Eine LED bleibt finster

Dieses Thema im Forum "SkyRay" wurde erstellt von werner1910, 10. Dezember 2012.

  1. Genauso war mein Anfang auch, völlig ohne Plan hab ich gedacht, mehr Leds ist gleich heller und habe einen King gekauft. Als nächstes kam dann die Solarstorm T4... Meines Wissens gibs auch keinen Serienking der besser wie die T4 ist.
     
  2. Die Supfire M6 wäre das einzige im Moment kostet allerdings deutlich mehr und hat auch ein anderes Lichtbild (sehr flutig). Achso und der Solarstorm Warrior ist auch noch toll. :D
     
  3. Ich muss gestehen ich hab auch keine große Ahnung von der ganzen Materie. Die Trustfire ist ja auch so gesehen eine billige "China Lampe". Muss sagen das ich aber mit super zufrieden bin.

    Naja, zu den vielen Leds muss ich sagen ich hab mir letztens für 20 Euro bei Ebay eine Taschenlampe mit 12Cree Leds geschossen. Das die 15.000 Lumen nicht realistisch sind war mir klar.
    Aber das Teil macht wirklich ein Wahnsinnslicht.
    Aber ist auch relativ groß.

    Die Solarstorm ist halt von der Größe her super. Bin mal echt gespannt. Kann man eigentlich sagen wie viel Lumen die die Solarstorm real hat.
     
  4. Acebeam
    Heute ist die Solarstorm T4 angekommen.
    Gleich Akkus rein und im dunklen Keller getestet.
    Wirklich geiles Teil für grad mal 30€ und definitv die bessere Skyray.:thumbsup:

    Freu mich wenns heute Abend dunkel wird.
     
    #124 MarcoPolo86c, 18. Mai 2015
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2015
    RS.FREAK hat sich hierfür bedankt.
  5. Richtig sieht man die Unterschiede erst draußen, da kommt das noch ganz anders zur Geltung ;)
     
  6. Wenn es dunkel wird muss der Hund eh nochmal Gassi gehen. Dann wird Sie erstmal ausgibig getestet.
    Aber nochmehr freue ich mich auf meine TN36 die bald kommt .
    Oh man, ich hab defintiv ein Suchtproblem.:D
     
  7. Die TN36 hätte ich auch schon wenn die doppekt so viel Lux hätte :)
     
  8. Ich werde auf jeden Fall mal ein Review starten gegen meinen Chinaprügel mit 15.000 Chinalumen gegen die TN36 um mal ein paar Vergleiche zu liefern.
    Aber ich schweife schon wieder ab:D
    Ohhh, bald muss ja auch meine Ultrafire W502 mit UV kommen fürs Geocaching.
     
  9. Die Solarstorm T4 hat bei Kaltstart 2400 Lumen in der Ulbrichtkugel gebracht, mit zunehmender Wärme fällt dieser Wert aber etwas ab.
     
    MarcoPolo86c hat sich hierfür bedankt.
  10. Wenn ich jetzt davon ausgehe das die Angabe von 2.800 Lumen meiner LD60 stimmen, kann ich das mit den 2.400 Lumen irgendwie nicht glauben.

    Im vergleich zwischen Solarstorm T4 und Fenix LD60 sieht es so aus als wenn die T4 etwas mehr Lumen hat oder täuscht das Lichtbild da so?
     
  11. Die Ulbrichtkugel von @nightlight lügt nicht ;)
    Ich gehe davon aus das die LD60 nicht die angegebenen 2800 Lumen bringt, genauso wenig wie die T4 die 3200 Lumen bringt :D

    Wir haben bei @nightlight etliche Talas vermessen und kaum eine hat ihren Sollwert erreicht. Kann zum teil natürlich daran liegen, das nicht nur IMR Akkus benutzt wurden, sondern auch "nur" gute, volle und geschützte 3400er Keeppower und Panasonic NCR-B usw.
     
  12. Wenn die T4 2.400 echte Lumen bringt, müsste die LD60 ja dann noch weniger bringen und das bei einer Angabe von 2.800 Lumen? Macht Fenix so doll geschönte Angaben? Naja ich belasse es jetzt mal dabei...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden