Wizard Pro USB XHP50 mit Kühlrippen - normal oder Bug

Dieses Thema im Forum "ArmyTek" wurde erstellt von Tino, 29. Juli 2018.

  1. Hallo zusammen,

    tolles Forum!!!
    Habe mich jetzt auch angemeldet.

    Ich bin stolzer Besitzer einer Wizard Pro USB mit Kühlrippen, stelle aber jetzt folgende Eigenschaften fest und frage die Spezialisten ob das normal oder ein Fehler ist:

    1. Wenn man die Lampe in den taktischen Modus (Momentlicht) versetzt und dann den Knopf für 5 Sekunden gedrückt hält, flackert die Lampe ähnlich wie bei Strobe. Knopf einmal drücken, dann habe ich Dauerlicht, nochmal drücken, dann ist das Licht wieder aus und der taktische Modus funktioniert wieder, allerdings nur max. 5 Sekunden den Knopf drücken.

    2. Wenn man die Lampe in der 4. Ebene in den hellen oder dunklen Blinkmodus versetzt, dann geht das Licht nicht an und aus, sondern im Wechsel an und Glühwürmchen-Licht und an und Glühwürmchen-Licht und an usw.

    Danke für Eure Hilfe!!!!


    LG
    Tino
     
  2. Folomov
    1. Bug
    Sollte nur leuchten wenn gedrückt gehalten wird und nur Strobo geben wenn dieser als Leuchtstufe gewählt wurde
    2. Normal
     
  3. Das ist bei neueren Modellen normal, siehe https://www.taschenlampen-forum.de/...it-kühlrippen-review.54281/page-2#post-903227

    Das ist bei meinen Lampen auch so.

    Gruß Jörg
     
  4. Miboxer.com
    Vielen Dank für die Infos!

    Dann ist ja alles in Ordnung.

    Viele Grüße
    Tino
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden