Zebralight SC600F(c/d) Mk IV Plus

Dieses Thema im Forum "Zebralight" wurde erstellt von The_Driver, 22. November 2017.

  1. Zebralight hat jetzt auch die Nachfolger der SC600Fd Mk III Plus gelistet. Es sind also stärkere Flutlichvarianten der SC600. Dieses mal gibt es drei Varianten:

    SC600F Mk IV Plus
    • Cree XHP50 5700K 70CRI
    • H1 Stufe: 2260 Lumen
    • H2 Stufe: 1289 LUmen
    • Niedrigste Stufen: 0,2lm und 0,6lm
    SC600Fd Mk IV Plus
    • Cree XHP50 5000K 90CRI 3-Step
    • H1 Stufe: 1816 Lumen
    • H2 Stufe: 1035 LUmen
    • Niedrigste Stufen: 0,15lm und 0,5lm
    SC600Fc Mk IV Plus
    • Cree XHP50 4000K 90CRI 3-Step
    • H1 Stufe: 1816 Lumen
    • H2 Stufe: 1035 LUmen
    • Niedrigste Stufen: 0,15lm und 0,5lm
    Ich frage mich gerade, ob das auf der Website nicht ein Copy-Paste Fehler ist bzgl. der verwendeten LEDs. Die Lampen müssten jetzt eigentlich auch die XHP50.2 haben.
     
    Chris Mcpump, flaschi, FrankFlash und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Hallo. Habe folgendes bemerkt:

    1) SC600F Mk III Plus XHP50 Floody Cool White 18650 Flashlight, Beam Type >> Floody beam from frosted lens, with 90 degree beam spread
    2) SC600F Mk IV Plus XHP50 Floody Cool White 18650 Flashlight, Beam Type>> Floody, frosted lens, 80 degree spill 14 degree hot spot

    MK IV Plus: "Floody" steht in Titel, "Frosted" sieht man auf der Bild. Also wäre nicht mehr 90 Grad???

    MfG / Beltechi
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden