Zebralight SC600w IV Plus

Dieses Thema im Forum "Zebralight" wurde erstellt von The_Driver, 27. September 2017.

Schlagworte:
  1. Zebralight hat hier in der Google Tabelle die SC600w IV Plus mit XHP50.2 4500K 80CRI und 2440 Lumen angekündigt. Sie hat keine Diffusorscheibe.
     
    flaschi, Lichtsnutz, Sergakim und 6 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Wow das wird bestimmt ein toller Handwärmer. Muss ich aber trotzdem haben.

    Mein Bestellfinger juckt schon. Hoffentlich bekomme ich keinen Krampf im Finger beim langen warten.

    Grüße
    Boerne
     
    #2 karlfriedrich, 27. September 2017
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2017
  3. Jo, da werde ich wohl auch nicht widerstehen können :)
     
  4. Acebeam
    Yes , meine !!!!!!:tala::freu:
     
  5. Bei den Mk III gab es ja einige Kinderkrankheiten. Deswegen werd ich mich mit dem Bestellen erstmal zurück halten.
    Wenn da nur nicht dieses Unbedingthabenwollengefühl wäre...
     
  6. Ach ja, würde ich nehmen. Weiß man schon, wann die rauskommen soll?

    Gruß

    Andre
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    4500°Kelvin? Nee! Bei mindestens 5000, besser 5700, bin ich wieder dabei.
     
    Profi58 und valentinweitz haben sich hierfür bedankt.
  8. Zebra sagt 10/2017, das heißt im ersten Quartal 2018 wenn wir Glück haben...
     
    karlfriedrich und Fotobaer haben sich hierfür bedankt.
  9. Was war denn da los? Und gibt es mit der SC600 Plus überhaupt noch eine Daseinsberechtigung für die non-plus-Variante?
     
  10. Bezog sich das darauf?
    Die kann man schon bestellen, shipping starts Ende November: http://www.zebralight.com/SC600w-Mk-IV-Plus-18650-XHP502-Neutral-White-Flashlight_p_225.html

    Die Gnubsies machten Ärger (Kontaktprobleme). Ist inzwischen aber gelöst.

    Sicher. Dank kleinerem Emitter wesentlich mehr Reichweite, wenn man sie auf gleicher Lumen-Stufe (d.h. gleicher Leistung und Laufzeit) betreibt. D.h. längere Laufzeit bei gleicher Beleuchtungsstärke (Lux). Mir ist die non-Plus daher lieber.
     
    Gast, karlfriedrich, Mr. Lux und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  11. "shipped"am 29.11.(2017;)) . Ich freue mich schon mal ein bißchen im voraus und werde natürlich berichten
    sobald das Lämpchen da ist .
     
    Franky K. hat sich hierfür bedankt.
  12. 2440 Lumen hat keine. SC600W IV Plus hat in erw. Tabelle lediglich 2300 Lumen. (https://docs.google.com/spreadsheets/d/1WRnPsoYXE9oYKMievC1NOWQyrvSVk8HxkkEMBjAPo_s/edit#gid=0) und auch in (http://www.zebralight.com/SC600w-Mk-IV-Plus-18650-XHP502-Neutral-White-Flashlight_p_225.html)
     
    #12 Beltechi, 2. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2017
  13. Sie hatten dort ganz kurz eine SC600 IV Plus (cw) mit 5700°K drin. Die war mit 2440 Lumen angegeben. Aber die kommt wohl doch nicht - leider.
     
  14. Braucht ja auch keiner :p
     
  15. Olight Shop
    Nee klar, für Höhlenbewohner mit Vorliebe für Lagerfeuer, Kerzenlicht und qualmende Fackeln ist das wohl nix. :p
     
    #15 Rafunzel, 2. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2017
    Aladin und Gast haben sich hierfür bedankt.
  16. Mit hohem CRI wäre sie ja interessant, aber nicht mit dem üblichen blau-grün-gelb "weiß" Licht.
     
  17. War die alte zu grünstichig?
     
  18. Ich habe die SC600 III und die SC63, beide mit XHP35 in 5700°K. Ist für mich das schönste weiße Licht, welches ich jemals bei ZL-Lampen hatte.
     
    Marian hat sich hierfür bedankt.
  19. Ich brauche Hilfe, welche Lampe soll ich nehmen:

    1.) Zebralight SC600w Mark IV Plus 18650 XHP50.2 Neutral White Flashlight
    https://www.nkon.nl/flashlights/zeb...-mk4-plus-xhp50-neutral-white-flashlight.html

    2.) Zebralight SC600F Mark IV Plus XHP50 Floody Cool White 18650 Flashlight
    https://www.nkon.nl/flashlights/zeb...-sc600f-mk4-plus-xhp50-floody-cool-white.html

    Sind das beides Fluter oder hat die 1. Lampe mit klarer Scheibe ein anderes Abstrahlverhalten ?
    Auf der nkon Seite steht bei beiden Lampen unter Beam Type jeweils 80 degree Spill / 14 degree hot spot, komisch oder ?

    Ich habe bisher eine Zebralight SC600F Mark III Plus XHP50 Floody Cool White, die für mich perfekt ist.
    Die könnte ich nun aber im Familienkreis weiterreichen und mir eine neue Lampe gönnen ;-)
    Nur welche ?

    Und welche neuen 18650er Akkus soll ich bestellen (2 Stück) ?
    Bisher hatte ich die LG INR18650-MJ1 3500mAh - 10A und war zufrieden.
     
    #19 fasty, 20. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2017
  20. Floody = flutig
    Vetraue immer nur den Bezeichnungen der Lampen, nicht den Spezifikationen, die irgend ein Händler womöglich ge-copy-pasted hat.

    Nehme die Günstigsten von folgenden Akkus: Panasonic GA , Smasung 35E. LG MJ1. Die sind alle ähnlich. Ich würde da nur nach dem Preis gehen.

    Wenn du die Lampe oft bei niedrigen Temperaturen (<=0°C) in den mittleren und niedrigen Helligkeitsstufen nutzt, wäre ein Samsung 30Q, LG HG2 oder Sony VTC5 / VTC6 Akku besser. Auch hier würde ich nur nach dem Preis gehen.
     
  21. Es sind beides relativ flutige Lampen , die erste hat allerdings eings einen etwas helleren Spot in der Mitte des Leuchtbildes und dadurch (voraussichtlich ) eine etwas höhere Reichweite .
    Wenn deine Lampe bisher für dich perfekt war könntest du sie natürlich einfach behalten oder das nachfolgende Modell ( mit dem "f" im Namen nehmen .
    Bei den Akkus würde ich bei Lampen in dieser Leistungsklasse aktuell ganz klar die Samsung 30 Q Akkus empfehlen .
     
  22. Die erste Lampe hat einen Spot, d.h. sie hat noch eine gewisse Reichweite in die Ferne. Sie ist neutral white, d.h. sie geht von der Lichtfarbe leicht ins Rötlich-Gelbe.
    Die zweite Lampe hat keinerlei Spot mehr, ist jedoch cool white. D.h. die Lichtfarbe geht mehr ins weißliche. Da musst Du schon selbst entscheiden, was Dir mehr gefällt.

    Ich persönlich tendiere zum cool white mit 5700° Kelvin und etwas mehr Reichweite.
     
  23. Ok, eine Lampe mit cw / 5700° K und etwas mehr Reichweite als ein Flooder habe ich bei ZL nicht entdeckt.

    Mir gefällt cw / 5700° K auch am Besten.
     
  24. Ja schade , die Lampe hat es nicht unter den Weihnachtsbaum geschafft.:(
    Aber noch hoffe ich auf 2017 .:)
     
  25. Meine auch nicht, bin ich gar nicht gewohnt von ZL, waren sonst immer nur 2 bis höchstens 3 Wochen unterwegs. :(
     
  26. Gibt es von SC600w IV Plus schon Beamshots ?
     
  27. Die Frage ist wohl eher ob überhaupt schon jemand die Lampe hat , weil ohne Lampe keine Beamshots .:beamshot:
    :)
     
  28. Ich dachte, es ist Weihnachten...:):thumbsup:
     
  29. Ich behaupte das nur ältere MKIII unter Tannenbäumen gelegen haben.
     
  30. Kommt immer drauf an wie lange du dein Tannenbaum stehen lässt.

    Aber ich schätze das ich ausführliche berichte um Mitte Januar abgeben kann.
     
  31. Also meine wurde am 29.11 als "shipped" gemeldet . Da bin ich guter Hoffnung das die noch zwischen den
    Jahren ankommt . :Paket:Dann gibt es auch Beamshots dazu , eventuell auch gleich mit der Lupine aus dem Passaround . Könnte durchaus zeitlich zusammen fallen .
     
    Joys und djmykemyers haben sich hierfür bedankt.
  32. He
    Heiligabend ist doch aber vorbei und einen Tannenbaum habe ich nicht.

    Auf die Beamshots bin ich ja mal gespannt, ausserdem bin ich auch gespannt, wie lange ich noch auf die bestellte SC63 warten muss.
     
  33. Bei nkon bestellt 2-3 Tage und bei Zebralight (normalerweise) 2-3 Wochen .
     
  34. Abnormal... meine selbstgebaute 3D-MagLite mit 3xXML ist auch nicht heller.

    Weiß jemand was genaueres zur Ansteuerung der LED?
    • 12V oder 6V Konfiguration der LED?
    • Maximalstrom LED?
    • welches Treiber-IC und µC?
    • ein universeller Buck-Boost Regler für alle Modelle, oder Boost-only?
     
  35. Zu 99,9% weiß das niemand, der nicht bei Zebralight arbeitet.
     
  36. Es hat mit Sicherheit schon mal jemand eine SC600 zerlegt. Meine Hoffnung war also, das diese Person das irgendwo dokumentiert hat. Würde mich sehr interessieren...
     
  37. Ein Zebra zerlegt man nicht sondern man leuchtet damit !
     
    Donnerkind und Tengu haben sich hierfür bedankt.
  38. Bei den aktuellen Modellen geht das kaum.
    Nichtsdestrotrotz habe ich schon Bilder des Treibers gesehen, weiß aber weder wo, noch welche der inzwischen 5 Varianten der SC600 das war.
     
  39. Die neueren Zebras mit 6V/12V LEDs haben mit ziemlicher Sicherheit andere ICs als die Alten. Fotos von den älteren Modellen habe ich auch schon gesehen.
     
  40. Hat schon jemand die
    SC600w IV Plus?
     
    Joys hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden