Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Kombi Xtar X4

t-soung

Flashaholic*
8 Februar 2012
547
264
63
Das Konzept mit der alternativen Stromversorgung (230V/USB) gefällt mir. Schade aber, dass zwei Schächte auf 1A limitiert sind. Das große Display hätte bei Verzicht auf die "riesigen %-Anzeigen" sicherlich die Möglichkeit geboten die Parameter für alle 4 Schächte gleichzeitig anzuzeigen.

Die Schächte selber scheinen mir für geschützte 21700 bzw. für das bequeme Einlegen von großen Zellen etwas zu kurz dimensioniert.

Fazit:
Pro: Stromversorgung
Contra: max. Ladestrom, kein NiMh, Display, Schachtlänge, Star-Trek Design

Was sagt mir der Blick in die Glaskugel:
Wird wohl nur unter Trekkies ein Musthave werden.
 
16 Oktober 2012
38
7
8
Acebeam
Es gibt ja jetzt die "Extended"-Version.

Daher wird das Gerät wieder interessant. Kann einer sagen, wozu die mAh-Anzeige gut sein soll und was diese aussagen soll? In der mehr als dürftigen Bedienanleitung war dazu nichts zu finden.
 

pho

Flashaholic**
29 Oktober 2019
1.314
1.386
113
48xxx
mAh ist die geladene Kapazität. Wobei Messwerte von Ladegeräte mit Vorsicht zu genießen sind, da die meistens nicht die genausten sind.

Gruß
pho
 

Flodhäst

Flashaholic
20 August 2019
221
176
43
Mainz
Hi Zusammen,

noch eine Ergänzung zu dem Ladegerät, welches ich mir gekau"f"t habe und ganz zufrieden bin.

Mein X4 kann auch Ni-MH und Ni-CD Akkus laden (ob das an der neuen Version liegt oder schon immer ging weiß ich nicht).

Hier gibt es ein schönes Review auf Englisch.

Preis/Leistung bin ich sehr zufrieden.
 
Zuletzt bearbeitet:
9 April 2021
42
34
18
Odenwald
Moin zusammen,

ich habe das XTAR X4 auch seit einiger Zeit. Mein längster Akku (Acebeam 21700er mit 5100 mAh, geschützt, 75mm) passt gerade so noch in den Slot, eventuell geht noch 1mm mehr. Besonders bei AAA-NiMh-Zellen gibt es gelegentlich Kontaktprobleme. Ein weiteres Problem scheint mir eine teilweise sehr hohe Zellentemperatur beim Laden von NiMh-Zellen zu sein, bei Lithium-Ionen-Akkus (16340 - 21700) habe ich bis jetzt noch keine Probleme beobachtet.

Viele Grüße aus dem Odenwald
Reinhard

PS: @Flodhäst wenn Du Deinem gekauten Gerät noch ein "f" verpasst, sieht es besser aus ;) .(schöner Dreckfuhler)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Flodhäst
Trustfire Taschenlampen