Lampe für die Arbeit

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Taschenlampen" wurde erstellt von Cronox, 26. Dezember 2018.

  1. Hallo liebes Forum,

    Die Haikelite SC01 ist vom Team getestet worden. Leider entspricht diese von der Leuchtstärke und auch der Reichweite nicht unseren Anforderungen.

    Zudem konnte ich auch die Imalent RT70 zum testen bereitstellen. Diese wird aufgrund des Formates grundsätzlich abgelehnt.

    Darum bitte ich nochmals um Rat.

    Von der Lichtsträrke dürfte es im Vergleich zur RT70 ein bisschen weniger sein.

    Die Reichweite der RT70 ist ausreichend. Mehr Reichweite wäre nicht zum Nachteil, ist aber nicht unbedingt notwendig.

    Das Format der von mir gesuchten Lampe sollte unbedingt anwenderfreundlicher sein, als das der RT70.
     
    #41 Cronox, 28. Februar 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Februar 2019
  2. Folomov
    Dann wäre vielleicht eine Lampe mit drei statt vier 18650 eine Alternative ?
    Dann schau Dir nochmal die von mir schon genannte Amutorch genauer an...

    Allerdings verstehe ich die auf einmal vorhandenen extremen Ansprüche der Kollegen nicht so ganz, die sind doch bisher mit nem Brocken von Lampe umhergelaufen die keine 400 Lumen schaffte...

    Gruß
    Carsten
     
    #42 casi290665, 28. Februar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2019
    steidlmick hat sich hierfür bedankt.
  3. Die Eagtac MX3T Pro würde wohl Deine Voraussetzungen erfüllen können, leider reicht der Preisrahmen nicht aus.
     
  4. Acebeam
    @casi290665 Die Ansprüche werden natürlich auch durch das Angebot geformt.

    @ger-slash Bei der Eagtac wird der Umfang des Griffstückes zu groß sein.

    Wir benötigen für mehrere Teams jeweils eine Taschenlampe, welche unsere Anforderungen erfüllen.

    Dem entsprechend ist der Preisrahmen Verhandlbar.

    Es geht mehr darum das passende Werkzeug, für den Job zu finden.

    Mfg Marcel
     
  5. Es ist eine Lampe mit 3x18650 und daher schon recht kompakt. Auch hatte ich nirgends Einschränkungen bezüglich des Rohrdurchmessers gelesen.
     
  6. @ger-slash ja, wollte geschrieben haben :"vielen Dank für deinen Vorschlag".
    Es macht den Anschein, als würden solche formate als erschwernis empfunden.
    Aufgrund der hundeführendenden Tätigkeit, hat der Mitarbeiter eine Hand frei, mit dieser er die Taschenlampe führt und dabei stellenweise einen scanvorgang durchführen muss.
    Die Handleuchte sollte ein möglichst Taschentaugliches Format haben

    Es ist nicht der Sinn einer solchen Anschaffung, das Mitarbeiter das bereitgestellte Werkzeug nicht nutzen, weil es eine Behinderung im Dienstablauf darstellt.

    Besteht die Möglichkeit eine Acebeam-L16 mit nem 20700/21700 zu betreiben?
     
    #46 Cronox, 28. Februar 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2019
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Dafür hat Acebeam das Modell L30 im Angebot.
     
  8. Die "Rohre" der L16 und L30 sind austauschbar. @Gray Matter hatte das neulich angeboten.
     
  9. Jupp das klappt super. Die L16 ist dadurch minimal größer, aber das fällt kaum auf. Gefühlt hält der Akku nun ewig!

    Vielleicht wäre die Acebeam T30 und je ein separater Akkupack eine Option für euch. Einer läd und der Andere ist derweil mit der Lampe unterwegs...
     
    #49 Gray Matter, 1. März 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2019
  10. Eine perfekte Allround Lampe ist die Fenix UC52:thumbsup:
    Hält sehr lange durch, ist sehr hell, toller Formfaktor, wird nicht heiß!
    Wenn sie mehr Throw haben soll, wäre die Fenix TK35UE 2018, die Alternative.
     
    #50 Corbon, 3. März 2019
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2019
  11. @Gray Matter ein Akkupack wurde es schätzungsweise njcht schaffen?
    Finde die t30 auch interessant.


    Davon ausgehend das es sich nivht um reale Reichweiteangaben handelt, schätze ich die von @Corbon genannten Vorschläge leider als unpassend ein.
    Trotzdem vielen Dank für deine Vorschläge

    Mfg Marcel
     
  12. Was schaffen?
     
  13. @Gray Matter die leuchtdauer

    Kennt jemjem Bezugsqullen für die Akkurohre der acebeam im Format 21700, die mit dem Lampenkopf der L16 Kombinierbar sind?
     
    #53 Cronox, 4. März 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. März 2019
  14. Kannst pi mal Daumen rechnen, dass ein 3000mAh Akku 60 Minuten für 1000 Lumen reicht. Der Rest ich einfacher Dreisatz ;)

    Frag mal bei outdoormesser.de an. Der ist Importeur. Vielleicht kann er bei entsprechender Abhnahe soetwas bestellen...

    Edit: Wobei die L16 zB. nicht dauerhaft auf voller Stufe durch läuft (2000 lm machen ganz schön Hitze). Dadurch verlängert sich effektiv die Leuchtdauer auch.
     
    #54 Gray Matter, 4. März 2019
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2019
    Cronox hat sich hierfür bedankt.
  15. Olight Shop
    Beim durchlesen des Eingangspost ist mir Spontan die Fenix TK65R in den Sinn gekommen; selbige wurde aber auch schon genannt - die wäre m.M.n. auch die ideale Lampe für die Anwendung; zur Not noch einen 2.ten Akku dazu und dann kann die Tagschicht die Akkus laden.


    Da Ihr bisher mit einem "Dinosaurier" unterwegs wart und damit auch klar gekommen seid gehe ich davon aus, dass Ihr die Turbo-Stufe 3200 Lumen nur kurzzeitig mal einsetzt wenn Ihr wirklich denkt "Huch da war was"; ansonsten sollten die 1000 Lumen schon dicke ausreichen.


    Wenn nun Geld keine Rolex spielen würde, dann hätte ich spontan gesagt dass für Euer Fall eine Lupine Betty TL2 Pro mit Dockingstation was wirklich feines wäre; dazu ein 2.ter Akku und gut -- eigentlich fast idiotensicher das Ganze und mit einer Reichweite von knapp 400 Meter (was einer sinnvoll nutzbaren Reichweite von ~ 133 Meter entspricht; also mehr als eine Fußballfeldlänge) auch in Ordnung --- wobei zur gewünschten Reichweite konnte ich hier noch keine wirkliche Angabe herauslesen....


    Ich für meinen Teil würde bei einem Arbeitsgerät welches tagtäglich im Einsatz ist keine Kompromisse eingehen und auf bewährte Marken mit Ansprechpartner/Händler hier in Deutschland setzen. Ich denke mit Fenix wärt Ihr da gut bedient --- Fenix hinkt zwar der Zeit immer etwas hinterher, allerdings wohl bewusst; denn wenn Sie was raushauen dann funktioniert es auch...
     
  16. Bei Kauf einer Acebeam L30 ist so ein Rohr enthalten ;)
    Ernsthaft: Außer beim Importeur oder Hersteller nachfragen fällt mir keine Möglichkeit ein.
    Aber: Warum denkst Du, dass eine Acebeam L16 für deine Zwecke hell genug ist, wenn die Haikelight SC01 wegen zu wenig Leistung durchgefallen ist? Diese beiden Lampen warten nämlich mit sehr ähnlichen Leistungsdaten auf, nur dass die SC01 die 2000 Lumen aufgrund der hohen Masse und daher guten Kühlung beinahe dauerhaft halten kann, und mit einem 26650er bestückt auch die längere Laufzeit aufweißt...
     
    casi290665 hat sich hierfür bedankt.
  17. Vom Prinzip her wird das Budget der Lampen aufgrund des immer wieder unpfleglichen Umgangs, mit zur Verfügung gestellten Arbeitswekzeug, begrenzt.

    Der direkte Vergleich der sc01 und der l16 macht deutliche Unterschiede klar.


    Um das Vorhaben zu vereinfachen ist mein Focus momentan auf die acebeam ec60 gerutscht
    Diese wird als l16 mit 26650 Akku beschrieben.

    Zudem schaut eine Manker U21, oder auch eine Eagtac S25L-R interessant zu sein für diesen Einsatzzweck
     
  18. Als Alternative zur Manker wäre die Lumintop ODL20C einen Blick wert...;)
     
  19. Bei eu.nkon.nl gibt es beide Lampen (L16 und L30 recht günstig). Dazu geben die gut nochmal 20% Nachlass. Da wärst du pro Duo bei ca. 150€,könntest das 21700er Rohr an die L16 Schrauben und den restliche L30 Head mit L16 Body kannst du irgendwo hinstellen, wo man mal schnell viel Licht braucht und es nicht auf Laufzeit ankommt...
     
    Cronox hat sich hierfür bedankt.
  20. Das mit der l16/l30 werde ich so vorschlagen/vorführen (Laufzeit wäre so bei etwas uber 2h?) , wahrscheinlich wäre eine Alternative sinnvolls ...

    Die Lumintop ist mir auch aufgefallen
     
  21. Nur aus Interesse, und um den Verlauf besser nachvollziehen zu können: Welche Unterschiede sind denn die relevanten?
     
  22. Bei der L16 kommt mehr Licht an, sie wirkt hochwertiger und ist bei Anwendung aufgrund der Bedienbarkeit gelobt worden.

    ZudemZhaben die Mitarbeiter iwi ein problem mit dem Ladevorgang, bei der sc01 muss der Kopf abgeschraubt werden ...
     
  23. Ich kann mir nicht vorstellen, daß auch nur ein Kollege damit überfordert ist, aber es ist halt keine Acebeam...
     
  24. Das macht die Abdeckung der Ladebuchse aber robuster und langlebiger...
     
  25. Nach ein- zweimal sollten sie aber damit zurecht kommen.
     
  26. Mich persönlich überzeugt die Lampe auch nicht und aufgrund der Resonanz der Mitarbeiter schaue ich mich gern nach einer besseren Alternative um

    Mfg Marcel
     
  27. Bestellt wurden acebeam t27

    an all diejenigen die sich eingebracht haben, danke:thumbup:
     
  28. Eine beeindruckende Lampe in gewohnter Acebeam Qualität....
    Reichweite, Leuchtstärke, handling ... Alles top
    Eine gute Wahl :thumbup:

    Mfg Marcel
     
  29. Danke für die Rückmeldung. Was ist der Konkrete Einsatz Zweck? Mit wäre die T27 als alleinige Lampe zu spottig.

    Thomas
     
    Corbon hat sich hierfür bedankt.
  30. Diese Lampe wird von verschiedenen Hundeführer-Teams im Werk-/Objektschutz genutzt und das parallel zur olight H2r.
     
    Gray Matter hat sich hierfür bedankt.
  31. Gute Entscheidung für eine Acebeam Lampe und die T27 ist an sich top, nur weshalb man aber einen so spottigen Thrower für solche Zwecke einsetzt?!
    Hätte ich entweder eine L30 Gen II, oder eine T36 genommen, aber okay,
    ....hätte, hätte....
     
  32. Die Gelände sind sehr weitläufig und teils sehr gut bis mäßig ausgeleuchtet...
    Die t27 ist eine der wenigen Lampen die bei Sehr kompakten Abmessungen eine solche Qualität und Reichweite vereint

    Persönlich nutze ich eine L-30 und kann sagen, dass die Reichweite nicht den Anforderungen entspricht ...

    Besonders gut ist dabei die "ein-knopf-funktion" die es jedem Mitarbeiter den Umgang mit der Tastaschenla erlaubt, egal welches technisches Verständnis dieser hat

    Mfg Marcel
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden