Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

XM-L für 1 x 18650 gesucht

kartäuser

Erleuchteter
1 August 2010
76
8
8
Mittelfranken
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo miteinander. Ein neues Lämple mit einer XM-L wird fällig.
Zur Auswahl sind mir folgende Lampen bekannt:

KLARUS XT10 XM-L LED
EagleTac T20C2 MKII XM-L
LUMINTOP TD15X
Fenix TK21
Spark SL6-800CW

Optimiert für 1 x 18650 wäre mir wichtig.
Schön wäre auch eine Regelung z.B. 1 Stunde volle Leistung und die letzten 5-10 Minuten schwächer werdend.
Ohne Vorankündigung ausgehen ist gar nicht! Und Direct-Drive wäre auch nicht so ganz mein Fall...

Ein wenig im Forum habe ich schon gestöbert, bin mir aber unschlüssig, welche Lampe nun tatsächlich am meisten Bumms hat. Eigentlich die Spark SL6-800CW. Aber sind die 800 Dragster-Lumen nach ANSI und ist die Lampe ordentlich geregelt??




Fragenkatalog:

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[ ] ich besitze schon eine gute Lampe,bin aber nicht zufrieden weil....(Begründung hilft uns bei der Suche)
[ ] ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
[x] ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"

Wozu wird die Lampe gebraucht?
Gassigehen, auf´n Fahrradlenker dranpfrimeln,

Welches Format wird bevorzugt?

[x] Stablampe
[ ] Kopflampe
[ ] Handscheinwerfer
[ ] Laterne

Welches Leuchtverhalten wird bevorzugt?

[x] Nahbereich
[x] thrower

Wie häufig wird die Lampe genutzt werden?

[ ] täglich
[x] 1-2x pro woche
[ ] 1-2x im quartal
[ ] 1-2x im Jahr

Wie groß sollte die Lampe maximal sein?

___ cm lang
___ cm Durchmesser Lampenkopf
___ cm Durchmesser Batterierohr

Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden

[x] LED
[ ] HID
[ ] anderes: __________
[ ] egal

Wie hell soll die Lampe leuchten? (Emitter)

[ ] < 100 Lumen
[ ] 100-200 Lumen
[x] 200-500 Lumen
[x] 500-1500 Lumen
[ ] mehr ist besser

Welcher Schaltertyp wird bevorzugt?

[ ] tailcap
[ ] Daumenschalter an der Seite der Lampe
[ ] Drehen des Lampenkopfes
[x] egal

Wie viele Modi sollte die Lampe haben?

mir wurschd

[ ] ein/aus
[ ] 2-3
[ ] mehr

Wie sollen die Modi geschalten werden?

[ ] selector Ring
[ ] drehen des Kopfes
[ ] Schalterkombi.

Welche Stromversorgung wird bevorzugt?

[ ] Alkalibatterien
[ ] Lithiumbatterien
[x] Li Ion akku
[ ] NiMh

Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?

[ ] < 30 min.
[x] 30-60 min.
[x] 1-2 Stunden
[ ] länger.

Wie viel darf die Lampe kosten?

[ ] < 50 EUR
[x] 50-100 EUR
[x] 100-200 EUR
[ ] 200-500 EUR
[ ] egal.

Welche besonderen Merkmale sollte die Lampe aufweisen.

[ ] Wasserdicht
[ ] Schlag/Stossfest
[ ] Ex Schutz
[ ] frei programmierbare Leuchtstufen
[ ] Strobe
[ ] SOS
[ ] Clip
[ ] Morse fähig
[ ] tailstand
[x] Bezugsquelle innerhalb Deutschland
[ ] ______________________________


Dank und Gruß
Axel
 

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.130
113
Moin Axel,

in deiner Vorauswahl befinden sich noch so viele neue Lampen, dass wohl kaum einer alle genannten Lampen hat und daher kein direkter Vergleich möglich ist.
Ich selbst habe davon nur die:
- EagleTac T20C2 MKII XM-L
- LUMINTOP TD15X
und ab Samstag beim Forentreffen auch noch die: Fenix TK21

Jede Lampe hat Vor- und Nachteile, welche Lampe der persönliche Faforit ist, hängt auch stark von deinen Präferenzen ab.
Nach den mir bisher bekannten Eigenschaften der Lampen deiner Vorauswahl, ist meine persönliche Empfehlung die Fenix TK21, da sie vermutlich etwa das von Dir gewünschte Regelverhalten haben wird, außerdem eine gute Mischung aus Flood und Spot vereinen dürfte. Das Bedienkonzept sollte am Fahrrad auch sehr parxisgerecht sein, der Wechsel der Leuchtstufen über den Daumenschalter, ohne dass man dabei über störende Blinkmodi muss erscheint mir sehr sinnvoll.
Wenn du mehr wissen möchtest, dann warte einfach noch bis Sonntag, dann wird es hier sehr wahrscheinlich noch weitere Infos zur TK21 geben.

Gruß
Klaus
 

Nyctophobia

Flashaholic*
16 November 2010
761
123
43
Acebeam
Ende April soll wohl eine neue Zebralight mit x-ml rauskommen,
wenn es was kleines werden soll (wobei ich an den Termin nicht glaub)
 
Trustfire Taschenlampen