Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Sofirn SC31 Pro (SST40, Andúril UI)

DirkTripleD

Flashaholic**
28 Januar 2015
1.340
511
113
Köln
Wie ist das bei euch, bei mir liegen einige herum, einige mit dem Seitentaster auf hoher Dauerleuchtstufe, das scheint relativ viel Strom zu ziehen, ich würde mal grob schätzen die Lampen sind nach drei Wochen dadurch mehr oder weniger leer...

Hat das mal jemand genauer beobachtet oder nachgemessen?
 

pho

Flashaholic**
29 Oktober 2019
1.306
1.373
113
48xxx
Acebeam
Noch nicht nachgemessen, aber nach drei Wochen sollte da nicht all zu viel fehlen.
Hier hat es jemand bei der SP36 gemessen. Sollte im ähnlichen Bereich liegen.
 
  • Danke
Reaktionen: DirkTripleD

bitzone

Stammgast
18 Dezember 2020
53
64
18
NRW
Zum Spaß und für die, die es noch nicht gehört haben, hier eine Aufnahme vom Strobe-Sound der SC31 pro.
Der zugehörige Frequenzgang sieht etwa so aus:

full
 

DirkTripleD

Flashaholic**
28 Januar 2015
1.340
511
113
Köln
Ich habe gestern mit meiner Manker U22 II (Osram W1) rumgespielt und dabei die Einstellbarkeit von acht Moonlight-Modi bewundert (einiges gefällt mir an der Lampe aber auch nicht)... ;) So kann man es auch machen!
 
  • Danke
Reaktionen: Flaschenlampe

Mandrax

Flashaholic
6 Januar 2020
128
50
28
Hallo,

benutze gerade den 18350 von Keeppower.

Wenn ich den Tactical strobe einschalte vibriert die Lampe sehr stark. Dies immer in der jeweilig eingestellten Frequenz.

Mit einem Sofirn oder Sony 18650 passiert das nicht.

Kann das gefährlich sein?
 
28 Oktober 2020
7
5
3
Wie ist das bei euch, bei mir liegen einige herum, einige mit dem Seitentaster auf hoher Dauerleuchtstufe, das scheint relativ viel Strom zu ziehen, ich würde mal grob schätzen die Lampen sind nach drei Wochen dadurch mehr oder weniger leer...

Hat das mal jemand genauer beobachtet oder nachgemessen?
Quiescent Current (mA):Switch off: 0.05
Switch Low: 0.11
Switch High: 1.57

https://zeroair.org/2020/11/23/sofirn-sc31-pro-18650-anduril-flashlight/
 
  • Danke
Reaktionen: DirkTripleD
27 Februar 2021
4
0
1
Guten Abend zusammen!
Ich habe die Taschenlampe heute erhalten, nach der Sofirn Sp36 die vor 3 Wochen ankam (direkt im Taschenlampen fieber) die zweite im Sammelsurium.
Geniale Lampe, aber das hochfrequente pfeifen ist wirklich unerträglich. Schade! Wäre die perfekte Lampe. Hatte direkt den magnetischen Tailcap und den Diffusor mit bestellt. Jetzt muss ich überlegen was ich damit mache :D
 

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.720
842
113
Pfeift die immer? Ich schon mehrere in der Hand gebabt, habe nie was gehört. Da klickt auch nix im Strobe.

Reklamier sie.
 
27 Februar 2021
4
0
1
Pfeift die immer? Ich schon mehrere in der Hand gebabt, habe nie was gehört. Da klickt auch nix im Strobe.

Reklamier sie.
Nicht immer, sie wird lauter je heller ich sie dimme. Außer im Turbo, da ist sie sofort Stumm?! Man bekommt es nicht so gut auf ein Video, weil es so hoch frequent ist. Ich habe es trotzdem mal versucht.
 

edcgermany

Flashaholic
1 Juni 2020
207
118
43
Ich hatte das pfeifen auch bei meiner NW. Nervt ungemein. Wurde hier aber dafür eher belächelt. Fledermausohr und so...

Ist jetzt meine Auto Lampe.

Meine CW hat das nicht.
 
27 Februar 2021
4
0
1
Ich hatte das pfeifen auch bei meiner NW. Nervt ungemein. Wurde hier aber dafür eher belächelt. Fledermausohr und so...

Ist jetzt meine Auto Lampe.

Meine CW hat das nicht.
Ja nervt richtig. Ist ein penetrantes Geräusch. Auch meine Partnerin hört es, sind beide < 30 ;-)

Habe direkt bei Sofirn bestellt, muss ich die Lampe zurück senden oder wie wird dort getauscht?
 

edcgermany

Flashaholic
1 Juni 2020
207
118
43
Hatte sie beim Ali bestellt (allerdings beim offiziellen Sofirn Händler da) , reklamiert, sie wollten sie nicht zurück nehmen.
 
  • Danke
Reaktionen: Juljo

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
12.367
9.193
113
Hannover
Habe direkt bei Sofirn bestellt, muss ich die Lampe zurück senden oder wie wird dort getauscht?
Wenn Du in Fernost bestellt hast, dann vergiß die Rückgabe... ;)
Das funktioniert bei amazon.de und anderen Händlern in Deutschland, aber da hättest Du vorab einige € mehr bezahlt als in Fernost.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Juljo

funwok

Erleuchteter
7 Januar 2021
81
81
18
Im Moment hat Sofirn bei AE einen Sale.

Die Sp31pro gibt es als 5000k für 18€ ohne Batterie aus China.

Dazu gibt es solange der Vorrat reicht auch noch diese Coupons:


$3 unlimited code 50 pieces --2R6ALFHSC8UL


$5 unlimited code 30 pieces- -RWGW1IN5JDAH


+ bei mir auch noch einen Rabatt bei Benutzung von Paypal.

Da konnte ich mir gerade die 5000k Version für grob 13€ bestellen, guter Schnapper und die 5000k wollte ich immer schon ausprobieren :)
 

Mandrax

Flashaholic
6 Januar 2020
128
50
28
Im Moment hat Sofirn bei AE einen Sale.

Die Sp31pro gibt es als 5000k für 18€ ohne Batterie aus China.

Dazu gibt es solange der Vorrat reicht auch noch diese Coupons:


$3 unlimited code 50 pieces --2R6ALFHSC8UL


$5 unlimited code 30 pieces- -RWGW1IN5JDAH


+ bei mir auch noch einen Rabatt bei Benutzung von Paypal.

Da konnte ich mir gerade die 5000k Version für grob 13€ bestellen, guter Schnapper und die 5000k wollte ich immer schon ausprobieren :)
Perfekt, die 5$ waren leider schon weg aber immerhin für 15€. Meine letzte ist mir beim Versuch eines dedome mods kaputt gegangen.
 

Ace Combat

Flashaholic*
10 September 2011
833
432
63
Lkr. Schweinfurt
Könnte es sein, wenn ich in die SC31Pro (6500k) die SST40 der SP35 reinbaue, das dieser Grünstich in den unteren Stufen weg ist? :rolleyes:
Die SP hat diesen Tintshift nicht.
Oder liegt das gar nicht an der LED, sondern an der Optik der Lampen?:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

pho

Flashaholic**
29 Oktober 2019
1.306
1.373
113
48xxx
Es wird wahrscheinlich eher der Reflektor sein. Du kannst mal den Reflektor aus der SC31Pro rausnehmen und gegen die Wand leuchten, ohne Reflektor. Dann wirds du wahrscheinlich kein Grünstich mehr sehen, sondern alles gleichmäßig in einer Farbe.
Die Bezel ist bei der SC31pro zum Glück nicht verklebt und kann relativ einfach abgeschraubt werden. Aber achte dauf das nicht so viel Staub im Reflektor landet und deck den ab. ;)
 
5 Januar 2015
28
8
3
Austria
Ich habe mir erlaubt, die gescannten *.jpeg Bilddateien der englischen Bedienungsanleitung der SC31 Pro, welche auf zeroair.org öffentlich geteilt wurden, nun in ein PDF umzuwandeln... und da ein PDF natürlich viel angenehmer ist als 12 Einzelbilder, wollte ich es hier mit euch teilen.

have fun ;)

Download original Anleitung hier

EDIT -> Habe jetzt auch noch ein paar andere, hilfreiche Seiten die ich gefunden habe, am Ende der original Anleitung hinzugefügt:

Downlod erweiterte Anleitung hier
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: peterchen und hirschy
5 Januar 2015
28
8
3
Austria
Da kommt folgendes:

"file.io

The file you requested has been deleted"​

Ja, sorry, wusste nicht, dass man auf file.io nur ein einziges mal herunterladen kann. Mea culpa.

Jetzt hab ich es auf einem Googldrive gehostet. Dort sollte es dauerhaft für uns zur Verfügung stehen.


EDIT: Jetzt gibt's auch eine "erweiterte" Anleitung zum Download ;) > siehe weiter oben
 
Zuletzt bearbeitet:

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.765
21.977
113
NRW
Könnte es sein, wenn ich in die SC31Pro (6500k) die SST40 der SP35 reinbaue, das dieser Grünstich in den unteren Stufen weg ist? :rolleyes:
Habe seit gestern die SC31Pro in 5000K, da kann ich keinen Grünstich sehen. Liegt vermutlich doch an der LED?

Die SC31Pro in 6500K fand ich fürchterlich, keine Ahnung wie manche daran gefallen finden können. Die 5000er ist prima.

Ich sehe ja ein, dass viele kein gelbes oder warmes Licht mögen. In so einem Fall würde ich 5000K empfehlen. Aber die 6500K-Version mit leichtem Farbstich und/oder Tintshift hat ja mal gar nichts mehr mit natürlichem oder Tageslicht zu tun.
 
  • Danke
Reaktionen: Helmut.A

Ace Combat

Flashaholic*
10 September 2011
833
432
63
Lkr. Schweinfurt
Die SC31Pro in 6500K fand ich fürchterlich, keine Ahnung wie manche daran gefallen finden können. Die 5000er ist prima.
Hatte die FC11 in 5000k, um das mal zu testen.
Konnte und kann mich immer noch nicht mit 5000k oder weniger anfreunden :rolleyes: erst ab 5700k wird es besser.
Aber das ist ja alles Geschmackssache.
Würde jetzt mal sagen, das die Mehrheit hier im Forum auf 5000k oder weniger steht,.....aber nicht alle.
Es gibt sie noch, die 5700k - 6500k Fans.:D
....aber dann doch ohne Grünstich...ganz schlimm war die D4S SST20 6500k :sprachlos:
....meine EC03 SST40 6500k und besagte SP35 SST40 6500k haben keinen.
 
Zuletzt bearbeitet:

joechina

Flashaholic*
20 Mai 2017
601
399
63
Habe seit gestern die SC31Pro in 5000K, da kann ich keinen Grünstich sehen. Liegt vermutlich doch an der LED?

Die SC31Pro in 6500K fand ich fürchterlich, keine Ahnung wie manche daran gefallen finden können. Die 5000er ist prima.

Ich sehe ja ein, dass viele kein gelbes oder warmes Licht mögen. In so einem Fall würde ich 5000K empfehlen. Aber die 6500K-Version mit leichtem Farbstich und/oder Tintshift hat ja mal gar nichts mehr mit natürlichem oder Tageslicht zu tun.
Bei meiner 5000K sehe ICH einen Hauch von Pastelgrün bei:
- wenn ich vorher ne halbe Stunde lang unter Glühbirnen-Beleuchtung mit 2800K stand. Und
- sie auf niedrigster Stufe läuft. Und
- ich an eine weiße Wand leuchte.

D.h. unter normalen Umständen seh ich nichts grün. Stattdessen knallige Farben.
 

Lämpchenmann

Stammgast
24 Oktober 2020
56
26
18
Herrnhut
kann man hier schön testen: :D
https://www.szynalski.com/tone-generator/
bei mir ist bei 12000 hz Schluss :oops:
Bin gerade wieder mal auf Deinen Beitrag gestoßen, danke @Ace Combat .

Da einige an ihrem Gehör zweifeln, eine kleine Ergänzung, auch wenn etwas OT: Je einfacher die angeschlossene Ausrüstung ist, desto eher ermittelt Ihr deren Leistungsfähigkeit, nicht die Eures Gehörs... Bei mir z. B.:
- Lautsprecher im preiswerten Office-Display - zu vergessen
- Speaker und eingebauter Subwoofer im High-End-Notebook - die Bässe fehlen
- mein Kopfhörer, den ich für hochwertig hielt - Höhen fehlen
- Stereoanlege - nur die ist verwertbar
 

Unheard

Flashaholic**
6 November 2017
2.810
1.542
113
Raffnixhausen
Bin gerade wieder mal auf Deinen Beitrag gestoßen, danke @Ace Combat .

Da einige an ihrem Gehör zweifeln, eine kleine Ergänzung, auch wenn etwas OT: Je einfacher die angeschlossene Ausrüstung ist, desto eher ermittelt Ihr deren Leistungsfähigkeit, nicht die Eures Gehörs... Bei mir z. B.:
- Lautsprecher im preiswerten Office-Display - zu vergessen
- Speaker und eingebauter Subwoofer im High-End-Notebook - die Bässe fehlen
- mein Kopfhörer, den ich für hochwertig hielt - Höhen fehlen
- Stereoanlege - nur die ist verwertbar
Interessante Seite. Aber ab ca. 17kHz geht's mit der Frequenz wieder runter *scratch*.
 
Trustfire Taschenlampen