Der "Warum bist du gerade irritiert?" Thread

Dieses Thema im Forum "Die Kantine" wurde erstellt von Dagor, 11. September 2011.

  1. Dann nimm den Vierfach Impfstoff... Musst aber vorher bei Deiner KK fragen ob die für den die Kosten übernimmt...

    Gruß ITF
     
    gogolline hat sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Ich bin der Meinung, dass man auf dem Land eher geschützt ist... oder eben mit dem Auto. Die Öffis sind echte Keimschleudern - obwohl ich immer Lederhandschuhe trage - aber man will ja nicht wie Michael Jackson rumrennen:thumbdown:
     
  3. Na dann kann ich ja Glück haben das Ich nem Kuhdorf wohne :D ok beim Ernst Dieter siehts auch nicht anders aus :vorsichtig: :oops:
     
  4. Miboxer.com
    Und möglichst mit dem 4-fach - Impfstoff. Denn der 3-fach-Impfstoff, der Kassenpatienten üblicherweise spendiert wird, hatte in dieser Saision den derzeit aktuellsten Virenstamm nicht mit im Programm. Der Schutz per Impfung ist dank hoher Mutationsfähigkeit der Grippeviren immer ein Spiel mit den Wahrscheinlichkeiten. Dieses Jahr hatte der gemeine Kassenpatient leider weniger gute Karten.
    In der nächsten Saison könnte auch der durchschnittliche Kassenpatient in den Genuss der Vierfach-Impfung kommen. So Gott und vielleicht auch die designierte Gesundheitsministerin es wollen - die ist Fan von Kopfpauschale und Homöopathie.

    P.S.: Im Herbst 2017 kannte sich mein Hausarzt diesbezüglich nicht aus. So musste ich erst zur Apotheke. Nachdem ich anhand Smartphone + Netz erklärt hatte, was ich wollte, gab es eine Herstellerbezeichnung mit PZN. Zurück zum Hausarzt - der stellte ein Privatrezept aus. Zurück zur Apotheke und 20+x € auf die Theke gelegt. Die hat dann direkt an den Hausarzt geliefert ...
     
    itf, TimeLord und gogolline haben sich hierfür bedankt.
  5. Bei uns kann man sich in der Firma impfen lassen. Keine Ahnung was das für Impfstoff ist, aber bis jetzt toi, toi, toi, noch keine Probleme. Meine drei Kids waren gleichzeitig mit über 39 Fieber letzte Woche zu Hause.
     
  6. Seit ich mich im Herbst impfen lasse beim Kassenarzt gibt es weniger und abgeschwächte Erkältungen, grippale Infekte sind viel weniger, weniger heftig. Eine Schutzimpfung gegen Pneumokokken schützt vor Lungenentzündungen, ich kann kalte Luft seitdem besser ab.
    Die Reaktionen auf die Impfungen sind teils wenig, teils deutlich, einige Tage wie ein grippaler Infekt, Mattigkeit.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Es gibt Leute die sagen der Glaube versetzt Berge.
    Ich hab 2-3 Ärzte in der Familie ... diese sind einhellig der Meinung das die Grippeschutzimpfung Unsinn ist. Ich persönlich habe mich auch nie Grippeschutz impfen lassen. Da setze ich lieber auf Sport, viel frische Luft, ordentliche Ernährung etc.
    Mit meinen 55 Jahren hat es mich noch nie wegen Grippe "auf die Bretter gehauen". Mal ein Schnupfen oder so, mehr auch nicht. Ich habe täglich auf Arbeit Kontakt mit sehr vielen Leuten und z.B. Händeschütteln gehört da zum guten Ton ... passiert ist bisher nix, auch wenn bei dieser Jahreszeit jede Menge "Triefnasen" dort rumlaufen. Ich für meinen Teil stehe solcher Art Impfung jedenfalls skeptisch gegenüber.
     
    Hausmeister, j-son, Gast und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  8. Danke für Eure Genesungswünsche!
     
  9. So ist es! Ich denke, die meisten Leute sind einfach viel zu sehr "verpimpelt" oder sie haben im Winterhalbjahr zu ihren gut beheizten Arbeitsräumen zu wenig Ausgleich. Viel frische Luft bei jedem Wetter, immer mal einen ordentlichen Obstler (Vitamine! :D) und grosse, blutige Steaks sind die Dinge, die den Körper fit halten. Dazu niemals Mützen, Schals, Handschuhe, Unterhemden, dicke Jacken. Das ergibt dann alle 2 bis 3 Jahre mal 14 Tage Schnupfen, das war's dann aber auch schon.
     
    tdmtreiber11 und Hardware haben sich hierfür bedankt.
  10. Dachte ich auch immer.... ich hatte nie Grippe.Kenne auch kein Fieber seit ich 17 war. Warum also jetzt? Fragen über Fragen. 2 meiner Kinder bekamen bedenkliche Masern, weil der Impfstoff nicht genügend abgeschwächt war (DDR). Ich bin die letzte, die das will... Ich kenne keine Alternative als nen Umzug aufs Land. Wieder Sommer und Winter täglich 3 Std. raus. Das ist das beste Mittel, das Immunsystem zu stärken!!!! Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass es dieses Jahr klappt. Zur Not zahle ich halt mehr Miete... das wärs mir dann doch wert!!!
    P.S. verpimpelt bin ich nicht....:thumbdown:
     
    #1570 gogolline, 9. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2018
  11. Meine Familie hatte vor ca. zwei Jahrzehnten einen unfreiwilligen Selbstversuch gemacht. Meine Frau war ca. 1 Stunde sehr matt und hat sich krank gefühlt, meine Tochter ca. 1/2 Tag und mein Sohn und ich waren mehrere Wochen krank, mit anfangs sehr hohem Fieber sogar ans Bett gefesselt, das war sehr heftig, viel heftiger als ein normaler grippaler Infekt.

    Da die echte Grippe meldepflichtig ist, hatte unser Hausarzt bei mir eine Blutuntersuchung vorgenommen - positives Ergebnis, echte Grippe. Kommentar des Hausarztes, Ihre Frau und Tochter hatten sich ja dieses Jahr impfen lassen, vielleicht sollten sie und ihr Sohn das im nächsten Jahr auch erwägen.

    @Riesbachtaler Urgestein: Gute Besserung, möge es schnell besser werden.

    Gruß Jörg
     
  12. Das sollte keine Kritik an der Schutzimpfung gegen Grippe sein. Ein jeder soll bitte tun was er für gut und richtig hält. Wollte nur meine Sicht der Dinge einbringen. Ich für meinen Teil bin nur bestrebt der Pharmaindustrie so wenig wie möglich die Taschen zu füllen.
     
    gogolline und muellihenry haben sich hierfür bedankt.
  13. Mir fällt auf, dass eine deprimierende Grundhaltung und somit die Sicht auf die Dinge auch die Abwehr schwächen kann. Wen Kleinigkeiten schon tieftraurig machen und zu Boden schmettern, dann wäre ein LaborCheck wohl das geringste Übel. Depressionen gibts nicht nur bei Frauen....
    Vielleicht ist ab und zu ein ordentlicher Schnaps gar nicht so verkehrt:D
     
    #1573 gogolline, 9. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2018
  14. Das verstehe ich schon, wäre aber für mich ein sekundäres Ziel. Mein primäres Ziel ist, dass es meiner Familie und mir gut geht. Wenn jemand daran verdient, ob nun Pharmaindustrie oder andere, ist das halt manchmal unvermeidlich.

    Gruß Jörg
     
    matjeshering und urausb haben sich hierfür bedankt.
  15. Olight Shop
    Das steht ja auch außer Frage. Familie ist das wichtigste Gut ... bzw. sollte es zumindest sein.

    Womit man wieder bei Sinn und Unsinn der ganzen Sache wäre.
     
    gogolline hat sich hierfür bedankt.
  16. Jep,, genau so sehe ich das auch.

    Ich investiere in meine Kinder, aber nicht in Form von Videospielen oder dergleichen, mehr in Form von Sprit für Vereine usw., sowie Beiträge für dieselben und Freizeit zum Fahren und Warten.
    Als da wären:
    Montags Schwimmtraining Kind 1, 2 und 3 (nacheinander,insgesamt 108km mit dem Auto
    Dienstags WingTsun,ebenfalls Kind 1-3,aber gleichzeitig:thumbup:, 40km
    Mittwochs Schwimmtraining Kind 2, 48km
    Donnerstags Klavierunterricht Kind 1+2, sowie Schwimmtraining Kind 3 (Oma holt Kind 2, meine Frau fährt Kind 3 und ich mit Kind 1 ins Schwimmen, 60km
    Samstags Schwimmtraining Kind 1-3, 40km

    Ich sehe das als Investition in die Zukunft. Gehen sie schwimmen haben sie keine Zeit einen anderen Scheiß zu machen...
    Außerdem kann sich, zumindest der Große, mittlerweile sehr gut verteidigen (was wohl schon einmal nötig war).
     
    Hardware und 9x6 haben sich hierfür bedankt.
  17. Die Entfernungen sind ja heftig. Es macht ja auch Spaß z.B. die Entwicklung der Kinder zu beobachten.

    Gruß Jörg
     
  18. Die Ärztin in meiner Familie empfiehlt sowohl die Grippeschutzimpfung als auch insbesondere jenseit der 60 diverse andere (Keuchhusten, Pneumokokken, Kontrolle des Schutzes gegen Tetanus, ...).

    Ob eine Impfung sinnvoll oder gar dringend geboten ist, hängt nicht zuletzt von den Lebensumständen ab.

    P.S.: Laut RKI landen 12% der gemeldeten Grippefälle im Krankenhaus. Betroffen sind vor allen Dingen Kleinkinder und Ü60.
     
    #1578 Meyer, 9. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2018
    9x6 und Bbop haben sich hierfür bedankt.
  19. Mal was zum entspannen:

    "Den absoluten Nullpunkt gibts nicht... ....auch wenns Dir noch so beschi...geht, es ist immer noch Luft nach unten" :Todlachsmiley:
     
  20. Ob dieses Vakzin in 2018 Sinn macht wage ich zu bezweifeln:
    http://www.epochtimes.de/gesundheit...aktuelle-grippewelle-wirkt-kaum-a2343245.html
     
    gogolline und Hardware haben sich hierfür bedankt.
  21. Ich schlafe immer bei offenem Fenster. Auch im Winter.
    In den Jahren in denen ich geimpft wurde habe ich immer eine fette Erkältung bekommen. Seit wein paar Jahren lass ich es und krieg auch keine Erkältung mehr.
     
    gogolline und Hardware haben sich hierfür bedankt.
  22. Doch: Minus 273,15°C :p


    entspannte Grüße knapp oberhalb von 0°C

    Franky
     
    gogolline hat sich hierfür bedankt.
  23. "Nach dem dritten Hauptsatz der Thermodynamik (Walther Nernst-Theorem) kann derabsolute Nullpunkt jedoch niemals exakt erreicht werden." :p

    Ebenfalls entspannte Grüße zum WE :thumbsup:
    Liebe Grüße an Birgit... wann seid Ihr mal im Oderbruch?Es lohnt sich dort zu stromern. Hab bald was zu feiern:thumbup:
     
  24. So gar nicht unsere Gegend :( Sind im Juni in Oberwiesental - Skispringen :grinsen:
     
  25. Rechnest Du Dir ne Sieger- Chance aus? :rofl:
    Bin übrigens in der Nähe vom Fichtelberg zu dem "Tierchen" herangereift, das ich heute bin:Todlachsmiley:
    Ich hab grad Kopfkino - als es den Telemark noch nicht gab. Unser H.Recknagel streckte die Arme noch über Kopf. Dazu im Wind flatternde "Keilhosen" :thumbsup:
     
    #1585 gogolline, 10. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2018

  26. Wie heißt es schon in der Bibel: Du sollst dein Licht nicht unter den Scheffel stellen.

    :D
     
    gogolline hat sich hierfür bedankt.
  27. Nein, ich stell den Scheffel schon unters Licht... soll sicherer sein:D
    Euch allen ein schönes WE:)
     
    #1587 gogolline, 10. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2018
  28. Deshalb stellen ja viele Flashies auch 'ne TaLa auf's Nachtschränkchen... :thumbsup:
     
  29. Weshalb ich Ende 2017 ja auf den Vierfach-Impfstoff umgestiegen bin. Nur der berücksichtigt den in der aktuellen Grippewelle häufigsten Virenstamm.Vermutlich auch nicht mit hundertprozentiger Garantie, aber sicher ist bekanntermaßen nur, dass das Leben ein Ende hat.
    Den SPON - Artikel hatte ich nicht zuletzt wegen der hübschen Grafik verlinkt.
    Edit: SPON - Artikel aus gegebenem Anlass noch mal verlinkt. Siehe dort "Anzahl der Patienten mit Bronchitis, Rachenentzündung und Lungenentzündung, die wahrscheinlich der Grippe zuzuschreiben sind, KW 5/2018"
     
    #1589 Meyer, 10. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2018
  30. Hübsche Grafik?
    Nackedei? :thumbsup:
     
  31. BRD nackt, zwischen Dunkelblau und Dunkelrot. Was auch immer Dein Fetisch ist. :pfeifen:
     
  32. ... irritiert und zufrieden.. letzteres, weil ich heute endlich meinen neuen WaschbeckenWasserhahn "richtig fest" angebracht habe und das seit gestern mit zweimaligem Anlauf (ja, könnt Ihr ruhig lachen..so lange hats gedauert, :Dweil ich die Idee hatte, es mit Unterlegscheiben zu probieren. Waren keine dabei.)
    Mangelhafte WerkzeugAusstattung/der Hausmeister darf nicht installieren (versicherungstechnisch) und m.Vermieter ist seit vorigem Jahr ständig in Warteschleife unerreichbar.:eek:

    So ne handwerkerverwöhnte Witwe wie ich konnte weder ne DeckenLampe anschließen, geschweige denn den kaputten Fuß meines "zusammengebrochenen Bettes" reparieren.
    Nun müsste ich stolz sein, aber das Gegenteil ist der Fall.
    ICH WILL KEIN MANN WERDEN:achtung: - auch wenn meine Posts hier oft provokant u.burschikos sind - ich bin privat sehr sehr gern Weiblein mit allem, was dazu gehört auch "leiser"- eben anders- u. ich verabscheue definitiv die schleichende Abschaffung der Polarisierung (neulichster Grusel einer Werbg., als ich zu Besuch war: Mann ruft krank nach Mutti u.kriegt irgendein Pharmamittel v.seiner Frau im Businesslook hingeworfen...
    OMG, wo sind die alten Heros:thumbdown: des vorigen Jahrhunderts. Die ihre Familien furchtlos verteidigt haben und auch ner Frau noch mal ne Ansage gemacht haben od. sie erobern wollten:achtung:
    Bissel weichgespült ist ja nicht schlimm, v.a.bei singleHaushalten unausweichlich. Aber warum müssen sich Männer b.Pinkeln hinsetzen und mit baby vorm Bauch am Bügelbrett stehen??? Und darf MANN nicht NEIN sagen, wenn er nicht in einen Anzug gezwängt mit auf Dienstreise der Frau WILL? Ist es so schlimm, nein zu sagen und 1000 Ausreden zu erfinden od.schlimmer noch, sich in sein Schicksal zu begeben???
    Ich verstehe das alles nicht... und ich behaupte auch nicht, dass ALLE so sind. Mit zunehmendem Alter ist das vllt. bequem, aber nur scheinbar:achtung:
    Ich will nicht meckern - ich will Euch Mut machen, Jungs. Seid einfach mutig und werdet keine verpampelten Weichlinge und Ja-Sager. Seid Euch einfach Eurer wunderbaren Männlichkeit bewusst und traut Euch.
    Denen, die das schon sind, sage ich: Seid stolz, Ihr seid die letzten Eurer Art, so wie schon unsere Väter und Großväter!
    Sylvie
     
    itf, Leo, ger-slash und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  33. ...ich bin weder der coole Marlboro-Man, der durch seine Kippe gleich nochmal so cool wird, auch bin ich keiner von diesen stylishen Outlaw-Jünglingen, welche mittlerweile gerne von der Bekleidungs-Industrie hergenommen werden, und der verweichlichte Hustensaft-Jammerer bin ich auch nicht...

    Ich bin einfach ich. Das war so, ist so, bleibt so... :)
    Warum sollte ich auch jemand anderes sein...
     
    gogolline hat sich hierfür bedankt.
  34. In den 90ern gab es beim Stinnes-Baumarkt eine Regalwand mit Anleitungen auf ein bis vier Seiten, wie man tapeziert, fliest und so weiter... gibt‘s da nicht auch etwas für Wasserhähne?
    Ich kann das, weiß aber schon lange nicht mehr, wo angelesen. Vom ADAC gibt es ein Buch Reparieren leicht gemacht, das sieht von außen gut aus...
     
  35. Weils bequem ist :zufrieden:
     
  36. Lieb gemeint, ich kriegs ja hin... mit fehlt die Kraft - Männer haben einfach mehr Kraft von Natur aus - ich Hänfling bin dafür einfach nicht gemacht;)
     
  37. Kein Thema:thumbsup:
    wollen ja, müssen, NEIN
     
    Franky K. hat sich hierfür bedankt.
  38. Dazu fällt mir nur Fontane ein.
    John Maynard
     
    #1598 Obro, 13. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2018
    gogolline hat sich hierfür bedankt.
  39. Lass das mal nicht die Alice Schwarzer lesen:D:D:D
     
  40. Vermutlich ist sie ja geheilt:rofl:
     
    LED hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden