Zeigt her euer Fahrrad

Dieses Thema im Forum "Andere Hobbys" wurde erstellt von freaksound, 14. Oktober 2015.

  1. Ich hatte mich weiter oben schon zu Helmen geäußert.


    Wobei ich gestehen muss das ich mir diese Art Helm auch schon genauer betrachtet habe.
     
  2. Folomov
    Das obige lag die halbe Schicht im zwischenspeicher ;)

    Ich fand es bei meinem Rad krass das dieses nicht verkehrssicher verkauft wurde. Ein ebike für nen Haufen Kohle, aber keine Reflektoren in den Speichen oder reflektierende Reifen.
     
  3. Seit einer Woche bin ich grün unterwegs. Die teuersten 8,6 Kilo Plaste und Elaste in meinem Leben. :rofl:

    Aber wisster, wie schwer es ist, grünes Radzubehör zu finden? Den GPS-Computer hab ich dann in gelb genommen, Pedale werden wohl langweilig-schwarz, das gleiche mit Flaschenhaltern. Mein vorheriger Renner war rot, daher die Farbwahl bei Helm, Handschuhen und Brille.

    Und nochwas Rotes kommt diese Woche dazu: ein Lupine Rotlicht. Schließlich werden die Tage schon wieder kürzer. :rolleyes:

    Edit: das war laut Händler eines der letzten verfügbaren Exemplare in Europa. Die mussten mir das aus Frankreich herkarren. ^^

    Defy Poserphoto 1200×800.jpg
     
    #643 Donnerkind, 10. Juli 2018
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2018
    diffus, Ratzepeter und freaksound haben sich hierfür bedankt.
  4. Miboxer.com
    Geiles Rad. Wäre auch meine Farbwahl.
     
  5. Da das Ding ziemlich schnell aussieht, hab ich dir mal nen Bremsschirm rausgesucht, den es in "Lime Green" gibt: :thumbsup:
    https://www.stroudsafety.com/drag-chutes/
     
  6. Eigentlich hat so ziemlich jedes Rad, welches du in Deutschland kaufst, nen kleines Beutelchen im Karton in welchem sich Reflektoren, klingel etc befinden. Ob Rennrad, MTB oder E-Bike ist dabei egal. Wenn das der Händler nicht dazu gibt ist eine andere Geschichte.

    Mein Stadtrad hat Dauerlicht, reflektiert überall (außer Pedalen) und stets gut sichtbar. Am Renner und MTB habe ich hingegen nix, fahre aber auch nicht nachts damit auf der Straße.

    Helm immer. Hatte schon mehrere Unfälle wo ich sehr froh war, so ein Teil auf dem Kopf zu haben. Egal wie vorsichtig du fährst, die Fehler von anderen Verkehrsteilnehmern kannst du weder ausschließen noch verhindern.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Du guckst nur nicht richtig. ;)
    Mir gefällt die Farbkombination auch, solange schwarz immer noch dominiert.
    https://www.trikotexpress.de/Zubeho...te-Flaschenhalter-CUSTOM-RACE-gruen-matt.html
    https://www.futurumshop.de/look-keo-2-max-race-pedale-schwarz-grun.phtml
    https://www.enjoyyourbike.com/Navig...r-LIMITED-EDITION-in-schwarz-gelb::12806.html
     
  8. Ein bissl Recht haste -- ich geh gern in die Läden zum schlendern. Ich werd nochmal weiter in der weltbreiten Spinnwebe schnorcheln gehen.

    Genau den Wahoo hab ich. :) Schönes Display, aber um Tracks mit der Äpp zu im-/exportieren, muss man die vorher in die Wahoo-Wolke laden. >:-( Ich bin unterwegs nicht online. Mal schnell ne Route in Osmand berechnen und draufladen geht also nicht. Und Wolke mach ich prinzipiell nicht. Immerhin kann man die aufgezeichneten Fahrten per MTP über USB-Kabel runterziehen.

    Schuhe hatte ich bisher nur in neongelb gefunden, aber meine grauen (die auf den Foto) haben zumindest schonmal kleine grüne Streifen drin.
    Pedale werd ich wohl mit SPD-System nehmen, damit ich das selbe System an allen Rädern hab (siehe hierzuthread mein Stadtflitzer). Meine alten SPD-SL-Schuhe sind sowieso blau. ^^

    Ich bezog mich auch und vor allem auf Klamotten. Mein alter (roter) Triathlon-Anzug geht so langsam in die Brüche. Sowas ist eh schon ein Nischenprodukt. Und dann noch einen in passender Farbe und schönem Muster zu finden wird schwer. Auf bike24 gibt es genau einen, der auch halbwegs erschwinglich ist, mir aber nicht sonderlich gefällt. Ich hab schon überlegt, mir einen mit eigenem Farbdesign machen zu lassen -- just for the lulz. Fahrradklamotten sind entweder langweilig, komplett schwarz oder voll mit Werbung -- ich präferiere ein schönes (schnelles) Farbmuster ohne (zuviel) Text drauf. Das war auch zu Rot-Zeiten schon schwer zu erfüllen.
     
  9. So etwas hier? Ist für E-Bikes konstruiert worden - geht sicher auch auf nem Rad ohne E :)


    Liebe Grüße

    Franky
     
    Fewur hat sich hierfür bedankt.

  10. Hey...der gefällt mir. Cool, dankesehr :)

    Da ich ein ebike hab passt es perfekt. Dann fehlt nur noch die Lupine Pico^^
     
    #650 Fewur, 11. Juli 2018
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2018
    Franky K. hat sich hierfür bedankt.
  11. Gerne doch! Gibbet in verschiedenen Varianten. Müsstest Du Dich durchwühlen.

    War ne große Anzeige in der neuen "Radwelt" des ADFC :) - habsch sofort an Dich und Deine Worte hier gedacht.


    Liebe Grüße

    Franky
     
    Fewur hat sich hierfür bedankt.
  12. Das ist echt gut. Bislang habe ich schon viele Helme mit Visier gesehen, aber die sahen einfach zu sehr nach Fahrradhelmeinheitsbrei aus. Vor allem will ich oben keine Öffnungen haben. Das was dann noch übrig blieb fand ich nicht berauschend.

    Meine Größe haben die noch nicht, aber das ist ja ein neuer Helm.
     
  13. Neue Bereifung: Michelin Protek Urban
    Fontlicht: 800Lm Rotlicht: 160Lm Lupine
    Eigengewicht: 70kg Fahrradgewicht: 14kg
    [​IMG]
     
    Hausmeister hat sich hierfür bedankt.
  14. 14kg für ein Fahrrad an dem quasi nichts dran ist, ist eine ganze Menge. :(
     
  15. Olight Shop
    Nimmt man halt 2 Kilo ab
     
    Hausmeister und Leuchturm haben sich hierfür bedankt.
  16. Ich seh das nicht so schlimm. Und mehr als 1000 € gebe ich für ein Fahrrad nicht aus. Dafür fahre ich zu selten... Außerdem brauche ich diese wackligen 7kg Carbon nicht.
     
    #656 Leuchturm, 23. September 2018
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2018
    tdmtreiber11 und Boverm haben sich hierfür bedankt.
  17. :thumbsup::thumbsup: ...absolut meine Meinung...


    ...braucht man auch garnicht; meine Räder waren allesamt nie unter 12 kg...

    ...wie heißt es so schön: Ist das Fahrrad zu schwer, bist Du zu schwach :rofl:
     
    Leuchturm und tdmtreiber11 haben sich hierfür bedankt.
  18. Sehr interessantes Thema. Nach welchen Gesichtspunkten kauft ihr Eure Räder ?
    Für mich stehen an erster Stelle die Komponenten an zweiter Stelle Gewicht
    klar spielt Preis-Leistung auch eine Rolle.

    Weil hier wackelige 7kg Carbon erwähnt wurden: ist das wirklich so?!! Ich bin der Meinung das ein guter Alu-Rahmen nicht viel schwerer sein muss als ein Carbon Rahmen.

    Ich bin momentan auf der Suche nach einem
    Guten Urban Bike. Komm aber zur Zeit nicht so richtig weiter bei meiner suche. Bin am Stevens Strada 1000 hängen geblieben das würde mir am besten gefallen aber bin nicht so richtig sicher ob man wirklich soviel ausgeben muss.
     
    #658 Legacyoflight, 24. September 2018
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2018
  19. IMG_6371.JPG
    Mit LithiumIonenAntrieb
     
    Legacyoflight hat sich hierfür bedankt.
  20. Schöne Kashima;0)
     
    voyager1 hat sich hierfür bedankt.
  21. ...gekauft habe ich mir schon lange kein Fahrrad mehr; ich baue selbige i.d.R. selbst auf - preislich zwar nicht unbedingt von Vorteil, aber ich habe alles so wie ich es will. Aber man kann die Punkte ja auch auf einen Fahrradkauf übertragen:

    Wichtig ist mir als allererstes vor allen anderen Dingen die Geometrie; es gibt Geometrien die laufen super geradeaus wollen aber ums Eck geprügelt werden - andere sind toll für den schnellen Trail aber absolut nicht tourentauglich.

    Dann sollten die Teile aufeinander abgestimmt sein; bestes Beispiel für absolute Fehlfunktion sind die klassischen Felgen mit 19 mm Maulweite auf welche dann aber 2.5er Reifen draufgespannt werden --- gibt tolle Walkbewegungen in schnellen Kurven so dass man mein man fährt einen Schwamm (Merke: Ein Breiter Reifen bringts nur auf einer breiten Felge).

    MIt der breiten Felge kommen wir zum nächsten Punkt "Robust" - denn genau das müssen die Teile sein. Nix nervigeres wie 15 km ausm Wald nach Hause laufen zu dürfen bloß weils irgendwas zerbröselt hat.


    Du wirst lachen und ein guter Stahlrahmen ist wiederum nichtmal viel schwerer als ein Alu-Rahmen :)
     
    diffus und Legacyoflight haben sich hierfür bedankt.
  22. Ich hab jetzt meine Beleuchtung extrem aufgewertet :)

    43741B7C-1D5F-4B0C-BEFC-41699BF97122.jpeg
     
    Franky K. und djmykemyers haben sich hierfür bedankt.
  23. Und die schöne, minimalistische Klingel ist auch schon dran - für mich DAS Radprodukt der letzten Jahre :)
     
    Fewur hat sich hierfür bedankt.
  24. Japp, die Klingel ist super, und rot wie das Rad :)
     
    Franky K. hat sich hierfür bedankt.
  25. Kohlefaser (Carbon) ist nicht wackelig, sondern schön steif in eine Richtung. Was vielleicht wackelt ist die Zuladung. Wasserflaschen, meine ich damit natürlich. ;)

    Auf einen Wahoo kann man auch die Routen per USB drauf kopieren. Über eine „Wolke“ (oder Komoot→(Wahoo→)Android App→BOLT) zu gehen ist nicht nötig. Weil es XML-Dateien sind editiere ich sie manchmal und füge statt Abbiegehinweisen andere ein, wie „jetzt 20km/h“ oder „Abbruch: rechts Bahnhof“.

    @Donnerkind, super Farbkombi!

    An meine Räder habe ich reflektierendes Band geklebt (→ China), um im Zweifel immer Reflektoren zu haben aber auch um die Windschnittigkeit nicht zu verschlechtern.
     
  26. Beim Carbon-Rahmen muss man aber schon wissen, was man so tut. Das E-Modul von CFK liegt mit etwa 100GPa etwa halb so hoch wie von Stahl (etwa 210 GPa) und etwa 1,5 mal höher als Aluminium (etwa 70 GPa). Noch dazu gibt es hier ein Anisotropie, bei Alu/Stahl dagegen nicht.
     
  27. <klugscheiß>Das ist 1,5 mal so hoch, nicht 1,5 mal höher.</klugscheiß> *duckundwegrenn*
     
    LED hat sich hierfür bedankt.
  28. korrekt!
     
    Donnerkind hat sich hierfür bedankt.
  29. Das hilft mir natürlich unterwegs nix. Aber interessant ist es dennoch, muss ich mal ausprobieren

    Auch die Augen fahren mit. :-D
     
    #669 Donnerkind, 11. November 2018
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2018
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden