Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

[Review] Trustfire TR-J18

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.275
12.328
113
im Süden
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Sie sind scheinbar zu kurz. Es sieht nicht aus, als ob sie einen Schutz hätten. Welche Akkus würdest du/ ihr empfehlen?
Welche Lösungen gibt es denn für zu kurz?
Geschützte nehmen. Das löst auch das Längenproblem.

Könnte man am Standardtreiber die Zuleitung zu den Led's über nen Umweg über ein paar AMC 7135er auf einer Lochrasterplatine z.b. "Schleußen" das danach etwas mehr Ampere anliegt ?...
Nein.
 
Zuletzt bearbeitet:

tbyte

Flashaholic**
2 Januar 2012
1.008
611
113
Lübeck
Könnte man am Standardtreiber die Zuleitung zu den Led's über nen Umweg über ein paar AMC 7135er auf einer Lochrasterplatine z.b. "Schleußen" das danach etwas mehr Ampere anliegt ? Von den Amc's dann direkt zu den Led's sollte doch technisch funktionieren, frage an die Experten...

7 XM-L in Reihe brauchen über 16V, drei Akkus liefern unter Last aber nur ca 11,4V, die AMC7135 sind Linearregler, die können nur überschüssige Spannung verbraten und nicht erzeugen.
 

TheCore

Erleuchteter
3 Juli 2013
95
5
18
Niederösterreich
Mit welchen Akkus sollte man dieses Ding betreiben?

Ich beschränke mich nun mal auf Enerpower 18650er und die neuen Enerpower 26650?

Welche sind besser bzw. aus welchen hole ich mehr heraus?

Edit: Autocorrect Fail!
 
Zuletzt bearbeitet:

Montana87

Flashaholic*
31 Dezember 2010
540
163
43
Kreis Ludwigsburg
Die 18650 werden brutal heiß, im Winter sicherlich gut :)

Zu den 26650, liegt nahe das diese länger "audauern", nutze abr weiterhin 18650, ein Vergleich der Laufzeiten wäre trotzdem mal interessant.

Gibt es am Standardtreiber Moddingpotenzial ? Andere Widerstände etc. ?

Welcher Modding Treiber von Fasttech passt ?
 

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.275
12.328
113
im Süden
26650er sind hier einfach die weit bessere Wahl, auch besser als Hochstrom-18650er wie NCR18650PD (2900mAh) oder hochkapazitive wie NCR18650B (3400mAh).

Dieses Bild spricht Bände:
full
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.230
113
Nanda Parbat
Und wenn ich mal ein Eis essen will, muss ich dann drei Bällchen nehmen, oder kann ich auch zwei Bällchen haben?

SCNR. :)

Mit drei Akkus erhöht sich halt die Laufzeit.

Viele Grüße,
Markus
 

tbyte

Flashaholic**
2 Januar 2012
1.008
611
113
Lübeck
Und wenn ich mal ein Eis essen will, muss ich dann drei Bällchen nehmen, oder kann ich auch zwei Bällchen haben?

SCNR. :)

Mit drei Akkus erhöht sich halt die Laufzeit.

So einfach ist es nicht generell, das hängt vom Treiber ab.
Der Originaltreiber meiner TR-J12 (5xXM-L ähnliches Design) hat mit 3 Zellen (26650) mehr Strom auf die LEDs gegeben als mit nur zweien. Die Laufzeit hat sich damit aber theoretisch schon erhöht weil die Stromzunahme nicht so groß war.
Der Treiber den ich dann eingebaut habe verträgt 3 Zellen gar nicht, macht aber mit 2 Zellen doppelt so viel Strom als der alte mit 3 Zellen.

Eine Aussage ist also erst möglich wenn man wenigstens den Strom an der Endkappe gemessen hat. Ein "Ceiling-Bounce"-Vergleich (an die Decke leuchten und aufm Tisch die Beleuchtungsstärke messen) liefert dann Info darüber wie viel es an Licht bringt.
 
  • Danke
Reaktionen: mkr

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.230
113
Nanda Parbat
Hallo,

damit hast du natürlich recht - so verallgemeinern, wie ich es getan habe, kann man es natürlich nicht.

Im Fall der Trustfire TR-J18 ist es jedoch so, dass sich der dritte Akku durch verlängerte Akkulaufzeit bemerkbar macht.

Rein mit einem Luxmeter gemessen, ist die TR-J18 mit drei Akkus sogar etwas dunkler als mit zwei Akkus. Ich habe im indirekten (Decken-Bounce-)Test mit zwei Akkus 230 Lux, und mit drei Akkus 216 Lux gemessen.

Der Unterschied in der Helligkeit aber so gering, dass man es nur messen kann. Mit den Augen sichtbar ist der Unterschied nicht.

(In der direkten Messung, Entfernung 1 Meter, sind es 23.600 Lux (zwei Akkus) versus 20.000 Lux (drei Akkus).)

Viele Grüße,
Markus
 
  • Danke
Reaktionen: tbyte

Montana87

Flashaholic*
31 Dezember 2010
540
163
43
Kreis Ludwigsburg
:thumbsup: Den Treiber muss man für die TR J18 wohl nur etwas anpassen für den Batteriepluspol.

Wieviel Lumen OTF müssten realistisch sein ? Dann noch die XML T6 auf XML L2 upgraden :peinlich:;). Wobei die T6 mit der Bestromung erst mal reichen dürften...
 

tbyte

Flashaholic**
2 Januar 2012
1.008
611
113
Lübeck
Bei knapp 3A messe ich bei meiner TR-J12 ca 3300 Ceiling-Bounce-Fenixlumen, also 660 Lumen pro XM-L T6. Wenn wir mal ganz pessimistisch von 700 Lumen bei einer XM-L U2 ausgehen, dann wären das sowas wie 4900lm!

Wollt ihr euch das wirklich entgehen lassen? :D
 

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.230
113
Nanda Parbat
Hallo,

ich frage mich bei einem solchen Lichtbild (fast nur Flood, kein Throw) immer, wo da eigentlich die Anwendung ist? Die macht doch nur den unmittelbaren Nahbereich gleißend hell, so dass man sich selbst blendet. Mit steigender Lumenleistung sollte auch mehr und mehr das Lichtbild in Richtung mehr Throw angepaßt werden.

Ist natürlich nur meine Meinung. Ich hab' mir die TR-J18 ja auch gekauft, weil's mich interessiert hat, aber bei mir steht die eigentlich nur als "nette Stilblüte" im Schrank, ohne Verwendungszweck.

Viele Grüße,
Markus
 

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.385
2.244
113
Gütersloh
Ein solcher überflooder ist aber sehr "hilfreich" wenn man ein Gebiet von oben beleuchtet.
Probier es mal aus, geh an ein Fenster zb möglichst hoch. Leuchte mit einer mäßig starken Lampe, sagen wir mal <1000lm und vom Lichtbild her ein Allrounder.

2min leuchten und dann wechseln... und verblüfft sein ;)
 

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.230
113
Nanda Parbat
Ja, wenn alle vom Licht (vom Flood) erfaßten Bereiche in etwa die gleiche Entfernung zur Lampe haben.

Fußballfeld von hoch oben beleuchten zum Beispiel.

Ich frage mich aber, wie oft man so etwas braucht. Wenn man am Boden steht und leuchtet, wird der Boden vor den eigenen Füßen vom hellen Strahl erfaßt und blendet nur, weil der vom Licht erfaßte Boden vor einem eben zu nahe zur Lampe ist.

Ich leuchte mit meiner TR-J18 auch ab und zu hier in der Wohnung im 1. oder 2. Stock aus dem Fenster runter in den Hof oder auf die Straße. Das ist schon cool; das war's dann aber auch. Sobald ich mit einer Lampe tatsächlich raus auf die Straße gehe, nehme ich eine andere Lampe, da bleibt die TR-J18 daheim.

Viele Grüße,
Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
2 November 2013
3
1
0
den Treiber von Intl-outdoor.com scheint es wohl nichtmehr zu geben. Weder der link funktioniert noch finde ich ihn direkt im Shop.

Gibts denn noch andere Alternativen für 7 LEDs an 3 Zellen ?
 

the_holodoc

Flashaholic***
7 August 2011
5.029
3.275
113
den Treiber von Intl-outdoor.com scheint es wohl nichtmehr zu geben. Weder der link funktioniert noch finde ich ihn direkt im Shop.

Gibts denn noch andere Alternativen für 7 LEDs an 3 Zellen ?

Dem Eingangsspannungsbereich nach (6-12 V) sollte der Treiber mit 3 Zellen klarkommen:
7 LED Series 3-Mode Low Voltage Protection for Two li-ion Battery Circuit Board - kaidomain.com - $19.66
7 LED Series 5-Mode Low Voltage Protection for Two li-ion Battery Circuit Board - kaidomain.com - $19.66

MfG Frederick
 

Wild

Flashaholic*
26 August 2010
730
529
93
NRW


Jetzt mal kurze Frage :

Der KD 7 Fach Treiber hat eine unbelastete Ausgangsspannung von 23V (gemessen 22,87V), in Reihe also ~ 3,23V pro Led.

Der KD 9 Fach Treiber hat eine unbelastete Ausgangsspannung von 30V (gemessen 29,82V), in Reihe also ~ 4,28V pro Led

Sehe ich das jetzt total Falsch oder ist der 7Fach Treiber, von der Spannung her, etwas unterdimensioniert ?
Die eingesetzten XM-L´s können doch 4,2V ab....
 
Zuletzt bearbeitet:

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.275
12.328
113
im Süden
Die 23V für 7 LEDs bei 2,8A sollten gerade noch reichen. Luft für Kabelwiderstände oder LEDs mit hoher Vf ist allerdings keine.

Eine XM-L kann keine 4,2V ab. Macht aber nichts, denn bei einem Konstantstromtreiber wird die Spannung genau so hoch sein, dass der gewünschte Strom fließt. Mit dem 9-fach-Treiber sollte man auch 7 LEDs betreiben können und hat nur mehr Reserve. Vorausgesetzt, es IST ein Konstantstromtreiber.

Mir kommt das Thema bekannt vor. Es gibt einen Thread, in dem ein User das Problem hatte, dass die Spannung nicht hoch genug war und deswegen der gewünschte Strom nicht erreicht wurde. Wir haben per Ferndiagnose versucht, das durch Bauteiländerung zu lösen, hat aber nicht geklappt.
 
2 November 2013
3
1
0
erstmal Danke für eure Antworten.

Also sollte ich den 9fach Treiber nehmen wenn ich das richtig verstanden habe.

dazu noch ein paar Fragen:
1. ist der von Kaidomain denn ein Konstantstromtreiber ?
2. macht der auch die Eingangsspannung bei 3 vollen 26650 von 12,69V mit ?
3. gibts solche Treiber auch irgendwo in Deutschland zu bestellen ?
 
  • Danke
Reaktionen: pinky02

Wild

Flashaholic*
26 August 2010
730
529
93
NRW
Das würde mich jetzt auch interessieren. Liefert der KD Treiber einen Konstanten Strom? Bzw. Wie kann man sowas heraus finden ?
Auf der KD Seite steht dazu leider nichts. Wäre mies 7 LEDs zu grillen...
 
  • Danke
Reaktionen: pinky02
20 November 2013
40
1
0
Hallo
Sehr interessantes Thema, war schon ganz Scharf drauf mir (bei ebay für 35 euro zu haben) die Lampe zu kaufen. Jedoch schreckt mit das überhitzen des Kopfes etwas ab... würde die lampe schon gerne etwas länger laufen lassen ohne das sich die leds selbst herrauslöten :p
Also würdet ihr mit euren erfahrungen eher zu einer mit 5 leds raten (tr-j12 oder trj16)?!
Hat jemand einen entsprechenen modding thread für lampen mit 5 leds zu empfehlen?
 
20 November 2013
40
1
0
danke für die flotte antwort. Hast du noch ne günstige Bezugsquelle für die tr-j12 oder tr-j16? bei amazon und ebay sind diese deutlich teurer als die 18er für 35 euro
 

L4M4

Flashaholic
16 November 2013
144
38
28
danke für die flotte antwort. Hast du noch ne günstige Bezugsquelle für die tr-j12 oder tr-j16? bei amazon und ebay sind diese deutlich teurer als die 18er für 35 euro

10€ mehr sind "deutlich teurer"?
TrustFire TR-J18 8500 Lumen 7 * CREE XM-L XML T6 LED Taschenlampe für die Jagd, Radfahren, Klettern, Camping: Amazon.de: Beleuchtung
Da hat man halt Rückgaberecht und Gewährleistung, die Lampe ist in 2 Tagen da und man muss keine EUSt zahlen.

Mir wars das wert ;)

Edit: Ich glaub, so war das nicht gemeint, oder? Du findest die anderen zwei nicht billiger...
Wenn dir 4 XM-L reichen, kann ich dir zu der hier raten:
http://www.aliexpress.com/item/Supe...-High-Power-Torch-For-Camping/1285336503.html
Hammergeilesteilsagichdir :D

Ich würde trotz deiner Bedenken die 18er kaufen. Man muss sie ja nicht immer auf voller Leistung leuchten lassen, aber es gibt Situationen, da ist dieses "kann" von Nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Michaels

Flashaholic**
6 November 2012
1.923
663
113
Hannover
Hallo Gemeinde,
Heute ist die Tr-J 18 angekommen.
Doch leider fehlt das Adapterrohr, was kann ich alternativ nehmen?
 

L4M4

Flashaholic
16 November 2013
144
38
28
Von 26650 auf 18650?

Alternativen:
26650er Akkus :D

Ich hab in meine 4D Mag 3 18650er Akkus eingepasst, indem ich Prospekte zusammen gerollt und reingestopft habe.
funktioniert bis heute tadellos.
 

TeeZocker

Stammgast
13 August 2012
62
7
8
Trustfire Taschenlampen