Zebralight SC700d 21700 XHP70.2 high CRI

Dieses Thema im Forum "Zebralight" wurde erstellt von Noir, 4. September 2018.

  1. Hier gibt es einige (neue ?) daten uber das Zebralight 2018 (winter ?) program (wie der SC700d) ....... (übersetzung notwendig)

    http://www.wii.tw/~fogerdis/viewthread.php?tid=60696

    Mit dank an das Flashlight King Forum ( News . Wii . Tw ) ... :thumbup:

    Danke,

    Martin
     
    valentinweitz, Snakepit, Straight Flash und 3 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Reizen tut mich dieser Pömpel schon, aber noch einen dritten Akku Typ neben 18650 und 26650 anschaffen? Erstmal sehen wie Beam und Tintshift ausfallen.
     
    HeLi39 hat sich hierfür bedankt.
  3. Ich warte mal die ersten Tests ab. Die (meine) "SC600w IV Plus" hat auch ein kleines bisschen Tintshift. Ist aber noch ok...
     
  4. Doch schon etwas größerer Kopf als ich mir vorgestellt habe...
    Empfohlen wird der Samsung INR 21700-40T. ZL macht schon einiges richtig :)
     
    flaschi hat sich hierfür bedankt.
  5. Habe sie mir zur Anschauung mit einer SC600 MKIII als Konturschablone im Maßstab 1:1 aufgezeichnet. Das Ergebnis wirkt irgendwie angeschwollen und gar nicht so elegant wie auf dem Produktfoto. Einfach größer passt nicht zu jedem Design...
     
  6. Skilhunt Taschenlampen
    Egal, in der Nacht sind alle Katzen grau...
    Und außerdem sind wir hier im TLF und nicht auf ´ner Modenschau. :p ;)
     
    Lichtsnutz, karlfriedrich und Kafuzke haben sich hierfür bedankt.
  7. ...mir käme auch kein Akku in eine Tala, dessen äusseres Design farblich nicht zur Innenwand des akkurohrs passt... das geht nun mal gar nicht...
     
    Lichtsnutz, karlfriedrich, Strapper und 2 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  8. me too

    Grüßles Micha
     
    pfuederi hat sich hierfür bedankt.
  9. Meine erste Zebralight wird das wohl eher nicht . :pfeifen: Aber haben will ich die auf jeden Fall .:tala:
     
  10. Heutzutage ist der Spill so hell, wie die Lampen früher insgesamt hell waren.
    Daher sehe ich den Sinn für den Normverbraucher nur in Allrounder'n und Thrower'n.
    [ausgenommen spezielle Einsatzgebiete und Berufe wie z.B. Fotograf)

    Hätte mit eine Hi variante gewünscht mit Smooth Reflektor.:thumbup:
     
    #51 Leuchturm, 22. Oktober 2018
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2018
    wunderhe hat sich hierfür bedankt.
  11. Wird vllt. nachgereicht, wenn sich das neue Modell ausreichend etabliert hat?
     
  12. Jetzt auch mit Bild und echtem Preis (119,90€) bei nkon gelistet. Vorbestellungen sind aber noch nicht möglich. Zebralight versendet ab Dezember. Unterm Weihnachsbaum wird es also vermutlich etwas dunkler bleiben.
     
    karlfriedrich hat sich hierfür bedankt.
  13. Wenn Zebralight so schnell wie immer ist, versenden die Dezember 2019. :teufel:
     
  14. Olight Shop
    Welches Sichtfeld auf 100m wäre von der Ausleuchtung her zu erwarten?
     
  15. Bei 3000 Lumen aus so einem kleinen Kopf... mmh, wird schon sehr groß (flutig) sein.
     
    licht-mh hat sich hierfür bedankt.
  16. Alle Zebralights sind flutig , eine Zebralight die auf Reichweite getrimmt wird (SC 600 MK4 xhp 35 HI ) ist bestenfalls ein Allrounder .:)
     
    licht-mh hat sich hierfür bedankt.
  17. Das hilft weiter.
     
  18. Man kann eigentlich fest davon ausgehen, dass die zweite Stufe (1458Lm) auch nicht dauerbetriebsfest ist, sonder erst ab der dritten Stufe (945Lm), richtig?
    Ich warte ja immer noch auf den Tag an dem wir ~1500Lm in so einem kleinen Format im Dauerbetrieb nutzen können.
     
  19. Meines Wissens sind die 1400 Lumen der Sc64w bspw dauerbetriebsfest. Es gab hier mal ne schöne Messung dazu.

    Dementsprechend gehe ich davon aus das die 700er die 1,5k hält.

    Man möge mich berichtigen wenn ich falsch liege.
     
    #60 mili111, 4. November 2018
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2018
    wishy hat sich hierfür bedankt.
  20. Die ist geregelt, aber nie im Leben dauerhaft Betriebsfest. Höchstens ordentlich gekühlt. Selbst die SC600w regelt auf ca 50 Prozent runter.
     
    wishy und mili111 haben sich hierfür bedankt.
  21. wishy hat sich hierfür bedankt.
  22. Wenn das bei Raumtemperatur mit einem Lüfter geht, dann könnten bei Wind und Minusgraden die 1500lm durchaus dauerhaft möglich sein, zumal die sc700 ja auch größer sein wird als die sc64.
     
    wishy hat sich hierfür bedankt.
  23. Die Lampen holen immer das Maximum raus bei konstanter Lampentemperatur. Das sollte bei allen Modellen der letzten Jahre so sein.
     
    wishy hat sich hierfür bedankt.
  24. Man kann sie ja schon bei Zebralight (vor) bestellen, hab ich gerade getan und bin gespannt wann sie kommt..
    Ich hab schon lange auf eine etwas größere von ihnen gewartet..
    Weiß garnicht ob mein altes i2 schon 21700 ter lädt..:(
     
  25. ZL SC700d:

    "Order shipped" :)
     
  26. Lasst uns bitte keinen Versand-/Zoll-/Bestell- und Wasserstands-Thread draus machen. Hier könnt ihr solche Meldungen schreiben, wenn es nötig ist: :pfeifen:
    https://www.taschenlampen-forum.de/threads/zebralight-laberthread.54908/page-11#post-955590
     
    Moose, light-wolff, Straight Flash und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden