Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Thrunite Catapult V5 XP-L HI Review

Norddeutscher

Flashaholic**
4 Januar 2012
1.712
356
83
Niedersachsen
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Moin Moin

Volker

Die Catapult ist eine Kultlampe und besonders die V3 durch ihr aggressives Knurling und die Form einmalig.
Die V5 ist vom Handling her als User auch für mich Ideal durch die beiden Schalter am Kopf meine liebste
Haus und Hof Lampe in Verbindung mit dem Klappdifusor.

Gruß

Jens
 
  • Danke
Reaktionen: vochde29364

vochde29364

Flashaholic*
6 Dezember 2016
277
128
43
Karlsruhe
Hallo Jens.

Ich habe ja selbst die V5 UT. Leider war bei mir kein Difusor dabei.
Bekommt man diesen auch optional für die V5 UT ?

Danke im voraus.

Volker
 
Zuletzt bearbeitet:

vochde29364

Flashaholic*
6 Dezember 2016
277
128
43
Karlsruhe
Hallo.
Ich habe gelesen, dass die Thrunite Catapult V5 UT entsprechende Schutzelektronik hat. Ich habe noch 2 Sony Konion 18650 ungeschützt. Habe diese schon mit der Catapult probiert. Funktioniert einwandfrei. Spricht evtl. etwas dagegen ?
Heller wird sie dadurch sicher nicht, warum es mir auch nicht geht.

Wer kann mir helfen ?

Danke im voraus

Volker
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.767
21.984
113
NRW
Hallo Volker,

ich habe gerade mal einen wüsten Test mit 1xCR123A-Batterie in Serie mit einem Eneloop gemacht. Zusammen hatten sie eine Spannung von 4,45 V. Damit ließ sich die Catapult (in mehreren Versuchen immer gleich) kurz einschalten aber ging sofort wieder aus.

Ich gehe daher von einer zuverlässigen Unterspannungsabschaltung (wie vom Hersteller angegeben aus). Vom Prinzip her gehen daher auch ungeschützte 18650er in der Lampe. Sie sollten aber schon gleichen Typs, Alter und vom Ladezustand gleich sein. D.h. wenn du im Extrembeispiel 1 volleren und einen leereren Akku verwenden würdest, kann keine Lampe eine tiefentladung des weniger aufgeladenen Akkus verhindern.
 
  • Danke
Reaktionen: vochde29364

vochde29364

Flashaholic*
6 Dezember 2016
277
128
43
Karlsruhe
Hallo amaretto.

Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort.
Habe mir die Sony Konion zusammen bestellt. Gleichzeitig geladen Sollte daher keine Probleme geben.

Da Du ein Moderator bist, eine Frage bitte:
Bis vor kurzem war ich Stammgast, jetzt Erleuchteter. Bin ich "befördert" worden ?

Hängt warscheinlich von der Anzahl der Beiträge, Danke usw ab ?

Danke im voraus

Volker

Es gefällt mir hier sehr gut.
Ich habe auch schon sehr gute Tipps und Rat bekommen. Beamshots/Vergleiche finde ich sehr gut. Ein Foto sagt mehr als 1000 Worte. Es gibt hier Mitglieder, die sich viel Mühe und Arbeit machen. Respekt dafür.
 
  • Danke
Reaktionen: amaretto

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.767
21.984
113
NRW
Bis vor kurzem war ich Stammgast, jetzt Erleuchteter. Bin ich "befördert" worden ?
Hängt warscheinlich von der Anzahl der Beiträge, Danke usw ab ?
Ändert sich automatisch mit der Anzahl der Beiträge. Aber frag mich jetzt nicht, wann wer wie benannt wird, das weiß ich spontan nicht. :)
 
  • Danke
Reaktionen: vochde29364

vochde29364

Flashaholic*
6 Dezember 2016
277
128
43
Karlsruhe
Hallo zusammen.

Habe bei amazon eine Catapult Verlängerung entdeckt. Kostet knapp 21 Euro + Versand.

Link dazu:
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01I5..._SY340_FMwebp_QL65&keywords=thrunite+catapult

Kann man mit Verlängerung 3 statt 2 18650 Akkus benutzen.
Was würde das an Vorteilen bringen ?

Ich vermute mal folgendes:

# Betrieb mit 2 18650 Akku
2 x 4,2 Volt = 8,4 Volt Betriebsspannung

# Betrieb mit 3 18650 Akku
3 x 4,2 Volt = 12,6 Volt Betriebsspannung

Wenn diese Rechnung stimmt und ich nicht komplett falsch liege, was bringt mir die höhere Spannung ?


Danke im voraus.

Volker
 
Zuletzt bearbeitet:

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.767
21.984
113
NRW
Müsste eine längere Laufzeit ergeben. Aber bist du sicher, dass sie für die V5 und nicht eine der Vorgänger ist?
 

vochde29364

Flashaholic*
6 Dezember 2016
277
128
43
Karlsruhe
Hallo amaretto.
Nein, sicher bin ich mir da nicht.
Deshalb auch der amazon Link.
Ich habe gehofft, dass mir jemand dazu etwas mitteilen kann.
Vermutlich habe ich mich da von der Herstellerangabe "Betriebsspannung 8-14 Volt" etwas beirren lassen.
Diese TL kann man ja auch mit 4 CR123 Batterien a 3 Volt betreiben. Also 4 x 3 Volt = 12 Volt Betriebsspannung + 2 Volt "Sicherheitspuffer" ?
Folglich wäre ja auch folgendes, rein mathematisch, möglich:
Akku 18650, 4,2 Volt x 3 = 12,6 Volt Betriebsspannung + gut 1 Volt "Sicherheitspuffer".
Dann würde auch eine Akkurohrverlängerung für den 3. 18650 Akku auch Sinn machen.

Mit Sicherheitspuffer meine ich, dass man noch etwas Luft nach oben hat.
18650 Akku können durchaus mal über 4,2 Volt Spannung haben. Kommt u.a. auch auf das Ladegerät an. Manche Ladegeräte laden 18650 Akku z.B. mit 4,25 Volt.
Habe das schon erlebt.

MfG

Volker
 
Zuletzt bearbeitet:

Uwe-D

Flashaholic**
19 Dezember 2015
2.217
2.403
113
Ojen / Spanien
Ich finde in dieser Lampenkategorie (2 Akkus hintereinander) gefallen mir Lampen mit 26650er Akkus viel besser.
Das Akku Rohr der 2x18650er Lampen ist mir zu dünn, und dadurch nicht griffig genung. Noch besser wäre eine Lampe mit 36650er Akku. Die gibt es aber glaube ich nur von Eagtac.
Die T30 ist für mich im Moment der Testsieger.
 
  • Danke
Reaktionen: vochde29364

Norddeutscher

Flashaholic**
4 Januar 2012
1.712
356
83
Niedersachsen
Moin Moin

Volker

Meiner Meinung nach sieht es nach einer Verlängerung für die V3 aus.
Ich habe dann ein wenig Lego gespielt und die Verlängerung der V3 paßt auf die V5 aber es gibt keinen Kontakt
außerdem wird die Lampe damit unhandlich.

Gruß

Jens
 
  • Danke
Reaktionen: vochde29364

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.230
113
Nanda Parbat
Die Thrunite Catapult V5 UT mit Thrunite-Klappdiffusor. Das ist der heilige Gral. :)

DSC_1764v2.JPG


DSC_1765.JPG


DSC_1766.JPG


DSC_1767.JPG
 
Trustfire Taschenlampen