Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

XinTD C8 V5 XP-G2 S2 dd -- kurze Vorstellung & erste Beamshots

Hrcl.-MC2

Flashaholic*
10 Juli 2013
351
1.137
93
Niederrhein
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
[FONT=Arial, sans-serif]Gestern angekommen -, heute vorgestellt -, [/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]aus dem International Outdoor Store, die XinTD C8 V5, bestückt mit einer Cree XP-G2 S2-2B LED, auf einem Noctigon XP20 direct thermal path copper MCPCB , mit *Nanjg 105C (7135*8 380mA) Driver und3 Leuchtstufen Low(2%) - Medium(25%) - High(100%) , hier in der Version mit grauer Anodisierung.[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]
Ansonsten denke ich mal das bezüglich Verarbeitungsqualität usw., über die XinTD C8 hier im Forum schon ausgiebigst berichtet wurde, sodass hier getrost darauf verzichtet werden darf.
[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]
[/FONT][FONT=Arial, sans-serif]Laut Hersteller soll es die Lampe mit 1x 18650 bis auf 730 (LED-) Lumen bringen, [/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]was mich natürlich nicht davon abhalten konnte, zuerst mal wie geplant die XP-G2 von ihrem unschönen „Siliconhäubchen“ zu befreien ! :D
[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]Ein paar Bilder von der Lampe :[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif] [/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif] [/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif] [/FONT]
…[FONT=Arial, sans-serif].und der Blick in den SMO Reflektor mit sauber entdomter XP-G2 LED[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif] [/FONT]


[FONT=Arial, sans-serif]Größenvergleich -,[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif] [/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]wie auch die Auswahl für einen ersten kleinen Beamvergleich :[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]v.li. – Dereelight DBS-T XP-G2 S2 1A dd mit 1,5 A (2x 16340), XinTD C8 V5 XP-G2 S2 2B dd mit 3 A (1x 18650) , Convoy C8 XM-L2 U2 1A dd mit 3 A (1x 18650) , Dereelight DBS-V3 XR-EZ900 mit 1,5 A ( 2x 16340)[/FONT]

[FONT=Arial, sans-serif]Distanz: bis zur Hauswand ca.. 22 m ,[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]Kameraeinstellung: iso 50 – Verschlusszeit 1,3 s – Blende F 2.0[/FONT]

[FONT=Arial, sans-serif]Dereelight DBS-V3 XR-EZ900 mit 1,5 A ( 2x 16340)[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif] [/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]
Convoy C8 XM-L2 U2 1A dd mit 3 A (1x 18650)
[/FONT]

[FONT=Arial, sans-serif] [/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]
Dereelight DBS-T XP-G2 S2 1A dd mit 1,5 A (2x 16340)
[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif] [/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]
XinTD C8 V5 XP-G2 S2 2B dd mit 3 A (1x 18650)
[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif] [/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]
zur Übersicht nochmal in kleinem Format :
[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]
[/FONT]

[FONT=Arial, sans-serif]Distanz bis zum Ende der Wiese 85 m ( bis zum Haus dahinter ca. 100 m )[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]Kameraeinstellung: iso 50 – Verschlusszeit 1,6 s – Blende F 2.8 [/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]Nachtabgleich :[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif] [/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]
Dereelight DBS-V3 XR-EZ900 mit 1,5 A ( 2x 16340)
[/FONT]

[FONT=Arial, sans-serif] [/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]
Convoy C8 XM-L2 U2 1A dd mit 3 A (1x 18650)
[/FONT]

[FONT=Arial, sans-serif] [/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]
Dereelight DBS-T XP-G2 S2 1A dd mit 1,5 A (2x 16340)
[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif] [/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]
XinTD C8 V5 XP-G2 S2 2B dd mit 3 A (1x 18650)
[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif] [/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]
und zur Übersicht nochmal in kleinem Format :
[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]
[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]Fazit : - there's one more little Thrower Indahouse ! - :thumbsup:[/FONT] [FONT=Arial, sans-serif]Die 2,8 -3 A des *Nanjg 105C (7135*8 380mA) Treibers sorgen in Kombination mit der dedomten XP-G2 auf Kupfer für einen beeindruckend mächtigen „Wumms“ aus der Linse der XIN TD C8 V5, und lassen diese in Relation zu ihrem Output geradezu winzig erscheinen.[/FONT][FONT=Arial, sans-serif] (s. dazu u.a. die diesbezüglich von sma durchgeführten Messungen - http://www.taschenlampen-forum.de/lux-messungen/23324-leuchtdichten.html )[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]
[/FONT][FONT=Arial, sans-serif]Die anderen 3 „Kandidaten“ aus dem obigen Beamvergleich sind die „throwlastigsten“ Lampen über die ich in dieser Größenkategorie verfüge, und die XIN so scheint mir, lässt die 3 alten „Companeros“ auch genau so aussehen.:eek:[/FONT]

[FONT=Arial, sans-serif]Genaueres wird sich bei nächster Gelegenheit noch auf dem persönlich bevorzugten „Testgelände“ am Rhein ergeben, zudem denke ich mal das sich beim „Sommerausgrillen“ die Möglichkeit zu einer Luxmessung bieten wird.[/FONT]


[FONT=Arial, sans-serif]Bis dahin – mit Grüßen[/FONT]
[FONT=Arial, sans-serif]Hrcl.-MC2[/FONT]
 
Zuletzt bearbeitet:

Lichtquelle

Flashaholic**
16 November 2012
2.018
729
113
Schönes Review! Danke dafür!
Ich kann dich verstehen, ist beeindruckend wie viel Reichweite man gewinnen kann, wenn der Dome entfernt wurde. Ich habe es nun auch geschafft etwas zu entdomen, werde das noch als Beitrag berichten. Für's erste, ist es gut gelaufen. :thumbsup:
 
  • Danke
Reaktionen: Hrcl.-MC2

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.092
1.417
113
Amsterdam
Da alle vier Beamshots leicht grünlich sind würde ich sagen: alles entdomt.

Schöne Bilder, nette Lampen, gut gemacht! :thumbup:

LG
Nico
 
  • Danke
Reaktionen: Hrcl.-MC2

Bar Centrale

Moderator
Teammitglied
14 Dezember 2010
11.723
7.695
113
Oberbayern
Hallo,


schöne Beamshots und beeindruckende Leistung der Lampen!

Kleiner Verbesserungsvorschlag: die Zuordnung der Beschriftung zu den Beamshots fällt relativ schwer, da sie genau zwischen den Bildern steht.
Wenn man mitten in den Beitrag scrollt, weiß man nicht, ob der Text darüber oder darunter zum Bild gehört.

Geschickter wäre es wohl, die Bechriftung unter das Bild zu setzen und dann eine Leerzeile einzubauen.

Nur als Vorschlag. ;)


Gruß Johannes
 

Myvesdin

Flashaholic
28 Juni 2013
233
61
28
Hamburg
Als ich DD im Titel gelesen hab, hatte ich eig. auf "Direct Drive" gehofft.
Geht bei ungeschützten Zellen ja ziemlich ab.

Gabs nicht auch irgendne C8 mit "Direct Drive"?


Grüße
 

Mehrbeam

Flashaholic**
3 April 2013
1.272
295
83
Magdeburg
Also ich weiß nicht.
Sieht so aus als ob meine Kaidomain C8 XML2-U2 dd :D heller ist und mehr Lux als die Convoy C8 hat!
Schätze sie auf ungefähr 45000 Lux.:) mit AR Glas.
Aber kann auch täuschen.
 

Hrcl.-MC2

Flashaholic*
10 Juli 2013
351
1.137
93
Niederrhein
Ob sich die Beschriftung nun über bzw. unter dem Bild befindet,
dürfte, die einfachere Zuordnung der Bilder betreffend, nach einfügen einer Leerzeile dann eigentlich "Jacke wie Hose" sein.:)

Danke für deinen Hinweis
Gruß
Hrcl.-MC2

Hallo,


schöne Beamshots und beeindruckende Leistung der Lampen!

Kleiner Verbesserungsvorschlag: die Zuordnung der Beschriftung zu den Beamshots fällt relativ schwer, da sie genau zwischen den Bildern steht.
Wenn man mitten in den Beitrag scrollt, weiß man nicht, ob der Text darüber oder darunter zum Bild gehört.

Geschickter wäre es wohl, die Bechriftung unter das Bild zu setzen und dann eine Leerzeile einzubauen.

Nur als Vorschlag. ;)


Gruß Johannes
 

amaretto

Moderator
Teammitglied
12 August 2010
20.036
22.613
113
NRW
Mich würde bei Walters Grillen ein Vergleich der V5 gegen meine beiden V4 interessieren.
 

Bar Centrale

Moderator
Teammitglied
14 Dezember 2010
11.723
7.695
113
Oberbayern
Ob sich die Beschriftung nun über bzw. unter dem Bild befindet,
dürfte, die einfachere Zuordnung der Bilder betreffend, nach einfügen einer Leerzeile dann eigentlich "Jacke wie Hose" sein.:)

Da hast Du natürlich Recht, in erster Linie wollte ich auf die Leerzeile hinaus.

Üblich in sämtlichen Zeitungen, Zeitschriften, Magazinen oder Online-Artikeln ist allerdings die Beschriftung eines Bildes unter dem Bild. Deshalb mein Vorschlag in dieser Richtung.

So, wie Du es jetzt geändert hast, ist die Bezeichnung allerdings auch eindeutig und die Zuordnung deutlich erleichtert!
Vielen Dank! :thumbup:


Gruß Johannes
 

Hackei

Stammgast
9 Dezember 2013
61
8
0
FRG
Super Review und Tolle Lampe!
So eine XinTD muss her! :)
Wie lange hast du gewartet, bis sie angekommen ist?
 

Hrcl.-MC2

Flashaholic*
10 Juli 2013
351
1.137
93
Niederrhein
Luxmessung - XIN TD C8 V5 XP-G2 dd

Wie erhofft hatte sich beim Sommerausgrillen die Gelegenheit zu einer Luxmessung der XIN TD C8 V5 XP-G2 dd ergeben.

Gemessen wurde mit Walters Gerät auf eine Distanz von 8 m -,
Resultat -- 131 Klux :thumbup:,
was für eine C8 schon mal ganz ordentlich ist, - würde ich meinen.

Grüße
Hrcl.-MC2
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Lichtquelle

amaretto

Moderator
Teammitglied
12 August 2010
20.036
22.613
113
NRW
so hätte ich die aufgrund des optischen Eindrucks auch eingeschätzt. Die V4 mit XM-L2 liegt etwa bei 100-110 kLux. Die V5 hatte einen kleineren und etwas helleren Spot. Dafür warf die V4 insgesamt etwas mehr Licht und leuchtet mit dem größeren Spot mehr Fläche aus.

Allein hinsichtlich maximaler Reichweite betrachtet kommt die V5 mit XP-G2 also weiter.
 

Zersch

Flashaholic
13 Dezember 2013
187
19
18
Ich hätte da mal eine Frage.

Ich habe mir eine XinTD C8 mit XP-G2 bestellt von intl-outdoor. Bestromt mit 3 Ampere. Diese soll jetzt noch dedomt werden.

Desweiteren habe ich eine XinTD C8 mit XM-L2 dedomt und 5 Ampere bestromt.

Welche von denen wird mehr Lux haben. Habe leider kein Messgerät zuhause.
 

amaretto

Moderator
Teammitglied
12 August 2010
20.036
22.613
113
NRW
Ich kann nur von meiner C8 mit 5A und dedomter XM-L2 berichten, die geht über 100.000 Lux. Um einen deutlich sichtbaren Unterschied zu bemerken, muss die XP-G schon über vielleicht 130.000 Lux bringen.

Dennoch bezweifle ich, dass die XP-G-Version viel stärker als die XM-L beeindruckt, da die C8 mit letzterer mehr Lumen abwirft.
 

Lichtquelle

Flashaholic**
16 November 2012
2.018
729
113
Ist das Kupferboard bei der C8 V5 XP-G2 verklebt?

Ich kriege das nicht ab, ich wolle der Lampe eine XP-G2 S3 spendieren und dedomen.

Ist Kupfer wirklich viel besser als Alu?

Ich meine, dass Kupfer die Hitze auch länger speichert und Alu sie schneller wieder abgibt, weil dann kann ich mir den reflow ersparen und direkt die LED mit Aluplatine verbauen. Ich glaube nicht, dass ich den reflow gut hinbekomme.


Die C8 ist klasse, keine Fehler in der Anodisierung, und die XP-G2 S2 war schon so nicht schlecht.
 

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.092
1.417
113
Amsterdam
Insa besondere bei überstromte Leds - die wegen die höhe Strome auch viel Hitze erzeugen - ist eine Kupferplatine ohne Sperrschicht von wesentlichen Vorteil.

Bessere Hitze-abfuhr = Mehr Output und längere Lebensdauer. Für ein Thrower bedeutet mehr Output mehr Kcd/Reichweite.
Alles über 3A "braucht" eine Kupferplatine.

Schau Dir mal hier an - Unterschied in Output und Ampere die der Led verdaut bei entweder Alu ohne ud Kupfer mit Sperrschicht:

Emitter Test Results pt4: XML2, XP-E2, XP-G2, and Nichia219! (along with sinkpad tests) | BudgetLightForum.com

Auf Alu ohne ist Schluss @ 2,4A, enn auf eine Kupferplatte ohne Sperrschicht geht 4A noch ohne Problemen. Laut Erfahrung der Modder hier und in den USA liegt die Begrenzung meist in was die Bondingdrähte aushalten....

Kannst auch warten bis es XP G2 S3 auf Kupfer gibt......

LG
Nico
 

Lichtquelle

Flashaholic**
16 November 2012
2.018
729
113
Die LEDs sind ja da. ;) Ich habe jetzt nur das Problem, dass ich die Kupferplatine mit der LED drauf nicht runterbekomme. Mir scheint das so, als ob die Platine mit LED verklebt wurden.

Die C8 V5 soll nur "normal" bestromt werden, außer der LED soll dort nichts verändert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mehrbeam

Flashaholic**
3 April 2013
1.272
295
83
Magdeburg
Da wird wohl die Platine auf der Pill aufgelötet sein.
Was ist das denn für eine XPG 2 ?
Gerade gesehen,ist ne S2.

Mario
 
Zuletzt bearbeitet:

Frickelfreak

Flashaholic*
23 April 2012
274
149
43
Ja, die ist verlötet.
Einfach ohne Treiber/Kabel auf den Herd legen...

(Nur nicht zu lange falls du die LED noch brauchst)
 

Lichtquelle

Flashaholic**
16 November 2012
2.018
729
113
Ich habe eine LED die sowieso nur für Testzwecke war schon beim reflow kaputt gemacht. Die war schon dedomed und da habe ich wohl ein Draht durchtrennt. Nicht schlimm, war ja nur eine die dem dedomen schon zum Opfer gefallen war.

Die Anleitung "Reflow Löten" ist ja nicht schlecht. Ich habe die Aluplatte für 10-20sek. auf einem heißen Ceranherd gelegt und dann könnte ich die LED festpappen.

Der Punkt auf der LED ist Minus richtig? Und wenn auf dem Board .+ ist was bedeutet das?

Das muss ich mir noch mal gut überlegen... :S

***Ich werde alles beim alten belassen, wenn die XP-G2 S3 max. nur 6% bringt ist mir das doch zu viel Aufwand.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lichtfänger

Flashaholic
18 Februar 2011
128
37
28
Babenhausen, Hessen
Hallo,
Auch wenn hier schon fleißig gemoddet wird :thumbsup: und der Bastelfinger juckt, ich habe Vorgestern meine XinTD C8 V5 XP-G2 bekommen und will das bislang positive Bild der Lampe ----> bestätigen :D

Ich hab die Xin mal gegen meine Solarforce M8 XM-L mit 2x18650 antreten lassen, und was soll ich sagen, die kommt genausoweit. Und das mit nur 1x18650.
Ich bin begeistert.

Anmerkung : Ich habe den Forward Clicky mit 4 Stufen.
Die Stufen sind gut gewählt, auch das Firefly gefällt mir.
Gewöhnen muss ich mich aber erstmal an den Forward Clicky, der wechselt die Stufen durch an/Ausschalten der Lampe im Zeitfenster von ca. 2 Sec.
Ich bin versucht, die nächste mit Reverse Clicky zu ordern ...

Dedomen werd ich aber erstmal nicht, der Throw ist so schon klasse, und so ein bisserl Spill ist nicht verkehrt zur "normalen" Nutzung.

LG.

Lichtfänger
 

Potassium

Flashaholic*
17 November 2013
458
124
43
Wien
Hab gestern endlich meinen Qlite Treiber bekommen und gleich noch 3 AMCs drauf gelötet und eine XP-G2 dedomed...Heut am Abend wird geleuchtet :thumbsup::D:eek:
 
Trustfire Taschenlampen