Der "Warum bist du heute verärgert?" Thread

Dieses Thema im Forum "Die Kantine" wurde erstellt von ramrod1708, 20. September 2010.

  1. ...boooaaah und ich hab so einen Hals.

    Da hab ich mir nach Jahren der Abstinenz mal eine CB-Handgurke bestellt und dachte ich kann morgen ne Wanderung machen und das Teil austesten. Und was ist ?

    Manche Firmen haben wohl anscheinend die Qualitätskontrolle beim Kunden. Der Lautsprecher funktioniert nicht, kein Ton, kein garnix egal ob der Lautstärkeregler voll auf oder zu, egal ob die Rauschsperre auf oder zu und egal auf welchem Kanal, man sieht zwar an der Signalanzeige, dass da was reinkommt aber man hört nix. Auch das einstecken eines Kopfhörers brachte nix (hätte ja sein können, dass nur der LS nicht richtig angelötet ist o.ä)....
     
  2. Folomov
    Die Akkus sind geladen :ugly:? Duck und schnell wegrenn :Todlachsmiley:
     
  3. :rofl: ...nööö, hatte gar keine drin...

    ...Quark, frisch geladene Eneloop - 8 Stück an der Zahl. Display, Kanalwahl, Frequenzeinstellung etc. ging ja alles einwandfrei - nur eben kam keinerlei Ton....:facepalm:


    Edit sagt:

    Aber so im Nachhinein fällt mir auf, dass der Karton nicht verklebt war und an dem Gerät die Handschlaufe montiert war. In einem Video zu dem Gerät liegt die Handschlaufe aber lose in der OVP.
    Schaut so aus als hätte ich einen Rückläufer bekommen...

    ...na mal schauen wie das nächste Gerät verpackt ist.
     
    #7403 Hausmeister, 18. April 2019
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2019
  4. Acebeam
    Ich habe den Clip von meiner Klarus MI7 verloren :weinen:
    Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Ersatz, finde aber keinen:augenverdrehen::wut:
     
  5. Hallo,
    so nachdem mir heute beim Einschalten der Treiber der Haikelite MT02 abgeraucht ist sind bei mir alle Lampen mit Boost Treibern und Kopfschalter abgemeldet. Es sind ja auch bald keine funktionierenden mehr übrig.
    Neben Shadow JM-35, BTI PK 26(Taster defekt) und Haikelite SC01 (Schalter hatte ebenfalls Kurzschluss gegen Masse und hat damit Treiber zerstört) , Astrolux MF02 hat nur noch die Manker U21 und eine zweite SC01 überlebt. Achgut, die MT09r und MT07 sind auch noch da.
    Instandzusetzen sind die Teile auch scheisse, nix passt.
    Hoffentlich macht die neue Surefire Fury das besser insofern sie einen Boost Treiber hat.
     
    #7405 ikaruz500, 25. April 2019
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2019
  6. Zumindest meine etwa 15 Jahre alte Surefire L2 mit "6V" LED läuft tadellos. Genau, wie es auch die drei L4 vor dem Umbau gemacht haben;) (nachher natürlich auch noch). Einer der Treiber verrichtet seinen Dienst jetzt problemlos in einem 2S2P xp-g Mag 4 D Mod.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    So schön und superhell Sie auch ist so schnell ist sie auch wieder gegangen. Ist schon eine gute Woche her als mich meine Thrunite TN50 wieder verlassen musste :confused: Der Grund war einfach der das Sie wohl ein Parasitic Drain des Todes hatte der die Akkus innerhalb von 2,5 bis 3 Tagen von komplett voll bis komplett leer gesaugt hat ohne auch nur einmal damit rumzuleuchten :confused: Da dacht Ich mir ''Da stimmt doch irgendwas nicht, wat eine sch*** ey :devil::devil: '' :( Hab auch denjenigen angeschrieben der die TN50 versendet hat aber auch den Thrunite Support direkt angeschrieben :thumbup: Und ja....nun warte Ich auf gute Neuigkeiten :grinsen:

    Gruß Perry
     
  8. Und welchem armen Schwein hast Du die Lampe angedreht? Oder ist sie korrekterweise an Thrunite zurückgegangen?
     
  9. Waren sie definitiv leer oder in Schutzschaltung?
     
  10. So, nachdem ich den Käuferschutz in Anspruch nehmen musste, kam jetzt zwar die Rückzahlung, aber leider auch mit Wechselkursverlusten.
    So hab ich nicht nur keine E07, sondern auch noch Geld für nix verloren. :thumbdown:
    Jetzt bin ja gepannt, ob ich bei der FW3A mehr Glück habe.

    Gruß
    Patchman
     
  11. Hab Sie nicht verkauft...würde mir auch nie einfallen diese zu verkaufen :cool: aber das mit den ständigen aufgelade weil die Akkus leer waren ging mir hart auf den Sack :mad: :( Hab die dem Versender ( kam über Amazon zwar von Thrunite EU aber der direkte Versender war irgendwer anders...hab jetzt den Namen nicht bereit...war auf jedenfall was deutsches ) zuversandt und der dann sozusagen an Thrunite ''weiterversandt''

    Das ist definitiv eine gute Frage..hmmm... also Ich kann nur schildern wie Ich das ganze wargenommen hab.... nach dem vollen Laden ging Sie tadelos und die Thrunite typische blaue ( wenn Akku fast leer rot ) Akkustandsanzeige leuchtete.... immer mal wieder rumgeleuchtet ganz normal ohne Stundenlange Turbo eskapaten und denn auch mal 1 oder 2 Tage stehen gelassen ohne zu leuchten... ja nach diesen 1 oder 2 Tage ging halt garnichts mehr... musste halt wieder aufgeladen werden und das wirklich 3 Stunden lang immer und immer wieder... nichtmal Moonlight ging :confused:
     
  12. Ein ähnliches Problem auch: habe ein teures Messer bestellt. Als ich es ausgepackt habe, war die Klinge selbst total verkratzt und die Scheide fehlte. Hab es den Tag drauf wieder zurück geschickt.

    Ich hoffe nur, das dein Funkgerät und mein Messer nicht bei den selben Händler gekauft worden sind! :pfeifen:
     
  13. Als müsste es so sein, so hat wieder mal Myrphys Gesetz zugeschlagen. Da nimmt man extra
    10$ mehr in die Hand um den Erhalt der FW3A zu beschleunigen, aber nein alles fürn Ar...
    Ich möchte nicht wissen ob bei den Glücklichen die Ihre Lampe bereits erhalten haben, auch
    welche bei sind die den 10er für Versand nicht drauf gelegt habt. :confused:
    Auf jeden Fall steht fest, daß anhand der mir jetzt vorliegenden Tracking Infos noch kein Liefertag fest steht. Eigentlich völlig nichtssagende Infos.
    Hier wurde total geschlampt, da es gleich mehrere betrifft und nicht nur mich.:thumbdown:
     
  14. Ich meine mich zu erinnern, dass Neal hier irgendwo schrieb, dass der Aufpreis für den schnellen Versand für uns in D nicht nötig wäre...
     
  15. Olight Shop
    Aha, dann muß ich das wohl überlesen haben und bin selbst dran schuld die Lampe jetzt nicht zu haben, genau. ;)
     
  16. Ich habe nicht behauptet, dass Du selbst Schuld bist, dass Du die Lampe nicht hast.

    Ich wollte nur darauf hinweisen, dass das wohl für zukünftige Bestellungen nicht nötig zu sein scheint.
     
  17. Quasi hier? Aber egal storniert ist storniert und nicht nur meine sondern ne ganze Menge und
    darum ärgere ich mich wie es der Thread in dem ich schreibe verlangt! :mad:
     
  18. Zurecht, war ja auch von mir nicht böse / gegen Dich gemeint.

    Kann Deinen Frust vollkommen nachvollziehen.
     
  19. :thumbup:
     
  20. Ich nur partiell, da ich mir nach der ersten Storno-Meldung vom DHL - Tracking erst mal 2 Wochen Abwarten verordnet habe. Heute Mittag reichte mir die Nachbarin die FW3A rüber, die seit ca. Samstag - Mittag bei ihr gelegen hatte. Der DHL - Bote hatte versprochen, bei mir 'nen Zettel einzuwerfen und das nicht getan, worüber ich heute ohne das neue Spielzeug so richtig verärgert wäre.
     
  21. ...echt zum kotzen; da versuche ich die letzten 3 Tage immer mal wieder den Orthopäden zwecks KG Rezept zu erreichen und erwische laufend die Bandansage oder es ist besetzt...

    ...Abends nur bis 17 Uhr zu erreichen; Mittagspause anscheinend von 12:30 - 15:00 Uhr und heute kommt der Abschuss, bei manchen scheint der "Freitagnachmittag an dem man nur bis 12 Uhr erreichbar ist" wohl schon um 11:43 Uhr anzufangen :mad:

    Da frage ich mich, wie man als normal Berufstätiger ohne Nine-to-Five-Job da überhaupt mal jemanden erwischen kann.
     
  22. Über unserem Wohnzimmer-Esstisch hängt eine Lampe mit einer einzelnen E27-Birne. Nach vielen Versuchen hatte ich das vermeintlich ideale Leuchtmittel gefunden - eine Osram 11W-Filament-Led-Birne (entspricht 100 W Glühbirne). Größe, Form, Lichtstärke, Lichtfarbe (2700 K) waren so wie ich mir das vorgestellt hatte. Und 15.000 Stunden sollte sie auch halten. Nur leider war nach ca. 150 Stunden bzw. 6 Monaten Schluß. Eines der Filamente begann zu flackern und ich kann die Birne nur noch entsorgen. Ich habe jetzt eine Birne gleichen Typs reingeschraubt, mal sehen, wie lange die hält.
    Inzwischen weiß ich, daß das wohl kein Einzelproblem ist und Osram Birnen tauscht. Nur leider habe ich den Kassenzettel nicht mehr...

    Zur Ehrenrettung der Leds: Ich habe vor ca. 2 Jahren komplett umgestellt und diese Birne ist der zweite Ausfall. Dabei macht es keinen Unterschied, ob man Osram und Philips im Laden oder ein No-Name-China-Produkt bei Amazon kauft. Wahrscheinlich fallen alle aus der gleichen Maschine.
     
  23. Selbiges hat mich vor 3 Wochen auch geärgert , led rein und nach 3 Tagen im defekt .
     
  24. Jupp. Habe ich auch schon mal bei einem Filament-LED-Retrofit erlebt, nicht von Ledvance / Osram.
    Meine Osram-Filament-LED-Retrofits mit nominal 806 Lumen aus lediglich 7 Watt halten aber wacker durch (auf Holz klopf ... ).

    Das Problem bei Filament-LED ist je nach Bauart eine gewisse mechanische Empfindlichkeit, die u.a. bei rauhem Paketversand "getriggert" werden könnte. Und die Wärmeempfindlichkeit, d.h. wenn auf der Schachtel "40°C max" steht, sollte man das möglichst beachten. Manche Leuchten erlauben keinen vernünftige Wärmeabfuhr. Ich vermute auch, dass die Einbaulage (waagerecht, senkrecht, kopfüber ...) einen Einfluss auf den Wärmetransport im Leuchtmittel und damit auf die Lebensdauer haben kann.
     
  25. Hm, die flackernde Birne ist ganz schön heiß geworden, wie ich das von anderen E27-Led-Birnen nicht kenne. Allerdings ist das auch die einzige Lampe, in der eine 1521-Lumen-Filamentled-Birne werkelt. Dafür hängt die Birne (Fassung nach oben) frei in der Luft. Da die Lampe selbst auf 100 W Glühobst ausgelegt ist, sollte eine Led deutlich kühler bleiben.
     
    #7425 Profi58, 12. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2019
  26. Das besagte lediglich, dass Du Dir mit einem 100W - Leuchtmittel keinen Zimmerbrand einhandelst, d.h. dass die Fassung z.B. aus Keramik + Metall gebaut ist und nicht wie die Schwestermodelle aus Kunststoff + Metall durchbrennt.
    Bei einer Glühfadentemperatur von über 2500°C kommt es für das Überleben des Leuchtmittels nicht so sehr darauf an, ob es z.B. in der Sauna hängt oder nicht.
    Für den Anwender praktikabel wäre erst einmal ein deutlich nach oben erweiterter Temperaturbereich. Oder Leuchtmittel mit eingebautem Überhitzungsschutz.

    Was hatte ich noch vergessen: LED - Leuchtmittel mit Kondensator-Netzteil neigen an Netzspannung mit reichlich "Oberwellen" gelegentich zum "Durchbrennen". Ein Indiz auf ein Billigst-Netzteil ist Flimmern ...
     
  27. Tja - es geht halt nichts über eine alte Jahrzehnte erprobte klassische Glühbirne - einfach, billig, robust. Was soll jetzt der ganze Sch****, der angeblich viel besser sein soll und dann doch nur Probleme macht?

    Edit:
    Ich habe mal nachgemessen: Im Wohnzimmer (Umgebung 23°C) erreicht die Osram-1521-Lumen-Led eine Oberflächentemperatur von 54°C. Auf der Schachtel steht: "Einsatz von -20°C bis 40°C", wobei die Umgebungstemperatur gemeint sein sollte.
    Eine ebenfalls 100W-Äquivalent-Birne in meinem Arbeitszimmer erreicht 45°C, ist aber von einem Milchglaskolben umgeben und sicher keine Filamentlampe.
     
    #7427 Profi58, 12. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2019
  28. Der Bautenzug zum Radantrieb unseres Rasenmähers ist gerissen.Nun muß ich permament schieben, trainiert etwas , aber ist sehr anstrengend!
     
  29. Ich gehe davon aus, du meinst einen Bowdenzug?
     
  30. :oops:Jau.
     
  31. ...weil UPS felsenfest behauptet, meine Sendung wurde gem. Zustellbescheid in meinem Briefkasten zugestellt. Der Briefkasten ist jedoch leer. Mir ist schleierhaft, seit wann UPS dazu übergegangen ist, Warensendungen ohne Unterschrift abzuliefern. Ich habe bereits Beschwerde bei UPS eingereicht, bin aber wenig zuversichtlich, dass die Rechtslage hier eindeutig zu meinen Gunsten steht.
     
  32. Weil das CL Finale Tottenham-Liverpool nicht im Free TV gesendet wird.
     
  33. Weil ich auf der Homepage von Thrunite entdeckt habe, dass die ThruNite TT10 bereits erhältlich ist.
    http://www.thrunite.com/thrunite-tt10-tactical-rechargeable-21700-led-flashlight/

    Natürlich haben die USAmis, ihre Nachbarn die Kanadier und die Japaner, das Privileg diese Tala als erster zu bestellen.
    Europa und somit auch Deutschland, musst sich wohl erstmal noch gedulden :thumbdown:
    :mad:
     
  34. Oups, nur mit einem Auge hingeschaut und T1 statt TT10 gesehen. :peinlich: :)
     
  35. @Rafunzel
    Kann passieren! Bei den ganzen Bezeichnungen kann man schon was übersehen oder verwechseln...

    Wenigstens habe ich jetzt erfahren, dass es einen europäischen ThruNite-Shop gibt.
    Also hat dein Beitrag mir auch weiter geholfen ;)

    Jetzt abwarten und hoffen, dass die TT10 bei denen bald erhältlich sein wird.
     
  36. Weil meine Citizen Promaster Ecodrive vor 2 Tagen das Leben ausgehaucht hat.
    10 Jahre problemloser Betrieb, dann war Schluß:(
     
  37. Weil anscheinend das Forum nicht für jeden gleich ist. Mehrere sagten sie konnten ihre Titel in der Verkaufabteilung nicht selbst ändern. Das fand ich komisch, denn eigentlich sind wir doch alle gleich, oder nicht?

    Hier Mal ein Screenshot

    Screenshot_20190615_205655.jpg

    Wie man im Verkauf sieht habe ich den Titel da auf Sofirn C8F geändert. Es geht also definitiv.

    Grüße
    Fraro
     
  38. @Fraro
    Danke für die PN! :thumbup:

    Allerdings, wie Du selber sehen kannst, gibt es bei mir diese "Themen-Optionen" nicht.
    Hier ein Screenshot vom aktuellen Thread, den ich selbst erstellt hatte.
    Screenshot_20190615-214141_Samsung Internet.jpg

    Jetzt frage ich mich aber, warum es bei dem einen diese Option gibt und bei dem anderen nicht!? o_O
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden