Review / Test Fenix CL25R Campingleuchte

Dieses Thema im Forum "LED-Laternen" wurde erstellt von amaretto, 18. Juni 2015.

  1. Hier ein Vergleich einer S2 mit warmweißer (!) LED, einer Maglite Mini (Glühbirne) und der CL25R mit LEE 236 Folie.

    [​IMG]
     
    fucx, CookieClassiC, freaksound und 7 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. ... dann mach eine Feuerhand Petroleum-Laterne an :)
     
  3. Oh, das gefällt mir sehr gut. Wie hast du denn die folie einsetzen können? Dachte, ist alles verklebt
     
  4. Acebeam
    Von außen. Die Lee-Folie ist robust. Hab ein Stück exakt passend geschnitten und dann ohne große Überlappung drumgerollt. Es würde schon mit einem einfachen dünnen Gummi drum bleiben, ich habe es mit einem schmalen Tesastreifen aber dauerhaft fixiert.
    Das Gummi hätte stattdessen den Vorteil, dass man in 3 Sekunden die Folie wieder entfernen oder neu aufbringen kann.
     
    fritzet hat sich hierfür bedankt.
  5. Sehr cool und vielen Dank für den Tipp.
     
  6. Habe meine CL25R jetzt auch mit der LEE 236 Folie gepimpt.
    Einfach wunderbar der Tipp von amaretto. So könnte mann sich ja dann all den ungemütlichen eiskalt weiß-blau leuchten Laternen
    einen "High CRI" Tint verpassen.
     
    angerdan, freaksound und amaretto haben sich hierfür bedankt.
  7. Meine ist die Tage angekommen. In der höchsten Stufe ist das Fiepen schon etwas unangenehm und bis zu einem Ohrabstand von ca. 40 cm zu hören. Auf der zweiten Stufe muss man die Lampe schon direkt an´s Ohr halten um es zu hören...

    Aber sonst eine gute Lampe!


    Gruß,
     
  8. Es wurde schonmal an anderer Stelle erwähnt, das Fiepen kommt durch den verbauten Magnet. Wenn man den entfernt ist die Leuchte komplett leise, hab ich bei mir auch so gemacht.
     
    angerdan hat sich hierfür bedankt.
  9. Hallo,kann mir vieleicht jemand schreiben wie man den Magneten entfernt? Vielen Dank:)
     
  10. Der Magnet sitzt in der 'Tailcap' unter der Feder. Man braucht dafür eigentlich nur eine Seegerringzange. Wenn man den Ring raus hat kommt der Rest von ganz alleine raus. Danach die Feder wieder einsetzen und den Ring zur Sicherung und die Lampe ist seelenruhig ;)
     
    amaretto hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden