Imalent Taschenlampen

Eagtac TX30C2 XHP35 HD und TX30C2 XHP35HI Beamshotvergleich

andreas0401

Flashaholic**
20 September 2010
2.361
7.840
113
Dorsten
Trustfire Taschenlampen Gatzetec Shop
Hallo
Letzte Tage ist meine Eagtac TX30C2 XHP35 HD angekommen.
Auch diese habe ich bei Nkon gekauft.
https://eu.nkon.nl/eagletac-tx30c2.html
01bkbgf.jpg


Hier möchte ich euch einen Beamshotvergleich der Eagtac TX30C2 XHP35 HD und TX30C2 XHP35HI zeigen.

Zuerst die beiden Lampen von vorne
02tx30hd-tx30hi5fb7l.jpg

03tx30hdzklmj.jpg

04tx30hifrbuq.jpg

05tx30hdt5y8u.jpg

06tx30hij5a3j.jpg



Beamshots

Einzel Beamshots der Eagtac TX30 XHP35 in HD und HI Version
01eagtactx30xhp35hdvwu5u.jpg

02eagtactx30xhp35hi35u88.jpg

03eagtactx30xhp35hd2wu7h.jpg

04eagtactx30xhp35hin3uwg.jpg




und hier noch animierte Gifs
01b7zdb.gif

02f3yc0.gif


gezoomt
05icbdo.gif


06eoljj.gif



hier habe ich noch bekannte andere Lampen dazu genommen.
03xmbil.gif

04wslwk.gif



Dann noch als Collage
01waldwegpyq4m.jpg

02lippe-umfluttyqe2.jpg



gezoomt
03waldweggezoomtgyof1.jpg


04lippe-umflutgezoomtshprp.jpg



Gruß
Andreas
 

quvantage

Moderator
Teammitglied
27 Dezember 2013
3.174
3.798
113
Rheinland / NRW
Super Vergleich, danke dafür. :thumbup:
Mir persönlich gefällt die Hi Variante besser. Fällt der Unterschied in der Realität überhaupt auf oder macht sich das ganze nur auf den Beamshots so bemerkbar?
 
  • Danke
Reaktionen: andreas0401

andreas0401

Flashaholic**
20 September 2010
2.361
7.840
113
Dorsten
Fällt der Unterschied in der Realität überhaupt auf oder macht sich das ganze nur auf den Beamshots so bemerkbar?

Kommt drauf an wo man gerade hinleuchtet.
Wenn Du eine Wand oder ein anderes Objekt anleuchtest ist der hellere Spot der HI Version natürlich deutlich sichtbar.
Wenn ich aber gerade in den Waldweg leuchte fällt der Unterschied mit dem Auge nicht so deutlich aus. Auch sind dann die
mehr Lumen der HD Version kaum sichtbar.

Gruß
Andreas
 
  • Danke
Reaktionen: Gee85

Gammel

Flashaholic***
1 Dezember 2010
6.030
3.343
113
Gronau-Epe, an der niederländischen Grenze
Die beiden sind auf jeden Fall anscheinend enger zusammen als die XT11GT V1 und V2.

Da finde ich den Reichweitenunterschied nicht so groß und den Ausleuchtungsunzerschied größer zugunsten der V2.

Hier würde ich aber anhand der Beamshots auch die HI-Variante bevorzugen!!

Gruß,

Bodo
 

amaretto

Moderator
Teammitglied
12 August 2010
20.405
23.412
113
NRW
Kommt es eigentlich allen nur noch auf die Reichweite an?
Die HD scheint doch die gleichmäßigere und im Spill auch hellere Ausleuchtung zu bieten.
Aber offenbar zählt nur noch, wie hell der Fleck in der Mitte ist...
Ich muss mich outen, dass mir die HD besser gefällt. Wenn ich einen richtigen Thrower brauche, würde ich eh eine mit größerem Reflektor und nicht die TX30 nehmen.
 

Black Forest

Flashaholic*
30 November 2015
311
174
43
@andreas0401
Herzlichen Dank für diesen Vergleich u. die hervorragenden Beamshots. :daumenhoch:

Im direktem Vergleich empfinde ich den Beam der Hi als angenehmer. Gerade deine Ausschnittvergrößerungen machen den Unterschied deutlich. Die Lichtverteilung (hell-dunkel) ist mMn bei der Hi gleichmäßiger (harmonischer), u. im Zentrum des Geschehens ist kein dunkler Fleck.
Die HD Variante finde ich nicht schlecht u. hat evtl. bei der Lichtfarbe einen kleinen Vorteil, allerdings lenkt mich das helle Nah- u. Mittelfeld ab. Beim Betrachten der Fotos wandern meine Augen hin und her, im Zentrum verweilt mein Blick dabei kaum.

Ich freue mich immer mehr auf meine SX30C2 XHP35 Hi. :)

@amaretto
Auf die beiden Eagtacs bezogen u. anhand der Beamshots sehe ich das anders. ;)
Die SX30C2 XHP35 Hi bevorzuge ich, bisher ungesehen, auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nachtwanderer

Flashaholic**
10 April 2016
1.206
1.233
113
@Black Forest:

Das seh ich anders (im wahrsten Sinne des Wortes ;)): Dass Du in der Mitte einen dunklen Fleck empfindest, liegt beim Foto des Waldweges meiner Meinung am Motiv. Das Zentrum ist weiter weg als das Buschwerk am Rand, muss also folglich dunkler sein. Beim Foto der Brücke seh ich bei der HD eine harmonischere Lichtverteilung, bei der HI einen hellen Fleck in der Mitte und deutlich dunklere Randbereiche.

Auch die Daten sprechen für eine harmonischere Lichtverteilung bei der HD: Ca. 21 klux mit 1.600 Lumen. Die HI macht ca. 37 klux mit 1.400 Lumen, konzentriert also mehr Licht im Zentrum.

Bei den SX30 HD/HI dürfte der Unterschied noch stärker zu sehen sein.


Gruß,
 
  • Danke
Reaktionen: amaretto
Die HD scheint doch die gleichmäßigere und im Spill auch hellere Ausleuchtung zu bieten.
Aber offenbar zählt nur noch, wie hell der Fleck in der Mitte ist...
Ich muss mich outen, dass mir die HD besser gefällt. Wenn ich einen richtigen Thrower brauche, würde ich eh eine mit größerem Reflektor und nicht die TX30 nehmen.
Ich bin bei Dir amaretto.Die HD werde ich mir noch in einer anderen Lampe neben meiner SX30A4 verwirklichen.Einem Bekannten habe ich eine SX30A4 vermittelt weil er begeistert vom Beam der Lampe ist und die Lampe für Ihn das Optimum als Hunde Gassigehlampe verkörpert.Seine 2
http://www.kleinspitz.de/zwergspitz-pomeranian/
sollen ja nicht verloren gehen.
Beide Versionen der LED haben Ihre Berechtigung!
 

Black Forest

Flashaholic*
30 November 2015
311
174
43
@Nachtwanderer
Deine Sichtweise sei dir unbenommen.

Wenn ich dem Waldweg folgen oder mir das Graffiti von diesem Standpunkt aus betrachten würde, wäre es mir wichtiger, dass das “Ziel“ meiner Aufmerksamkeit nicht dunkler als der irrelevante Randbereich ist. Einen Tunnelblick erzeugt die Hi Variante auf diesen Fotos keinesfalls, d.h. der Spill ist ausreichend hell. Die HD Variante wirft deutlich mehr Licht vor die Füße, aber ein breiteres Blickfeld erzeugt sie kaum.
Es ist also alles eine Frage der Perspektive. Einen Feuerwehrturm Beamshot würde die Hi “gewinnen“, da hilft auch der hellere Spill der HD nicht. Beispiele, in denen die HD einen größeren Nutzen bietet, wird es auch geben. Aber dafür habe ich dann eine Armytek Wizard. ;)
 

amaretto

Moderator
Teammitglied
12 August 2010
20.405
23.412
113
NRW
Es ist also alles eine Frage der Perspektive.
Die scheint bei den Teilnehmern des Threads hier unterschiedlich zu sein. Die Lampen unterscheiden sich in Reichweite und Lichtverteilung. Ob eine Nah- oder Fernausleuchtung gewünscht ist, bleibt eine Frage des Einsatzzwecks und der persönlichen Vorliebe.

Wie allerdings eine ungleichmäßigere Abstrahlung (Zentrum heller Fleck mit dunklerem Spill drumherum) homogener sein soll, kann ich nicht logisch nachvollziehen. Es kann ja nicht darum gehen, eine Lampe allein passend für einen Waldweg zu bewerten. Der Waldweg ist quasi ein schwarzes Loch mit Bäumen drumherum. Logisch, dass dort eine Lampe mit genau entgegengesetzem Beamprofil das Loch am besten schließt. Das hat imho aber nichts mit homogenem Beam zu tun.
 
  • Danke
Reaktionen: Nachtwanderer

Gee85

Flashaholic*
1 November 2016
459
242
43
Die scheint bei den Teilnehmern des Threads hier unterschiedlich zu sein. Die Lampen unterscheiden sich in Reichweite und Lichtverteilung. Ob eine Nah- oder Fernausleuchtung gewünscht ist, bleibt eine Frage des Einsatzzwecks und der persönlichen Vorliebe.

Wie allerdings eine ungleichmäßigere Abstrahlung (Zentrum heller Fleck mit dunklerem Spill drumherum) homogener sein soll, kann ich nicht logisch nachvollziehen. Es kann ja nicht darum gehen, eine Lampe allein passend für einen Waldweg zu bewerten. Der Waldweg ist quasi ein schwarzes Loch mit Bäumen drumherum. Logisch, dass dort eine Lampe mit genau entgegengesetzem Beamprofil das Loch am besten schließt. Das hat imho aber nichts mit homogenem Beam zu tun.

Ein homogener Beam ist das dann nicht, aber vielleicht meinte er ja auch einfach, dass ihm die Lichtverteilung homogener erscheint. Das ist bei dem quasi entgegengesetzten Beamprofil zum Raum dann ja tatsächlich so. Es erscheint einfach gleichmäßig, weil mehr Licht in die Richtung schießt, wo das Ende weiter weg ist... Ich kann das schon nachvollziehen.
 
  • Danke
Reaktionen: Black Forest

lightbeam

Flashaholic**
22 Dezember 2010
2.323
987
113
Vielen Dank für die klasse Shots!:thumbsup::thumbsup:
Den Unterschied beider Lampen kann man m.E. klarer nicht herausarbeiten.:thumbup:
Zuerst dachte ich, die HD wäre heller, aber spätestens beim Gif war's mir dann klar!
Wobei ich mich zwischen beiden Leuchtcharakteristika nicht entscheiden könnte, sie haben beide was....:cool:
Danke noch einmal!:)
 

Nachtwanderer

Flashaholic**
10 April 2016
1.206
1.233
113
Die TX30C2 in der HD-Variante ist jetzt bei Schiermeier.biz bestellbar. Eben waren noch 4 Stück auf Lager...


Gruß,
 

Gray Matter

Flashaholic**
19 Juni 2011
4.662
1.954
113
08523
Danke. Hab ich gestern gleich mal gemacht. Hat schonmal jemand probiert ob man an die LED ran kommt? Eine neutralweisse Variante mit XHP35 gibt es ja leider nicht.
 

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.231
113
Nanda Parbat
Ich hab' die HD-Variante nun auch, und kann zumindest schon mal einen White-Wall-Beamshot-Vergleich mit der HI machen:

HD:

IMG_3869.JPG

HI:

IMG_3870.JPG

Mein Fazit: der Dome auf der LED macht aus der TX30C2 noch keinen Fluter. Der Spot ist halt etwas weniger hell.

Die Unterschiede sind für mich jetzt nicht so stark. Vor allen Dingen fängt man sich mit dem Dome auf der LED auch wieder dessen Nachteile bei Cree-LEDs ein: Farbverlauf zwischen Spot und Spill. Bei der HD hat der Spot eine leicht gelb-grünliche Korona, und nach außen hin wird der Spill violett. Bei der HI-Variante ist dies (prinzipbedingt) nicht der Fall. Dafür scheint die HI um den Spot herum tatsächlich einen dunkleren Ring zu haben.

Ich werde trotzdem mit beiden glücklich werden können (obwohl rein ästhetisch gesprochen bei beiden der Beam nicht wirklich schön ist).
Der Beam der HI-Variante gefällt mir persönlich jedoch etwas besser. Nicht, weil der Spot heller ist, sondern weil der Spill drumherum insgesamt einheitlicher wirkt. (Bin einfach allergisch gegen Farbverschiebungen.)

Nieder mit den Domes. Freie Sicht auf die LEDs. :)

Aber mein Standard-Spruch ist: draußen sieht man's sowieso nicht.
 

Kurti

Flashaholic
30 März 2015
157
67
28
Nähe Andernach
Danke für die super Beam-Shots und die tolle Arbeit, die Du dir damit immer machst. Ich
hab mich jetzt auch für die HI entschieden, weil ich damit noch die letzten Meterchen an
Reichweite herauskitzeln will
Für die flutigen Sachen ist ja noch die EC50 im Rucksack.
Ich finde die Lampe sehr gelungen, die Leistungen in dieser Größe und die hervorragende
Regelung ergeben zusammen eine wohl fast perfekte EDC :)

gruß
Kurt
 
  • Danke
Reaktionen: andreas0401

Sonnen

Flashaholic**
21 Dezember 2012
2.416
1.335
113
Österreich
Ich werde mir jetzt noch ein zweites Model zulegen weil mir meine TX30 Nichia sehr gut gefällt , die Lampe ist einfach von der Haptik für mich perfekt.
Auf Grund dieser Shots bevorzuge ich die HD Version, da mir diese bei den Brücke Shots besser gefällt. Aber sicher bin ich mir nicht ;/
 

uluNote2

Flashaholic**
9 April 2013
1.004
624
113
Ennepetal
Mit Herrn Schiermeier habe ich heute gesprochen.
Ich habe erstmal die verfügbare TX3V genommen.
Dann kann ich mal testen ob die Bedienung mir gefällt.
 
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen