Review - Rofis ER12SS

Dieses Thema im Forum "Rofis" wurde erstellt von JoFrie, 24. Juni 2012.

  1. Da wir Flashaholics ja immer gerne etwas besonderes dabei haben, hier noch ein kurzes Review der Rofis ER12SS. Die Lampe ist eine praktische kleine Schlüsselbundlampe und es gibt sie in zwei Versionen - Alu und Edelstahl. Getestet und fotografiert habe ich hier die Edelstahl-Version.

    [​IMG]

    Technische Merkmale

    - Cree XP-G LED (R5) mit einer angegebenen Lebensdauer von 50.000 Stunden
    - Betrieb mit1xAA (Batterie oder Akku)
    - 96mm (Länge) x 19,6mm (Durchmesser)
    - Gewicht 72 Gramm (ohne Batterien)
    - Digital geregelt für gleichbleibende Helligkeit
    - Verpolungsschutz bei falsch eingelegter Batterie
    - Metallknopf im Schalter
    - Kerzenfunktion, Lampe kann aufgestellt werden
    - Hergestellt aus Flugzeugaluminium
    - Nach HA III Standard anodisiert
    - Gehärtete ultraklare Glaslinse mit Anti-Reflex Beschichtung


    Eingeschaltet wird die Lampe hinten und durchgeschaltet mit einem Twisty. Der wählt die beiden Stufen 110 Lumen und 30 Lumen an. Festziehen = hell, Losdrehen = dunkel. So kann man die Lampe immer in der gewüschten Stufe einschalten, indem man die Stufe vor dem Einschalten vorwählt.

    [​IMG]

    Die Laufzeit ist mit 2 Std. 10 Min. in der hellen und 9 Std. 10 Min. in der dunklen Stufe angegeben.
    In der hellsten Stufe habe ich die Lampe mit 1.190 Lux gemessen.

    Betrieben wird die Lampe mit 1x AA (Batterie oder Akku).

    LED: XP-G R5, Reflektor: OP. Der Reflektor hat nur eine leichte Struktur, dadurch schafft die Lampe für ihre Größe eine gute Reichweite. Das Lichtbild ist aber immer noch sehr ausgewogen.

    [​IMG]

    Der Lieferumfang umfasst die Lampe, einen Karabiner, einen Schlüsselring und einen Ersatz O Ring.

    [​IMG]

    Die Verarbeitung ist gut, wie bei allen anderen Rofis Lampen auch, und in Edelstahl sieht die Lampe dazu auch noch optisch sehr schön aus. Fast zu schade um sie am Schlüsselbund zu tragen. Überhaupt bin ich von der Qualität der Rofis Lampen sehr angetan.
    Wer es lieber traditionell mag kann auf die normale beschichtete Alu-Version zurück greifen.

    Hier aber erst noch einige Detailaufnahmen der Edelstahl Version:

    [​IMG]

    Das Muster ist nur Zierde und hat keine Funktion, sieht hier aber sicher besser aus als blanker Edelstahl.
    [​IMG]

    Vorne die Vertiefungen am Kopf, machen die Lampe etwas griffiger beim Lösen/Festziehen zum einstellen der Leuchtstufe.
    [​IMG]

    Für eine kleine Schlüsselbundlampe macht die Rofis ER12SS oder die Rofis ER12 richtig viel Licht, und dadurch das normale AA-Batterien verwendet werden können, die es im Baumarkt, im Supermarkt oder an der Tankstelle gibt, läuft man nie Gefahr lange ohne Licht da zu stehen. So braucht man keine teuren Spezialakkus zu kaufen und die Stromversorgung ist immer gewährleistet.


    Gruß,
    Jörg
     
    #1 JoFrie, 24. Juni 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juni 2012
    Lichtquelle, Xandre, RamboBaerchen und 7 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Sehr hübsche und wertig anzufassende Lampe die ich auf dem Dormagener EDC-Stammtisch schon lieb gewonnen habe. Nicht ganz billig, aber sicher ihr Geld wert - zumindest in der Edelstahl-Version.

    Danke für die Review! :thumbup:
     
  3. Rofis wird mir mehr und mehr Sympatisch :)
    ..bald... bald... :D

    Aso, und ein tolles review!!danke dafür!
     
  4. Acebeam
    Danke fürs Review. Inwiefern ist denn das Stahlgewicht EDC-tauglich? Die scheint mir von den Abmessungen her sehr kompakt zu sein. Die fühlt sich bestimmt schwer an wegen der hohen Massendichte, oder?
     
  5. Ich habe mir jetzt auch die Rofis ER12 gegönnt, natürlcih gleich 2 mal :tala:

    Also ich bin von der Lampe sehr begeistert.
    Die beiden Lichtmodi sind sehr gut gewählt und sie ist schön handlich und kompakt.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden