Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Eine LED bleibt finster

werner1910

Flashaholic*
10 Januar 2012
554
107
43
Steiermark
Olight Taschenlampen
Trustfire
Gestern bemerkte ich das bei meinem schwarzen King nur mehr 2 LED´s leuchten - die dritte bleibt immer aus!
Keine Ahnung wie lange das schon so ist - mangels Low-Stufe schaut man ja nicht wirklich beim King vorne rein.
Hmm, bißchen ratlos jetzt - wurde immer sorgsam behandelt - hat jetzt maximal 3 Akkuladungen durch.
Einschicken wird sich wahrscheinlich nicht auszahlen.
Weiß wer ob man den Kopf vom King zerlegen kann? Glaube nicht das die LED selbst kaputt ist - Kabelbruch, oder Treiber?

Was würdet ihr machen?
hej do
Werner
 

werner1910

Flashaholic*
10 Januar 2012
554
107
43
Steiermark
Ich wollte es einfach nicht glaube das die LED nach so kurzer Zeit schon defekt ist :eek:

Ich werde mich mal umsehen wie "servicefreundlich" der King ist.
Vielleicht bekomme ich vom Hersteller noch eine idente LED zugeschickt.
 

werner1910

Flashaholic*
10 Januar 2012
554
107
43
Steiermark
So, habe den King jetzt mal offen - ging sehr einfach - man braucht nur einen Schraubendreher.

Genügt es jetzt nur die eine Led zu tauschen? verwendeter Typ ist T6 3C, sollte eine NW-Led sein - und die Lichtfarbe gefällt mir sehr gut.
Habt ihr vielleicht ein paar Adressen wo sowas bezogen werden kann? Werde dann auch noch die Wärmeleitpasta benötigen.
Wie sieht´s mit den Kabeln aus - wenn er schonmal offen ist? - Gut so oder auch gleich austauschen?
Ich glaube das wird mein erster (ungewollter) :modding:
 

Anhänge

Tekas

Flashaholic**
23 November 2011
3.835
1.643
113
Sieht wirklich übersichtlich und gut zugänglich aus, da bringt so ein LED-Tausch doch richtig Spaß:D. Die Kabel sehen gut aus, d.h. Du brauchst nur WärmeleitKLEBER (keine Paste);).
 
  • Danke
Reaktionen: werner1910

tbyte

Flashaholic**
2 Januar 2012
1.008
609
113
Lübeck
Olight Shop
Wenn du mit einem Multimeter (Einstellung Diodeprüfung) die einzelnen Dioden durchgehst sollten die schwach glimmen wenn die Polarität stimmt. Ist zwar unwahrscheinlich aber es könnte ja bei der hier verwendeten Parallelschaltung auch an der Verdrahtung liegen. Das würde ich vorher mal kurz checken - kostet ja nix.

Zum Festkleben der Dioden nehm ich Arctic Silver Wärmeleitkleber (2 Komponenten) und mische den mit ein bisschen Arctic Silver Wärmeleitpaste. Dann wird der Kleber nicht ganz so hart und die Diode geht später mit kontrollierter Gewalt wieder runter.
 
  • Danke
Reaktionen: Fibo und werner1910

Maiger

Supporter
27 Dezember 2011
6.308
3.024
113
Nationalpark Kalkalpen (A)
www.taschenlampen-forum.de
Das die 3 LEDs einfach parallelgeschaltet sind, hätte ich jetzt nicht erwartet. :pinch:

Wenn der Treiber den Gesamtstrom regelt ist nicht sichergestellt, dass jede LED genau 1/3 davon abbekommt. Weiters, wenn eine durchbrennt, bekommen die anderen 2 dann einen höheren Strom ab, im blödesten Fall die Hälfte des Gesamtstroms (Steigerung um max. 50%), je nachdem wie weit der Regler die Spannung hochtreiben kann. Fällt nun auch noch die Zweite aus, wird es die Dritte nicht lange überleben (max. +200% Strom). Fazit: Stirb eine LED, kann sie die anderen gleich mit in den Tod ziehen. :mad:

Vielleicht ist dir deswegen der Ausfall der einen LED nicht gleich aufgefallen, die anderen 2 könnten heller geleuchtet haben.
Wie lange sie das durchhalten, sei mal dahingestellt. :S
 

Maiger

Supporter
27 Dezember 2011
6.308
3.024
113
Nationalpark Kalkalpen (A)
www.taschenlampen-forum.de
Sag mal Werner, ist das eine gefakte Lampe?
Auf den Bildern hier eim BLF, ist ein ganz ein anderer Treiber verbaut. 8|

So wie es aussieht, hat der für jede LED einen eigenen Regler (sieht man an den 3 Spulen und der Verdrahtung)
und das wäre die professionelle Lösung.

Bevor du den Pfusch nun reparierst, solltest auch den Treiber wechseln.

Gruß
Gerhard
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: werner1910

werner1910

Flashaholic*
10 Januar 2012
554
107
43
Steiermark
Danke mal für eure Antworten :thumbup:
So, jetzt habe ich mich mal schlau gemacht :)

Wie´s aussieht gibt es den King mit 2 verschiedenen Treibern.
Zuerst wurde ein geregelter Treiber eingebaut - das ist der von Maiger verlinkte.
Beim ersten Batch der Black King wurde dann eben dieser Treiber eingebaut.
( =simple FET driver without current regulation)
Grob übersetzt ein einfacher Transistor ohne Stromregler = direkt drive :confused:
Also bei vollen Akku´s mehr Bums, aber eben nicht konstant.
Mir gefällt das nicht :mad:
Anscheindend wird jetzt beim zweiten Batch Black Kings wieder der geregelte Treiber eingebaut.
Bin jetzt vollkummen unschlüssig was ich jetzt machen soll :zungeraus:
 

Maiger

Supporter
27 Dezember 2011
6.308
3.024
113
Nationalpark Kalkalpen (A)
www.taschenlampen-forum.de
Beim ersten Batch der Black King wurde dann eben dieser Treiber eingebaut.
( =simple FET driver without current regulation)
Grob übersetzt ein einfacher Transistor ohne Stromregler = direkt drive :confused:
Also bei vollen Akku´s mehr Bums, aber eben nicht konstant.
Mir gefällt das nicht.
Bums hin oder her, das geht vielleicht noch mit einer LED, aber bei einer Parallelschaltung von 3 LEDs,
wird die mit der niedrigsten Uf niedergebumst.


Bin jetzt vollkommen unschlüssig was ich jetzt machen soll
  • Versuchen den 3-Kanal-Treiber zu bekommen, der im Gold-King verbaut ist. :)
  • Versuchen einen Boost-Treiber zu bekommen der 3 LEDs in Serie treiben kann (Eingangsspannung runter bis 3V).
    Keine Ahnung ob es so einen überhaupt gibt. :S
  • Evtl. 3 niederohmige Leistungswiderstände in Serie zu jeder LED schalten
    um die Ströme anzugleichen (weniger Licht mehr Wärme). :(
  • Kaputte LED tauschen, warten bis die nächste durchbrennt, kaputte LED tauschen, warten bis .... :mad:
Das wären die Möglichkeiten die mir jetzt so einfallen.

Gruß
Gerhard
 
  • Danke
Reaktionen: werner1910

werner1910

Flashaholic*
10 Januar 2012
554
107
43
Steiermark
So, nach stundenlangen lesen, zumeist im BLF, jetzt nocheinmal die Bestätigung der verschiedenen Treiber beim King. Link
Was ich aber auch rausgelesen habe ist das bei beiden Versionen die Led´s parallel sind - gleich wie bei der TM11 auch :S

Kann ich nicht ganz glauben - beim alten Treiber schaut´s aus wie wenn drei gleiche Treiber oben wären - für jede Led halt ein eigener. Geht das ?

:muede:Ist eigentliche eh schon viel zu spät geworden.

hej do Werner
 

square74

Flashaholic**
7 Oktober 2011
3.303
944
113
Engen
Hallo Werner, habe den Skyray black king zu Hause, werde den heute Abend auch mal öffnen. Mal schauen, welchen Treiber ich drin habe. Gruß, Markus.
 

werner1910

Flashaholic*
10 Januar 2012
554
107
43
Steiermark
Damit du siehst welchen Treiber du drinnen hast mußt du den King gar nicht öffnen. Es genügt wenn du den Kopf ohne Batterrierohr von unten ansiehst - also Quasi auf die Unterseite vom Treiber.
Wenn du auf diese Fotos siehst - runterscrollen bis du den Kopf mit dem Batteriehalter links davon siehst - da ist der ursprüngliche Buck-Boost Treiber verbaut. Wenn du weiter runter scrollst (2 Bilder) kommt noch ein Bild wo nur der Kopf von unten zu sehen ist - hier ist der direct-drive Treiber (wie bei mir) eingebaut.
Im Detail ist doch ein deutlicher Unterschied - sollte also so erkennbar sein.

Wie gesagt in den bisherigen Black King´s sollte nur der direct-drive Treiber drinnen sein - eine neue zweite Auflage hat dann wieder den originale drinnen (laut Info aus dem BLF)

hej do Werner
 

Maiger

Supporter
27 Dezember 2011
6.308
3.024
113
Nationalpark Kalkalpen (A)
www.taschenlampen-forum.de
So, nach stundenlangen lesen, zumeist im BLF, jetzt nocheinmal die Bestätigung der verschiedenen Treiber beim King. Link
Was ich aber auch rausgelesen habe ist das bei beiden Versionen die Led´s parallel sind - gleich wie bei der TM11 auch

Kann ich nicht ganz glauben
Das bei der 2. Auflage des Black King mit neuem Treiber die LEDs parallel geschaltet sind, glaube ich auch nicht.
Das wäre dann ja eine dritte Variante. ?(

beim alten Treiber schaut´s aus wie wenn drei gleiche Treiber oben wären - für jede Led halt ein eigener. Geht das ?
Klar geht das, ist halt etwas aufwendiger und schmälert evtl. den Gewinn des Herstellers. :rolleyes:

@Werner: Wie alt ist die Lampe? Ich denke nur an Garantieleistung und evtl. Umtausch auf King mit ordentlichem Regler.

Hallo Werner, habe den Skyray black king zu Hause, werde den heute Abend auch mal öffnen.
Wäre echt interessant, welcher Treiber drinnen ist und wenn es ein neuer ist, wie er aussieht und wie die LEDs verschaltet sind.

Gruß
Gerhard
 

square74

Flashaholic**
7 Oktober 2011
3.303
944
113
Engen
Leider Billigtreiber

Hallo,

habe soeben meine Black King geöffnet. Leider sah ich schon auf der Unterseite (Kontaktseite zu den Akkus), dass es wahrscheinlich der einfache ungeregelte Treiber ist. :(

Hat sich leider bestätigt:





Die Anschlussleitungen sehen auch nicht gerade sehr dick aus.
Wenn ich mal richtig Zeit habe, werde ich zumindest die Leitungen mal wechseln, die Lötpads an den LED´s scheinen ja groß genug zu sein.

Einen anderen Treiber zu verbauen, werde ich mal machen, wenn ich meine TrustFire X100 fertig habe.

Gruß
Markus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: werner1910 und Maiger

werner1910

Flashaholic*
10 Januar 2012
554
107
43
Steiermark
Das wäre dann ja eine dritte Variante. ..
Das die LED´s bei der originalen Version auch parallel sein sollten stand bei eínem Beitrag im BLF drinnen - ist aber Falsch - es gibt nur die zwei Varianten von Treibern.
Hier auch noch genauere Info´s.

@Werner: Wie alt ist die Lampe? Ich denke nur an Garantieleistung und evtl. Umtausch auf King mit ordentlichem Regler.
Ich habe sie bei Fancyflashlight.com Ende August bestellt. Die Seite geht leider nicht mehr. Ist laut dieser Info der gleiche Betreiber wie cnqualitygoods.com.

Ich spiele mit dem Gedanken einen neuen King zu kaufen - vielleicht legen sie mir einen Treiber und eine NW-Led zur Reperatur bei :confused:
Ich werde mal den Shop, bzw. Ric anschreiben - gar so viel Hoffnung habe ich aber nicht :S
hej do Werner
 
  • Danke
Reaktionen: square74

square74

Flashaholic**
7 Oktober 2011
3.303
944
113
Engen
Fehlerhafte Email-Adresse cnqualitygoods

Guten Morgen,

wollte eben auch cnqualitygoods anschreiben wg. eines anderen Treibers, aber die Emailadresse sales[at]cnqualitygoods.com bringt mir gleich einen Fehler, sie sei nicht verfügbar.:confused:

Weiß jemand, was da los ist?

Meine mich jetzt auch dran erinnern zu können, dass ich mal ne Bestellung per PayPal bezahlen wollte, aber die hinterlegte PayPal-Adresse bei PayPal nicht bekannt war, obwohl die Zahlungsmethode ausgewählt werden konnte.:peinlich:

Ist schon komisch. Aber wenn Werner was raus gefunden hat, wird er es sicher hier schreiben.;)
Danke dafür schon mal.

Gruß, Markus
 

square74

Flashaholic**
7 Oktober 2011
3.303
944
113
Engen
Danke für die Info,

hätte ich auch mal drauf kommen können.
Werde doch noch mal selber schreiben.

Gruß
Markus.
 

square74

Flashaholic**
7 Oktober 2011
3.303
944
113
Engen
Hallo,
habe auf meine Anfrage hin die Antwort erhalten, dass der Treiber für die King von cnqualitygoods nicht einzeln verkauft wird. Muss ja aber nicht heißen, das im Garantie Fall auch kein einzelner Treiber verschickt wird. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Werde mal noch andere Shops anschreiben und nach einzelnen Treibern Fragen.
 
  • Danke
Reaktionen: werner1910

NashBen

Flashaholic***
29 April 2011
6.819
2.451
113
der Ottostadt an der Elbe
Heute ist auch mein bestellter King (gold) gekommen und interessanterweise ist auch eine LED dunkel.. :confused: :(

Ich bekomme den Treiber nicht heraus, habe allerdings auch keinerlei Fähigkeiten bezüglich Modding, Löten oder sonstwas.

Wer bietet sich an, mir den King zu reparieren?
Bezahlung ist kein Problem - ich werde mich auf jeden Fall erkenntlich zeigen! :thumbup:

Dank meiner mangelnden technischen und bastlerischen Fertigkeiten bleibt mir leider nur diese Lösung. :S


Grüße,

Ben
 

werner1910

Flashaholic*
10 Januar 2012
554
107
43
Steiermark
Heute ist auch mein bestellter King (gold) gekommen und interessanterweise ist auch eine LED dunkel.. :confused: :(

Ich bekomme den Treiber nicht heraus, habe allerdings auch keinerlei Fähigkeiten bezüglich Modding, Löten oder sonstwas...
Konntest du wenigsten Kontrollieren ob die Verkabelung OK ist?
Wo hast du den King bestellt?
Interressant wäre auch welchen Treiber bei Dir drinnen ist.
Dazu musst du Ihn gar nicht zerlegen - siehe Post#18 von mir.

Ich habe inzwischen Kontakt mit Custumservice bei cnqualitygoods aufgenommen.
Nach meiner Frage ob ich den alten geregelten Treiber und einen neue Led bekomme wurde mir mitgeteilt das es beim Black King nur geregelte Treiber gibt :S.
Die passende LED würden sie mir zuschicken.
Ich habe jetzt nocheinmal wegen der Treiber nachgehakt - Antwort steht noch aus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

NashBen

Flashaholic***
29 April 2011
6.819
2.451
113
der Ottostadt an der Elbe
Ich habe den goldenen King mit geregeltem Treiber - also einem anderen als bei deinem King..

Die Verkabelung war, soweit ich es erkennen konnte, auch in Ordnung - zumindest war alles vernünftig verkabelt und kein Kabel lose.

Gekauft hatte ich ihn bei www.easylightbuy.com, da war er ziemlich günstig.

Der King selbst kam zwar ohne Verpackung aber mit allem (spärlichen) Zubehör - und er ist original - ich hatte ja schon mal einen King aus ersecus Passaround zu Hause und kann deswegen vergleichen.

Zurückschicken würde sich nicht lohnen bei dem Preis - ich habe dankenswerter Weise auch schon ein Hilfsangebot bekommen, welches ich wahr nehmen werde! :thumbsup:


Grüße,

Ben
 

Backdoor-Trojaner

Flashaholic**
30 November 2011
1.012
131
63
Ich habe den King von NashBen zur Reparatur bei mir. Eine LED Blieb Dunkel, da die dazu gehörige Drosselspule/Speicherdrossel abgerissen war. Diese habe ich angelötet und nun Läuft alles wieder Astrein.

Grüße Marcel
 
  • Danke
Reaktionen: NashBen

werner1910

Flashaholic*
10 Januar 2012
554
107
43
Steiermark
News :)
Bekomme jetzt die LED (T6/3C) gratis und für den geregelten Treiber bezahle ich 7$
Bezahlt habe ich schon - hoffentlich klappt das auch.

hej do Werner
 

werner1910

Flashaholic*
10 Januar 2012
554
107
43
Steiermark
Ja das ist der ungeregelte,der neuere.
kurzer Hinweis auf meinen Post weiter oben.
Die neueren sind wieder die guten alten geregelten Treiber beim Black King. Beim goldenen King sollten immer diese verbaut worden sein.

Bezüglich Treiber besteht ja reges Interresse - eh verständlich.
Kurze Zusammenfassung: Kontakt über customerservice@cnqualitygoods.com - nach Ric gefragt und mein Problem mitgeteilt. Antwort kam prompt vom custumservice - sie schicken mir eine neue LED zu. Ah ja, geantwortet hat eine Merry :D - ich war mir am Anfang nicht sicher ob das jetzt ein Name ist oder nur einen Kurzform für Merry Christmas - zeitlich hätte das ja auch gepaßt. Ich tippe jetzt aber doch auf den Namen. Egal - ich fragte wegen den verschiedenen Treibern, bzw ob ich auch einen geregelten auf Garantie bekomme. Meinten zwar das alle geregelt sind aber nachdem ich mich dann als Flashie im TLF geoutet habe :thumbsup: und Bilder der Treiber mitschickte, bekam ich die Info das jetzt nur mehr die geregelten Treiber eingebaut werden - für 7$ würden sie einen zur LED mitschicken - Deal perfekt. Wurde sofort nach Bezahlung am 09.01. abgeschickt. (Holster für den King auch gleich mitbestellt).
Ich möchte noch betonen das die Kommunikation beiderseitig immer sehr freundlich und auch schnell erfolgte. :thumbup:

Ich könnte mir schon vorstellen das bei einer konkreten Anfrage noch ein paar geregelte Treiber versendet werden. Falls ihr Hilfe braucht dann gerne hier im Thread oder auch über PN. Viel Glück!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

square74

Flashaholic**
7 Oktober 2011
3.303
944
113
Engen
bekomme einen...

Hallo,

ich hatte auch cnqualitygoods angeschrieben, auch bei mir hat ein Merry geantwortet. Ich habe einen Treiber für 7$ bestellt.

Mal nebenbei, die Kontaktadresse customerservice[at]cnqualitygoods.com funktioniert bei mir nie, obwohl mein Mailprogramm diese als Antwortadresse angibt.

Welchen Versandservice wählt ihr bei Bestellungen von dort. Hatte ein 22$ UPS/EMS Angebot.

Gruß
Markus