Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Winkellampe für den Rettungsdienst

2 Dezember 2020
2
0
1
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[ ] Ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil.... (Begründung hilft uns bei der Suche)
[x ] Ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"

In welchem BOS Bereich soll die Lampe eingesetzt werden?
(Je genauer deine Beschreibung, desto besser passen die vorgeschlagenen Lampen)

Rettungdienst



Welches Format wird gesucht?
[ ] Taschenlampe (soll bequem in einem Holster zu tragen sein)
[ ] Taschenlampe (soll noch in eine Jackentasche passen)
[ ] Taschenlampe / Handscheinwerfer (darf gerne größer sein)
[ ] Kopf- oder Helmlampe (nutze hier den Fragebogen für Stirnlampen)
[x ] Winkellampe (z.B. zum einstecken in einer Brusttasche)



Wie groß darf die Lampe höchstens sein?

in einem handlichen Bereich


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[ ] Nahbereich ("flood", breite Ausleuchtung, Flutlicht)
[ ] Ferne ("throw", gerichteter Strahl)
[ x] universell (= etwas von beidem)
[ ] Punktstrahler ohne Spill/Streulicht


Welche gut nutzbare Reichweite soll die Lampe erzielen ?
(Hier wird die Herstellerangabe ungefähr gedrittelt um die real gut nutzbare Reichweite zu ermitteln)
[ ] unter 50m (ich lege mehr Wert auf einen breit ausgeleuchteten Bereich)
[x ] bis 100m (eine Fußballplatzlänge - ich möchte ein ausgewogenes Allroundlichtbild)
[x ] deutlich über 100m (ich bevorzuge ein enger gebündeltes Lichtbild)
[ ] mehrere hundert Meter (die Nachteile in der Nahfeldbeleuchtung nehme ich in Kauf)


Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
[x ] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[x ] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
[x ] warm (warm white, ähnlich Glühbirne/Halogenlicht, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange, rot)
[ ] Farb / UV Led (bitte beschreibe wofür die Farb / UV Led eingesetzt werden soll)
[ ] Rot
[ ] Blau
[ ] Grün
[ ] UV

____________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________

Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[ ] täglich
[x ] wöchentlich - 2x die Woche
[ ] monatlich
[ ] wenige Male im Jahr


Wie hell soll die Lampe maximal leuchten?
[ ] 100-300 Lumen (vgl. 25W Glühbirne, im Haus, Garten, Wandern, Hausnummernsuche)
[ ] 300-600 Lumen (vgl. 40-60W Glühbirne, Autopanne, Fahrrad, Geocaching, Spaziergänge, Hund ausführen)
[x ] 600-2000 Lumen (vgl. 75-100W Glühbirne, größere Entfernungen, Polizei, Sicherheit, Suche)
[x ] 2000-5000 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
[ ] über 5000 Lumen
[x ] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
Hinweis: Für leistungsstarke Lampen (>1000 Lumen) werden in der Regel Lithium-Ionen-Akkus benötigt. z.B. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.


Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
[x ] 2-3
[x ] 4-5
[ ] mehr
[ ] stufenlos (ramping)


Wie soll die Lampe zu schalten sein?
x[ ] Schalter am Lampenende (ist für den taktischen Griff optimiert und auch im dunkeln immer sofort zu finden)
[x ] Seitenschalter (bequem am "hängenden" Arm zu bedienen)
[x ] Kombination aus Seitenschalter und Schalter am Lampenende
[x ] Drehen des Lampenkopfes
[x ] Drehring (nur noch sehr selten verbaut, schränkt die Lampenauswahl stark ein)
[ ] egal


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[x ] Li-Ion Akku (3,7-4,2 Volt)
[x ] Li-Ion Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB, Magnetstecker oder Dockingstation)
[x ] AA/AAA Akku (1,2 Volt NiMH)
[x ] AA/AAA Alkali-/ Lithiumbatterien (1.5V) --- nicht sinnvoll bei häufiger Nutzung und leistungsstarken Lampen
[x ] CR123a Batterie (3V, mindestens 10 J lagerfähig ohne Kapazitätsverlust)


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe (ausgenommen Turbo Modus) leuchten?
(Hinweis: Auf niedrigeren Leuchtstufen erreichen fast alle Lampen Laufzeiten von mehreren bis vielen Stunden)
[ ] unter 30 min.
[x ] 30-60 min.
[x ] 1-2 Stunden
[ ] länger


In welchem Temperaturbereich soll die Lampe eingesetzt werden?
[x ] in großer Kälte (Minusgrade) unterhalb von -10 Grad
(Konsequenz = evtl keine Li-Io-Akkus = Verzicht auf Hochleistungslampen)
[ ] in großer Hitze bis zu __ Grad


Wie teuer darf die Lampe sein?
[ ] bis 20€
[ ] bis 50€
[x ] bis 100€
[ ] bis 200€
[ ] bis______________
[ ] egal


Welche zusätzlichen Bedingungen soll die Lampe erfüllen?
[x ] spritzwassergeschützt
[ ] wasserdicht (falls ja, bis zu welcher Tiefe / welche IP Klasse?)
[x ] schlag-/stossfest
[ ] EX Schutz der Klasse: __________ (bitte ausfüllen)
[ ] Stroboskop (schnelles Blitzlicht)
[ ] SOS
[ ] Beacon (kurzes Blinken im langen Intervall, Positionslicht)
[ ] Morse fähig
[ ] Zoombare Lampe (bietet jedoch nur bei wenigen Anwendungen Vorteile, sie ist einer Reflektorlampe meist unterlegen)
[ ] Trageclip (ansteckbar/fest montiert)
[ ] Taktischer Ring (Ring am Lampenende für taktische Bedienung / Haltung)
[ ] Öse für Trageschlaufe
[ ] Magnet am Lampenende (damit lässt sich die Taschenlampe einfach an einer Metallfläche anbringen)
[ ] wegrollsicheres Design
[ ] Tailstand (bleibt vertikal stehen und leuchtet an die Decke)
[ ] Bedienbarkeit mit dicken Handschuhen muß möglich sein
[ ] Bedienbarkeit mit dünnen Handschuhen muß möglich sein
[ ] Ladehalterung in einem Fahrzeug


[x ] Bezugsquelle im Ausland ist kein Problem
[ ] Bezugsquelle innerhalb der EU
[ ] Bezugsquelle nur innerhalb von Deutschland
[ ] Sonstiges: ____________________


Wie viele Lampen sollen Dir empfohlen werden?
[x ] Bitte nur 2-3 ziemlich genau passende Lampen empfehlen
[ ] Bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen




Hallo, ich suche eine Lampe, mit der ich mir einfach mal den Weg ausleuchten kann, aber auch mal im Wald wem suchen kann. Wichtig wäre noch, das sie dabei einen Clip für die Jacke hat (um sie im Einsatz nicht immer halten zu müssen), und beim herunterfallen aus der Jackentasche (zB beim bücken) nicht gleich kaputt ist.
 

taenzerwalze

Flashaholic*
7 März 2017
782
744
93
Hallo @Philip1997 ,

mein Favorit, der ganz gut zu deinem Anwendungsprofil passt ist die Armytek Wizard Pro Nichia. Sie ist kompakt, passt in jede Tasche und man kann sie prima als Stirnlampe tragen. Je nach Leuchtstufe ist sie sehr ausdauernd. Akku und Ladekabel sind inklusive. Brauchst du mehr Ausdauer, kannst du auch Zusatzakkus mitnehmen.

Letzte Woche waren die Lampen im Angebot. Vielleicht kommt kurz vor Weihnachten nochmal ein kleiner Rabatt.

@casi290665 hat hier ein schönes Review zur Lampe verfasst.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
11.528
2
8.401
113
Hannover
Acebeam
Hallo Philip1997,

vielleicht sagt Dir die Wurkkos HD20 zu !?

Das ist eine Winkel(kopf)lampe mit zwei LEDs, eine für ganz flutiges Licht und eine mit höherer Reichweite. Sie wird mit einem großen 21700 Li-Ion Akku betrieben und kann den intern laden (USB-C Ladeport). Clip, Kopfband, Akku und Ladekabel werden mitgeliefert, einen Magnet hat sie am Lampenende auch verbaut, damit kann man sie leicht an einem Metallteil anpappen...
Du bekommst sie zum fairen Preis auch über amazon.de, könnte momentan dort aber vergriffen sein...

full



So leuchtet die Flutlicht-LED:
full



So leuchtet die Spot-LED:
full



Und so leuchten beide zusammen:
full



Gruß
Carsten
 
2 Dezember 2020
2
0
1
Danke an euch, die Wurkkos HD20 schaut gut aus. Leider zur Zeit nur über Amazon.com erhältlich. Wie lange hält denn der Akku, hast du Erfahrungswerte?
 
2 Dezember 2020
1
1
3
Hallo,
ich arbeite auch im Rettungsdienst und benutze bisher eine Armytek Wizard Pro in warmweiß.
Da mir die Lichtfarbe etwas zu warm war (Beurteilung Hautkolorit schwierig, da auch ein blasser Patient noch gut aussieht) habe ich sie im Black Friday Sale durch eine Armytek Wizard Pro mit Nichia LED ersetzt.
Diese Lampe ist super für den Rettungsdienstalltag geeignet und sollte deinen Wünschen entsprechen.

Frage an die Armytek Experten:
Kann es sein, dass Armytek anstelle der Wizard Pro Nichia die Wizard C2 Pro Nichia versendet? Meine Wizard Pro Nichia hat das selbe Gehäuse wie die Wizard C2 Pro und in der Bedienungsanleitung der Wizard C2 Pro ist eine Version mit Nichia LED aufgeführt.
 
  • Danke
Reaktionen: DirkTripleD

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
11.528
2
8.401
113
Hannover
Kann es sein, dass Armytek anstelle der Wizard Pro Nichia die Wizard C2 Pro Nichia versendet? Meine Wizard Pro Nichia hat das selbe Gehäuse wie die Wizard C2 Pro und in der Bedienungsanleitung der Wizard C2 Pro ist eine Version mit Nichia LED aufgeführt.
Zumindest im Herstellershop armytekstore.de ist bislang nur eine Wizard C2 pro mit XHP50.2 und die Wizard pro Nichia gelistet. Allerdings wäre es durchaus denkbar, daß Armytek zukünftig die Wizard mit C2 für den 18650 Akku beschreibt, bei der Partner und der Prime ist das ja schon lange so, dort heißen die Modelle mit 18350 Akku C1, die für einen 18650 Akku C2 und die für zwei 18650 Akkus C4.

Gruß
Carsten
 
  • Danke
Reaktionen: DirkTripleD

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.712
4.047
113
Allgäu
Nutzbare Reichweiten von über 100m sind bei einer Winkelkopflampe sehr selten und gehen auch am üblichen Nutzungsprofil vorbei. Für die Reichweiten wird eine eher kleine LED mit größerem Reflektor benötigt (Faustregel), Winkelstirnlampen habe zumeist das Gegenteil breitere Ausleuchtung mit Hilfe einer eher größeren LD mit kleinerem Reflektor. Und da wird dann die Reichweite tendenziell aus der Power gewonnen, was wiederum mit hohem Stromverbrauch verbunden ist, der zu hoher Hitzeentwicklung und kurzer Laufzeit führt. Auch die Wurkkos schafft die Reichweite nur unter Zuhilfenahme von 2000 Lumen.

Mein Tipp: Eine Winkellampe eher für den Nahbereich und dauerhaften Einsatz und evtl eine günstige reichweitenoptimierte Lampe in das Holster am Gürtel oder in die Einsatztasche für weitreichende Suchen.
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
11.528
2
8.401
113
Hannover
Auch die Wurkkos schafft die Reichweite nur unter Zuhilfenahme von 2000 Lumen.
Die Wurkkos kommt mit der Spot-LED auf 1400 Lumen maximal, auf 2000 kommt sie nur, wenn man die Flood-LED zuschaltet, was ja eher kontraproduktiv wäre, wenn es um Reichweite geht. Sie schafft zwar die 100m gut nutzbare Reichweite nicht, bietet aber sowohl flutiges Licht für kurze Distanzen und auf Knopfdruck auch eine anständige Reichweite. Und das kann ein Vorteil gegenüber allen Kopflampen mit nur einer LED sein...

Gruß
Carsten
 

Dachfalter

Flashaholic***
30 September 2014
6.712
4.047
113
Allgäu
Olight Shop
Ok... Sorry, die Lampe ist mir nicht persönlich bekannt. Aber auch 1400lm heizen gut.

Und wenn es auch hier keine 100m nutzbar gibt, so kann ich meine obige Aussage nur wiederholden: Stirnlampe und zusätzlich was für die Suche.