Imalent Taschenlampen

Emisar D4V2 Nichia E21A

repeatog

Flashaholic*
16 Februar 2014
981
536
93
Trustfire Taschenlampen Gatzetec Shop
Welche Optik bei Hank gerade als floody optic angeboten wird, also ob 10623 oder 10624 ist mir leider nicht bekannt.
Wenn Du der englischen Sprache mächtig bist, kannst Du ja Hank mal eine Email schreiben, der antwortet meist recht fix.

Welches Rätsel gibt Dir denn die Bezeichnung D4V2 TI QUAD 18650 auf?

Das Modell ist D4V2, Ti für Titan, quad da halt vier LEDs verbaut sind, 18650 wie der dazu passende Akku.

34mm ist zu groß für die D4V2, die sollte eher zur D4SV2 passen
 
  • Danke
Reaktionen: Eierbringer
14 April 2022
27
2
3
Weißt Du vielleicht ob die erzielte Wirkung der Optik Ledil Angie in der D4s vergleichbar ist mit der Carclo 10623 in der D4?
 
14 April 2022
27
2
3
14 April 2022
27
2
3
Ich würde jetzt anhand der Infos mal folgende Optionen empfehlen:

- Für tolle Farbwiedergabe und Lichtfarbe E21A
Tintrampingversion mit 2700 und 5000k in DT8
Hi, ich erinnere mich an Deine kurze Anmerkung wie vorhin, wonach ich davon ausgehe, dass Du die DT8 mit E21A in der Tint-Version hast. In einem durchaus bemerkenswertem Video von LuxWad in min. 18.02 (
) über die DT8 spricht der Protagonist kurz darüber, dass E21A in der D4V2 seiner Meinung nach besser funktioniert als in der DT8. Kannst Du das irgendwie nachvollziehen. Oder was meint er konkret?
Anschließende Frage: Hast Du Antworten wie lange die DT8 mit E21A in der höchsten Rampingstufe bei 4000K verweilt, wie hoch diese ist und bei welchen Lumen sie dann längere Zeit durchhaltet?
Beste Grüße aus Österreich.
PS: Nach diversen Abwägungen zwischen den Lampen denke ich, dass es sinnvoll wäre eine Lampe mit allen Farbtönen als Tint-Shift zu haben, und eine zweite Power Lampe als Tintsift LH351D und W1 mit hoher Leistung und Reichweite.
 
Zuletzt bearbeitet:
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen