Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Review Fenix TK61

Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Na gut, mir gefällt die TK 61 sehr gut, auch gerade durch den Test von Bluzie!
Aber Warum liefert Fenix so eine wertvolle Lampe in einem Pappkarton?Ein Köfferchen wie bei der Thrunite Tn 32 wäre angebrachter gewesen!;)
Mir gefällt die Verteilung Spot zu Spill sehr gut, persönlich besser als die Verteilung bei der TN32!Die aber den Vorteil der Kompaktheit hat.
Ernst-Dieter, gäbe es die TK 61 schon in der wärmeren Variante, hätte ich mich schon entschieden.
Aber das ist wirklich Jammern auf sehr hohem Niveau.
 

Smirre

Flashaholic
16 Januar 2012
128
33
28
südlich des Limes und ultramontan
Mich würde mal etwas anderes interessieren: Ist die Bezel wirklich aus Edelstahl oder ist sie aus sandgestrahlten Aluminium? Es wäre ja nicht weiter schlimm, denn es schlägt sich in der Kalkulation nieder....Ansonsten, danke fürs Review... :thumbup:
 

Funzelfix

Erleuchteter
21 Januar 2014
86
72
18
Eckernförde
Acebeam
Hab' ich das überlesen??
Woher kommt denn die Info, dass es die TK61 auch als Neutral-Wärmer-Weiße Version geben soll? Bei Fenix selber steht da (noch?) nichts - oder doch?

Alles Gute
Funzelfix
 
Hab' ich das überlesen??
Woher kommt denn die Info, dass es die TK61 auch als Neutral-Wärmer-Weiße Version geben soll? Bei Fenix selber steht da (noch?) nichts - oder doch?

Alles Gute
Funzelfix
Nach meinen Eindrücken ist die Lichtfarbe der TK 61 fast neutral in der CW Version, die Lichtfarbe der Thrunite Tn32 ist viel kälter!
Ernst-Dieter
 
22 November 2013
17
0
0
Habt die Fenix TK61 mehr reichweite in wirklichkeit wie die TK75, und die fenix RC40?

Ich kan noch nicht ein vergleich sehen auf die internet.

Ich hoffe das die TK61 (deutlich) mehr reichweite habt, wie die TK75, und die RC40.

Gruss Remco
 
Habt die Fenix TK61 mehr reichweite in wirklichkeit wie die TK75, und die fenix RC40?

Ich kan noch nicht ein vergleich sehen auf die internet.

Ich hoffe das die TK61 (deutlich) mehr reichweite habt, wie die TK75, und die RC40.

Gruss Remco

Hier ist ein neues Video, zwar kein Vergleich aber trotzdem nützlich!
Fenix TK61 Review - Deutsch - YouTube
Die Tk 61 ist ein Wunder an Ausdauer auf höchster Stufe, das ist wirklich bemerkenswert!
Zum Vergleich hier der Sprinter TN32
http://www.youtube.com/watch?v=T-Xss298OHA
Gute Ruhe zur Entscheidung Remco
 
Zuletzt bearbeitet:

lightbeam

Flashaholic**
22 Dezember 2010
2.324
987
113
Hallo Kay,

vielen lieben Dank für Deine Mühe und dieses tolle Review mit den vielen klasse Fotos.:thumbsup:

Momentan schwanke ich noch zwischen TK61, TN32 oder TN35.

Oder noch ein leistungsfähigerer thrower, mal sehen.

Gruß
Roland :)
 

el-eh-deh

Flashaholic**
29 September 2012
1.189
50
48
Ostfriesland
Olight Shop
ich fand das youtube video recht gut.

habe da eine frage zu. In dem video sieht das bei den Beamshots so aus als wäre da ein Äusserer Ring was er flächenlicht nennt. Das ist schon mal sehr gut das man aussen im Spill trotzdem etwas Licht hat. Und dann natürlichden Hauptlichtstrahl nenne ich das mal aber dazwischen sieht es so aus als wäre da noch ein Ring der recht dunkel ist.
Oder täuscht das? das wäre ein recht komisches Lichtbild......
 

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.241
4.979
113
Essen
ich fand das youtube video recht gut.

habe da eine frage zu. In dem video sieht das bei den Beamshots so aus als wäre da ein Äusserer Ring was er flächenlicht nennt. Das ist schon mal sehr gut das man aussen im Spill trotzdem etwas Licht hat. Und dann natürlichden Hauptlichtstrahl nenne ich das mal aber dazwischen sieht es so aus als wäre da noch ein Ring der recht dunkel ist.
Oder täuscht das? das wäre ein recht komisches Lichtbild......

Ich verstehe auch nicht ganz, wo der dunkle Ring herkommt. Dafür müsste man den mittleren Abschnitt der Scheibe blockieren.

flächenlicht = "Spill"
Hauptlichtstrahl = "Hotspot"
 

Bluzie

stv. Admin & Beamshot-Profi
Teammitglied
20 November 2012
9.575
12.865
113
Leverkusen
sarembe.de
Also Bluzie hat mal auf 5 und auf 10 Meter in Stufe Turbo gemessen.

~700 Meter Reichweite .

Interessant wären noch ca 50 Meter.

Gruß Xandre

Da ich Xandre die falschen Luxwerte übermittelt habe, konnte er nicht mehr Reichweite errechnen.

Das hat mir keine Ruhe gelassen.

Danke Xandre für deine Geduld. Ist ja eigentlich nicht sooo schwer. :D

Auf 5 m gemessen 7.900 Lux = 889 Meter Reichweite.
Auf 10 m gemessen 1.970 Lux = 888 Meter Reichweite.

Mit Stefan habe ich noch auf 40 m gemessen. Danke Stefan :thumbsup:
120 Lux = 876 Meter.

Wir haben seine Olight SR 95S UT als Vergleich mit 180 Lux auf 40 m gemessen, was einer Reichweite von 1073 Metern entspricht.

Die TK75 mit XM-L Led mit 60 Lux auf 40 m = 620 Meter.

Ich freue mich schon auf die Luxmessung bei Walters Eingrillen, dann kann ich mein Luxmeter 'Eichen'.

Gruß
Bluzie
 

kj75

Flashaholic
6 Januar 2014
136
534
93
Niederlande
Bluzie,

Hast du nicht das "instant turbo" problem?
nach dem Einschalten der Lampe mit instant turbo wird automatisch ausgeschaltet, manchmal nach 1 Sekunde, manchmal nach einigen 7-10 Sekunden.
 

kj75

Flashaholic
6 Januar 2014
136
534
93
Niederlande
Hallo Bluzie,

Es ist ein Fehler bei verschiedenen Lampen, was nicht bei jedermann bekannt ist...

Ich habe meine Lampe umgetauscht
 

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.279
8.114
113
Ich habe die TK61 erst seit ca. einer Woche.

Besonders gut gefallen mir:
  • perfekte konstant helle Regelung auch im Turbomodus
  • Akku schwach Warnung
  • nicht das geringste PWM-Flimmern
  • sehr lange Laufzeit
  • Turbomodus dauerbetriebsfest
  • Momentturbo aus jeder Leuchtstufe erspart ständiges Durchschalten und Lampe geht beim Umschalten der Helligkeit nicht kurz aus
  • sehr sinnvolle Hehhigkeitsabstufungen mit sinnvoll nutzbarem Low
  • sicherer Tailstand und extrem sicherer Bezelstand
  • sehr ordentliche Reichweite mit geringer Eigenblendung mit Dome und daher normale weiße Lichtfarbe
  • kommt mit allen 18650er Akkus klar

Die Lampe macht eigentlich alles richtig, dennoch habe ich den Eindruck, dass sie ein Schattendasein fristet, was vermutlich an den Abmessungen liegen wird, vielleicht aber auch etwas daran, dass so mancher ihre Qualitäten noch nicht entdeckt hat.

Gruß
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Funzelfix und mkr

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
8.182
3.020
113
Niedersachsen
Ich habe die TK61 erst seit ca. einer Woche.

Besonders gut gefallen mir:
  • perfekte konstant helle Regelung auch im Turbomodus
  • Akku schwach Warnung
  • nicht das geringste PWM-Flimmern
  • sehr lange Laufzeit
  • Turbomodus dauerbetriebsfest
  • Momentturbo aus jeder Leuchtstufe erspart ständiges Durchschalten und Lampe geht beim Umschalten der Helligkeit nicht kurz aus
  • sehr sinnvolle Hehhigkeitsabstufungen mit sinnvoll nutzbarem Low
  • sicherer Tailstand und extrem sicherer Bezelstand
  • sehr ordentliche Reichweite mit geringer Eigenblendung mit Dome und daher normale weiße Lichtfarbe
  • kommt mit allen 18650er Akkus klar

Die Lampe macht eigentlich alles richtig, dennoch habe ich den Eindruck, dass sie ein Schattendasein fristet, was vermutlich an den Abmessungen liegen wird, vielleicht aber auch etwas daran, dass so mancher ihre Qualitäten noch nicht entdeckt hat.

Gruß
Klaus

All das mein ich auch, super der Batteriekäfig, so passen die 18650 idr Besser...
Ich habe immer noch den ersten Satz CR123 drin, nach vielen Stunden Nutzung und 1 Jahr im Auto!
 

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
8.182
3.020
113
Niedersachsen
Nochmal aus aktuellem Anlass, gestern Predator gegen UC40 UE und TK61

Gartenende ist in ca 25 Meter, Baum in der Mitte im Hintergrund ca 100 Meter.

Die Baumreihe mit den Rohbauten ist ziemlich genau 52 Meter entfernt...

Wie man sieht, hat die TK61 eigentlich noch ausreichend Spill!
 

Anhänge

  • Fenix UC40 UE Garten.jpg
    Fenix UC40 UE Garten.jpg
    38,3 KB · Aufrufe: 42
  • Predator Limited Edition Garten.jpg
    Predator Limited Edition Garten.jpg
    25,5 KB · Aufrufe: 40
  • Fenix TK61 Garten.jpg
    Fenix TK61 Garten.jpg
    31,3 KB · Aufrufe: 40
  • UC40 UE.jpg
    UC40 UE.jpg
    54,8 KB · Aufrufe: 35
  • Predator.JPG
    Predator.JPG
    80,6 KB · Aufrufe: 36
  • TK61.jpg
    TK61.jpg
    47,8 KB · Aufrufe: 34
Spiele mit dem Gedanken mir noch eine TK 61 zu holen!

Die TK 61 hat einen sehr geräumigen Spill, das kann man erkennen, auch bei anderen Beamshots mit der TK61.
Die Spot ist anscheinend noch etwas konzentrierter als bei der TN32, oder täuscht dies , da der Spill der Tk61 sichtbar größer ist als der Spill der TN32, nicht heller?Also das Verhältnis Spill zu Spot ist extremer bei der TK61.Für mich insofern wichtig, dass ich dann mit der TN32, T20 und TK 3 unterschiedliche Thrower hätte, die TK 61 mit der Option des Dedomens zusätzlich.
Sehe ich den Beam der TK 61 in etwa richtig?
MFG Ernst-Dieter