Zebralight Laberthread

Dieses Thema im Forum "Zebralight" wurde erstellt von Sergakim, 26. Februar 2017.

  1. Hey Leute,

    Ich denke ein allgemeiner Thread, der für nicht unwichtige aber unpassende Themen in den einzelnen Threads, ist angebracht.;)

    Z.b im SC600w mkIII Hi-Thread wird gerade über eine defekte Lampe diskutiert, bis zum Posting #522 ist alles noch gut aber der Rest passt nicht mehr so in den Thread. Da einige User(dazu gehöre ich auch), sehr gespannt drauf sind wie ZL auf den Defekt reagiert, würde ich sagen wir Unterhalten uns hier weiter um Platz für fachliches zu lassen:).
     
    Tengu, muellihenry, Hausmeister und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Top Idee - wenn der Video Upload mal geht lade ich mal ein Akkuproblem hoch
     
  3. Kannst du es in Worten beschreiben?
     
  4. ...öh ja eine H600fw MKiii mit 18650 - 2200mAh AW-Akku pulsiert (also leichtes flackern), man sieht auch auf dem Video PWM und schaltet kurz danach ab. Gleiche Lampe jedoch einen 2900er Keeppower - Lampe leuchtet ohne PWM auf höchster Stufe, keine Abschaltung nach Sekunden etc. :)

    ...wie gesagt, ein Video würde mehr aussagen
     
  5. Die 4,4A Entladestrom des AW Akkus sind, glaube ich zu gering um die Lampe mit ausreichend Strom zu versorgen, der Keeppower hat hingegen 10A.
     
    Hausmeister hat sich hierfür bedankt.

  6. ...ah siehste, soweit hab ich noch garnicht gedacht :)
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Sind beides Uraltzellen und einer MK III eigentlich nicht gewachsen.
     
    Hausmeister hat sich hierfür bedankt.
  8. Habe eine Frage an die echten Cracks. Die H302w ist unter "Discontinued Products" geführt. Kommt da ein Nachfolger oder wird es die nicht mehr geben?
     
  9. Beim Holländer ist sie aktuell [noch] zu haben. :pfeifen:

    Ich habe auch eine H302w und nutze sie mit den AW protected Akkus. Ich bin sehr unzufrieden mit dieser Kombination: Die Lampe macht - obwohl der Akku noch fast voll (bsp Battery Power Indicator von ZL drei Mal blinkend) - einen gewaltigen Step von H auf M. Das nervt einfach nur TIERISCH! Frage also an die Cracks: Liegt das wahrscheinlich an den Akkus, weil sie vielleicht zu wenig Dauer-Wums abkönnen und sollte ich unbedingt mal einen AW IMR unprotected Akku probieren?
     
  10. Ich weiß, habe mir von dort noch schnell eine besorgt.
    Habe sie aber noch nicht lange auf H1 laufen lassen um etwas zum Stepdown sagen zu können.
     
  11. Ich seh bei den eingestellten Zebras nur die SC62d, c und w, die coolwhite kommt sicher auch noch dazu.

    @Brenndauer ich würde auf jedenfall einen unprotected nehmen.
     
  12. Hallo
    Habe mal ne Frage.
    Habe auf Zebralight.com eine SC600Fd mk 3 bestellt.
    Wie lange hat bei euch der Versand so ungefähr gedauert?

    Danke!
     
  13. Meine von nkon.nl kam innerhalb 3 Tagen :)

    Direkt von Zebra kann das schon ein paar Wochen dauern. (2-4)
     
  14. Also 2-4 Wochen.

    Danke das wollte ich wissen!

    Hab direkt bei Zebralight bestellt wegen den Dollarkurs und keine Versandkosten.
    Leider freut sich der Trump drüber wenn wir Ami Produkte kaufen.

    Bin mal gespannt, ist meine erste Zebralight und dann ist Sie auch noch für meine Frau.
    Die leuchtet immer vor ihren Füßen rum wenn Sie mit den Hunden unterwegs ist.
    Obwohl Sie eine Convoy S2+ hat finde ich die Ausleuchtung noch zu bescheiden in Bezug auf ein Flutlicht.

    Hoffe das ich jetzt keinen fehlkauf gemacht habe mit der SC600Fd III Plus
     
  15. Olight Shop
    Gute ungeschützte Akkus brauchst du halt Samsung 30Q(Flattop) zb. für die Hunderunde eine sehr gute Lampe für den Nahbereich.
     
  16. Danke schön zu hören.
    Hab mir den Sanyo NCR18650GA dazu geholt.
    Der sollte passen, ist wohl von Zebralight der empfohlene Akku.

    Gruß Holger
     
  17. Ich hab die Gleiche Lampe.
    Du wirst positiv überrascht sein wie schön die LichtFarbe ist und wie Gleichmäßig vor den Füßen alles hell ist.
     
  18. Falls doch, ich würd mal unverbindliches Interesse anmelden... :pfeifen:
    Valentin
     
    Kafuzke hat sich hierfür bedankt.
  19. Hallo, ist vermerkt

    Jetzt muss die Lampe erst mal von Zebralight.com eintrudeln
     
    valentinweitz hat sich hierfür bedankt.
  20. Mal eine Frage über die verschiedenen LEDs

    Wo liegt der Unterschied zwischen XHP35 und XHP50.

    Habe im Netz nicht wirklich auf die schnelle was gefunden.

    Danke
     
  21. Die eine hat 3,5 mm Kantenlänge, die andere 5. Das ist der größte Unterschied.
    Dann gibt es verschiedene 6 und 12 V Varianten.
     
  22. XHP35 ist eine kleinere LED dadurch hat sie mehr Throw/Reichweite XHP50 ist ein Mittelding und XHP70 ist die Größere dieser Serie ist dadurch die mit dem meisten Flood/breite Ausleuchtung. Natürlich alles nur bei gleichen Bedingungen (Kopfgröße/Bestromung usw..

    Da die SC600FD eine Diffusorscheibe /Frosted Lens hat, ist die Led relativ egal, hier zählt je mehr Lumen umso besser deshalb keine XHP 35 da die XHP50 hier mehr liefert, die XHP 70 aber schon wieder zu viel für die Lampengröße (Wärme/Bestromung).
     
    Lux Transfer und ikkentobi haben sich hierfür bedankt.
  23. Vielen Dank für eure Erklärung.

    Ihr habt mir so zu sagen Licht ins dunkel gebracht!

    Gruß Holger
     
  24. Hallo Freunde,

    nachdem meine SC5c ja nach einem Tag defekt war und auf dem Rückweg zu Nkon ist, kam heute meine SC600w MIII HI an.

    Auf dem Karton steht allerdings nur "SC600w Mk III", ohne HI.

    Habe ich nun eine HI oder nicht!? Vielleicht kann ein HI-Besitzer mich mal beruhigen...:)

    Wäre ja echt doof, muss ich wieder die Lampe retournieren...:confused:

    Danke, Bernhard
     
  25. sollte auch auf der Lampe stehen seitlich, also mit Hi ansonsten einfach mal die LED angucken ob sie Flach ist ohne Kuppel dann ist sie eine Hi
     
  26. Hmh,

    auf der Lampe steht nix von Hi. Sie ist auch nicht flach sondern halbrund.
     


  27. Kannst vielleicht auch ein Foto machen ?

    Bin mir nicht 100% sicher ob es auch auf der Lampe steht hab grad keine Hi da, aber an der LED erkennt man es deutlich. siehe das Bild:

    http://www.ledinside.com.tw/products/20150720-31367.html

    Flach oben ist Hi.
     
    #27 Sonnen, 24. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2017
  28. Ooh man, 2x bei Nkon bestellt, 2x Pech gehabt...

    Steht denn bei der HI dieses direkt auf der Lampe?
     
  29. Hallo Berni,
    das wäre ja ärgerlich wenn du die falsche Lampe bekommen haben solltest.
    Das bringt mich zu einer Frage bezüglich de SC600F und der SC600Fd.
    Wie kann ich feststellen ob ich die F oder die Fd bekommen habe?
    Die unterscheiden sich ja nur in der Lichtfarbe wenn ich das richtig verstanden habe.
     
  30. Habe gerade in einem anderen Thread entdeckt, dass auf der Hi wirklich Hi draufsteht. Gerade Nkon angeschrieben, mal schauen, was rauskommt...
     
  31. Hab die SC600Fd III Plus vor mir zu liegen.

    Steht auch genau so auf der Lampe (und auch auf dem Karton) drauf.

    Du, oder vielmehr Deine Frau, wird begeistert sein, was an Licht aus so einer kleinen Taschenlampe rauskommen kann! :thumbup:

    Du wirst neidisch sein und Dir auch gleich eine ordern. :thumbsup:

    Habe sie selbst seit sie erschienen ist und nochimmer: jedes mal, wenn ich sie anschalte kommt der WOW-Effekt!!

    Nutze sie hauptsächlich als Fahrradlampe im Gelände / im Wald usw.... Ideal für diese Zwecke !! Jedoch nicht STVO tauglich - da muss man dann zur Not eine der kleinsten Modi wählen!
     
  32. @Berni8818

    Auf meiner Lampe steht: "Zebralight SC600w III Hi".
    Ich fürchte Du hast die falsche Lampe erhalten :(
    Gruß Frank
     
    Berni8818 hat sich hierfür bedankt.
  33. Dann bin ich mal gespannt auf Morgen.
    Hoffe Sie kommt am Freitag!
    Habe meine Bestellung bei Zebralight storniert und bei Nkon mit Akku neu bestellt wegen a, Lieferzeit und d, weil ich ja einen passenden Akku dazu brauche.
    Denn Zebralight versendet keine Akkus nach Deutschland und glaub auch sonst nirgends außer innerhalb der USA
     
  34. Ja, fürchte ich auch. Wird wieder nix mit am WE spielen.:thumbdown:
    Warte jetzt auf Antwort von Nkon.
     
  35. Servus,
    was denkt ihr, wird es auch von der Stirnlampe "H31/32"(CR123-Leuchte) eine neue Version geben , also quasi eine "H33"?
    Ich mag die kurzen Lämpchen lieber als die AA-Varianten.....
    Gruß djembe001
     
  36. Hi, weiß jemand von euch ob es 2 verschiedene Versionen der SC600 MkII gibt bzw. sich SC600 MkII und SC600w MkII unterscheiden? Habe jetzt beide hier, sie haben unterschiedlich geformte Mulden für den Daumen um den Schalter zu betätigen, die SC600 MkII hat eine runde Erhebung auf der Tailcap (die SC600w nicht) und die Farbe der Anodisierung ist leicht unterschiedlich.?(:haeh:
     
  37. Warum willst du eine HI haben, wenn du die Unterschiede nicht kennst?
     
  38. Dass die Farbe der Anodisierung leicht unterschiedlich ist, das ist normal bei ZL. SC600 und SC600w unterscheiden sich durch die unterschiedliche Lichtfarbe: 600w = 4400°Kelvin, 600 = 6300°Kelvin - die eine leuchtet wärmer und die andere kälter, solltest Du aber selbst schon festgestellt haben.

    Unterschiedlich geformte Mulden sprechen für zeitlich unterschiedliche Modelle - hier helfen jetzt nur noch Fotos von den Lampen, am besten mit den Typenbezeichnungen, weiter.
     
    2stroke_fanatic hat sich hierfür bedankt.
  39. Danke schonmal. :thumbup:
    Die Lichtfarbe ist natürlich logisch. Also unterscheiden sich die Anodisierungsfarben bei ZL immer mal ein bisschen?
    Fotos werde ich mal machen. Ums kurz zu beschreiben, die eine hat eine sehr eckige "scharfkantige" Mulde, die andere läuft recht weich ohne Kanten zum Schalter.
     
  40. Wie Rafunzel bereits richtig festgestellt hat bist du im Besitz von zwei Exemplare die zeitlich etwas auseinander liegen. Frühe Exemplare hatten die "scharfkantige" Mulde, spätere Exemplare die runde Mulde.
    In selbuilts Review der SC600 Mk. II L2 (im CPF) kann man Bilder eines frühen Exemplar sehen, im Review von Köf3 (hier im Forum) ist hingegen ein neueres Exemplar zu sehen.

    Zebralight ist (im Gegensatz zu einigen anderen Herstellern) groß in Sachen Produktpflege. Die Lampen werden laufend optimiert und verbessert. Oft sind die Verbesserungen/Änderungen klein und nicht direkt erkennbar, z.B. kleine tweaks und Optimierungen an der Firmware, manchmal sind sie aber auch, wie in diesem Fall, von Außen sichtbar.

    Deine beiden Lampen dürften sich übrigens noch in einem weiteren Punkt unterscheiden: die neuere müsste eine abgerundete Tailcap, die ältere hingegen eine Fase an der Tailcap haben.
     
    2stroke_fanatic hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden