Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Zubehör-Koffer

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
10.192
7.240
113
Hannover
Mein Lampenkoffer, bestückt für meine nächtlichen Einsätze
Hallo EMD,
das sieht ja mal nach einer wirklich interessanten Lösung aus ! :thumbup:
Welche Innenmaße hat der Koffer ? Mein "Schaumstofflieferant" hat dieses Material mit den vorgeschnittenen Quadraten in 35x47cm, kommt das ungefähr hin?
Was für einen Koffer hast Du verwendet?

Gruß
Carsten
 

EMD

Flashaholic
26 Juni 2014
226
234
43
Koblenz
www.electricalmovements.de
Hallo EMD,
das sieht ja mal nach einer wirklich interessanten Lösung aus ! :thumbup:
Welche Innenmaße hat der Koffer ? Mein "Schaumstofflieferant" hat dieses Material mit den vorgeschnittenen Quadraten in 35x47cm, kommt das ungefähr hin?
Was für einen Koffer hast Du verwendet?

Gruß
Carsten
Den Koffer habe ich im Bauhaus gekauft, die haben da einige Größen im "Nautik-Bereich". Schaumstoff gab es gleich dabei zur Auswahl. Ich wollte meine kleineren Lampen gerne hochkant stellen, bei einigen (M14, X7R, X14) jedoch gab es das Problem, dass beim Schließen des Deckels manchmal durch den Druck der Schalter betätigt wurde. Daher habe ich bei diese dann das Batteriefach extra gesteckt.
 
  • Danke
Reaktionen: casi290665

TANFO

Flashaholic*
31 Dezember 2016
308
439
63
Andernach
Hallo Tanfo,
die Koffer sehen wirklich gut aus ! :thumbup:

Was für Koffer sind das ?

Gruß
Carsten

Eigentlich Waffenkoffer ... ich habe die in verschiedenen Größen.. mit und ohne Rollen
Der Koffer in Ral8000 (Sand) ist original Pelicase die sind sehr gut aber auch sehr teuer

Der Peli kostet ca. 130
der mittlere ca. 60
der lange ca. 90
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
10.192
7.240
113
Hannover
Olight Shop
Ja, Peli ist teuer, die hängen bei meinem "Schaumstoffproduzenten" auch im Verkaufsraum.
Der mittlere hätte eine passende Größe für mich, hättest Du einen Link für mich?

Gruß
Carsten
 

EMD

Flashaholic
26 Juni 2014
226
234
43
Koblenz
www.electricalmovements.de
Den Koffer habe ich im Bauhaus gekauft, die haben da einige Größen im "Nautik-Bereich". Schaumstoff gab es gleich dabei zur Auswahl. Ich wollte meine kleineren Lampen gerne hochkant stellen, bei einigen (M14, X7R, X14) jedoch gab es das Problem, dass beim Schließen des Deckels manchmal durch den Druck der Schalter betätigt wurde. Daher habe ich bei diese dann das Batteriefach extra gesteckt.
So, hier mal der Link zum Distributor des Koffers. Da gibt es einige interessante Varianten, vor allem günstiger als Peli oder B&W... Schön dabei, dass die Vertriebsfirma bei mir in der Nähe sitzt (in Ochtendung in der Vordereifel, nahe bei Koblenz): http://www.xenotec-group.com/verpackungsloesungen/plastica_panaro.html
 

urausb

Flashaholic**
18 September 2011
3.002
1.779
113
Kr. AB
Ja, Peli ist teuer, die hängen bei meinem "Schaumstoffproduzenten" auch im Verkaufsraum.
Der mittlere hätte eine passende Größe für mich, hättest Du einen Link für mich?

Gruß
Carsten
Von DIESEN Koffern habe ich zwei Stück. Kann ich wärmstens empfehlen.
Stabil, dicht, artgerecht und vor allem preiswert.
Man muß keinen Koffer für 200,-€ kaufen für ein paar Lampen.
 
  • Danke
Reaktionen: casi290665

TANFO

Flashaholic*
31 Dezember 2016
308
439
63
Andernach
beim bestücken sollten zwischen 2 Fächern immer 2 Schaumwürfel stehen bleiben, damit es etwas stabiler ist......
........den Koffer nicht zu klein auswählen.