Wuben L50 Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Wuben" wurde erstellt von Strapper, 16. Januar 2018.

  1. Hallo


    Möchte euch heute mal die Erfahrungen die ich mit der

    Wuben L 50 gemacht habe Schildern.


    Ich habe diese Lampe von einem Netten User hier im Forum durch einen

    Tausch bekommen, und hatte sie eigentlich für den Job vorgesehen, doch

    es kam anders….


    Die Wuben L 50 ist eigentlich eine ganz einfache Lampe mit 18650er Zelle und einer

    Lademöglichkeit per Mini Usb.

    Die Lampe hat 5 Leuchtstufen die wie folgt aufgeteilt sind,

    Eco 5 Lumen , Low 75 Lumen , Med 400 Lumen , High 1200 Lumen , Sos 1200 Lumen

    Ich finde das Low etwas zu Hell, aber es Stört auch nicht, wenn man Abends in der Wohnung

    Unterwegs ist.

    Die anderen Stufen finde ich Sinnvoll verteilt, gerade auch die 400 Lumen reichen eigentlich

    für fast alle Anwendungen aus. Zumal auch in dieser Stufe die Laufzeit( 2,5 h ) recht lang ist.

    Ausgeliefert wird die L50 mit einem Akku der Marke Wuben 2600 mA. Leider kann ich nicht

    sagen, welche Zelle sich in diesem Akku verbirgt. Eingeladene Kapazität lt. Xtar VC2 Lader

    2865 mA . Passt.

    Mit im Lieferumfang ist noch eine Bedienungsanleitung, Handgelenkschlaufe, Garantiekarte

    2 x O-Ring Dichtung, Mini Usb Ladekabel recht Hochwertig.

    Also alles was man zum Betrieb und Laden der Lampe braucht. Leider fehlt ein Holster.


    Die Verarbeitung der Lampe ist sehr Hochwertig, keine Scharfen Kanten und die Gewinde

    Laufen mit ein wenig mehr Fett Butterweich.

    Die Bedienung der L 50 ist einfach gehalten, und geht Zügig von der Hand.

    Ein fester Druck auf den Tailcapschalter und die Lampe geht im Letzten Mode an,

    sie hat Memory und merkt sich die letzte Leuchstufe beim Ausschalten.

    Der Tailclicky ist Reverse, und schaltet erst beim Loslassen die Lampe ein, oder die

    Leuchtstufen um.

    Das heißt aber auch, das sie leider kein Momentlicht bietet. Die Modi

    werden durch Antasten des Clickys umgeschaltet, von Eco nach Hight über

    Strobe ( Leider ) wieder nach Eco.

    Der Strobe ist leider im UI mitdrin, stört mich aber nicht da er sehr Schnell weiter-

    geschaltet ist.

    Neben dem Clicky ist auch die Mini Usb Ladebuchse, die durch eine Gummiabdeckung

    vor Spritzwasser schützt. Über dem Ladeanschluß sitzt auch die Led die das Laden und

    den Ladeschluß anzeigt. Rot – Wird Geladen , Grün – Fertiggeladen.

    Auch werden Fehlermeldungen durch Wechselblinken Rot / Grün Angezeigt.

    Eine Akkuwarnung hat sie auch an Bord, die erste Warnung kommt Akkufreudlich bei

    3,4 Volt durch Blinken der Hauptled.

    Alles in Allem macht mir die Lampe viel Freude, und auch das Lichtbild in Verbindung

    mit der Xp-L2 Led ist gut, ein großer Spill mit einem gut erkennbaren Spot der mit etwas

    Reichweite, weich in den Spill übergeht, ein Universales Lichtbild was den Nah und den

    Erweiterten Nahbereich gut Abdeckt. Die Lichtfarbe würde ich als ein Kühles Neutralweiß

    bezeichnen.


    Ich bin mit der Wuben sehr Zufrieden, ein guter und Günstiger Allrounder der bei

    Amazon für 25 Euro über den Tisch geht.

    Ein Preis, der Wirklich den Einstieg in Moderne Led Lampen leicht macht.

    Von der Qualität brauch sich die Wuben L50 absolut nicht Verstecken!

    Mich begleitet die Wuben auf dem Weg zum Job, und auch mal gerne Privat...



    Gruß Strapper
     
    #1 Strapper, 16. Januar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2018
    DirkTripleD, wolkersdorfer, invalid_user_id und 7 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Wie Du in den ersten Zeilen selbst geschrieben hast, hat die Lampe SOS, aber keinen Strobe. Für eine Outdoor-Lampe macht das auch Sinn.
     
  3. Ob nun Strobe oder SOS ... es ist in der Schaltfolge und das ist mMn Mist. Aber bei dem Preis werden sich mit Sicherheit Abnehmer finden.
     
  4. Acebeam
    Hallo,

    Ja Ihr habt Recht, das hatte ich verwechselt.

    Gruß Strapper
     
  5. Ich hatte 2 wuben l50 bei beiden war die led so dermaßen de zentriert das das Lichtbild völlig unbrauchbar ist.
     
  6. Meine (am 15.06.18 gelieferte) hat wie beim Großen Fluss beschrieben SOS außerhalb der normalen Schaltreihenfolge (Doppelklick ist nötig).
    Da wurde wohl nachgebessert.
    Die LED ist sauber zentriert.
    Außer der windigen USB-Abdeckung kann ich nichts Negatives vermelden.
    Aktuell 20 Euronen und bis morgen noch ein 5 % Minirabatt, bei mir waren es noch 15%.
    Für den Preis eine ordentliche Lampe/Komplettset.

    Gruß

    Michael
     
  7. wow eben 2 Stück bei Amazon bestellt. Preis? Nur 35 € Versandkostenfrei. 17,50 €/pro Stück. Sehr tolles Geschenk für die Sis! Die Wuben L50. Billiger gehts nicht :thumbsup:
     
  8. Kollege von mir hatte auch eine L50 bestellt mit dem gleichen Spiel der dezentrierten Led..
    Keine Ahnung was Wuben da macht. Bzw ich glaube der Reflektor passt nicht wirklich :facepalm:
     
  9. Ich habe/hatte 3 L50 und die LEDs waren ordentlich zentriert, zumindest so gut, daß die Lichtbilder völlig in Ordnung waren.

    Gruß
    Carsten
     
  10. Hab mir die Tage die L50 bei Amazon bestellt - im Angebot für knapp 15 Euro inkl. Akku.

    Für das Geld, eine mehr als top verarbeitete Lampe mit schönem Lichtbild. Led ist bei mir perfekt zentriert.
     
  11. Meine L50 ist nun auch angekommen.
    Habt ihr in der UI Reihenfolge wirklich einen Strobe mit drin? Dann habe ich vielleicht eine andere Version, denn bei mir schaltet sie von Eco nach High, um dann wieder mit Eco anzufangen. Einen Strobe hat meine auch gar nicht, nur eine SOS Funktion, die per 2 Mal schnell hintereinander den Schalter drücken aufgerufen werden kann.
    Die Memory Funktion ist weiterhin vorhanden, was ich wirklich gut finde.
    Nur hatte ich sie mir ein wenig kleiner vorgestellt, aber das ist mein persönliches Problem... ;)
     
  12. Hallo,
    ich hab die für meinen Vater gekauft, auch wg. der USB-Lademöglichkeit. Für den günstigen Preis kenne ich nichts Hochwertigeres, ganz besonders wenn man sich kein zusätzliches Ladegerät kaufen will.
    Einziger kleiner Kritikpunkt ist, in meinen Augen, der etwas glatte Lampenkörper.

    Gruß
     
  13. Den Strobe gab es, Gott sei dank, wohl nur bei den früheren L50. Die neueren kommen auch prima ohne aus...:thumbup:

    Gruß
    Carsten
     
  14. Definitiv nicht, ich darf mich selbst zitieren
    Für mich ist die Verbesserung die Auslagerung der Blinkis, da stören sie mich nicht, für meine Anwendungen ist SOS genauso überflüssig wie der Strobe.

    Gruß

    Michael
     
  15. Olight Shop
    Ich habe meine L50 auch günstig via Amazon-Flash-Dings gekauft.

    Die LED ist sauber zentriert, die Lichtfarbe ist ein schönes CW (nicht
    zu kalt, schöner als das der TO46R) und im Besonderen mag ich das
    angenehm glatte Finisch und die insgesamt sehr gute Verarbeitung.

    Ja, auch ich kann das Gesamtpaket empfehlen.

    Greetings
    Klaus
     
  16. Hallo zusammen

    Hab mir die L50 auch bestellt bei Amazon, die TO40R hab ich auch schon vor einiger Zeit bei Amazon zu einem guten Preis ergattert.

    Beide Lampen sind sehr gut verarbeitet und kann man echt empfehlen, nutze sie selber auch bei der Arbeit und in der Freizeit.
     
    Strapper hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden