Zebralight Laberthread

Dieses Thema im Forum "Zebralight" wurde erstellt von Sergakim, 26. Februar 2017.

  1. Ich habe mir jetzt statt der armytec wizard eine h604d bei nkon geholt in coolwhite. Abgesehen von der lichtfarbe die etwas gruengelbliches hat (glaube ich) und der unsaeglichen gestaltung des kopfbandes, dessen aeussere beiden kanten (silikonhalter) sich einem in die stirn druecken, ist das ding absolut top. Extrem klein und leicht, absolut gleichmaessige sehr breite ausleuchtung ohne erkennbaren spot in 120(?) grad, top schalter und tailcap. perfekt zum basteln, loeten, schrauben, aufraeumen, reparieren. Das kopfband habe ich durch die runden silikonlampenhalter gezogen wie ichs in einem engl.sprachigen forum gelesen habe. Hoert sich komisch an, traegt sich aber absolut bequem und die lampe sitzt noch etwas fester in den silikonringen. Bin seit 2010 ca zebrafan, immer zuverlaessig, beim nachtschnorcheln nie abgesoffen(wie eine eagletec), nie probleme. ich mag zebra !
     
  2. Folomov
    Hallo kann ich meine ZL sc64 so einstellen? Das wäre perfekt für mich.
    H1 1616 Lumen H2 1010
    M1 579 Lumen M2 305
    L1 147 Lumen L2 65
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    1x halten = L1 doppelt L2
    1 fach = H1doppelt H2
    2 fach = M1 doppelt M2
    3 fach = Beacon doppelt (Beacon Low)(Beacon High1)(Strobe4hz)(Strobe19hz)
    4 fach = battery indicator
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    mehr hab ich auch nicht kappiert.
    Von 1616 zu 147 lumen is mir zu starker abfall
     
    #322 Leuchturm, 8. November 2018
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2018
  3. Die programmierbaren UIs sind durch 6- oder 7-fach Klick aus off zu erreichen.

    Da kannst du dann die Stufen wählen wie du sie möchtest. Geh einfach in die Stufe die du verändern willst. Dann 6x doppelklicken (sprich 12 Clicks). Dann kannst du mit Dreifachklick immer eine Lumenstufe nach unten bzw mit Doppelklick eine nach oben. Danach einfach aus schalten und die Stufe wird gespeichert.

    Ich hoffe das war einigermaßen verständlich? Wird auch auf der Zebra Homepage erklärt, aber dort halt auf Englisch.
     
    #323 mili111, 8. November 2018
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2018
  4. Acebeam
    Ja , geht .
     
    Leuchturm hat sich hierfür bedankt.
  5. Alles klar habs verstanden,

    musste erst drauf kommen, dass ich mit H2 ausschalten muss, damit ich H2 konfigurieren kann.

    danke !!!
     
    #325 Leuchturm, 8. November 2018
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2018
  6. Meine letzte Frage: H1 is bei mir 1616Lm.

    Kann ich verhindern, dass ich geblendet werde wenn ich Medium mit doppeltklick anschalte, weil ja vorher immer H1 angeht und das nervt.

    edit: das geht nur wenn man H1 niedrig einstellt -.- hat sich also erledigt.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Beim Miterleben deines Themas wurde mir mal wieder bewußt wie genial das neue UI ist , mit der Möglichkeit der freien Programmierung . :thumbup:
    Mir ist das normale UI inzwischen allerdings dermaßen in Fleisch und Blut übergegangen (komischer Ausdruck wenn man das so schreibt :confused:) das ich es gar nicht mehr anders haben wollte .:)
     
    djmykemyers hat sich hierfür bedankt.
  8. Also meine Zebras sind alle so eingestellt:
    1x Click -> Low 1&2
    1x Click und halten -> Mid 1&2
    2x Click -> High 1&2

    So gibt es keinen hellen Preflash!
     
    Kafuzke hat sich hierfür bedankt.
  9. :thumbsup: So ist bei mir G7 und G6 ist komplett auf Low für meinen Sohn.
     
  10. Das habe ich irgendwo schon gelesen, G6 für deinen Sohn zu programmieren finde ich eine super Idee! Die Mk IV Modelle sind echt super, da bekomme ich glatt Lust mir die H600w Mk IV zu kaufen - die geht auch mit geschützten 18650er.
     
    Walter Sobchak hat sich hierfür bedankt.
  11. Ja, ich wiederhole mich mit meiner Begeisterung! Deshalb sind die neuen Zebras für mich die optimalen Lampen für Kinder. Wenn Zebralight jetzt noch eine (breitere) Farbpalette anbieten würde... rosa gestreift für meine Nichte...8|
     
  12. Und für mich bitte :pop:
     
    Walter Sobchak hat sich hierfür bedankt.
  13. Als Kontrapunkt zu den Lampen mit natürlicher Patina ? :pfeifen:
     
  14. Ja: beim Einschalten Finger drauflassen, statet dann auf L und geht auf M hoch, dann loslassen.
     
    paddyie hat sich hierfür bedankt.
  15. Olight Shop
    So ist es :thumbsup: - ich sammle und nutze gerne mannigfaltig.
    Und nichts ist für mich langweiliger als immer dieses Schwarz bei den Talas :rolleyes:
     
    Erleuchteter hat sich hierfür bedankt.
  16. Tatsächlich, sehr genial von dir!:klatschen:

    Die Sc64cw is einfach nur ein Genuss!
    Die Lichtfarbe irgendwo zwischen Kalt- und Neutralweiß.
    Mit dem neuen UI dazu, einfach nur heftig das Teil.
    Großes Lob an Zebralight! :thumbup:
     
    #336 Leuchturm, 10. November 2018
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2018
  17. Ich habe bei meinen Zebras G6 auf einen einzigen mittleren Wert eingestellt. Die Lampe leuchtet also immer gleich hell, egal ob mit Klick, Doppelklick oder langem Klick bedient. Gut, um sie mal kurz auszuleihen.
    G7 nutze ich manchmal als Nachtlampe Inhouse: Low 1&2 = tiefste, Mid 1&2 zweittiefste, High 1&2 dritttiefste Stufe.
     
    TMD23 hat sich hierfür bedankt.
  18. ...meine H600 habe ich so programmiert, dass ich in jeder Stufe per Doppelclick in die hellste Stufe komme. Außerdem startet sie per einfach-Klick auf moon, durch gedrückt halten auf medium, und per Doppelklick auf high.
    Ich habe damit effektiv zwar nur 4 Stufen, aber das reicht eigentlich auch. Für mich passt es so perfekt.

    Folgende Stufen sind also programmiert:

    H1: 1lm
    H2: 1568lm
    L1: 25.7lm
    L2: 1568lm
    M1:143lm
    M2: 1568lm
     
    Straight Flash, diffus, djmykemyers und 2 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  19. Sehr coole Ideen zur "Programmierung" von euch. :thumbup: Ich finde das neue UI auch wirklich genial. Was damit alles möglich ist!

    Als nächste Stufe bräuchte man dann schon ne App und USB/Bluetooth, falls man noch mehr Möglichkeiten bieten wollte...
     
    Banane hat sich hierfür bedankt.
  20. @Banane mit kleinen Abweichungen werde ich meine SC64 auch so programmieren, top Idee :thumbup:
     
    Banane hat sich hierfür bedankt.
  21. Und heute ist die SC64w HI schon da, d. h. Lieferzeit knapp 3 Wochen. :thumbup:

    So, und schon G6 wie @felixtheelix eingestellt und G7 wie @Banane
    Danke für Eure Inspiration!
     
    #341 Kafuzke, 19. November 2018
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2018
  22. Könntest du ein paar Beamshotvergleiche mit anderen Zebras ( SC64w,Sc600w MK4 Hi) machen ?
    Ich bin ganz schön neugierig .:pfeifen:
     
  23. Leider nicht, weil ich bis auf meine H600Fw kein anderes Zebra (mehr) habe.
    Ich werde sie am Samstag zum Treffen mitnehmen und wenn @Bluzie möchte, kann er sie mitnehmen und :beamshot2:
     
    Bluzie und heiligerbimbam haben sich hierfür bedankt.
  24. Hat die Zebralight H600Fd schon das neue UI? Im Forum wird eine H600… Mk3 besprochen, und ich bin nicht sicher, ob die anders ist wg. des ‚Mk3‘ am Ende.
     
  25. Ab MK4 (IV) gibt's das neue UI.
     
    diffus hat sich hierfür bedankt.
  26. Es gibt jetzt ein Video review der SC64w HI. Da ist am Ende auch ein outdoor Vergleich u.a. mit der SC600w MKIV HI
    Man sieht den engeren Spot und damit auch die höhere Reichweite der SC600. Das ist auch die Einschätzung des reviewers

    https://www.candlepowerforums.com/v...ght-SC64w-HI&p=5259360&viewfull=1#post5259360

    Grüße Jürgen
     
    diffus, heiligerbimbam, Ratzepeter und 2 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  27. Ich muss mal mit einer kleinen Frage dazwischenfunken...

    Seit kurzem habe ich wieder mein SC5 Mk II und die H53 Mk II im Einsatz. Bei sind mit frisch geladenen eneloop Pro bestückt. Wenn ich die Lampen eine Nacht ohne weitere Benutzung liegen lasse, dann blinkt sie im Batterycheck nur zweimal - löse ich die Tailcap und mache das ganze nochmal, blinkt sie plötzlich viermal. Habe ich etwas übersehen oder stimmt da was nicht? Habe dies allerdings bei meinen beiden Mk II Lampen festgestellt. So richtig reproduzieren lässt es sich auch nicht, manchmal ist auch alles wie es sein sollte 8|
     
  28. Das kenne ich so nicht. Vielleicht mal die Stirnseite des Batterierohres reinigen und dann fest zuschrauben?
     
    felixtheelix hat sich hierfür bedankt.
  29. @heiligerbimbam Bluzie :beamshot2: erst wieder im Frühjahr wenn die Vegetation wieder das Licht reflektiert.
     
    heiligerbimbam und Bluzie haben sich hierfür bedankt.
  30. Habe ich mal gemacht und beobachte es weiter.. Die SC5 läuft seit Tagen stabil!
     
  31. Hatte gerade beim Akkueinlegen wieder das Phänomen. Frischen Eneloop Pro eingelegt, Batterycheck blinkt zweimal. Tailcap angeschraubt und wieder zugeschraubt, Lampe blinkt bei Batterycheck dreimal. Dann dachte ich mir, schalte ich mal von Low über Mid zu High und siehe da, danach ergibt der Batterycheck viermal Blinken und somit einen vollen Akku. Muss die Lampe denn Akku erst „messen“ und benötigt dafür kurz?
     
  32. Kann ich bei meiner SC5 verifizieren. Du musst den Tailcapdeckel richtig fest anziehen, dann zeigt sie auch den richtigen Spannungswert an. Ist er nur ganz leicht angezogen, kommt es zu diesen falschen Anzeigen. Hängt mit dem Übergangswiderstand bei den hohen Strömen zusammen die an der abgefrästen Stirnrohrseite zu der Kontaktfläche im Deckel auftreten. Mit Alkohol reinigen ist zwar gut, trotzdem ist festes Anziehen des Deckels Pflicht. Wie Männer das tun, nicht wie Mädchen. :thumbup:

    Das Problem wurde früher schon mal diskutiert, glaube im SC5-Fred. Bin nur zu faul das rauszusuchen. ;)

    Gruß Micha

    Edit: Habe jetzt doch mal nachgesehen, hat mir keine Ruhe gelassen. :D
    Hier ab # 250 Seite 7
     
    #352 Lichtmichl, 27. November 2018
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2018
    felixtheelix hat sich hierfür bedankt.
  33. Ich glaube ich wiederhole mich, aber dieses Forum ist einfach genial! Danke dir für die schnelle Erklärung und das Raussuchen.
    Dann werde ich jetzt wohl die Tailcap ordentlich zuschrauben :pfeifen:
     
  34. Hallo, eine Frage an stampede. Du hast geschrieben, du hast dir eine Zebralight H604d in cool white bei NKON gekauft, aber ich sehe da keine "cool white" Version. Die 604d gibt es nur in neutral white.

    hast du vielleicht einen Link für mich?

    Danke
    Gerhard
     
  35. Ich bin mal so frei :)
    Eine H604X gibt es in 4-facher Ausfertigung

    http://www.zebralight.com/search.asp?keyword=H604&search=GO

    Der letzte Buchstabe legt sowohl die verwendete LED als auch das Farbbinning fest:

    H604: XHP35 - 5700K (bei ZL läuft das unter Coolwhite)
    H604w: XHP35 - 4500K (neutral white)
    H604c: XHP50.2 - 4000K (neutral white)
    H604d: XHP50.2 - 5000K (neutral white)

    Die beiden letztgenannten laufen unter High CRI, weil die einen höheren Farbwiedergabeindex haben als die beiden ersten.
    Um auf deine Frage zu kommen. Eine H604d gibt es nur in einer Fassung mit den genannten Spezifikationen;

    Ich hoffe das hilft dir weiter
    Grüße Jürgen
     
    binokio hat sich hierfür bedankt.

  36. Danke, dachte ich mir schon.

    Gruß
    Gerhard
     
  37. verwirrend ... :confused:

    ich hab mir letzte Nacht was bestellt. Obwohl ich dieses Jahr doch keine Lampen mehr kaufen wollte .. :facepalm:

    http://www.zebralight.com/H503c-AA-LH351D-4000K-Neutral-White-High-CRI-Flood-Headlamp_p_238.html

    Jetzt fällt mir auf: Ich hab noch nie was von Zebra bestellt, ... hab da noch böse Erinnerungen an 4sevens und Maratac ....:confused:

    Durfte ich vom Zoll abholen :mad: das warten und treppen steigen zum löhnen in HH-City ist echt widerlich. Dieser Zollprotztempel :sprachlos:

    Oder kommt das per "DHL-direkt an Tür" zum bezahlen ... evtl. @Kafuzke ??
     
  38. Meine kam bis zur Haustür.
     
    #358 Kafuzke, 29. November 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. November 2018
  39. Ich habe bereits 3 Lampen direkt bei Zebralight bestellt und alle kamen zu mir nach Hause ohne Zollprobleme .
     
  40. Gibt's schon Infos zur H503c was Lumen und Laufzeit betrifft oder hast du die "auf gut Glück" bestellt @Erleuchteter?

    Ich überlege die gegen meine Spark SG5 zu tauschen... Oder soll ich einfach beide behalten? Argh wieso hab ich nur einen Kopf :mad::pfeifen:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden