Wurkkos Taschenlampen

Skilhunt Taschenlampen

Andúril 2 - Fragen, Diskussion und Verbesserung

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
3.592
2.547
113
Berlin
Kann jemand mal bitte posten, wie man in den Advanced Mode kommt, um den Spielkram, also Gewitter etc. auszuprobieren, ich blicke da leider nicht durch, durch Lumintops BDA und dem Versuch das (nicht) zu erklären, Danke!
 

Lux-Perpetua

Flashaholic**
19 Januar 2018
2.822
4.508
113
Hallo Mathias,

ich habe für die FWAA ein UI Diagramm von Andúril 2 erstellt, siehe unten.
10x Klicken und den letzten Klick halten, dann bist Du im Advanced UI.

Gruß
Thomas

fwaa_anduril21mkpk.png
 

PikePerfect

Flashaholic*
1 Februar 2021
287
291
63
Um Ulm herum
Meine FWAA (Titan-Version geliefert vor 2 Wochen) hat eine Anduril 2 Version von September 2020 drauf.
Aufgefallen ist mir bisher, dass nach der Temperaturanzeige direkt wieder die Spannung kommt ohne SOS.
Und im Betrieb ON kommt man mit 3H nicht in den Momentary Turbo. Ab Werk war High und Turbo auf der selben Leistungsstufe angesiedelt. Ich habe dann High sehr weit runterprogrammiert auf eine halbwegs temperaturstabile Helligkeit. OFF -> 2H -> Momentary Turbo geht allerdings.
 

Karlumbus

Flashaholic
3 Juni 2020
107
76
28
Hat zufällig jemand das Klickbild auch auf deutsch? ;)

Dann würde ich mir das Übersetzen für einen Bekannten ersparen :tala:
 

Gray Matter

Flashaholic***
19 Juni 2011
5.011
2.176
113
08541
Hallo,

heute kam meine DM11 an. Kann mir jemand sagen, wie ich die Temperatur einstellen kann? Also aktuelle Temperatur und die maximale?

Viele Grüße und vielen Dank vorab :)

Thomas
 

Ferdom

Flashaholic*
31 Oktober 2020
533
255
63
( Wie komm ich denn dazu, die Höchstemperatur einzurichten?

Im advanced UI bin ich. Dann von OFF 3C in den batteriecheck, wo die Spannung ausgeblinkt wird. Dann 2C in die Temperaturanzeige. Nun 7H für die Temperatureinstellung. Wenn das "dunkle flimmern" beginnt, stelle ich 20 clicks für 20 Grad ein. Nun müsste nach einer Bestätigung aber das flimmern wieder los gehen, damit ich die Höchsttemperatur eingeben kann. Das passiert aber nicht, als ob ich lediglich die Raumtemperatur einstellen kann.

Was mach ich falsch?:rolleyes:

Edit: Ah ich glaub ich habs. Da kommt nachdem man den knopf gedrückt hält irgendwann ein einzelner Flash. Vorher loslassen ist aktuelle Temperatur, danach ist Höchsttemperatur.

Seh auch gerade das es direkt über mir steht..

Man man man.... )


Noch ein Edit:

Hab eine kurze Verständnisfrage: Im simple UI gibt es keinen Turbo, richtig?

Heißt ich klicke bei Set floor ab (0-150) was die tiefste stufe sein soll
Dann klicke ich bei Set ceiling level nur genau 1x (damit ich eben bis ganz oben rampen kann, turbo gibts ja nicht)

Ist das so richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:

PikePerfect

Flashaholic*
1 Februar 2021
287
291
63
Um Ulm herum
Klickst Du im Floor-Menü einmal dann hast du 1/150 als niedrigste Stufe eingestellt.
Klickst Du im Ceiling-Menü einmal dann hast Du 150/150 als höchste Stufe eingestellt. Das entspricht dann Turbo. Um Die höchste Stufe im SImple UI zu haben wäre das dann der Weg, ja.
 
  • Danke
Reaktionen: Ferdom
29 November 2019
13
4
3
Guten Morgen,

ich habe eine kurze Frage.
Ich habe eine D4V2 (SST20) und nun noch zwei Lampen mit Nichia LEDs sowie das FlaschKit bestellt, da ich auf Anduril 2 updaten möchte.

Welche Versionen werden jeweils benötigt zum Flaschen?

Ich habe gefunden:
...D4V2.hex
...D4V2-nofet.hex
...D4V2-219.hex

Danke und Gruß
Stefan
 

SammysHP

Flashaholic**
6 Oktober 2019
2.681
3.588
113
Celle
www.sammyshp.de
  • Danke
Reaktionen: nafets190
29 November 2019
13
4
3
Wie blinke ich diesen Code explizit aus?

Wenn das irgendwo steht, wäre ich um einen Link dankbar. Habe leider nichts gefunden.
 
29 November 2019
13
4
3
Ich habe die erst seit Oktober :D:D
OK dann ist das bis hierher geklärt. Mal schauen ob es bei den bestellten anders ist. Danke soweit.
 
4 März 2015
14
2
3
Klickst Du im Floor-Menü einmal dann hast du 1/150 als niedrigste Stufe eingestellt.
Klickst Du im Ceiling-Menü einmal dann hast Du 150/150 als höchste Stufe eingestellt. Das entspricht dann Turbo. Um Die höchste Stufe.
Hallo, ich habe das Problem, dass mir nicht ganz klar ist, wir ich vom floor config zum ceiling config komme. Wie geht das?
 

DumaMadoa

Flashaholic
11 September 2020
211
369
63
Bremen
Ich weiß nicht in wie weit das mit der Hardware in aktuellen Andúril Lampen umsetzbar ist, aber diese Idee würden garantiert viele Leute begrüßen:

Andúril Konfiguration über USB per Smartphone oder Computer.

Die Konfiguration von Andúril ist ja ziemlich komplex, beinhaltet zum Teil hunderte von Klicks und ohne Anleitung ist es für die Meisten ohnehin gar nicht erst möglich. Selbst mit Anleitung braucht man häufig mehrere Anläufe bis es klappt.
Ein Großteil der Lampen verfügt sowieso über einen USB Anschluss. Könnte man den nicht nutzen um die Lampe mit einer einfachen Anwendung mit simpler UI via Python o.Ä. zu programmieren? Das würde dann auf jedem Betriebssystem (Windows, iOS, Android, Linux etc.) laufen, sodass nur noch eine USB Verbindung zum Endgerät hergestellt werden muss. Dafür gibt es ja für jede beliebige Kombination Kabel. Damit wären dann sogar Updates von Andúril oder flashen anderer Versionen möglich, ohne dass man mit einem Flashing Tool zu Werke gehen muss.
So würde Anduril deutlich benutzerfreundlicher werden und könnte in der breiten Masse ankommen.
Dies ließe sich für "Premium" Hersteller noch erweitern, indem ein Bluetooth Modul eingebaut wird, sodass die gesamte Konfiguration kabellos und "on the fly" stattfinden könnte. Es gibt zu Zeiten von Smart Home garantiert einige Nutzer, die eine solche Funktion begrüßen würden.

Von Programmierung und USB Hardware habe ich zwar wenig Ahnung, aber ich bin mir sicher dass sich dies sicher zumindest in zukünftigen Andúril Lampen umsetzen ließe.
 

steidlmick

Flashaholic***
15 August 2012
6.331
5.411
113
Bielefeld, NRW
Ein Großteil der Lampen verfügt sowieso über einen USB Anschluss. Könnte man den nicht nutzen um die Lampe mit einer einfachen Anwendung mit simpler UI via Python o.Ä. zu programmieren?
Das ginge nicht ohne Änderungen an der Hardware der Lampen.
Bei den meisten Lampen sind die USB-Signalleitungen (welche für eine Kommunikation benutzt würden) gar nicht verbunden.

Selbst wenn man zukünftige Lampen so entwickeln würde, dass die USB-Signalleitungen auch verbunden sind, müsste man noch einen "Übersetzer-Chip" und weitere Bauteile verbauen, damit die Kommunikation mit dem Lampen-Prozessor ermöglicht würde, denn der "spricht" kein USB.
So etwas kostet nicht nur Geld (gerade aktuell in der "Chipkrise" besonders viel), es erfordert auch zusätzlichen Platz auf der Platine - und mit dem steht es ja nun nicht gerade üppig...

Davon mal ganz abgesehen:
So würde Anduril deutlich benutzerfreundlicher werden und könnte in der breiten Masse ankommen.
Ich glaube nicht, dass ein Hersteller überhaupt möchte, dass ein dermaßen komplexes und fehleranfälliges UI überhaupt in der breiten Masse ankommt und dann zusätzlich auch noch jeder viel mehr daran herumfummeln kann, als es heute möglich ist.

Das würde voraussichtlich den Support-Aufwand für einen Hersteller deutlich nach oben treiben und kann mir nicht vorstellen, dass ein Hersteller von Taschenlampen so etwas möchte.

Man darf auch nicht vergessen, dass wir paar Nerds von hier oder aus dem BLF keine Rolle spielen und nur weil wir uns irgendetwas wünschen, muss das noch lange nicht auf die angesprochene breite Masse zutreffen!
 
  • Danke
Reaktionen: DumaMadoa
4 März 2015
14
2
3
7H, bloß länger gedrückt lassen. Jede Sekunde blinkt die Lampe einmal kurz. Das signalisiert die nächste Option. Also 7H, Blinken abwarten, dann loslassen und konfigurieren.
Hmm...bei mir flackert die Lampe nur nach 7H, bei Klick geht sie aus.
Habe grundsätzlich mit keiner Funktion Probleme, beim Ramp Config steh ich auf dem Schlauch...
 

andreas0401

Flashaholic**
20 September 2010
2.563
8.469
113
Dorsten
Hmm...bei mir flackert die Lampe nur nach 7H, bei Klick geht sie aus.
Habe grundsätzlich mit keiner Funktion Probleme, beim Ramp Config steh ich auf dem Schlauch...
Du bist ja schon fast auf dem richtigen Weg.

Also Lampe an, dann 7H drücken. Die Lampe blitzt kurz auf. Du musst dann direkt loslassen und warten bis es flackert. Dann beim flackern 1 mal drücken und nix mehr machen. Du hast dann als Start die niedrigste Helligkeit ausgewählt.

Um die höchste Rampingstufe einzustellen musst Du wieder 7H drücken und warten bis die Lampe ein zweites mal aufblitzt. Dann loslassen
und warten bis es wieder flackert. Beim flackern 1 mal klicken und nix mehr machen. Du hast dann die höchste Rampingstufe eingestellt.

Wichtig
Also wenn Du 7H drückst, dann blitzt es eigentlich sofort kurz auf. Das kann man halt schnell übersehen. Sobald es blitzt musst Du halt loslassen
um die niedrigste Helligkeit einzustellen. Kann man halt schnell mit dem 2. blitzen verwechseln.
 
15 September 2021
28
7
3
Die Konfiguration von Andúril ist ja ziemlich komplex, beinhaltet zum Teil hunderte von Klicks und ohne Anleitung ist es für die Meisten ohnehin gar nicht erst möglich.[...]
So würde Anduril deutlich benutzerfreundlicher werden und könnte in der breiten Masse ankommen.
Ganz ehrlich, sooo kompliziert ist das ganze jetzt auch nicht, wenn man auch bereit ist, sich damit zu beschäftigen und es nicht als notwendiges Übel sieht. Meine Freundin meinte auch seit meiner ersten Lampe mit Anduril, dass ihr das viel zu kompliziert wäre. Weihnachten gab es eine SC31 Pro für sie. Ich hab ihr einmal die für sie interessanten Sachen erklärt, jetzt blinkt sie von sich aus die Spannung aus oder schaltet in den Kerzenmodus, ohne nochmal nachfragen zu müssen. Und sie ist wirklich null technik-afin.
 
4 März 2015
14
2
3
Du bist ja schon fast auf dem richtigen Weg.

Also Lampe an, dann 7H drücken. Die Lampe blitzt kurz auf. Du musst dann direkt loslassen und warten bis es flackert. Dann beim flackern 1 mal drücken und nix mehr machen. Du hast dann als Start die niedrigste Helligkeit ausgewählt.

Um die höchste Rampingstufe einzustellen musst Du wieder 7H drücken und warten bis die Lampe ein zweites mal aufblitzt. Dann loslassen
und warten bis es wieder flackert. Beim flackern 1 mal klicken und nix mehr machen. Du hast dann die höchste Rampingstufe eingestellt.

Wichtig
Also wenn Du 7H drückst, dann blitzt es eigentlich sofort kurz auf. Das kann man halt schnell übersehen. Sobald es blitzt musst Du halt loslassen
um die niedrigste Helligkeit einzustellen. Kann man halt schnell mit dem 2. blitzen verwechseln.
Ah, danke! Ich muss also erneut in den config Modus um ceiling bzw. Speed einzustellen.

Die Rampinggeschwindigkeit hätte ich gerne etwas langsamer. Wie groß ist da der Einstellbereich, zB. 1-5 Klicks?
 
15 Februar 2022
29
18
3
Meerbusch
Haben die tint shift Lampen keinen muggle Modus? Der geht nicht rein..

Bei Anduril 2 wurde der Muggle Mode durch die (standardmäßig aktivierte) Simple UI ersetzt.

Rename muggle mode to “normal UI” or “simple UI”. Also rename “exit muggle mode” to “advanced UI” or “full UI” or similar. It shouldn’t sound insulting to use the simplified interface.

Siehe: https://budgetlightforum.com/node/73470
 
Zuletzt bearbeitet:

Unheard

Flashaholic**
6 November 2017
3.924
2.397
113
Raffnixhausen
Wie aktiviert man 'manual memory' in der SP10 Pro? Ich hab's, wie im Chart beschrieben, mit 10H > Aus nach dem zweiten Flash versucht, einen Level mit 10C eingestellt ... aber nix :vorsichtig:.
 

SammysHP

Flashaholic**
6 Oktober 2019
2.681
3.588
113
Celle
www.sammyshp.de
Wie aktiviert man 'manual memory' in der SP10 Pro?
Ganz normal mittels 10C. Standardmäßig ist aber der Memory Timer vorkonfiguriert, der sich über die zweite Option bei 10H konfigurieren lässt. Also
  1. Lampe einschalten
  2. Ggf. Manual Memory über 10C aktivieren
  3. Den Timer konfigurieren: 10H und nach dem zweiten Blinken loslassen, dann die Anzahl der Minuten eingeben (oder nichts machen, um den Timer zu deaktivieren).
 

Unheard

Flashaholic**
6 November 2017
3.924
2.397
113
Raffnixhausen
Ganz normal mittels 10C. Standardmäßig ist aber der Memory Timer vorkonfiguriert, der sich über die zweite Option bei 10H konfigurieren lässt. Also
  1. Lampe einschalten
  2. Ggf. Manual Memory über 10C aktivieren
  3. Den Timer konfigurieren: 10H und nach dem zweiten Blinken loslassen, dann die Anzahl der Minuten eingeben (oder nichts machen, um den Timer zu deaktivieren).
Genau so hab ich's ein paar mal versucht. Vermutlich sitzt da ein hartnäckiger Bedienfehler drin, ich weiß nur nicht, welcher.

Edit: Heureka, man muss die Lampe nach dem Konfigurieren gleich ausschalten. Rampt man anschließend, speichert sie diese Einstellung anscheinend nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

SammysHP

Flashaholic**
6 Oktober 2019
2.681
3.588
113
Celle
www.sammyshp.de
Edit: Heureka, man muss die Lampe nach dem Konfigurieren gleich ausschalten. Rampt man anschließend, speichert sie diese Einstellung anscheinend nicht.
Das sollte eigentlich nicht so sein. Wüsste auch nicht, wie das gehen sollte, da die Routine zum Speichern im Ramping gar nicht aufgerufen wird sondern direkt nach dem Ändern der Einstellungen. Muss ich gleich mal probieren.
 

Unheard

Flashaholic**
6 November 2017
3.924
2.397
113
Raffnixhausen
Das sollte eigentlich nicht so sein. Wüsste auch nicht, wie das gehen sollte, da die Routine zum Speichern im Ramping gar nicht aufgerufen wird sondern direkt nach dem Ändern der Einstellungen. Muss ich gleich mal probieren.
Bin gespannt auf dein Ergebnis. Hatte das zig-mal ausprobiert, bis es endlich klappte.