Diffusor für H600 MkII

Dieses Thema im Forum "Zebralight" wurde erstellt von prisma, 20. Januar 2015.

  1. Ich muss das Thema nochmal ein wenig pushen... ;)

    Wer hat Interesse an einem Diffusor für die H600 MkII?

    Hier geht´s lang
     
  2. Folomov
    Prototyp Diffusor für h600w mk ii

    Hab die Nacht mal ein bisschen Zeit gehabt und einen Diffusor für die H600w MK ii gefertigt.
    Es ist aber noch nicht das was ich mir vorgestellt hab.
    Hatte nur grünes POM zu Auswahl.
    Das Grün kommt aber ziemlich gut.
    Leider sitzt es nicht wirklich straff, da das Material doch relativ weich ist.
    Muss nochmal überarbeitet werden.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    freaksound hat sich hierfür bedankt.
  3. Kannst du eine kurze Anleitung dazu schreiben, wie du das gegossen hast etc? Ich habe etliche Lampen, bei denen mir diverse Filtermöglichkeiten gefallen würden, die Konstruktion der Lampe aber schlicht kaum Möglichkeiten zur Anbringung Selbiger zulässt.
     
  4. Acebeam
    Der Diffusor ist aus dem Vollen gefräst.
     
  5. Version 2

    Heute nochmal probiert, wird schon besser.
    Sitzt jetzt straff, etwas zu straff.
    Die Beschichtung der Zebra ist wirklich gut, kein Abrieb, keine Kratzer...

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. Version 3

    Diesmal wieder komplett aus einem Stück, und in weiß.
    Die Spange ist etwas massiver gefertigt wurden, hält prima.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Wenn nicht benötigt, einfach umdrehen

    [​IMG]

    Ohne Diffusor ( höchste Stufe )

    [​IMG]

    Mit Diffusor ( höchste Stufe )

    [​IMG]
     
    Chris Mcpump, heiligerbimbam, 0815 und 5 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Sieht super aus!
    Wie genau hast du die Dinger gefertigt?
     
  8. Diff V3
    Ausgangsmaterial war POM 50x30 Weiß.
    1.Fräsen "Spange" von Rechts ( 5er Fräser )
    2.Fräsen Aussenkontur von Vorne ( 5er Fräser )
    3.Fräsen Absatz vorn Vorne ( 5er Fräser )
    4.Abtrennen des gesamten Diffusors vom Rohteil.

    Hab es immer gerne wenn so was in einer Spannung fertig ist....
     
  9. Fräsen, ok...
    Recht aufwändig und die passenden Mittel sind auch nicht einfach ;)

    Das Ergebnis sieht aber echt professionell aus
     
    ksuup hat sich hierfür bedankt.
  10. Die Diffusoren sehen wirklich professionell aus.
    Bin mal gespannt wann sich im "Neueste Anschaffungen..."-Fred die erste Fräsmaschine wieder findet.
    Oder vielleicht ein 3-D-Drucker, denke die sind relativ günstig (wenn man überlegt was ein Panzer kostet).
     
    ksuup hat sich hierfür bedankt.
  11. Hallo Zebra Freunde,
    Hab einige Diffusoren ( Version 4 ) für die H600W Mk II & H600 Mk II gefräst.
    Diese sollten aber auch an die H600Fw Mk II & H600F Mk II passen, wenn auch schon floody genug.
    Sie sind aus weißen POM und CNC - gefräst.
    Schaut euch die angefügten Bilder an.
    Der Diffusor wird in den Durchmesser geklickt wo der Halter des Kopfbandes sitzt.
    Will man Beides kombinieren sollte man den Halter in die nächste Rille platzieren ( wurde von mir nicht getestet, müsste aber funktionieren )
    Es sind 5 Stück verfügbar.
    Stückpreis wären 18€ + 0,90€ für die Warensendung der Post.
    Bei Interesse eine PN an mich.
    Grüße....

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    0815, veganpunk, Sergakim und 7 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  12. Der Effekt ist perfekt! Richtig gelungen:thumbup:
     
  13. Ja, sieht echt gut aus!

    Wie ist es mit der Eigenblendung wenn die Lampe auf der Stirn sitzt?
     
  14. Kann ich nicht sagen, benutze die H600 meist nur als normale Taschenlampe
     
  15. Olight Shop
    Passt das überhaupt noch vernünftig mit der Kopfhalterung? Der Diffusor ist ja genauso angepasst, dass er auf dem für die Halterung vorgesehenen Platz sitzt.:confused:
     
  16. So hab jetzt nochmal getestet, zwecks Eigenblendung.
    Also wenn die Lampe genau nach vorn ausgerichtet ist nimmt man im oberen Blickfeld minimal etwas helles wahr, ich empfinde es nicht als störend und blendet auch nicht.
    Eventuell könnte man die untere Kante etwas schwärzen.
    Wie schon oben geschrieben muss man beim Kombinieren des Diffusors und der Kopfhalterung in die nächste Rille gehen, funktioniert ganz gut.

    [​IMG][​IMG]
     
    0815 hat sich hierfür bedankt.
  17. Oh ok:rolleyes: die Anmerkung hab ich bei der Bilderflut glatt überlesen:thumbsup: wenns passt ist ja gut:thumbup:
     
  18. Grabe den Thread hier nochmal aus :pfeifen:
    Gibt es noch eine Möglichkeit zu einem solchen weißen Diffusor für die H600 MKII zu kommen?

    Gruß Andi
     
  19. Gibt es.PN
     
    Franky K. und oOFOXOo haben sich hierfür bedankt.
  20. Habe heute den Diffusor erhalten. Perfekt gefrästes Teil wo sich einige Hersteller was abschneiden können/sollten. Funktioniert perfekt (soweit ich das bis jetzt sagen kann). Werde noch Indoor-Beamshots machen damit ihr den Unterschied seht!

    Gruß Andi
     
    Chris Mcpump und ksuup haben sich hierfür bedankt.
  21. Es sind noch ein Paar verfügbar.Bei Interesse eine PN.
     
  22. Habe den Diffusor von ksuup jetzt einige Tage in Verwendung gehabt und kann bisher folgendes sagen:

    - Passgenauigkeit 100% der Diffusor ist wirklich perfekt verarbeitet
    - Funktion ist wie erhofft genau so wie man sich einen Diffusor vorstellt, ohne das seitlich vom Bezelring Licht austritt, dass nicht durch den Diffusor geht
    - leider blendet die Unterkante vom Diffusor ein wenig wenn man die H600 als Stirnlampe einsetzt. Das stört mich als Brillenträger doch schon ein wenig... Abhilfe könnte ein schwarzer Edding schaffen mit dem ich den Rand aussen vom Diffusor anmale

    hier noch zwei Beamshots von meinem Outdoor Beamshot Vergleich wie sie mit bzw. ohne Diffusor leuchtet...

    hier ohne Diffusor

    hier mit Diffusor

    und hier als Gif
    adsfasdfasdf.gif

    Danke nochmal an ksuup für den tollen Diffusor!
    Gruß Andi
     
    Franky K. und ksuup haben sich hierfür bedankt.
  23. Ich bestätige den positiven Eindruck von Andi gerne :)

    Der Diffusor sitzt perfekt und ist ebenso gut verarbeitet, die Wirkung lässt keine Wünsche offen. Aus einer recht weit werfenden Kopflampe wird ein reiner Fluter für Arbeiten in Armreichweite oder Aufräumen im Zelt, Orientierung in Gebäuden oder lesen. Two-in-one, das konnte auch schon Vidal. Absolut klasse!
    Dabei kann der Diff immer an der Lampe mitgetragen werden und wird bei Bedarf umgesteckt. Hat man die Gummi-Halterung richtig aufgeschoben, kann man gut mit den Fingern tasten, wo die Rille für einen perfekten Sitz des Diffs ist.

    Das Problem der Blendung durch den unteren Rand (bin auch Brilenträger - stört schon) kann man tatsächlich mit Hilfe eines Eddings schnell und wirksam beheben - habe es schon gemacht.

    Vielen Dank, ksuup :thumbup:


    Liebe Grüße

    Franky
     
    Chris Mcpump, oOFOXOo und ksuup haben sich hierfür bedankt.
  24. Habe mir jetzt mal testweise verschiedene filterfolien von einem aufsteckblitz meiner dslr zwischen diffusor und lampe gesteckt. Funktioniert prima und man hat im handumdrehen rotes, blaues oder grünes licht :thumbsup: man kann mithilfe einer orangen folie auch ein super warmes stimmungslicht erzeugen ;)
    Die rote Folie habe ich mir passgenau zugeschnitten, das ist wirklich klasse!

    Gruß Andi
     
    Chris Mcpump hat sich hierfür bedankt.
  25. Habe heute einen Diffusor von Ksuup erhalten und kann den positiven Eindruck nur bestätigen .
    Habe das Problem der Eigenblendung genau so wie Franky per Edding gelöst . Ein wunderschön
    gleichmäßiges Licht ist das Ergebnis . :thumbsup:
     
    Chris Mcpump und ksuup haben sich hierfür bedankt.
  26. Hat jemand sowas auch schon für die h53 gemacht?
     
  27. Wenn du mit einer Klebefolie leben kannst, die "d-c-fix Milky" ist super. Zerstreut nicht so stark wie die F-Linse von Zebralight.
    Ich laufe z.B. gerne mit den Zebra H600w II und H600Fw II. Bei der H600w II ist diese Folie angebracht und die verwende ich besonders bei Nässe.
     
  28. Klebefolie ist nicht ganz optimal. Hab mir den h53w und die h53fw gestern bestellt weil ich mich nicht entscheiden konnte. Aber mit einem zusätzlichen Diffusor währe es ganz klar die h53w und die fw würde ich dann ggf. wieder verkaufen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden