Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Zeigt eure Messer

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
7.591
2.621
113
Niedersachsen
Mein Favorit ist das S1XB, das habe ich mir geholt, als mich das S1 PRO in die Notaufnahme verfrachtet hat...
 
Zuletzt bearbeitet:

Kosta(s)

Flashaholic
20 Oktober 2019
158
115
43
instagram.com
Acebeam
Du magst beschichtete Klingen nicht, stehst aber umso mehr auf Carbon.
Du meinst Carbonstahl in Bezug auf die Klingen, oder Carbon Griffschalen, oder Klingen aus Carbon, oder wie?! Verstehe gerade nicht, was Du genau meinst?!
also ich mag Kohlefaser.
ich habe und mag auch neben M390 auch Karbonstahl.
aber wo steht bitte dass ich keine beschichtete Klingen mag? :D

vielleicht habe ich mich etwas ungeschickt ausgedrückt.
oder wir reden einander vorbei :)

in Sachen Griffmaterial sind bei mir folgendes Trumpf: Titan, Micarta, Kupfer, Holz, GANZ zum Schluss G10, Horn, Alu.
obwohl ich welche aus den Letztgenannten besitze muss es schon total überzeugen um es zu kaufen.
 
23 März 2020
7
6
3
in Sachen Griffmaterial sind bei mir folgendes Trumpf: Titan, Micarta, Kupfer, Holz, GANZ zum Schluss G10, Horn, Alu.
Bei mir führt Titan auch die Spitze an. Micarta hatte ich bislang leider noch nicht in der Hand.
Zu Mammutbackenzahn würde ich auch nicht nein sagen. Nur wer soll das bezahlen?
Perceval L08
Von Böker gibts sogar ein Modell mit Dinoknochen, kommt aber optisch eher langweilig daher.
 

mili111

Flashaholic*
13 Mai 2016
940
548
93
Leipzig
Bei mir ist Micarta ganz weit vorn. Holz mag ich auch sehr.

Danach kommt Knochen, wobei ich bisher nur Kamel habe, aber das finde ich toll. Gleichauf mir Carbon.

G10, Frn und wie sie alle heißen sind ok, aber wenn es sich vermeiden lässt verzichte ich drauf :D Titan finde ich iwie auch nicht so essentiell. Eher nice 2have.

Mammutbackenzahn wäre auch mal ein Traum von mir, aber die Preise...

@Bombus wie heißt denn das Böker Modell mit Dinoknochen?
 

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
7.591
2.621
113
Niedersachsen
Dachte ich auch immer, mittlerweile nehme ich lieber Micarta als Holz.
Wenn es nass ist, ist es trotzdem grippig...
Dazu bricht es nicht, wenn es mal runter fällt.
Holz bei Heavy-Usern ist nicht so toll...
Sieht aber schick aus...
Ich meine, Holz habe ich ja auch.
 

Kosta(s)

Flashaholic
20 Oktober 2019
158
115
43
instagram.com
Das ist ein eschaton von We-Knive.
war limitiert findest du jetzt nur im Sekundärmarkt. Lade gleich Foto hoch.

85E6D1D1-33C1-4B21-9963-B78928DDB9B6.jpeg

dazu noch von jedem Material ein passendes Messer.
C3BA8D4D-CB78-4DD6-9180-8BA382ABC477.jpeg
hier haben wir sogar noch zwei andere Materialien.

Links: Behring mit Hirschhorn
rechts: Civivi Incite mit Carbon und Kupfer in Epoxidharz.

Mitte von oben nach unten.:
lionsteel Sr-11 in Alu
Eschaton in Titan
Lionsteel M1 in Walnuss
Opus Ness Wolf in Juma
Hinderer Slippy in G10 (kommen aber mal welche von GDSkulls aus Titan dran)
TRCKnives K1 in Micart.






BFE71994-88D8-4763-AA73-B4B4647A95DA.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
1.876
1.144
113
Berlin
Alter Schwede :oops:
Kann man mit so einer Klingenbreite noch was anderes machen, außer Holz zu spalten?
Das Messer ist rasiermesser scharf und ich benutze Messer nicht zum Holzspalten! Durch das hohe Eigengewicht und Schärfe, lässt sich z.B. ein sehr dicker Ast mühelos zerhacken!
Ist halt extrem stabil, verbiegen oder die Klinge brechen, wird normal nicht möglich sein!
 

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
7.591
2.621
113
Niedersachsen
Black FX Fällkniven's

A1xb & F1xb
7mm Klingenstärke! Laminierte Lam. CoS Stahl, 400Gramm! F1 220Gramm,
Black Tungsten Carbide Coating
Anhang anzeigen 119348Anhang anzeigen 119349
Das Messer ist rasiermesser scharf und ich benutze Messer nicht zum Holzspalten! Durch das hohe Eigengewicht und Schärfe, lässt sich z.B. ein sehr dicker Ast mühelos zerhacken!
Ist halt extrem stabil, verbiegen oder die Klinge brechen, wird normal nicht möglich sein!
Selbst das F1 XB ist eigentlich kaum durchzubrechen...

zur Schärfe wollte ich gerade ein Bild vom letzten Jahr posten... ich glaube das lass ich lieber .)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Corbon

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
1.876
1.144
113
Berlin
Das zeigt die Quali von Fällkniven, 7mm Klingenstärke und dann rasiermesserscharf out of the Box, ohne Nachhelfen, das bieten nicht viele und das Messer ist praktisch makellos verarbeitet, die Oberfläche extrem glatt und gleichmäßig:verliebt:
 
2 November 2011
31
81
18
Ist auf jeden fall ein beeindruckendes Teil... Ich glaub so einen Prügel bau ich mir auch mal:cool:
Aber auch wenns scharf ist, muss man erstmal 7mm Materialbreite durchs Schnittgut treiben ;)

ps.: ist da noch ne sekundäre Schneidfase dran oder geht der Schliff auf Null runter?
 

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
1.876
1.144
113
Berlin
Ist auf jeden fall ein beeindruckendes Teil... Ich glaub so einen Prügel bau ich mir auch mal:cool:
Aber auch wenns scharf ist, muss man erstmal 7mm Materialbreite durchs Schnittgut treiben ;)

ps.: ist da noch ne sekundäre Schneidfase dran oder geht der Schliff auf Null runter?
Da ist keine Schneidphase!
Jetzt Abends nur schlecht, gute Fotos zu machen.319EF761-AF8F-4A85-9D06-4F9A212A0E36.jpeg
 

TheT

Flashaholic**
7 Juli 2011
1.403
1.991
113
Das Dingsbums am Messer ist eine FASE und hat soviel mit einer PHASE zu tun,
wie ein IMBUSSCHLÜSSEL mit einem NULLRING!
 
  • Danke
Reaktionen: EckyH

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
1.876
1.144
113
Berlin
Marderbaby Zuckerschock :verliebt:
im Dienst gerettet, hat nur keine Mama und Geschwister mehr, sie wird jetzt von uns aufgepäppelt und kommt danach in eine spezielle Wildtierauffangstation mit riesigen Freigehege und wird dann ausgewildert!
Auch wenn die Tiere bei uns oft als Schädlinge gelten, sie sind so süss und haben ein Recht aufs Leben!:thumbsup:3EA580AC-B725-42BC-8EEC-5CDF41D65D53.jpegEF33212A-E914-463C-8CF0-7BD1CEEDD6B2.jpegBC5E1614-0846-4E38-9B57-E08EDD471F52.jpeg
 

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
7.591
2.621
113
Niedersachsen
An und für sich schon, wünschte mit nur etwas breitere und dickere Schalen, so würden sie komfortabler in der Hand liegen...

Beim bearbeiten von Holz muss man irgendwann schon Handschuhe anziehen, da der Griff etwas dann anfängt zu schmerzen...

Außerdem ist das ja leicht zu händeln mit Schrauben.
 

Solution

Flashaholic*
6 Dezember 2016
554
204
43
Marderbaby Zuckerschock :verliebt:
im Dienst gerettet, hat nur keine Mama und Geschwister mehr, sie wird jetzt von uns aufgepäppelt und kommt danach in eine spezielle Wildtierauffangstation mit riesigen Freigehege und wird dann ausgewildert!
Auch wenn die Tiere bei uns oft als Schädlinge gelten, sie sind so süss und haben ein Recht aufs Leben!:thumbsup:Anhang anzeigen 119438Anhang anzeigen 119439Anhang anzeigen 119440
Und ich dachte immer die fressen nur Wasserschläuche und Kabel im Auto. Sieht echt niedlich aus, hast du gut gemacht. :thumbsup:
Wenn die von Meschen aufgezogen werden, sind die dann "zahm" wenn sie groß sind?
 

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
1.876
1.144
113
Berlin
Und ich dachte immer die fressen nur Wasserschläuche und Kabel im Auto. Sieht echt niedlich aus, hast du gut gemacht. :thumbsup:
Wenn die von Meschen aufgezogen werden, sind die dann "zahm" wenn sie groß sind?
Sie würden zahm werden. Die Tiere brauchen dringend Ihre Eltern, oder Geschwister um zu kuscheln und soziale Verhaltensweisen zu entwickeln, wenn aber im Notfall nur ein Jungtier übrig bleibt, dann benötigen sie wenigstens die Nähe vom Menschen, sie spüren dann den Herzschlag und die Wärme, die sonst die Mutter geben würde, die aber nicht mehr da ist!
Viele sagen, Tiere die man wieder auswildern will, dürfte man nicht anfassen und nicht zu Dicht am Menschen ranlassen, das ist falsch, wenn sie wieder ausgewildert werden und verbringen genug Zeit in einem großen Freigehege vorher, wann dann tatsächlich nur noch Lebendfutter gegeben wird, verlieren sie den Kontakt ganz schnell wieder! Würde man das zum Anfang wie beschrieben nicht machen, könnten Sie sogar sterben, selbst wenn sie gesund sind, Tiere können sich aufgeben, den Lebenswillen verlieren, dann sterben sie! So bekommen sie von der Wildtierhilfe die Chance groß zu werden und dann in Freiheit zu leben!
 

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
1.876
1.144
113
Berlin
An und für sich schon, wünschte mit nur etwas breitere und dickere Schalen, so würden sie komfortabler in der Hand liegen...

Beim bearbeiten von Holz muss man irgendwann schon Handschuhe anziehen, da der Griff etwas dann anfängt zu schmerzen...

Außerdem ist das ja leicht zu händeln mit Schrauben.
Aufgrund der extremen Klingenstärke, die sich auf das gesamte Messer erstreckt, also auch dem Griiffbereich, ist der Griff komplett schon ausreichend dick genug?!
Okay, wenn jemand Handschuhgröße 11 hat, dann soll er sich Griffschalen von Birkenstock klöppeln lassen!:rolleyes::D
 

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
7.591
2.621
113
Niedersachsen
Zwei Neuanschaffungen:

Das Olivbraune ist ein Kershaw CQC4 mit Emerson Opener.
Das Orangene ein Kershaw Barricade mit Karbideglasbrecher und Gurtschneider.
Den Flipper und Daumenpin habe ich entfernt
Und die Tensionbar ausgebaut, wegen 42a...

ansonsten schöne Teile für kleines Geld

 
  • Danke
Reaktionen: Mensch