Funkamateure im Taschenlampenforum

Dieses Thema im Forum "Andere Hobbys" wurde erstellt von DO7LR, 13. November 2010.

  1. Ich möchte hier ungerne mit einem erfahrenden Funker diskutieren.
    Aber ich finde schon, dass 5 bzw. 10 Watt bei einer Handfunke schon relativ viel ist.
    Zudem sind die Antennen im Vergleich zu großen Stand-Antennen nicht wirklich berauschend.

    Aber ich möchte nicht, dass das hier ausatet.
    Bin selbst kein offizieller Funker, sondern nur Bastler mit Onkel, welcher die Amateurfunk-Lizenz besitzt.
    :)
     
  2. würdet ihr eher zu freenet oder pmr raten ?
    oder gibts da keinen unterschied ?
    :)
     
  3. Hallo OM's,

    dann möchte ich mal was für die Statistik tun:

    Name: Stefan
    Rufzeichen: DG6DDF

    Z.Zt. aber ziemlich inaktiv, da mein "Antennenwald" so langsam auseinanderfällt.:eek:

    Viele Grüße aus EN
    Stefan
     
  4. Acebeam
    Dann schraub's zusammen und weiter geht's
    Viele Grüße und willkommen.
     
  5. Na, zumindestens die Tonna für 2m.
    Die Flexa ist ja für die Ewigkeit.

    Zum Equipment:

    Aufgebaut ist noch nen uralter TR-751e und nen TM-V7.
    Der letztere ist sogar ab und zu mal an.

    Der Rest ist eingemottet...
     
  6. Hallo Stefan,

    Dann bau mal wider auf das ganze eingemoddete Zeug.

    73 de Oliver, DO7LR
     
  7. Jetzt auch noch ich, DJ3TZ, Wolfgang :)

    Für 80 m muß ich mangels Antenne leider immer erst zur Clubstation, aber wie wäre es mit Echolink und EInstieg über lokale Relais?

    vy 73, Wolfgang
     
  8. hallo zusammen

    wieder ein OM mehr im forum

    DB2KR stefan, Dok B12, QTH Schnaittach jn59pn

    73

    stefka
     
  9. Da muß ich wohl auch mal...
    DB5SW, Carsten

    Seit 1991 bin ich nicht mehr aktiv...
    Leider habe ich vor kurzem dann aber auch von meinem Vater geerbt, Drake R-4C, Drake TR-4C, Drake MN-2000, Drake MS-4.

    Muß mir noch überlegen, was ich damit mache. Inzwischen dürfte ich die Geräte ja sogar betreiben, allerdings mangelt es mir am Platz und an der Zeit.
     
  10. @ schopi68 -das wird schon wieder-

    solange die geräte noch in ordnung sind spricht doch nichts dagegen !

    antenne braucht es halt noch :)

    viel spass beim hobby

    73

    stefka --db2kr--
     
  11. Wundert mich, dass es noch keine Firma geschafft hat, etwas Neuzeitlicheres in diesen Amateurfunk-Markt zu etablieren.

    Ich denke da z.B. an ein "iPhone Shuffle" - "No display. Calls random people".
     
  12. @ mkr -das liegt wohl am OM ansich !!

    der hat es am liebsten mit einer großen schwarzen kiste und dabei jede menge "button´s to hit" zu tun :D

    73

    stefka --db2kr--
     
  13. Gut, dann oute ich mich auch mal.

    Bin zwar seit vielen Jahren nicht mehr aktiv, aber meine Lizenz hab ich noch.:)

    73 de DH6VL
    Harald
     
  14. Olight Shop
    Ne FD4 hätte ich ja schon. Jetzt brauche ich nur noch einen Garten der 42m lang und 1m breit ist. :D

    Als ich die Geräte das letzte Mal bedient habe - vor 30 Jahren - waren die Skalentriebe leichtgängiger. Ich denke, ich müsste hier noch eine gründliche Pflegeaktion durchführen.
     
  15. Der Garten würde sich dann auch noch gut für Beamshots anbieten.
     
  16. Genau das ist ein CQ-Ruf (Allgemeiner Anruf). Und den gab es schon, bevor es das Internet und MP3 gab.
     
    Roger K3 und mkr haben sich hierfür bedankt.
  17. Moin,

    bin jetzt auch unter DO3OLE zu hören, momentan nur auf 2m/70cm, bin noch auf der Suche nach einem günstigen KW Transceiver....

    73 Ole
     
  18. Na dann willkommen in der Runde.

    73+55 de DO7LR
     
  19. Bin grad dabei sachen anzulernen um den Funkerschein zu machen. Hier ist das bischen anders in Slowenien
     
  20. Habt ihr auch die drei “Schulfächer“ Technik, Betriebstechnik und Vorschriften?
     
  21. Outen koennt ich mich ja auch mal ;)
    Chris, aus JO42TH, DK8HC, Lizensiert und Rufzeichen seit 2012. Hauptsaechlich auf 2/70 aktiv, an der KW Antenne muss ich im Fruehjahr mal arbeiten ;) Derzeit ist der zu erneuernde Langdraht auf dem Dach, desweiteren eine Diamond X50N, eine 1090MHz Empfangsantenne fuer ADS-B (www.flightradar24.com F-EDDV1). Geplant zum Langdraht ist noch ein Dipol.
    Geraete zu Hause: Siemens C5 fuer 70, Yaesu FT-857D,
    Geraet im Auto: Kenwood TM-D710E
    Handfunk: 2x Baofeng UV5R (einmal mit Bluetooth TNC fuer APRS)
    vy73 :)
     
  22. Hallo und willkommen hier.

    73 aus JO50QH von DO7LR

    Weiteres von mir auf qrz.com
     
  23. Seit Jahren, es müssten jetzt sicherlich um die 20 sein, nehme ich mir vor meine Lizenz in Angriff zu nehmen, aber leider bleibt es irgendwie ein frommer Wunsch.
    Hauptproblem: Ich habe in meiner Nähe keine Kurse von OVs gefunden, die für mich wahrnehmbar gewesen wären und mit der Lernerei mit meinem Cousin (ungefähr seit der Zeit, wo ich es mir vorgenommen hab mit Lizenz) kam auch mangels Zeit nie wirklich zu Stande.

    Habt ihr evtl. einen guten Tipp fürs Selbststudium?
    Suche auch immer wieder eine App o.ä. wo ich meine CW Künste (hören), die nach 13 Jahren "ein wenig" eingerostet sind, auffrischen kann...
     
  24. Auch mal so als Frage: Wie teuer ist eine Lizenz? Technische Kenntnisse liegen durch ein Studium, das den Titel Elektrotechnik zwar trägt, jedoch nicht komplett verdient (gut, heißt Engineering technischer Systeme und ich kann auch etwas Masch-Bau und Chemie und Thermodynamik und so Zeugs), sind rudimentäre Grundkenntnisse vorhanden.
     
  25. Noch ein Outing . . . DL2YDP, Gütersloh. Bin auf 2m, 70cm und KW aktiv wobei der KW-Dipol noch von unter Dach in den Garten wandern muss und die UKW-Antenne aufs Dach damit man(n) auch richtig gut zu hören ist. UKW --> FT847 und KW --> Elercraft K3.
     
  26. 73 &55 von DB8US, Micha

    Aktuell meist mit einem Kenwood TH74E unterwegs. APRS, DMR, eigentlich alle Digitalbetriebsarten reizen mich, aber auch die gute Kurzwelle in SSB, wobei ich die meist vom Boot aus genutzt habe
     
  27. Dann will ich auch mal.
    Call: DH3AX.
    Wenn QRV dann z.Z. nur Digital, DMR+ Netz. Talkgroup 4030, Bocksbergrelais Harz.
    TRX z.Z. Retevis RT 3.
    KW kommt noch. Muss erst wieder ein Antenne aufbauen. Dann mit Alinco DX 70.
    73, Peter
     
    Roger K3 hat sich hierfür bedankt.
  28. Hallo Peter,
    herzlich willkommen bei der elektromagnetischen Strahlung im bereich 400 - 700nm :thumbsup:. Ich bin selbst meist auf er Kurzwelle unterwegs. 40 und 80m bevorzugt. Wenn du wieder eine passende Antenne hast, können wir gerne mal auf 80 oder 40m klönen. Viel Spaß hier.

    73, de Roger (DL2YDP)
     
  29. Hi Roger,
    naja, 80-40m wird wohl leider nichts werden, da ich zur Miete wohne.
    Eher 20m aufwärts. Da werde ich aber hauptsächlich in meiner Lieblingsbetriebsart, PSK31, QRV sein.
    Aber mal schauen und rechnen. Ev. kriege ich einen verkürtzten 40m Draht unter.
    73, Peter
     
    Roger K3 hat sich hierfür bedankt.
  30. Ja,versuche das Maximum heraus zu holen. Umso mehr Spaß wirst du haben.
     
  31. Hallo liebe Funkfreunden
    73 von Philippe F1LOO
    Details auf qrz.com
     
    Uwe-D hat sich hierfür bedankt.
  32. Hallo Philippe,

    willkommen hier im TL-Forum :)

    73, de DL2YDP
     
    Uwe-D und Phill68 haben sich hierfür bedankt.
  33. Willkommen bei den funkenden Flashies.
    73 de Peter, DH3AX
     
    Uwe-D hat sich hierfür bedankt.
  34. ich denke dann oute ich mich auch mal
    73 von DF7WA, JO30SI, Dok: K08
     
    Roger K3 und Uwe-D haben sich hierfür bedankt.
  35. Hi Bertel,
    Willkomen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden