Zebralight SC600w MK III XHP35 (HI)

Dieses Thema im Forum "Zebralight" wurde erstellt von Megalodon, 11. Juli 2015.

  1. Der 30Q schafft die 20A auch mindestens genauso gut.
     
    Rafunzel hat sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Soooo, da ich am Samstag Geburtstag hatte, habe ich mir die MkIII gekauft. Hat genau 3 Tage aus Holland hier her gedauert:thumbsup:.
    Trotz, dass ich eigentlich nicht so der Fan von ungeschützen Akkus bin, finde ich die Lampe absolut genial.
    Also nicht von den Akkus aufhalten lassen:thumbup: (auch wenn es etwas schade ist, dass nur ungeschützte gehen).
    MfG Kevin
     
  3. Hallo zusammen,

    habe jetzt den gesamten Verlauf dieses Threads durchgelesen (--> super Beiträge, auch zu den "Schatten"seiten der Lampe) und ich möchte mir jetzt auch definitiv eine SC600w MK III XHP35 HI zulegen.

    Hauptanwendungsgebiet: EDC und Leuchte am Lenker eines MTB (verwende hier momentan abwechselnd eine Fenix UC40ue und eine LD22 2015 sind aber beide im Nahbereich nicht sonderlich berühmt, wobei die UC40 schon besser passt)

    1) wo bestellt man die am besten (bin aus Österreich)?
    2) Thema 18650er -passender Type bzgl. Abmessungen - gibt es hier Tipps, welche sehr gut zur Lampe passen?
    3) Bräuchte auch noch einen Lader für den Akku - gibt es hier wiederum einen "gut und günstig"?

    ...dann wäre mein Set komplett :)

    Danke!
    Thomas
     
  4. https://eu.nkon.nl/flashlights/zebralight-flashlights-63.html
     
  5. Ich lasse meine Zebras von nkon.nl nach Österreich senden, klappt bestens!
    Ich nutze die LG MJ1 (in meinen Zebras), die Samsung 30Q wird hier auch gerne empfohlen...
    Zum laden nutze ich das Lii 500 (4 Schacht) für weniger: Lii 100 oder Lii202...
    ansonsten in der Lader-„Abteilung“ schlau machen...
    Valentin
     
  6. Falls du die Lampe nicht extrem dringend brauchst würde ich aber noch ein paar Wochen warten. Die MKIV Modelle sind ja schon so gut wie unterwegs. Und selbst wenn du keine MK IV möchtest sondern mit der MKIII zufrieden bist tauchen bestimmt einige MKIII im Marktplatz auf wenn die ersten MKIV ausgeliefert wurden (evtl. auch meine ;)). Diese sind in der Regel von einer neuen nicht zu unterscheiden.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Danke für die schnellen Antworten, Ziel bereits erreicht!
    Hab mir soeben von einem Forenmitglied eine neuwertige gekauft.

    So schnell geht's, das passt :)

    Danke auch für die Info über die Ladegeräte.
     
  8. Hallo Miteinander,

    wollte mal fragen ob die Probleme mit den Pogo-Pins/Kontaktproblemen noch bestehen oder ob Zebralight bei der SC600 MKIII nachgearbeitet hat.

    Viele Grüße

    Nick
     
  9. Also ich habe mit meiner III HI keine Probleme gehabt. Die Pins sind alle noch ok, und wackeln tut auch nix. Habe die Lampe vor ca einem Jahr bei nkon gekauft.
     
  10. Meine SC600 Mk3 Hi ist auch völlig in Ordnung, die Pins sind da wo sie hingehören und zeigen auch keine Fluchttendenzen.
     
  11. Meine ist auch problemfrei
     
  12. Meine beiden sind auch vollkommen problemfrei. :)
     
  13. Bei meiner bisher auch alles Ok, bisher kein Flackern bei Bewegung festgestellt.
     
  14. Super, vielen Dank euch allen!

    Es wird immer schwieriger zu wiederstehen :-(

    Viele Grüße

    Nick
     
  15. Olight Shop
    Ich hab mit meiner auch noch nie Probleme gehabt. Ich würd sie einfach kaufen ;D schnell bei Zebrallight ordern.
     
  16. Genau das würde ich dir auch raten
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden