Noctigon M43 bei selected-lights

Dieses Thema im Forum "Emisar & Noctigon" wurde erstellt von MarcoPolo86c, 3. Oktober 2015.

  1. Hoffe das es nicht schon irgendwo gepostet wurde,

    der Jojo hat mir mitgeteilt das er in 5-10 Tagen einige M43's bekommt.

    Als Variante hat er die mit Nichia und die NW S3 3D.

    Denke das es einige, die keine Lust auf Chinabestellungen haben freut das es die M43 nun auch in Deutschland gibt.
     
    Tobias, Luckaffe00, werty und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Schade,warum nicht die CW S4 2B :confused:
     
  3. Hat er dir auch den Preis verraten?
     
  4. Acebeam
    Achja, der Preis soll bei ca. 230€ liegen sagte er.
    Die M43 gibt in den Farben schwarz und im neuen Sandstone.
     
  5. Puh, das ist aber ein kräftiger Aufschlag :S

    Naja, für alle die allergisch gegen China-Bestellungen sind, ist das eine gute Option :thumbup: der gute Mann soll ja auch noch was dran verdienen ;)
     
  6. Er muss ja auch noch Steuern zahlen, da bleibt ihm bei der Lampe am Ende kaum Gewinn übrig, der Preis ist sehr gut.
     
    wunderhe, ger-slash, Tobias und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Muss ich RS-Freak zustimmen, ich denke der Preis ist durchaus in Ordnung.
    Natürlich ist die Lampe auf den ersten Blick teurer als aus China, wenn man bedenkt was man noch an Zollgebühren ect. (Eventuelle Fahrtkosten zum Zoll) lassen muss wenn man die Lampe aus China bestellt, finde ich sieht das schon wieder ganz andere aus.
    Und natürlich soll und muss der Händler ja auch was verdienen.
     
    Tobias hat sich hierfür bedankt.
  8. Kaum noch Gewinn — Ist klar...

    Bestimmt der erste Händler der in China zum Endverbraucher Verkaufspreis einkauft (Ironie).
     
    Ossi und wobba haben sich hierfür bedankt.
  9. Woher willst Du wissen welchen Preis er bezahlt hat? Hank wird ihm die Meteor(e) sicher nicht zum UVP verkaufen...
     
  10. Leute, ich verstehe die endlos wiederholten Diskussionen ueber die Preise unserer deutschen Taschenlampenhaendler nicht. Ich denke es ist unbestritten, dass ein deutscher Haendler nicht die selben Preise, wie ein chinesischer Internetshop bieten kann. Dafuer gibt es fuer den Aufpreis Leistungen, die ein chinesischer Internetshop nicht leisten kann.
    Zum Glueck haben wir heutzutage, dank Internet und nicht zuletzt dank dem TLF die Moeglichkeit uns zu informieren, wo wir was zu welchem Preis bekommen koennen und dann entsprechend einzukaufen. Wir leben in einer freien Marktwirtschaft und es es ist unsere Entscheidung, wo wir kaufen. Das Gejammere, dass die Preise der lokalen Haendler zu hoch sind ist muessig, wenn dort keiner Einkaufen wuerde, wuerde dieses Angebot vom Markt verschwinden.
    Ich fuer meinen Teil, bin dankbar, dass es diese lokalen Haendler gibt, auch wenn ich auch gelegntlich in China bestelle. Falls Euch die Preise der deutschen Haendler zu hoch sind, ist das OK, wir haben die Alternative in China zu bestellen, aber die Notwendigkeit dies hier im Forum immer wieder breit zu treten, kann ich nicht nachvollziehen.
    Sorry, aber das musste ich mal los werden!
     
    tdmtreiber11, r. wischt, 9x6 und 28 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  11. Sorry Frank, aber ich sehe in diesem Thread keine endlosen Diskussionen. Den meisten hier wird sicher klar sein dass die Preise in DE anders sind als im Rest der Welt. Es gab hier nur eine Äußerung über den "kräftigen Aufschlag". Ob der Preis bei "selected-lights" ok ist, muss jeder für sich entscheiden.
    Was mich total nervt sind Sprüche wie: "Er muss ja auch noch Steuern zahlen, da bleibt ihm bei der Lampe am Ende kaum Gewinn übrig...". :rolleyes:
     
  12. Ich denke auch, dass die Händler schon Preise wählen, die ausreichende Gewinnspannen beinhalten...
    Ist ja auch klar, sie müssen ja auch Geld verdienen...

    Aber Mitleid finde ich da auch fehl am Platze...

    Gruß,

    Bodo
     
  13. Leute, ihr braucht die Lampe ja nicht kaufen :thumbup:

    Wenn ich sehe, was ne Mag-lite ML300LX hier bei C.... über Amazon kostet und ich dafür in den Staaten bei Amazon.com inkl. Steuern und Versand zahle... das ist ne Gewinnspanne, zumal C..... die ohne Zweifel noch viel günstiger bekommt.

    Aber das gehört hier nicht her, Angebot bestimmt die Nachfrage, jedem steht es frei, woanders zu bestellen....

    Danke Marco für den Tipp, ist aber schon ausverkauft ^^
     
    #13 Boverm, 6. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2015
    MarcoPolo86c hat sich hierfür bedankt.
  14. Ich hab den Preis auch nicht kritisiert, sondern lediglich meinen Gedanken nach Lesen des Preises mitgeteilt.

    Schön, dass es hier verschiedene Meinungen gibt...davon lebt ein Forum doch oder etwa nicht?:peinlich:
     
    wobba hat sich hierfür bedankt.
  15. Olight Shop
    Ich hab mir dort jedenfalls die Meteor mit XP-G2 in NW gekauft (ist gestern gekommen). Die hatte ich noch nicht.

    Ich bin froh, dass ich das Ding nun auch in Deutschland beziehen kann. Diese Bestellerei und ewig lange Wartezeiten von intl-outdoor, mit optionalem persönlichen Besuch meinerseits bei der Zollstelle, gehen mir gewaltig auf den Senkel. Von mir aus könnte das Ding bei selected-lights auch 100 Euro teurer sein, ich würde es trotzdem dort kaufen.

    Viele Grüße,
    Markus
     
    MarcoPolo86c hat sich hierfür bedankt.
  16. wenn ich nicht irre bekommt man bei deutschen händler auch eine garantie dazu, oder??
     
  17. Garantie nicht, das ist eine freiwillige Dreingabe des Herstellers. Zum Beispiel 10 Jahre Garantie auf die LED.

    Was die deutschen Händler haben ist eine 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung. In den ersten 6 Monaten muss der Verkäufer beweisen das Edit: kein Mangel an der Sache vorlag, danach gilt die umgekehrte Beweislast.
     
    #17 MarcoPolo86c, 9. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2015
  18. Da fehlt wohl ein "k". Ich habe es in rot eingesetzt.

    Gruß Jörg
     
    MarcoPolo86c hat sich hierfür bedankt.
  19. Aus Deutschland muss man dann halt einfach auch den Aufpreis für den Import und die 24 Monate Gewährleistung bezahlen (vielleicht sogar das übersetzen der Bedienungsanleitung, wenn denn eine existiert). Das mit der Beweislastumkehr nach 6 Monaten wurde ja bereits erwähnt.
     
    #19 Curetia, 10. Oktober 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Oktober 2015
  20. Ich finde es geil,
    dass Jojo diese Schritte geht. :thumbup:

    Gruß Xandre
     
    #20 Xandre, 10. Oktober 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Oktober 2015
    fishfendi und r. wischt haben sich hierfür bedankt.
  21. :ModWarnung: Die Rechtschreibdiskussion wurde ein wenig viel. Ich habe daher ein paar Beiträge entfernt und andere gekürzt. :ModWarnung:

    Natürlich wünschen wir uns, dass sich alle ein wenig Mühe geben, so dass die Beiträge möglichst gut lesbar sind. Wer jedoch nicht dazu in der Lage ist, weil sein Deutsch nicht gut genug ist, oder seinen Beitrag für nicht so wichtig hält, dass man ihn gut lesen können sollte, den wollen wir nicht dazu zwingen, so lange die Beiträge noch verständlich sind.

    Und zurück zur Lampe: :ModBackToTopic:
     
    #21 Dagor, 10. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2015
    r. wischt, Bar Centrale, cuxhavener und 5 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden