Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Passaround Olight Warrior X

Lichtbringer82

Flashaholic*
20 November 2014
467
310
63
Olight Taschenlampen
Trustfire
Habe die Ehre.

So gestern verließ mich der "Krieger" also wieder; es war durchaus etwas Wehmut dabei.

Mein persönlicher Eindruck: wirklich gelungen. Mir gefällt Olight ja generell aber das Teil war mal wieder ein kleines Highlight für mich. Hier treffen auch wirklich zwei Welten passend zusammen, denn Olight hat hier einen eleganten Panzer geschaffen! :taktisch:
Sogar meine Frau sagte, Zitat: Ui die is ja wild.
Also am Gesamteindruck und Gesamtpaket, Verarbeitung usw. gibt es überhaupt nichts auszusetzen, im Gegenteil: die Warrior ist mehr als nur vertrauenerweckend.

Getestet habe ich die Lampe in zwei für mich typischen Szenarien: Hundespaziergang und Objektkontrolle.
Für mich ist die Warrior ein reiner Taktiker, also für private Ausflüge oder eben Hunderunde wäre sie nicht meine erste Wahl (genauso kommt dort z.b. meine Nextorch TA30 nicht mit).
Es machte aber schon nen Heidenspaß damit mal Wald und Felder zu erhellen.
:hund:

Von der Hunderunde ging es dann gen Mitternacht gleich noch in den "Duty"Bereich: besagtes Objekt bietet weite Flächen nebst großen Gebäuden und dunklen Kellern, dort belästigt man auch keine Anwohner.
Und hier ist der Warrior dann schon in seinem Element; ich kam mit der Bedienung schnell klar ohne irgendwas zu lesen, und die volle Leuchstufe macht natürlich ohne Kompromisse klar, wer der Sheriff ist (zwinker). Den Grünstich in der LED fand ich übrigens klasse.

Einziges Manko und gleichzeitiges Jammern auf hohem Niveau, ist der Griffring. Dieser ist mir irgendwie zu klein geraten.

Im Gesamteindruck überzeugte mich der Krieger von Olight aber ganz!
Ich möchte mich an dieser Stelle bei Olight und dem TLF, ganz besonders bei @amaretto bedanken für den Passaround.



Gruß
Rainer
 
Zuletzt bearbeitet: