Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Wurkkos FC11 High CRI

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
11.667
2
8.513
113
Hannover
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Ich habe heute Vormittag eine neue Lampe von Wurkkos bekommen und möchte Euch die FC11 gaaanz kurz vorstellen !


Die Lampe ist mit einer neutral weißen Samsung LH351 D5 High CRI LED bestückt und wird über den Seitenschalter bedient.
Es stehen entweder 5 Leuchtstufen oder eine stufenlose Helligkeitsverstellung zur Verfügung. :thumbup:
Wurkkos gibt 1300 Lumen Maximalleistung und 5183 Lux an. Ich konnte, je nach Referenzwert 1020 bis 1090 Lumen per Ceiling Bounce schätzen und 7050 Lux messen.

full



Die FC11 kommt samt eines 18650 Akkus, eines USB-C Ladekabels und einer auch deutschsprachigen Bedienungsanleitung. Es ist also alles dabei um sofort loszulegen ! :)

full




Am Lampenende ist ein Magnet verbaut der die Lampe sicher festhält.

full




Der USB-C Ladeport liegt gegenüber des Seitenschalters.

full




Größenvergleich mit einer Sofirn SC31.

full




Und mit einer weiteren High CRI Lampe, der Sofirn SP10S, die zwar mit einem 14500 Akku betrieben wird aber ebenfalls mit einer neutral weißen High CRI Samsung LED bestückt ist.

full




Ein Whitewallshot mit der Sofirn SP10S links und der Wurkkos rechts.

full



Manchmal kann es so einfach sein...
Wurkkos hat mich jetzt zum wiederholten mal positiv überrascht und ich frage mich, warum es eine solche Lampe nicht schon vorher gab ?
Wer eine kompakte High CRI Lampe mit interner Ladefunktion sucht und wem die Wurkkos WK30 zu dick ist, der hat jetzt eine Alternative.
Die FC11 ist sogar stufenlos einstellbar und wird samt Akku zu einem wirklich fairen Preis binnen kürzester Zeit von Amazon geliefert... :thumbup:


Gruß
Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
11.667
2
8.513
113
Hannover
Sind die 2 Lumen in Eco realistisch oder doch deutlich heller?
Wie schätzt du die Qualität der Abdeckung des Ladeanschlusses ein?
Puh, ob das jetzt 2 Lumen oder vielleicht doch 3 oder 4 sind, kann ich nicht mit Sicherheit sagen...
Wenn man diese kleine Lasche von der USB Abdeckung abschneidet, dann ist da nichts mehr was stört und die Abdeckung sitzt bündig und stört auch nicht.

Gruß
Carsten
 
  • Danke
Reaktionen: Walter Sobchak

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
5.647
4.848
113
Stadtallendorf
Danke Carsten :thumbup: - ja die ist wirklich interessant und hübsch dazu.

Ist das ein schwach strukturierter OP-Reflektor (in Bild 3) ?

Greetings & Gracias
Klaus
 

MatZec

Flashaholic
10 Dezember 2018
112
40
28
Wieviel cri hat die denn? 90 oder100?
Und gibt's die nur über China direkt, habe wenig dazu googeln können.
 

Walter Sobchak

Flashaholic*
19 Februar 2018
790
340
63
Speckgürtel von Frankfurt
@casi290665 positiven Eindruck der FC11 kann ich weitgehend bestätigen.

Positiv:
- Das Lichtbild finde ich schön, mit den leichten Ringen kann ich draußen gut leben.
- Auch meine wirkt im Vergleich zur SP10S etwas wärmer.
- Die Lampe hat S2+-Maße, obwohl sie einen Ladeanschluss und einen Magneten hat.
- Der Ladeschluss war bei meiner bei 4,19V, die Abdeckung funktionierte zuverlässig (Regen und 20 Minuten unter Wasser) und es ist ein USB-C-Anschluss.
- zwei Gruppen zur Auswahl, Blinkmodus nicht in der Schaltreihenfolge
- Die Verarbeitung ist insgesamt gut (Preis-Leistung).
- Das Astrolux-Holster passt nahezu perfekt.

Neutral:
- Die Gewinde kamen trocken bei mir an, laufen aber gut.

Negativ:
- Ein Gewinde und einzelne Kühlrippen sind leicht scharfkantig.

Verbesserungsvorschläge:
- Eine Stufe unter einem Lumen, auf die man direkt zugreifen kann.
- Den Ladeanschluss in das Gewinde platzieren.
- Die Akkuspannung anzeigen lassen.
- Deep-Carry-Clip

Gruß

Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: DirkTripleD

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.503
747
113
Kann man das mode memory austricksen, indem man kurz die tailcap öffnet oder bleibt es auch nach stromtrennung erhalten?
 

Lux-Perpetua

Flashaholic**
19 Januar 2018
2.620
4.041
113
Wem die Bedienungsanleitung zu klein gedruckt ist, kann sie sich auch von meinem Sharepoint als PDF herunterladen. Die Anleitungen (deutsch/englisch) findet ihr unter meinem FC11-Thread unter Post #2 im BLF: http://budgetlightforum.com/node/69618

Wurkkos ist wegen mehrfachem Verstoß gegen die Forenregeln auf unbestimmte Zeit aus dem BLF verbannt worden. Ich kläre mit dem Admin noch ab, ob und inwieweit ich dort noch über weitere neue Lampen dieser Marke berichten darf.

Update:
Wurkkos darf zukünftig wieder am BLF teilnehmen, sofern sie sich an die dortigen Regeln für gewerbliche Händler halten. Ich kläre die weiteren Details direkt mit Wurkkos sukzessive ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eddy021771

Flashaholic
10 September 2019
105
33
28
Wurkkos hat mich jetzt zum wiederholten mal positiv überrascht und ich frage mich, warum es eine solche Lampe nicht schon vorher gab ?
Wer eine kompakte High CRI Lampe mit interner Ladefunktion sucht und wem die Wurkkos WK30 zu dick ist, der hat jetzt eine Alternative.
Die FC11 ist sogar stufenlos einstellbar und wird samt Akku zu einem wirklich fairen Preis binnen kürzester Zeit von Amazon geliefert... :thumbup:


Gruß
Carsten

ja die Wurkkos WK30 ist wirklich etwas pummelig, aber leider fehlt der FC11 die zusätzliche rote LED, ansonnsten ein schönes Teil, aber ohne irgendwelches rot für mich nicht brauchbar, aber noch ist ja nicht aller Tage Abend, vieleicht entwickelt Wurkkos ja noch eine schlanke WK30 :)
 

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.503
747
113
Hallo Carsten,

ist die Bedienung vergleichbar mit RampingIOS /Narsil / Anduril ?
Grundsätzlich ähnlich, sie kann Smooth und Stepped Ramp, hat Mode Memory und einen Shortcut zu High.
Aber: sie kann nicht mit langem Klick in der niedrigsten Stufe starten! – Ist für mich leider ein KO Kriterium.

Ich finde die FC11 trotz allem etwas interessanter als z.B. die SC31b..

aber das (Thrunite-)UI der neuen Wowtac A6 inde ich dann doch besser, denn die hat die Shortcuts wie sie sein sollen und ein Firefly.. leider aber kein Stufenloses Ramping und keine High CRI LED..

Vielleicht schafft es 2020 ja endlich mal irgendein Hersteller, mal alles richtig zu machen.

Sowas wie ein abgespecktes Anduril, Ramping, die wichtigsten 2 Shortcuts, dazu ein Sleeptimer/Sunset/Candlemode.. und Strobe bitte gut versteckt oder ganz ohne. Bloss keine tausend Einstell- und Verstellmöglichkeiten, Muggel- und Momentary Mode.. dazu eine LH351D und ein Deep Carry Clip.

Das wäre fein.

Eigentlich fehlt der Wurkkos FC11 nur der Shortcut zu low, und ich würde da mehrere von bestellen. Noch ein Timer und ein besserer Clip, und ich nehme 10.
Die Wowtac A6 bräuchte eigentlich nur einen anständigen NW Emitter.
 
  • Danke
Reaktionen: 1095

Wieselflinkpro

Flashaholic***
1 Dezember 2014
5.340
2.941
113
Goslar
Danke!
Kannst du das UI noch etwas genauer beschreiben? Ramping geht auch über halten? Und loslassen, erneut halten zum wechseln der Richtung?
Oder eher Start drücken, loslassen während des rampen, erneut drücken zum stoppen?
 

Lux-Perpetua

Flashaholic**
19 Januar 2018
2.620
4.041
113
[...] Eigentlich fehlt der Wurkkos FC11 nur der Shortcut zu low, und ich würde da mehrere von bestellen. Noch ein Timer und ein besserer Clip, und ich nehme 10. [...]

Dieses Manko habe ich Wurkkos bereits in der Prototypenphase mitgeteilt aber es war bereits zu spät. Sofirn hatte zu dem Zeitpunkt die Treiber der ersten 500 Stück fertiggestellt. Ich habe angeregt, den Direktzugriff auf Moonlight von AUS sowie eine thermische Regelung (="ATR") mit dem nächsten Batch der FC11 zu implementieren.
 

Lux-Perpetua

Flashaholic**
19 Januar 2018
2.620
4.041
113
Natürlich, soweit ich davon rechtzeitig Kenntnis erlange. Leider werden aber auch mir nicht immer alle Neuigkeiten vom Hersteller frühzeitig bekanntgegeben. @casi290665 ist auch oft ganz vorn dabei, wenn es neue Entwicklungen gibt.
 

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
5.647
4.848
113
Stadtallendorf
Meine FC11 wurde heute geliefert. Alles prima, alles wie in den Berichten und
in dem Review beschrieben.

Mit gefällt die Lampe gut, insb. der neutralen Lichtfarbe, des angenehmen UI
und des handschmeichlerischen Äusseren wegen.

Auch der StandBy Strom liegt mit 43,9µA im mittleren, unauffälligen Bereich.

Insgesamt ein schönes Komplettpaket, das guten Gewissens weiterempfohlen
werden kann.

Greetings
Klaus
 

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
489
222
43
Karlsruhe
Habe mir in Groupbuy jetzt auch eine gekauft und für den Preis bin ich echt begeistert! Wenn mich jemand nach einer Kaufempfehlung für eine Erstlingslampe fragt, würde ich vermutlich diese Empfehlen. Die Kombination aus schöner nw hcri Led, gutem UI (bei mir leider immer noch ohne die Möglichkeit im Moonlight zu starten) und interner Lademöglichkeit (+ mitgliefertem Akku) ist einfach ein tolles Gesamtpaket, das teilweise doppelt so teure Lampen nicht hinbekommen.
 

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.503
747
113
Mich juckts auch im Bestellfinger, aber ich glaub ich warte/hoffe noch auf ein Update mit Shortcut zu moon.. Dann wäre alles tutti.
 

djembe001

Flashaholic*
1 Dezember 2010
363
117
43
Unterfranken
Hallo allerseits,

weiß jemand zufällig, ob der 18650er Akku, der im Lieferumfang dabei ist, ein geschützter oder ein ungeschützter ist?
Und / oder hat die FC11 eine Unterspannungsabschaltung?
Ich finde die Lampe nämlich als Geschenk klasse....
Danke im voraus :)

Gruß djembe001
 

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.503
747
113
Der clip der edc18 ist "deep"

Wizard pro clip gibt es billig bei nkon. Ist nur leider nicht schwarz, aber das kann man ja ändern


Sieht so aus, als ob beide passen dürften
 
  • Danke
Reaktionen: Käsebrot

Käsebrot

Flashaholic
9 September 2019
198
155
43
Schiffweiler
Sieht so aus, als ob beide passen dürften

Danke Dir! :thumbup:
Den EDC18-Clip brauch ich aber an der EDC18 :pfeifen:
Der Wizard pro clip passt. Hatte noch mehrere übrig und hätte da auch durchaus selbst drauf kommen können. :facepalm:

20200301_191817_HDR_resize_86.jpg

Ist nur leider in silber und zerstört wahrscheinlich (wie bei der Wizard) die Anodisierung. Aber von BG sind noch schwarze Clips für Convoy S2 / BLF A6 zu mir unterwegs. Die sollten doch auch passen?

Tante Edit: Nach Umdrehen des Akkurohres sowie des Wizard-Clips steht dieser am Ende nicht mehr über und der Magnet lässt sich dann auch wieder wie gewohnt nutzen. Allerdings sitzt der Clip wegen dieser "Lasche" dann nicht mehr so doll. Ich warte also mal auf die bestellten Clips.
 
Zuletzt bearbeitet:

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.503
747
113
Sieht mit dem wizard clip nicht mehr so schick aus und er steht auch etwas über.. Naja. Da ist der orginale ja schon besser.

Würde gern mal ein bild mit dem edc18 clip sehen.

Der convoy clip greift nicht ganz so fest und ist dünner und schwarz. Hab den eine weile an meiner emisar D4 benutzt und war ganz zufrieden.

Der BLF A6 clip ist leider nicht gut.
.
An meiner A6 ist deswegen der wizard clip. Perfekt für die Lampe auch mit 18350.

Der A6 clip sitzt jetzt an meiner alten wowtac a2s.. Besser als kein clip.

Clip tetris..


Die hersteller sollten das mit den clips echt mal besser hinkriegen.. Gute Lampen, aber leider oft miese clips..

Bevor das hier entgleist...

Haben wir eigentlich einen Thread über clips?
 
Zuletzt bearbeitet:

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.503
747
113
Vielen Dank für die Mühe..

Sieht doch ganz gut aus. Mit dem wizard clip kann man die auch zur not auch an den Hut klemmen.