Neues von Nichia!

Dieses Thema im Forum "TL-Leuchtmittel (LEDs und andere)" wurde erstellt von chouster, 14. Februar 2015.

  1. Ich habe hier mal versucht einen Vergleich der ver. LEDs auf die Beine zu stellen, ist in manchen Punkten nicht ganz optimal, aber die Fotografie ist auch nicht gerade das beste Mittel, um so etwas beurteilen zu können, dennoch kann man sich einen Eindruck von der Lage machen!

    Ich muss sagen, dass mich das SW57 Farbbinnig etwas beeindruckt.
    Die Farbwiedergabe von Rot ist deutlich besser als von ver. Cree LEDs, bei echt kühlen 5700K, ziemlich interessante LED, wie ich finde!



    Wenn es Anregungen gibt, eventuell lässt sich da noch etwas machen :)

    Megalodon
     
    #81 Megalodon, 20. Juni 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2016
    prisma, nofear87, FrankFlash und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  2. Vielen Dank Megalodon.


    Hat jeder seine LEDs erhalten?
     
  3. Meine sind am Samstag eingetroffen:thumbup:

    Erster Eindruck: Bin begeistert vom Tint und High CRI:thumbup:.

    Deutlich schöner anzusehen wie die 219B durch den höheren Rotanteil aber leider nicht so ganz so Neutral wie die alten 219A.
    Der Rosastich ist schon heftig wie man ja auch schon auf Megalodons Bilder erkennen kann.

    Habe leider keine gute Kamera um Bilder zu machen:(

    Großes Dankschön nochmal an Chouster für diese Geile Aktion:thumbsup:

    gruss Steve
     
    chouster hat sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    Ich habe meine bekommen, danke nochmal für die super Aktion!

    Mit dem Tint bin ich sehr zufrieden (sw50), auch wenn ich mich an die etwas kühlere Farbe wohl noch gewöhnen muss. Die Farbwiedergabe ist trotzdem sehr gut.

    Allerdings bin ich von der Helligkeit etwas enttäuscht, mehr als bei meinen bisherigen 219b scheint da nicht drin zu sein, vielleicht sogar eher weniger.

    Man kann sie allerdings hart ran nehmen, dann stimmt auch der output. Ein Triple mit FET-Treiber bei 9.2A an der Tailcap macht schon Spaß ;-)
     
    The_Driver, Specialsteve, Wieselflinkpro und 3 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  5. Hat jemand noch eine Nichia N_SW219BT-V1 R9050 sw57?
     
  6. Hi,

    Nachdem ich erfahren habe, dass auch die NIchia 219 in die F1 passen, ohne grobe Änderungen, hat jemand noch 219C Nichias?
    derzeit verbaut ist:
    XP-G2 R5 5A2 @ 3,8A

    Die Nomenklatur von Cree hab ich schon ziemlich im Gedächnis, aber bei Nichia.... no way.

    Ist es möglich, die Lichtfarbe in etwa beizubehalten, evtl. minimal kälter als die R5 5A2, aber durch die niedrige Vf eine etwas höhere Laufzeit bei gleicher/mehr Helligkeit zu bekommen? Die 219C sind ja laut den technischen Daten schon fast wie ein Wunder im Vergleich zu den XP-G2, und so belastbar.:)

    Edit: Ahja, PN oder im THread antworten, falls jemand eine passende Nichia hätte zu verkaufen, danke!

    Mit freundlichen Grüßen Tom
     
  7. Megalodon hat sich hierfür bedankt.
  8. Da ich die überaus geile Aktion leider verpasst habe (ich schaue viel zu selten in das wichtigste Unterforum), und ich noch skeptisch bis neugierig bin:

    Wenn ich mir eben jene LED (auf 16mm-Board, für mich wichtig) bei intl-outdoor kaufe, um mich in den CRI-Himmel zu beamen, erwartet mich dann auch der heftige Rosa-Stich? Ich habe eine 219er high-cri von KD in einer Lampe und mag den Tint ("nw") sehr.
     
    #88 Akku-Rat, 12. August 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. August 2015
  9. Ich habe heute endlich mein Tripple mit SW50 von Chouster reflowed und mit FET-Treiber in eine Convoy S2 eingebaut.
    Das Reflowen war Horror, weil ich wohl erst das falsche Zinngenommen hatte und die LEDs nie leuchten wollten. Mit dem richigen Zinn ging es dann schnell. (SN60).
    Die Lampe wird extrem schnell richtig heiß. Ist schon heftig ein Tripple mit FET in dieser Baugröße :eek:

    Aber zu meiner Frage. Sagt mal, kann es sein dass die Farbwiedergabe der 219A noch angenehmer und höher ist als die der 219B-V1 SW50?
    Ich habe nämlich noch ein älteres Tripple, mit dem ich das vergleichen konnte.

    Gruß Matthias
     
  10. Zur 219B kann ich auch nicht viel sagen, hab mir letzte Woche eine S3 mit triple Nichia 219A aufgerüstet und bin von der Lichtfarbe ebenfalls sehr angetan. Ich gebe denen aber nur 3,5A, das reicht mir von der Helligkeit her vollkommen.

    Gruß, Gerd
     
  11. Mein 219A Tripple von KD lauft mit ca 4,5A. Es ist ähnlich hell wie mein neues 219B-V1 auf 30%. (das 219A gibts ja leider nur auf Alu, da macht mehr Strom auch nicht viel Sinn)

    Auch wenn die Farbwiedergabe besser sein sollte kommt mir das 219A angenehmer vor.

    219B hatte ich auch noch rumliegen.

    Aber noch mal die Frage an Alle, welche High CRI Nichia findet ihr am angenehmsten?
     
  12. Vermutlich kommt dir die 219A angenehmer vor weil die 219B mit SW50 eine etwas kältere Lichtfarbe hat als normalerweise.
     
  13. Genau das wird es sein. Ich bin selber mit einer falschen Vorstellung darangegangen und dachte, dass Brauntöne schön hervorgehoben werden, das war mein Fehler.

    Ich habe eine NVSL219BT-SW45/D220 4500K, 92 CRI das Licht ist recht angenehm, aber halt schon sehr CW für 4500K. Dagegen empfinde ich die CREE XM-L2 T4 6A2 80+ CRI als deutlich angenehmer, wenn es darum geht Farben in der Natur(Braun,Grün,...) angenehm für's Auge darzustellen. Ich erwarte aber auch Abends kein grelles Licht, das spielt dann bei der Wahrnehmung wohl auch eine Rolle. Auch wenn die Cree's nicht so gut sein mögen wie die Nichia LEDs, ich mag besonders die Cri80+ von denen. Auch die CREE XP-L U5 7A3 Cri80+ ist toll, obwohl sie um die 3000-3125K liegen soll.

    Zurück zur Frage, ich denke eine Nichia die etwas wärmer ist sollte würde ich das nächste Mal nehmen. Da kommt irgendwie mehr wow rüber, als bei den kühleren LEDs.
     
  14. auch aus diesem Grund nur 3,5A :)
     
  15. Olight Shop
    Die mMn "beste" Nichia, die ich bisher gesehen habe ist die "alte" 219A SW45 - B10, die mir Fritz in eine Balder BD-1 eingebaut hat. Wenn ich die direkt neben ein 219B P60-Dropin auf medium antreten lasse, sieht man deutlich den Rosastich der 219A, der ansonsten überhaupt nicht auffällt, das Lichtbild aber sehr angenehm für's Auge macht.

    Von den CREE 80+CRI LEDs bin ich auch sehr angetan. Das fing mal mit einem P60-Dropin mit XM-L2 T4 5B1 80+CRI an und ich bemerke, daß ich inzwischen auch mit einer T4 7A vollkommen super klarkomme, solange mir keine 1A-Frostfunzel mit ihrem toten Krankenhauslicht dazwischenlunzt - dem automatischen Weißabgleich des Hirns sei's gedankt! :thumbup:
     
  16. Bei mir werkeln mittlerweile verschiedene Nichias in diversen Lampen. NCSL219A sw45 als single und NVSL219A sw45 als triple in P60 Drop-ins, NVSL219B sw45 dedomed als triple in einer X6, und die NVS...219B-V1 in sw40, sw50 und sw57 jeweils in single P60 Drop-ins.

    Mir gefällt die neue B-V1 in sw40 am besten. Ist natürlich alles Geschmacksache und sw40 mag manchen auch etwas zu warm sein. sw50 ist schon relativ kalt, sw57 noch kälter, aber mir gefällt der Tint der sw57 etwas besser als der der sw50. Allerdings beziehen sich meine Aussagen bis jetzt nur auf jeweils eine einzige LED (oder drei im Falle eines Triples) und da wird es sicher auch von LED zu LED leichte Abweichungen geben. Die 219C mit CRI 80+ habe ich auch hier, muss ich allerdings erst noch verbauen um dazu etwas sagen zu können. Zur Farbwiedergabe kann ich jetzt noch nichts sagen, das möchte ich noch etwas weiter in der Natur testen. Beamshots die mehrere Nichias nebeneinander zeigen kann ich gerne nachliefern, allerdings sind Beamshots nicht besonders geeignet um zu beurteilen wie gut oder schlecht man eine Lichtfarbe bzw. die Lichtqualität findet. Das geht nur mit den eigenen Augen.
     
    #96 chouster, 19. August 2015
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2015
  17. [​IMG]
     
    Specialsteve, dan, The_Driver und 4 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  18. @chouster: wie gefällt dir die de-domte Nichia 219B? Sieht nach den zu erwartenden ~4000K aus.
     
  19. Ja, 4000K könnte in etwa hinkommen. Mir gefällt die Lichtfarbe sehr gut, ich sehe auch keinen unangenehmen Farbstich ins Gelbe oder Grüne wie man das von anderen LEDs nach dem entdomen kennt.
     
    #101 chouster, 21. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2015
    The_Driver hat sich hierfür bedankt.
  20. Das hört sich gut an. Ich will ja eine Noctigon Meteor mit de-domten Nichias haben. Wie hast du sie de-domt?
     
  21. Diese Lampe (X6 triple 219B sw45) habe ich nichts selbst gebaut, und die LEDs auch nicht selbst dedomet. Aber die andere X6 (triple 219B-V1 sw57) habe ich selbst gebaut und 2 von 3 LEDs dedomet. Habe dazu die Lampe fertig zusammengebaut, höchste Stufe eingeschaltet, LEDs schön warm werden lassen, dann den Dome mit einem Skalpell weggehebelt. Hätte man auch mit einem Zahnstocher oder so machen können.

    Ich weiß nicht ob ich Glück hatte, aber es hat sich kein Phosphor gelöst. Schön (clean) sehen die LEDs allerdings nach dem dedomen nicht aus. Der Dome hat eine festere Konsistenz, als ich es von den XP-G2 oder Xm-L2 gewohnt war. Er ist als Ganzes einfach so "abgeploppt". Habe auch schon öfter gelesen, dass sich bei manchen der Dome der Nichias "von selbst" verabschiedet hat. Meist war da allerdings doch noch ein Reflektor oder eine Optik im Spiel... Jedenfalls war dort auch oft der Phosphor in Mitleidenschaft gezogen.

    Ich würde es mir genau überlegen mit der Meteor, sind immerhin 12 LEDs, die du entdomen müsstest und ob da bei allen die Phosphorschicht intakt bleibt...
     
    #103 chouster, 21. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2015
    wobba und The_Driver haben sich hierfür bedankt.
  22. Wo bekomme ich denn sone NVSW219BT V1 R9050 sw57 her?
     
  23. Ich hab keine mehr abzugeben, sorry. Du könntest ja bei lumitronix anfragen, hatte ich auch gemacht. Weiß allerdings nicht, ab welcher Menge die etwas von Nichia anfragen, bei mir waren es 100. Allerdings haben die mir damals geschrieben, dass sie auch kleine Stückzahlen als "Muster" bei Nichia anfragen können. Bezahlen muss man sie natürlich trotzdem. Ich hatte 100 genommen um einen guten Preis zu bekommen, den habe ich dann auch so hier im Forum weitergegeben.
     
  24. Muss sagen die Nichia LEDs sind die ganze Zeit an mir vorbei gezogen ohne das die mich interessierten, aber nachdem Ich bei Köf3 und letztens bei Franky mal Nichias Live erleben konnte, haben die mich auch überzeugt.

    Grade bei Frankys Flashie Paradies Gelände konnte man die Stärken der Farbwiedergabe bei den Herbstlich verfärbten Bäumen wunderbar erkennen.

    Nun hab Ich auch eine Nichia High CRI die in einer Sunwayman D20A ( Hier aus dem Forum erworben ) verbaut wurde und bin begeistert wie natürlich die Farben bei allem Aussehen was man anleuchtet.

    Dagegen ist die XP L HI aus der Eagtec TX25C richtig kaltweiss dagegen. Ich dachte diese hatte schon eine gute Farbwiederagbe, aber weit gefehlt.
     
  25. Ging mir genauso.
    Hab mich dann mal mit einem netten Forenkollegen in der Nähe getroffen und mal ein paar Nichia-Lampen mit meinen Cree-Exemplaren verglichen. Der Unterschied ist sofort sichtbar.

    Nun habe ich selber meine S2+ mit einer 219BT-V1 ausgestattet und war vorhin wieder damit unterwegs. Die Farbwiedergabe ist damit ein deutlicher Unterschied, ganz klar. Die LEDs sind schon wirklich nett, nur ist leider der Lichtstrom nicht so überwältigend hoch wie bei den Cree-LEDs... :S

    Mal schaun, wann die 219C-LEDs mit HighCRI rauskommen. Die sind lt. Nichias Produktliste noch "under development"...

    Zum Gruße, Dominik
     
  26. Was würde die mit dem 3 Ampere Treiber an Leistung bringen?

    Wär eine Überlegung für in die BLF A6
     
  27. Was fragst du jetzt? Das ist die aktuelle Standard-Nichia. 90er CRI und brauchbarer R9-Wert bei 5000K Farbtemperatur.

    Hier ein Test, wo man sieht, wie sich die ältere 219B (ohne V1 im Namen, etwas ineffizienter) bei höheren Strömen verhält (natürlich auf Kupfer-PCB). Nach 3,5A tut sich eigentlich nichts mehr. Höher als 2,5-3A würde ich nicht gehen.
     
    RS.FREAK hat sich hierfür bedankt.
  28. Huch ... willst du den schönen Treiber der A6 opfern?

    Wenn Nichia, dann gleich auf die 219C sofern verfügbar.
    Nichia 219C, testing a 5000K 83CRI emitter, comparing with a XP-G2 S4 2B and other leds | BudgetLightForum.com
    Das Diagramm zeigt eine ähnliche Stromfestigkeit wie bei XP-G2. Da sollte man hemmungslos nur noch LED tauschen müssen und den Treiber belassen, zumal der eh nach kurzer Zeit von Turbo zurück schaltet.

    Denkfehler oder so machbar?

    PS: gibt es noch keine 90+ Version der 219C?
     
    #111 SoaG, 6. November 2015
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2015
  29. Die 219C ist nur bedingt für FET-Treiber tauglich. Durch die sehr niedrige Vorwärtsspannung fließt eigentlich zuviel Strom, im DD kann das unter Umständen zu "kleinen" Problemen führen. Trotzdem kann man das machen und seinen Spaß haben :D
    Ich habe das selbst in einer kurzen S2+ laufen, also Triple Nichia 219C mit BLF A6 Treiber. Ist reichlich übertrieben und kein HighCri, aber egal...die Lichtfarbe ist einfach nur ge*l :D
     
    #112 wobba, 6. November 2015
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2015
  30. Ich habe in meinem Tripple 12A mit Sony VTC5 Und der 219B-V1 gemessen. Da sollte auch noch mehr bei einer einzelnen gehen, natürlich auf Kupfer.
     
  31. Die Frage ist aber auch ob das Sinn macht. Es gibt leider keine Messungen von der 219B-V1, wie die von der 219B, die The Driver verlinkt hat.

    Ich habe mein B-V1-Triple an einem gestackten 105D mit 4,3A und bin davon sehr angetan. Ist mir hell genug, bin damit sogar noch unterhalb des angegebenen Maximalstroms pro LED und somit ist die Effizienz ziemlich gut und die Wärmeproduktion hält sich in vernünftigen Grenzen. Mich würde wirklich interessieren wieviel heller dein Triple ist...

    Bei meinen B-V1-single-Drop-ins habe ich mich für 2,1A (6xAMC7135) entschieden, evtl. geht da auch noch etwas mehr, aber ich wollte es halbwegs vernünftig halten und mir war von Vornherein klar, dass das keine Lumenschleuder wird.
     
  32. 1700 Lumen im direct drive
    mit dem BLF Treiber und Trible Nichia C
    im BLF Titanhost.

    Gruß Xandre
     
    FrankFlash und chouster haben sich hierfür bedankt.
  33. Ok, das ist die 219C. Da hätte ehrlich gesagt mit deutlich mehr gerechnet, ca. 3000-LED-Lumen oder so. Sind das OTF-Lumen?

    Demnächst baue ich mir auch ein 219C-triple, das wird auch an einen FET-Treiber gehängt. Mit den B-V1 bleibe ich bei regulierten Treibern.

    mfG chouster

    EDIT: Spiele derzeit mit dem Gedanken nochmal so eine "größere" Bestellung anzufragen, vor allem deshalb, weil es die 219B-V1 jetzt auch im sw45-bin gibt, sogar in der der R9080 Ausführung...
     
    #116 chouster, 6. November 2015
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2015
  34. ...kurze Zwischenfrage :peinlich:
    hat von euch wer Erfahrungen mit einer 219BT an einem Qlite (105c) Treiber @3.04A? Zerstört das die LED unweigerlich sofort oder wäre es kurzzeitig noch überlebbar für die LED?

    gruß Andi
     
  35. Das sollte die LED überleben. Siehe hier zum Beispiel. Allerdings bist du dann schon sehr nahe am Maximum dessen was man noch als sinnvoll bezeichnen kann.
     
    oOFOXOo hat sich hierfür bedankt.
  36. Ich habe eine 219B ohne V1 auf Kupfer an einem 105d mit 2,8A. Sie lebt noch. Ich würde mir keine Sorgen machen. Hier begrenzt auch die Vf ggf die Leistung, je nach vorhandenen Übergangswiderständen.

    @chouster: sw45 sind 4500K und was besagt die R9080?
    Ggf kannst du ja gleichzeitig einige 219C Mit CRI80 mitbestellen.
     
  37. R9080:

    minimaler CRI: 90
    minimaler R9-Wert:80

    Was die 219C betrifft, das hatte ich vor anzufragen. Wenn das geht, fände ich speziell Farb-bins interessant, die man nicht so leicht anderweitig bekommen kann. Sobald ich mehr weiß, berichte ich, und falls eine derartige Bestellung erneut möglich ist, werde ich prüfen ob es genug Interesse gäbe...
     
    #120 chouster, 6. November 2015
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2015
    SoaG hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden