Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

【Lumintop Micro-USB-18650-Akku LMC34C】 Giveaway für TLF-Mitglieder

Black Forest

Flashaholic*
30 November 2015
311
174
43
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner :klatschen:und nochmals vielen Dank an LUMINTOP für die Preise & an amaretto für die tolle Umsetzung :thumbup:.
 

casi290665

Flashaholic***
31 Mai 2016
9.720
6.795
113
Hannover
Auch hier ein großes Dankeschön an Amaretto und Lumintop und natürlich ein "Herzlichen Glückwunsch" an die Gewinner !!:klatschen:
Gruß
Carsten
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.307
19.385
113
NRW
Vorab zur Info:
Lumintop plant, den TLF-Mitgliedern für eine kurze begrenzte Zeit einen 30%-Rabatt auf die Torpedo und den Micro-USB-Akku zu gewähren. Sobald ich mehr weiß, bekommt ihr Bescheid.
 
  • Danke
Reaktionen: Moose und oOFOXOo

Lichtmichl

Flashaholic**
6 April 2014
1.525
682
113
Thüringen
Hurra, hurra - ein neuer Akku. :thumbsup:

Gestern für Online leider keine Zeit gehabt, dafür jetzt um so überraschter und erfreuter.
Danke nochmal an Lumintop und @amaretto für die tolle Aktion, aber auch an den kleinen Assistenten für´s
Ziehen. :thumbup:

Glückwunsch auch an die anderen Gewinner!!!

Gruß Micha
 

Moose

Flashaholic**
17 November 2013
1.234
728
113
Bei Hamburg
Olight Shop
Hurra, und sogar mal als Erster gezogen worden :)

Herzlichen Dank, die Kommunikation mit Abbie (Lumintop) lief prima, und der Akku hat mich heute erreicht. Er kam mit 3.67V an und hängt bereits am USB-Port. Die kleine rote Kontrolleuchte im Kopf (nahe Pluspol) ist gut zu sehen (besser als die winzige Leuchte in der Acebeam EC60). Sobald der Akku mir grünes Licht gibt, muss er sich mal ein einigen Einzellern beweisen, sowohl hinsichtlich der Abmessungen als auch der Leistung.

Schöne Sache, herzlichen Dank den Organisatoren!

Christian

PS : Nicht böse sein, aber als mein Nick salbungsvoll mit "Moooose" mit deutlichem deutschen "O" vorgelesen wurde, musste ich schmunzeln. Ich verweise auf den Elch, der sich auf meiner TN36 abstützt. Tausche "Prophet" gegen "englischen Elch" ;)
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.307
19.385
113
NRW
Hey, we aren't in an english spoken flashlight forum.
Dass die 7jährige männliche Glücksfee das so ausspricht, ist verständlich. Ich dagegen hätte es besser wissen können... :peinlich:
 
  • Danke
Reaktionen: Moose

Moose

Flashaholic**
17 November 2013
1.234
728
113
Bei Hamburg
Ich habe des Akku zwischenzeitlich etwas bespielen können. Die Bauqualität des Akkus wirkt hochwertig, ich fühle mich von der Ummantelung der Zelle etwas an die Eneloop-Außenhülle erinnert. Sie wirkt nicht wie ein dünner Schrumpfschlauch, der nach wenigen Einsätzen abgerieben ist und reißt, sondern eher wir eine feste, fast schalenartige steife Umhüllung. Die beiden LED (rot/grün) sind neben dem Pluspol versenkt angebracht und lassen auch im Vorbeigehen erkennen, ob der Akku noch lädt (rot) oder bereits geladen (grün) ist.

Der Akku ist rundherum beschriftet und gibt an (das erste Mal, dass ich so etwas sehe), welche Zelle verbaut ist (Panasonic NCR 18650B).

Tailstand ist möglich ;)

So, kurze Passprüfung des Akkus, da er im direkten Vergleich recht lang wirkt:

Passt nicht (Länge): Zebra SC62 und SC600 Mk2, Nitecore MH20, Imalent HR20

Die Lampen lassen sich zwar schließen, es kommt bei normaler Schraubkraft jedoch kein elektrischer Kontakt zustande. Ich weiß, das der Test in den ebenfalls per USB aufladbaren MH20 und HR20 sinnbefreit ist, es ging mir nur um die Länge.

Passt (Länge): Fenix E35, E35UE, Thrunite TN12 (2014).

Die TN12 lässt sich im Turbo-Modus (1050 Lumen) betreiben, d.h. 3A werden ohne Probleme geliefert.

Kurzes Fazit:

- sehr lang bauender 18650er mit gutem haptischem Eindruck
- Lademöglichkeit sehr einfach (weit verbreitete Micro-USB-Buchse), kein externes Ladegerät nötig
- Dank 'interner' Ladebuchse keine 'Sollbruchstelle' im Gehäuse, d.h. mögliche Undichtigkeiten durch eine nur unzureichend abgedichtete Ladebuchse sind nicht zu befürchten.
- Stromlieferfähigkeit für Mainstream-Anwendungen auf jeden Fall ausreichend

Ich würde diese Zelle für den Einsatz ein preiswerten einzelligen Lampen mittlerweile Leistung empfehlen (z. B. Convoy, EagleEye etc.) und diese auch Nutzern anvertrauen, die sich nicht mit zusätzlichen Ladegeräten ausrüsten wollen. Ich werde den Akku wohl in der TN12 belassen, die als Notfalllampe im Wagen mitfährt, und nach dem Einsatz gleich wieder während der Fahrt geladen werden kann. Auch auf Reisen mit sehr leichtem Gepäck könnte ich mir diesen Akku vorstellen.

Lumintop und dem nimmermüden amaretto nochmals Herzlichen Dank für diese Aktion!
 
  • Danke
Reaktionen: Fibs und FrankFlash

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.307
19.385
113
NRW
Lumintop gewährt ab heute für 3 Tage einen Rabatt von 30% auf die Akkus.
Weitere Info siehe hier.
 

prisma

Flashaholic**
7 Februar 2010
1.088
997
113
Frankenland
So... besser spät als nie tauche ich mal wieder aus der Versenkung auf und möchte mich noch bei amaretto für die Aktion und den mittlerweile erhaltenen Akku bedanken. :thumbsup:

Dem Fazit von Moose kann ich mich nur anschließen. Ich konnte bisher bis auf die bauartbedingte "Überlänge" nichts negatives entdecken und finde den Akku überaus praktisch für unterwegs in Lampen ohne interne Lademöglichkeit.
 
  • Danke
Reaktionen: amaretto