XM-L2 HI selbstgemacht, rein mechanisch glatter als XP-L HI

Dieses Thema im Forum "Lexels Treiber und Projekte" wurde erstellt von Lexel, 23. Februar 2018.

  1. Wollte mal was neies machen

    [​IMG]
     
    Nicolaas, oOFOXOo, Hardware und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Erzählst Du und auch, wie Du das gmacht hast? :D
    Wie hat sich die Lichtfarbe verändert?
    Gruß Frank
     
  3. Wie?
     
  4. Acebeam
    Das ist ja ganz nett, aber so ohne Hintergrundinformationen ziemlich nutzlos.
    Kommt da noch was?
     
  5. Mich interessiert der Grund. Damit sie robuster ist als eine richtig de-domte?

    Was soll der Vorteil gegenüber der XP-L HI sein? Günstiger?
     
  6. Die dünne Silikonschicht sollte das Phosphor schützen
    Aber auch bei komplett dedomter LED ist der Brechungsindex zwischen phosphor und Außenmedium verändert, was die Effizienz vermindert und zum Tintschift beiträgt,
    auch verträgt das Phosphor manche Chemikalien nicht so gut und noch schlimmerer Tintshift
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Warum nicht einfach shaven?
     
  8. Bekommt man das mit Shaven hin?
    [​IMG]
     
    Rafunzel, Nicolaas, Ratzepeter und 2 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  9. Dieser Tintshift (eigentlich hauptsächlich ein CCT-Shift), ist aber für die normalerweise gewünschte, maximale Steigerung der Leuchtdichte nötig (außer man entfernt einen Teil des Phosphors, wie Vinz es Mal gemacht hat). Deswegen de-domt man LEDs ja meistens.

    Eine rasierte LED zu polieren könnte hingehen schon sinnvoll sein. Das sieht gut aus auf deinem Foto.
     
    Nicolaas hat sich hierfür bedankt.
  10. Bei der LED bin ich ca 0,15-0,2mm über der Phosphorschicht

    Tiefer zu gehen sieht dann so aus
    Bond wires futsch
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #10 Lexel, 23. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2018
    Rafunzel, Nicolaas, oOFOXOo und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  11. Das schaut super aus.

    Da gabs schon mal undeutliche Äußerungen von Vinz, glaube ich, über eine Diamant-Behandlung zum De-domen. Das hörte sich für mich nach Feinschliff an. Oder Läppen.

    Wie wurde das denn hier gemacht?
     
  12. Wirklich neu ist das ja nicht, aber sauber ausgeführt. Bei mir geht der Schnitt immer leicht nach oben, so dass ich mehrfach schneiden muss.
     
  13. Nein, Vinz hat tatsächlich den Phosphor bearbeitet.
     
    Nicolaas hat sich hierfür bedankt.
  14. Keiner weis noch wie Du es geschafft hast aber es sieht echt super aus.

    Dass geht dann bestimmt auch gut mit die neue SST40? :pfeifen::pfeifen:
    Für Thrower mit XP-L HI die nur eine Zelle benutzen könnte das schon ein Vorteil sein.

    So wie: Olight M22 Warrior, Olight M2X UT und bestimmt noch viele mehr.

    Gaaaanz toll wäre es wenn Du die Leuchtdichte von Leds, die mit Deine Methode "entdomt" sind messen könnte.

    LG
    Nico
     
  15. Olight Shop
    Ich kann jemand der Lumen messen kann so eine LED schicken, als Referenz eine nicht dedomte, da ich nicht weiß welcher Flux bin es ist
     
  16. Bah, ich mag so ein "ich weiß was, sag's aber nicht" Zeugs nicht.
     
    Liquidity, Bastarrdo, oOFOXOo und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  17. "Ich habe da was ganz tolles gemacht, verrate euch aber nicht, wie, ätsch!"
    Somit ist das hier ein Eigenwerbungssthread.

    +1
     
  18. Lasst ihn doch! Ich kann es durchaus verstehen wenn jemand pfiffig und handwerklich begabt ist und dann etwas Neues heraus gefunden hat, dass er damit erst mal "hinter dem Berge" hält. Ja, und ein wenig Eigenwerbung sollte durchaus erlaubt sein. Den "Lampengott" Vinz hat damals ja auch keiner angegriffen ob seiner "Diamand-Methode". Und die war richtig Klasse - ich habe selbst eine von ihm behandelte Lampe gehabt.
     
    Ratzepeter, Nicolaas, Hardware und 2 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  19. Richtig, Vinz wollte nicht alles verraten. Ich kann mich noch an Dedomen erinnert, als das noch ziemlich frisch war. Er hatte wohl als erster den Dom nicht mechanisch (wohl mit Nitroverdünnung) entfernt und wollte das nicht verraten.
     
    Rafunzel hat sich hierfür bedankt.
  20. Ich denke mal dass es hier einige handwerklich nicht so Begabte gibt, die durchaus die eine oder andere Lampe gern gemoddet hätten. Und wenn unsere "Modder" hier dann ein wenig Werbung machen, auch um sich ´ne schmale Mark hinzu zu verdienen, dann finde ich das durchaus legitim. :thumbup:
     
    Ratzepeter und 0kay haben sich hierfür bedankt.
  21. Das geht jetzt hier eigentlich am Thema vorbei, aber Vinz hat für jeden, sofern er Zeit hatte, für sehr wenig Geld Lampen umgebaut. Die Sachen waren praktisch geschenkt, vor allem, wenn man den Aufwand dahinter mit berücksichtgt.
     
    Ratzepeter und Nicolaas haben sich hierfür bedankt.
  22. Einfach mal abwarten. Lexel wird uns das Geheimnis schon noch verraten. :ninja:
     
    Nicolaas, 0kay und Rafunzel haben sich hierfür bedankt.
  23. Das kann ich bestätigen. Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich auch die anderen Modder hier im Forum nicht bereichern wollen. Sind halt Enthusiasten, die gerne basteln und - na ja, ´nen Taschengeld dafür wär ja nu ooch nicht schlecht... ;)
     
    Ratzepeter, 0kay und Nicolaas haben sich hierfür bedankt.
  24. Ich bin nur froh das es hier im Forum immer wieder Modder gibt die schöne Sachen machen und auch bereit sind Lampen von Forenmitglieder zu modden.
    Wäre das nicht so dann würde ich nur "ab Werk" haben...........und das wäre schon etwas langweilig.

    LG
    Nico
     
    Ratzepeter, Meyer, 0kay und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  25. So Testergebnis der XHP50.2 J4-1A
    in MF02
    6V @7,87A, also noch nicht am Maximum betrieben
    476kcd auf 6m gemessen, also gleich wie die originale LED

    [​IMG]

    Vergleich zu XHP70.2 5700K Acebeam K60
    Man sieht, dass die dedomte in etwas gleiche Lichtfarbe im Hotspot wie im Spill hat, wobei der Dom der XHP70.2 den Spill deutlich kühler lässt als den Hotspot
    Generell tendiert die J4-1A von Fasttech nach dem dedomen deutlich zu gelbgrünen Tint und wird viel wärmer
    [​IMG]
     
    Ratzepeter, FrankFlash, oOFOXOo und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden