Luxus USB-Tester Ruideng RD UM25C / (UM24(C))

Dieses Thema im Forum "Messgeräte" wurde erstellt von Nuss, 31. März 2018.

  1. Ich würde wieder den 34 ohne C (d.h. ohne BT) für knapp 20 Euro nehmen.

    Greetings
    Klaus
     
    #41 Onkel Otto, 30. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2019
  2. Folomov
    Gibt es irgendwo eine Auflistung von den USB Testern.
    Die nennen sich ja schon vom Namen her immer anders, gibt es da irgendwo Originale und das sind Nachbau oder wie, Gott sei Dank bleibt die Bezeichnung UM C gleich.
    Was hat USB 3 gegenüber USB 2 also um34c gegenüber um25c für Vorteile.Ich brauch jetzt keine extrem teures Gerät aber der möglichst viel kann um brauchbares Geld, sprich Preis Leistung Sieger, und da würde mir eine Auflistung aller ein wenig helfen!
    Über USB C zusätzlich zu messen wäre für mich sehr wichtig, wer hat die meisten Anschlüsse?
    Welcher unterstützt USB PD 3.0 & QC4.0?
    Man sieht auch öfters die Power Z USB Tester, die sind aber generell teurer, sind die besser, und des weiteren gibt es eben noch die YZY Studio bzw. die RuiDeng?
    Danke für euer Feedback bisher!
     
    #42 gecco, 31. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2019
  3. YZXStudio device list.png

    YZXStudio ft.png
    1. Für die USB-A Modelle mit großem Display von RD gibt es eine Tabelle von RD:
      https://www.aliexpress.com/item/32880908871.html
    2. USB-C + USB-A bietet etwa der RD UM34(C) und der YZXStudio ZY1280.
      https://www.aliexpress.com/item/32880908871.html
      https://lygte-info.dk/review/usbMeter YZXStudio ZY1280 UK.html
      https://lygte-info.dk/review/USBmeter USB Digital Tester J7-c UK.html
    3. HKJ hat einige Modelle getestet:
      https://lygte-info.dk/review/usbMeter ChargerLab PowerZ KM001C UK.html
      https://lygte-info.dk/review/USBmeter RD Tech USB Meter TC64 UK.html
      https://lygte-info.dk/review/usbMeter YZXStudio ZY1280 UK.html
     
    #43 angerdan, 31. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2019
    brushles, gecco und wapd2 haben sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    Ich bin jetzt nicht der große Microelektroniker.
    Will eigentlich nur Smartphone und Tablet Ladegeräte und Ladekabel testen, es sollte möglichst viele Ladestandarts können wenn da Bluetooth und Windows Kompatibilität herrscht und das Teil halbwegs einfach zu bedienen ist ist’s mir recht, aber kein Muss.
    Hab mir nur Ladegeräte gekauft und die will ich testen ob wirklich die Watt ankommen die angegeben sind.
    Power Delivery, Quick Charge 3 bzw 4 usw wäre toll, vielleicht noch andere zb Huawei usw.
    Des weiteren muss es jetzt nicht das beste sein sondern eher ein Allroundtalent sein.
    Ich bin nur am überlegen, es soll nicht zu kompliziert werden, Zwischen dem um25c und dem um34c die werden am meisten verkauft, und glaub ich reichen mir dicke aus.
    Das 34 kann usb3 das 25er kompatibler mit iOS und Windows.
    Sagt mir bitte noch was was ich Zusagen oder ausschließen kann welches ich nehmen soll.
    Stimmt es das das 25er mit Huawei Supercharge klarkommt und das 34 er nicht?
    Ich kenne mich zu wenig aus mit der Materie.
    Danke für eure Hilfe
     
    #44 gecco, 1. Juni 2019
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2019
  5. Der UM34C zusammen mit einem USB Load kann das.



    Andere Möglichkeiten:
    http://www.qoopow.com/store/products/20020
     
    #45 angerdan, 1. Juni 2019
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2019
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden