Varo Handstrahler HID 35 Watt Mod

Dieses Thema im Forum "HID-Taschenlampen" wurde erstellt von Nightscorpion, 23. März 2015.

  1. falls du deinen Strahler wirklich lackieren möchtest, könntest dir ja überlegen das mit Plastidip zu machen! Dann wärs auch wieder leicht "rückbaubar" ;)
     
    Nightscorpion hat sich hierfür bedankt.
  2. Cool, Danke für die Info :thumbup:
    Danke Buttons sind leider mal wieder aus.

    Wäre eine gute Alternative.
     
  3. Nach Rücksprache mit Bernie der auch einen 35 Watt Brenner und denselben Ballast in seinem Hella Reflektor nutzt, konnte er einen Lumen Output von ca 7800 bis 7900 Lumen ermitteln.

    Wenn Ich mir die Leuchtkraft von vorher ( wurde auf 2500 Lumen geschätzt ) und jetzt nachher ansehe, würde ich sogar sagen das kann durchaus passen :cool:

    Luxwert kann Ich erst messen bei einem Treffen wo ein Luxmeter anwesend ist.
    Hoffe das Ich mich bei den Millionären dann einordnen kann :D
     
    Bernie hat sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    Wassertransferdruck wäre auch noch ne Idee für die Optik.
     
  5. Stimmt! Aber kann man das schon zu Hause selbst machen? Oder braucht man da jemanden mit entsprechendem Tauchbecken + Erfahrung?

    gruß andi
     
  6. Ich habe es selber noch nicht gemacht, aber es gibt viele Anleitungen für den Hausgebrauch in der Badewanne etc...
     
  7. Hört sich nach WIKIPEDIA schon aufwändig an und wenn man das googelt , kann man auch geniale Sachen damit machen.

    Glaube für den Hausgebrauch reicht aber eine normale Farb Lackierung aus der Dose mit Grundierung und Klarlack :thumbup:
     
  8. Da hast du bestimmt recht! Vorteil vom plastidip ist halt, dass du es rückstandslos wieder abbekommst wenns dir nicht mehr gefällt!
     
  9. So ein Airbrush dadrauf wäre ja eigentlich auch was feines :)
    Aber da müsste Ich mich erstmal informieren ob es hier in der Nähe eine Lackiererei gibt die sowas machen würde.

    Ein TLF Airbrush würde sicher geil aussehen :D
     
  10. Habe den Brenner entnommen um daran noch was Feintuning zu machen.

    Auf die Idee brachte mich amaretto beim letzten Treffen ( Vielen Dank dafür :thumbup: )

    Da ist mir doch was aufgefallen das ein paar Fragen von Anfang an schon hätte beantworten können, wenn Ich mal früher dadrauf geschaut hätte 8|

    Welche Fassung z.B...
    [​IMG]

    Oder welche Lichtfarbe...
    [​IMG]

    Mein Ziel des Tunings war das entfernen des Schildes und des Röhrchens.
    Ging wunderbar. Mit einem kleinen Schraubendreher einfach die Schraube an der Fassung losdrehen und schon ist das Schild ab.
    Das Röhrchen ist aus Keramik und zerbröselte quasi unter leichtem Druck mit einer Zange.

    [​IMG]

    Fertig
    [​IMG]

    Das Ergebnis war besser als erwartet
    [​IMG]

    Nun kann die volle Lichtausbeute auf die ganze Reflektorfläche strahlen was sicherlich auch noch ein paar kLux mehr bedeutet
    [​IMG]

    Hier nochmal das Lichtbild vorher auf 1m ( Helligkeit -2 )
    [​IMG]

    Und hier das neue Lichtbild auf 1 m ( Helligkeit -2 )
    [​IMG]

    Auf 2m erkennt man gut den stark gebündelten Spot. ( Helligkeit -2 )
    Das Licht ist gleisend Hell und so ist auch die ganze Wohnung extrem Hell ausgeleuchtet.

    [​IMG]

    Leider bleiben die Artefakte nicht aus. Dies liegt aber an dem Reflektor der am äußeren Rand leider diese Pressrillen hat, oder wie man dazu sagen kann.
    [​IMG]

    Ich wusste garnicht das das Licht so flimmert ( Sieht man aber nur mit der Kamera ). Man beachte die Linien im Lichtbild (Flimmern)
    [​IMG]

    Eine Frage an die Fachleute. Die Lampe hat standard 4300K Lichtfarbe, was hat diese jetzt laut euren Einschätzungen nach dem Umbau?
     
    RS.FREAK hat sich hierfür bedankt.
  11. Der Tip, die dicke Keramikisolation zu entfernen, war insbesondere dazu gedacht, dass der dunkle Streifen im Beam schwächer wird. Eine kleine Helligkeitssteigerung nimmt man gern als Nebeneffekt mit.

    Das kleine Schild bei deinem Brenner war schlicht und einfach überflüssig.
    Freut mich, dass es eine so merkliche Verbesserung gebracht hat :)

    Durch das "Überfahren" des 4300K 35W-Brenners wird sich die Lichtfarbe vermutlich bei ~4000K oder knapp darunter einpendeln. Mir hat die Lichtfarbe deiner Lampe gefallen.

    Ich glaube, in meinem Strahler steckte ich einen 6.000K-Brenner, der durch das Überfahren bei ~5-5.500K liegen könnte. Die Lichtfarbe ist schön reinweiß wie man es sich gern von LEDs wünscht aber wegen deren Lichtzusammensetzung nicht hinbekommt.

    Die allermeisten LED-Lampen liefern in dem Beamshotvergleich von Bluzie mehr oder weniger mäßige Farbresultate. Entweder mit einer Tendenz zu einer Farbe oder aber eine Mischung verschiedener Farben, je nachdem, ob es Spill oder Spot/Corona ist.

    Hochleistungs-Halogenstrahler
    [​IMG]

    warmweiße LED-Lampe (Scorpion)
    [​IMG]

    neutral- bis warmweiße LED (TN12)
    [​IMG]

    neutralweiße Nichia (MX25L3C)
    [​IMG]

    neutralweiße MT-G2 (K40M)
    [​IMG]

    neutralweiße LED (ebenfalls TN12)
    [​IMG]

    kühlere neutralweiße LED (C21C)
    [​IMG]

    reinweißer HID-Strahler
    [​IMG]

    kaltweiße LED (LD50)
    [​IMG]

    kaltweiße LED (SR Mini)
    [​IMG]

    sehr kaltweiße LED (SR51)
    [​IMG]

    extrem kaltweiße LED (Skyray King)
    [​IMG]
     
    quvantage und Nightscorpion haben sich hierfür bedankt.
  12. Hier der Link zu den anderen Bildern mit den Throwern, die du angesprochen hast.

    http://www.taschenlampen-forum.de/showpost.php?p=20260
     
    #52 marxde, 22. April 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2016
  13. @ amaretto
    Dieser Schild, kann es sein das der da ist um die Hitze von der Verbindungsstelle der 2 Drähte fernzuhalten, sodass diese sich nicht lösen?
    Sind die mit Lötzinn evtl. verbunden?
    Oder wozu diente dieser Schild sonst?

    Mir gefällt die Lichtfarbe auch sehr gut, möchte garkein mehr weiss drinn haben.
    Aber deine HID sieht mit dem weiss auch gut aus von der Lichtfarbe :thumbup:

    Wann kommen ca. die neuen Bilder on wo Ich meine HID sehen kann in Bluzies Beamshots Thread :D?
    Macht es sinn jetzt nach diesem Feintuning evtl das nächste mal nochmal nen neuen Beamshot bei Bluzie zu machen?
     
  14. Den extrem kaltweißen King dedomen und du hast vermutlich eine Top Lichtfarbe ohne Grünstich in NW
     
  15. Olight Shop
    Das weiß mit Gewissheit nur der Hersteller. Alle Brenner, die ich bisher benutzt habe, kamen ohne ein Schild aus.

    Das ist mehr Arbeit, als du vielleicht denkst, sowohl für Bluzie als auch hinterher für mich. Kommen aber in Kürze.
     
    Nightscorpion hat sich hierfür bedankt.
  16. Oh, nein, ich will euch keinen Stress machen, das sollte nur als kleiner Scherz gedacht sein. Ich weiss doch das es viel Arbeit ist, habs ja Live miterlebt :thumbup:

    Hab mir bei ebay gestern nen neuen HID Strahler geschossen, wird mein nächstes Umbau Projekt, gibt aber dann nen neuen Thread :thumbup:
     
  17. Hier noch Shots vom Treffen bei Bluzie ( Erlaubnis wurde eingeholt, vielen Dank an Bluzie :) )

    [​IMG]

    Die angeleuchtete Eiche ist 100m entfernt
    [​IMG]

    EDIT:
    Hier noch die Original Bilder in der hohen Auflösung ( Achtung, Pro Bild ca. 6,1 MB )

    KLICK 1

    KLICK 2
     
    #57 Nightscorpion, 24. April 2015
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2015
    RS.FREAK und Bluzie haben sich hierfür bedankt.
  18. #58 Nightscorpion, 28. April 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2016
  19. Da Ich heute den Brenner nochmal rausgebaut hatte um einen anderen Brenner in dem Varo zu testen, dachte Ich mir das Ich den doch auch gleich "Dedomen" kann...

    [​IMG]

    Also an die Arbeit
    [​IMG]

    Obwohl Ich es schon bei 2 anderen Lampen erfolgreich auf diesem Wege gemacht hatte ist es natürlich doch passiert....:mad:
    [​IMG]

    Klar könnte Ich ja einfach nen anderen Brenner reinbauen, aber die Sache ist das Ich dies schon gemacht habe, gleicher H4 Sockel, aber absolut anderes Lichtbild, nix gebündelt etc... keine Ahnung wieso, aber dieser jetz defekte Brenner scheint was spezielles zu sein :confused:

    Der Glasbrenner ist gefedert in dem Kunststoff Körper und man kann die Lampe auch aus dem Sockel rausdrehen. Hinten im Lampenkörper scheint auch ein Magnet drinn zu sein.
    Ich habe keine Ahnung was das für eine Art Xenon Brenner ist. Jemand ne Idee wo man die her bekommt?

    Wäre mir sehr lieb wenn Ich den gleichen wieder bekommen würde, da weiss Ich der passt und Ich möchte nichts am Reflektor rausschneiden oder rumbiegen.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  20. Kann es sein das das ursprünglich eine Bi Xenon Lampe war?
    Bei ebay finde Ich dieselben mit dem Gehäuse, aber halt mit dem Spiegel drummherum?

    Das würde auch erklären wieso da noch ein 3. Kabel ( Zum Schalten des Spiegels ) drann hängt, den Magnet im hinteren Bauteil und die Schrauben auf dem Sockel?!

    2 x 35W/85V Bi-Xenon VISION Brenner Birne Lampe H4 AC 4300K Top Qualität | eBay


    Lieg Ich richtig?
     
  21. Um den Glassockel von einem Brenner ab zu machen, solltest du mit einem Neuen Cuttermesser am unteren ende des Glases ringsherum den Glassockel einritzen, dann bricht er ganz leicht und sauber ab.
     
    Nightscorpion hat sich hierfür bedankt.
  22. Danke für den Tipp, werds beim nächsten Brenner probieren.

    Hatte auch schon an den Trennschleifer vom Dremel gedacht.

    Oben da wo der Draht ins Glas reingeht, dieser Glasrahmen ist das Problem, der ist verbunden mit dem Glasgehäuse und die Belastung hat den unteren Teil entzwei gebrochen. Ich hab diesmal zuviel daran rumgemacht mit dem Schraubstock, da Ich versuchen wollte diesen Glasrahmen auch wegzubekommen, das war der Fehler.

    Hab mir die verlinkten Brenner bestellt, das sind die und 12 Euro pro Brenner ist ok.

    Brauch sowieso den 2ten für den Mactronic HID scheinwerfer da dort der Brenner nicht mehr in Ordnung ist.
     
  23. Freitag sind die beiden Xenon Brenner angekommen
    [​IMG]

    Direkt mal aus diesem Metallschirm befreit
    [​IMG]

    Und noch vom Metallschild und dem Keramikschutz befreit
    [​IMG]

    Funzt
    [​IMG]

    Konnte keinen grossen Unterschied zu vorher erkennen. Lichtbild ist recht sauber und scheint genauso gut gebündelt zu sein wie vorher auch.
    Obwohl die Lichtfarbe wie der alte Brenner 4300 K haben soll, sieht mir die Lichtfarbe etwas wärmer aus als vorher, würde deutlich unter 4000 K schätzen.

    Das "dedomen" des Brenners hab Ich erstmal gelassen. Kommt, sowie Ich mich kenne, aber bestimmt noch :D
     
  24. Wolltest du eine Umschaltmöglichkeit von Spot auf Flut oder warum hast du den Brenner geholt?
     
  25. Nun hab dich mal nicht so :D weist ja jetzt wo es die passenden Brenner zu kaufen gibt :thumbsup:
     
  26. @ amaretto
    Ich habe mir die Brenner nur geholt, da diese fast exakt dieselben sind die vorher auch drinn waren um böse überraschungen weitesgehend zu vermeiden.

    Bei dem Mactronic HID der auch H4 hat ist der Brenner ganz anders als der im Varo und wie Ich die mal untereinander getauscht habe, waren auch die Lichtbilder ganz anders, absolut nix mehr gebündelt bei beiden Scheinwerfern da Irgendwo doch die Brenner nen mm anders saaßen im Reflektor :confused:

    Daher wollte Ich unbedingt dieselben Brenner für den Varo haben und nicht irgendeinen.

    @ RS Freak
    Ich versuch erstmal den 2ten Brenner irgendwie bei dem Mactronic reinzubekommen und wenn das Lichtbild einigermaßen gut ist, werd Ichs nochmal versuchen.
     
  27. Köf3 hat meine Lux gemessen.
    Auf 4m kamen dabei 89000 Lux raus ( schwankte auch bei 90000 rum ).
    Mit den 89K Lux auf 1m umgerechnet kommen dabei 1,424 Millionen Lux raus.

    Kann sich doch sehen lassen ( Wobei Ich mir ehrlich gesagt was um die 2 Mio erhoffte ).
    Vielleicht schaffen wir es irgendwann mal den Strahler auf 10m zu testen. Evtl. kommt da mehr bei rum.
     
  28. So, vorhin mal nachgemessen auf eine Entfernung die bei so einem Monster auch mehr Sinn macht, auf 15m.
    Nach langem Vorherschieben wollte Ich es doch endlich mal wissen was das Teil kann.

    15m = 8300 Lux
    1m = 1,87MLux / 2,73km
    :eek:

    Da gefällt mir das Ergebnis aufjedenfall besser als bei der damaligen Messung :)

    Kann mir wer sagen wieviel Lumen das entspricht?

    Meint Ihr wenn Ich den Brenner "Entglase/Entdome" das Ich die 2 MLux schaffen könnte?
     
  29. Wenn ich annehme, dass der Sensor an deinem Messgerät wie bei meinem auch einen Durchmesser von 2cm hat, wäre die beleuchtete Fläche 3,14 cm² groß. Also 0,000314 m². Multipliziert mit der durchschnittlichen Beleuchtungsstärke auf dem Sensor von 8300 Lux komme ich auf einen Lichtstrom von 2,6 Lumen.

    Das ist zwar nicht der Lichtstrom der Lampe, dafür ein Wert, der sich berechnen lässt. ;) Um den Lichtstrom der ganzen Lampe berechnen zu können müsste man das komplette Lichtbild vermessen.
     
    Nightscorpion hat sich hierfür bedankt.
  30. Auch hier: heftig.
    Ob ich meiner G&P Scorpion auch mal so einen Umbau gönnen sollte ? Hab zwar schon was stärkeres drin, aber De-Domen sollte noch was bringen. Das Frontglas ist recht dick; sollte UV hinreichend ausfiltern.
     

    Anhänge:

    #70 XELOR, 2. September 2016
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2016
    Nightscorpion hat sich hierfür bedankt.
  31. Was ist denn da für ein Ballast drinn mit wieviel Watt?
    Wenn Du den umbauen kannst bringt das aufjedenfall was.
    Der Brenner sollte aber nicht mehr wie 35 Watt haben, denn dann wird er richtig gut bestromt wenn Du z.b nen Ballast mit 50 Watt aufwärts nimmst.
    Dedomen ist auch gut, aber Tricky. Hab damit auch schon ein paar Brenner kaputt gemacht :/
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden