogar noch deutlicher.
    Ich mag die Tiablo sehr, aber ihre (Spiel-)Stärke liegt eindeutig im Bereich von 100 bis max. 200m. Da ist auch der Übergang vom Beam in die Dunkelheit extrem. :thumbup:

    Die M3X kommt aber einfach deutlich weiter. Sogar mehr noch als die Luxwerte vielleicht vermuten lassen. :thumbup:

    Wie ich schon an andere Stelle schrieb: JEDE Lampe hat seine Anwendung, man muss sich nur die Mühe machen und diese suchen. :)

    Gruß Walter
     
  19. Ich habe die X21 heute Abend in die Finger bekommen und die Luxmessung oben nachgetragen.

    Fokussiert habe ich bisher noch keine stärke Lampe in den Finger gehabt.
    Allerdings brauch man auch schon alle 10 um die festzuhalten. ;)

    Gruß Walter
     
  20. So, ich habe wieder 2 Lampen - Sunwayman V60C und die Tiablo A60g - oben hinzugefügt.

    Gruß Walter
     
  21. Die Sunwayman V60C ist schon ein Schmuckstuck :thumbup:
    Die Lampe ist echt edel und hat noch Power.

    Gruß Xandre
     
  22. Das ist richtig und vor allem die stufenlose Regelung ist klasse - vor allem, wenn am Ende so viel raus kommt. :thumbup:

    Das einzige, was evtl. nicht so ganz "alltagstauglich" ist, ist die Aufnahme für die Ladeschale. Diese Kontaktfläche scheint mir schon schmutzempfindlich zu sein. Da wäre eine auf-/abschraubbare Kappe noch besser gewesen.

    Gruß Walter
     
    #22 walter01, 12. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2011
    Xandre hat sich hierfür bedankt.
  23. Genau du hast den Nagel auf den Kopf getroffen.
    War auch mein Gedanke,das mit der Kappe.

    Gruß Xandre
     
  24. Das wird ja langsam eine sehr schöne Sammlung an Daten!

    Coole Sache!

    Und nebenbei bemerkt: Die reinen Werte sind auch heftig! Mittlerweile werfen manche Lampen so eine krasse Helligkeit raus, absolut genial!


    Marcus
     
    walter01 hat sich hierfür bedankt.
  25. Danke, und es nicht nur eine schöne Sammlung an Daten, sondern auch an Lampen. :)
    Nur die X21 ist leider immer nur zu Besuch bei mir. :(
    Die anderen fühlen sich alle pudelwohl bei mir und haben noch einige kleinere Geschwister und ältere Verwandte hier rumwuseln :D

    Gruß Walter
     
  26. So, ich habe wieder 3 Lämpchen hinzugefügt. Die MTE M-2 nur fokussiert, sonst ist der Messwert eher peinlich. ;-)

    Gruß Walter
     
  27. Kann mal bitte jemand eine Armytek Predator @1m messen?

    Meine 11.660 Lux kommen mir so wenig vor. Ich glaube hier in irgendeinem Thread etwas von 18.000 Lux gelesen zu haben. :confused:

    Gruß Walter

    Edit: Ich habe jetzt nochmal akribisch den Spot auf die Photozelle platziert und komme mit den Extech Hd-450 auf 14.220 Lux. Das klingt schon besser.
    Wenn ich das MS8229 nehme, erhalte ich 16.950 Lux (da vertraue ich aber lieber weiter auf meine Messwerte mit dem Extech).
     
    #27 walter01, 16. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2011
  28. So, ich habe mal einige meiner Lampen gemessen:

    Meßgerät TES 1332
    Alle Ergebnisse ca. 1 min. nach dem Einschalten

    Lampen mit 18650 Trusfire geflammt, vollgeladen
    FandyFire STL-V6: 46.000 Lux, kommt scheinbar leider nicht an die SkyRay ST-L V2 mit 52.000 Lux heran :confused:
    Solarforce L2P @ UF XM-L T6: 9.500 Lux :thumbup:
    Solarforce L2 m.Verl. @ KD XM-L U2, 2x18650: 7.600 Lux :confused:
    EagleTac T10L: 6.400 Lux
    Shining Beam S mini XP-G: 4.800 Lux
    Uniquefire UF-2100: 4.700 Lux

    Lampen für AA Eneloop vollgeladen
    EagleTac P100A2: 7.300 Lux :thumbsup:
    Fenix E21: 6.000 Lux :thumbup:
    Fenix LD20 R4: 3.000 Lux
    Fenix LD10 R4; 2.600 Lux

    und noch mit 16340
    Trustfire Z1: 2.600 Lux
     
    #28 Stanley-B., 17. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2011
  29. Ah, noch einer der misst. :thumbup:

    Das erscheint mir allerdings etwas wenig oder die Lampe ist der absolute Flooder.

    Gruß Walter
     
  30. Hi,

    Ja, ich hatte mir auch mehr erhofft.
    Das Dropin hat nicht mehr Flood als das UF XM-L T6 von Manafont, es nur ist allgemein dunkler und der Tint erscheint bläulicher. Vielleicht liegt es am weiten Spannungsbereich bis 18 V und die 8,4 V reichen nicht für die volle Leistung?
     
  31. Hmm, da bin ich nicht der Fachmann für.

    Da müsste einer der Modding-Experte antworten, der vielleicht auch mit verschiedenen Spannung an diesem oder einem ähnlichen Dropin gearbeitet hat.

    Gruß Walter
     
  32. Moment mal....

    - SkyRay STL V2: 52.700 Lux :confused:

    ist das eine Originale, also ungemodded ?

    Mit wieviel Ampere läuft die?

    Ich habe mit der Originalen 38500 Lux, mit der gemoddeten 49500 Lux.
     
  33. Wenns dann so ist dann brauch ich doch die 5A, :cool:

    Gruß Xandre
     
  34. Kannst meinen Lötkolben ausleihen. ;)

    Wobei wir beim Vergleich mit der Luma ja auch der Meinung waren, dass meine STL-V6 heller wirkt, trotz niedrigeren Luxwerten. Vielleicht kann das Luxmeter die Lichtfarbe nicht leiden.
     
    #34 Andi, 17. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2011
    Xandre hat sich hierfür bedankt.
  35. Ich denke,dass es am Reflektor liegt.
    Walter hat mal wieder Glück gehabt mit seinem Kauf.
    Jetzt brauch ich noch eine nicht gemessene Aussage von dir Walter.
    Bei unserem Test:Brauchbares Licht hatte die Fandy die Nase vorn.
     
  36. Ich verstehe die Frage noch nicht ganz?

    Was soll ich messen?

    Gruß Walter
     
  37. So viel besser kann ein Reflektor nicht sein (bei der "gleichen" Lampe).
    38500 zu 52700 !!!

    Müsste grad meine Fandy zu Walter01 schicken zum Vermessen....oder wir warten bis zum Forumstreff. ;)

    Wenn du raus gehst und auf ein weit entferntes Ziel leuchtest (~300m), ob dir da die STL-V2 auch heller vorkommt, also, dass die genauso weit leuchtet und man aufgrund des grösseren Hotspots auch noch mehr sieht.
    (verglichen mit der Luma)
     
    #37 Andi, 17. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2011
  38. Raus gehen und leuchten, oder misst du nur? :D

    Ein Vergleich auf ca 400 Meter eine rechts eine links in der Hand und dann mal tauschen.Einen persönlichen Eindruck.Bei welcher kommt mehr Licht rauß.
    Keine Lux,Lumen,Candela oder was auch immer.

    @ Andi: Reflektor Luma und Fandy

    Und die Ampere wären noch richtig interessant.Gemessen! :)
    Edi: Andi war schneller
    Gruß Xandre
     
    #38 Xandre, 17. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2011
  39. Ok, ich habe jetzt nochmal die STL vermessen, allerdings habe ich jetzt nur mit 3xCR123 in Betrieb. Und selbst da bin ich wieder auf ca. 52 kLux gekommen.

    Und da meine Fenix auch so einen unerklärlich hohen Wert hat, habe ich jetzt meine Messstrecke (auf einem versiegelten Parketboden) mal miz einem dunklen Tuch abgedeckt. :eek:

    Was soll ich sagen: die Fenix hat jetzt nur noch 26.200 Lux und die STL V2 nur noch 46.700 Lux.

    Das die Reflexionen vom Boden so viel Zusatzlicht in die Photozelle bringen, hätte ich nicht gedacht. Echt peinlich. :peinlich:

    Da werde ich meine Messreihe oben in den nächsten Tagen komplett aktualisieren.

    Gruß Walter
     
  40. Wir haben mit der Luma ca. die gleichen Werte gehabt.

    Gruß Xandre
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden