MotoGP-Fans hier ?

Dieses Thema im Forum "Andere Hobbys" wurde erstellt von Stardust, 12. Februar 2013.

  1. Nee, der darf das nicht. Aber er ist eben auch nur ein Mensch.
    Schön, dass du den ersten Stein geworfen hast :rolleyes:
     
  2. Folomov
    Nun ja. Statt über ein rennen zu sprechen wurde ziemlich schnell über die Theorie geredet dass Marc ja hätte schneller fahren können. Er wurde direkt befragt und wechselseitig wurden auch dani und Jorge befragt. Alle drei drehten mehrfach die Augen und die Stimmung war wie auf der Beerdigung.

    Ein sehr unwurdiges Ende dieser spannenden Saison. Ich bin zwar Rossi fan und etwas traurig aber alle Fahrer sollten mal etwas mehr den Kopf einschalten und jetzt die Ruhepause nutzen. Ein toter nutzt keinem etwas und der Rennsport alleine ist gefährlich genug.

    Forza Vale:)
     
  3. amaretto hat sich hierfür bedankt.
  4. Acebeam
    Der ist nicht schön, sondern exakt zutreffend. Der bringt es auf den Punkt.
    Bitte Blackgsxr, hab Geduld und hör dir das an. Insbesondere ab Minute 5.
     
  5. Dann wollen wir den Faden mal wieder reaktiven, die Saison ist ja bereits in vollem Gange :).

    Langweilige zweite Hälfte der GP in Austin. Moto2 und Moto3 hingegen spannend.
    Mein Highlight: Die Entschuldigung(en) von Pedrosa an Dovizioso. Der kann ja auch richtig sympatisch! :thumbup:
     
  6. Ich hatte vorgestern auch noch gedacht, der Thread schläft ja tief und fest.
    Die ersten beiden Rennen total verpasst, seitdem nicht mehr bei Sport1 sondern nur Pay-TV.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Ich halte ja nichts davon (weiteres) Geld für Fernsehen auszugeben, aber meine Frau hat mich zum Abo gedrängt 8|.
    Bei MotoGP sitzt die ganze Familie vorm Fernsehen und fiebert mit :).
     
  8. was die aufführen ist ja sowas von krank , dagegen kann sich die formel gäääähn einiges abschauen.
     
  9. Ja bin auch wieder voll dabei.
    Ja der Rennen der großen war nach den ganzen Stürzen eher langweilig leider.

    Was mich nervt ist dass die hälfte im Pay TV ist.
    wie schaut ihr das?
    Also ich wollte kein Sky, daher den Eurosport Player aber muss das über den PC machen und dann ein HDMI Kabel jedes mal durch halbe Haus .

    Was nun aber total nervig ist, ist das der seit diesem Jahr spinnt, wenn ich das Bild auf den TV rüberziehen will geht der wieder ins Menü oder Liveprogramm . Somit sitze ich vor dem PC und meine Frau muss mich vom wohnzimmer aus mit der Maus navigieren wo ich hin klicken muss. Voll nervig.
     
  10. :Totlachsmiley::Totlachsmiley:

    Sorry, aber das find ich einfach nur witzig.


    Gruß Johannes
     
  11. Bei mir läuft die Eurosport Player App direkt auf dem Samsung Fernseher. Abgesehen von seltenen Abstürzen und SD Videoauflösung ganz ok. FreeTV wäre natürlich besser :rolleyes:.
     
  12. hier in österreich kann man zum glück alles auf servus tv gratis sehen.
     
  13. Servus TV, vielleicht über Satellit?
     

  14. Also ich kann mich noch lebhaft an die Zeiten der Zweitaktmonster (500 ccm, 200 PS) mir Wayne Rainey, Kevin Schwantz und co. erinnern. Ohne Launchcontroll, Traktionskontrolle, Schaltautomaten, Anti Hopping Kupplung und sonstige elektronische Spielereien. Das waren noch andere Zeiten. Da mussten die Fahrer ihrer Kisten mit der Hand abstimmen und nicht mit dem Laptop. Das war richtig geil. Ich hab das selber mehrmals am Salzburgring und in Brünn (alter Kurs) gesehen.
     
    prisma hat sich hierfür bedankt.
  15. Olight Shop
    jo früher wars wirklich spannender und fahrerlastiger, aber auch mit der technischen entwicklung ist noch genug spannung drinnen.
    packende zweikämpfe tolle manöver usw sind nicht so selten wie in der f1, da wird zb.wenn man trotz drs unsinn nicht schnell überholen kann freiwillig zurückgesteckt und die reifen gespart und der stint ausgedehnt um so am vordermann vorbei zukommen , oder lieber ein undercut usw...
    aber da es hier ja um die moto gp geht : "Die MotoGP bei ServusTV ist nur für ServusTV Österreich verfügbar.
    Daher sind die Videos und der Livestream nicht für Nutzer aus Deutschland oder der Schweiz sichtbar." direkt von der servus tv homepage.

    gibt es auch möglichkeiten sowas zu umgehen, anleitung gibts aber natürlich keine von mir, da hier sicher nicht erwünscht ;)
     
  16. Motorsport ist halt ein Wettbewerb von Fahrern, Mechanikern und - noch nicht so lange - Elektronikern und Informatikern. Ich weiß nicht, ob ich das schlecht finde. Ich fiebere lieber für ein Team als für eine Einzelperson.
    An Zweitaktern kann ich so gar nichts geil finden :).

    @tdmtreiber: Nach Deiner Beschreibung müsste das Hafenrennen in Bremerhafen etwas für dich sein. Da kann man auch noch den Fahrern und Mechanikern direkt in die "Box" (Partyzelt) schauen.
     
  17. Ja klar wäre das besser.
    Ja mein TV hat keine apps . Ich habe zwar einen Sony BD Player aber ich wüsste nicht wie die app da gehen sollte. Und diese spiegelung per Tablet geht auch nicht bei mir. Mist
     
  18. So Sommerpause ist ja vorbei., Österreich wir kommen.

    bin mal gespannt ob Lorenzo in seinem formtief bleibt und was die Ducatis so treiben.

    Ich hoffe Rossi kommt auf Treppchen
     
  19. Lorenzo scheint momentan von der Rolle zu sein. Damit fehlt ein Spannungsmoment. Noch weniger Gegner für Marquez.
     
  20. Ja leider, hätte nicht gedacht das der dieses Jahr doch so konstant ist.
     
  21. Ralf Waldmann ist gestern unerwartet mit 51 verstorben bzw. tot in seinem Zuhause aufgefunden worden.
    Er war zweifacher WM - Vizeweltmeister in der 250ccm Klasse(Moto GP), zuletzt tätig als Eurosport Experte.
    Ich mochte seine Art, auch wenn ich manchmal über ihn schmunzeln mußte.
    Irgendwie gehörte er, wenn es um Motorradrennsport ging, zu meiner Wohnzimmerausstattung.

    Gruß
    Stefan:(
     
  22. Ein großer Verlust für den Motorradrennsport.
    Auch ich mochte seine Art der Berichterstattung, die von großem Unterhaltungswert und Fachkenntnis geprägt war.
    R.I.P. Waldi, hoffe du hast dort, wo du jetzt bist, jede Menge Kurven.
     
  23. Ja kam echt unerwartet. Erst der Kiefer und nun Waldi.
     
  24. Ja, war fast mein Nachbar...
     
  25. Und seit ihr auch wieder am Schauen?
    Ich bin echt sauer (auf mich) ich habe den Saisonstart total verpasst. Ich dachte das wäre eine Woche später-

    Kommt ja nun auf Servus und war schon gespannt wie es da so ist.

    Komisch ist, ich kann aus D irgendwie nicht aufs Archiv zugreifen.
    Also man kann die Rennen auch in der Mediathek sehen ,aber bei mir klappt es nicht.
     
  26. Ich habe mir die Rennen angeschaut und bin froh, den unsäglich schlechten Eurosport-Player los zu sein.
    Katar ist für mich wegen der Nachtfahrt eines der schönsten Rennen. Mit den vielen Spiegelungen sieht es fast wir ein Computerspiel aus.
    Das GP-Rennen fand ich aber, abgesehen von der letzten Minute, weniger spannend.
     
  27. Ja echt schade hätte das gerne gesehen. Den Player fand ich auch nicht so pralle ,aber jetzt wäre er Gold wert, weil ich mir das Rennen nachträglich ansehen könnte.

    Kann mir da jemand genaueres zu sagen, ob das aus D aus geht über die Servus seite . Oder ob der Fehler bei mir liegt.
     
  28. Servus

    Ich meine gehört zu haben, dass der Zugriff auf die Angebote von Servus nur mit IP aus AT funktioniert.

    Grüssle
    Manu
     
  29. Mist. Gibt es diese VPN Server etc irgendwo für sowas auch kostenlos , das man quasi die seite da einfach durchschleift oder kostet das immer was ?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden