Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Wie Dlyfull B2 Batterietester Testen Primärzellen AA AAA CR123A CR2032 CR-V3 und 9V Batteries?

Dlyfull

Hersteller
21 Juni 2019
84
49
18
Shenzhen
www.dlyfull.com
Olight Taschenlampen
Trustfire
Ausstattung: DLYFULL B2 Universal Batterietester
https://amzn.to/2YNvc8K

Batterie 1: GP alkaline AA/LR6
Batterie 2: Dlyfull alkaline D-LR20
Batterie 3: Ansmann alkaline 9V-Block
Batterie 4: Dlyfull alkaline AAA-LR03
Batterie 5: Dlyfull Lithium CR123A
Batterie 6: Dlyfull Lithium CR2
Batterie 7: Dlyfull Lithium CR-V3
Batterie 8: Dlyfull Lithium knopfzellen CR2032
Batterie 8: Dlyfull alkaline knopfzellen LR44
Bitte teilen Sie den Beitrag Ihren Freunden mit, wenn Sie der Meinung sind, dass der Batterietester für unser Leben hilfreich ist.
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=2238572862936020&set=pcb.2238576862935620&type=3&theater

Die ersten 5 Personen, die auf den Beitrag geantwortet haben, erhalten den kostenlosen Batterietester B2.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

0ssi1973

Flashaholic**
11 Oktober 2015
2.038
871
113
Wellmitz/ Landgut
Sieht praktisch aus, dann brauch ich nicht ständig das Multimeter nehmen. Da ich oft Akkus zu wechseln habe, wäre das eine gute Lösung
 

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
4.706
4.162
113
Stadtallendorf
Dies ist die vierte Antwort. Bislang verwende ich
ein sehr einfaches Gerät, welches in der Handhabung
sehr frickelig ist. Daher freue ich mich besonders
auf dieses schöne Gerät.

Greetings
Klaus
 

Dlyfull

Hersteller
21 Juni 2019
84
49
18
Shenzhen
www.dlyfull.com
Olight Shop
Hallo, vier 99% Rabatt-Gutscheincodes für kostenlose Produkte wurden an vier glückliche TLF-Freunde verschickt. Jetzt ist nur noch einer übrig. Bitte beeilen Sie sich, verpassen Sie nie die gute Gelegenheit.
 
  • Danke
Reaktionen: 0ssi1973

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.044
12.135
113
im Süden
Läuft über amazon, Gutschein 99% Rabatt, trotzdem noch 4€ Versand, verbleiben 4,12€ zu bezahlen.
Ich verzichte. da ich das Ding eigentlich gar nicht gebrauchen kann. Wer Interesse hat, sende mir eine PN und kriegt dann den Code. Erste PN zählt.
 
  • Danke
Reaktionen: Dlyfull

Dlyfull

Hersteller
21 Juni 2019
84
49
18
Shenzhen
www.dlyfull.com
Läuft über amazon, Gutschein 99% Rabatt, trotzdem noch 4€ Versand, verbleiben 4,12€ zu bezahlen.
Ich verzichte. da ich das Ding eigentlich gar nicht gebrauchen kann. Wer Interesse hat, sende mir eine PN und kriegt dann den Code. Erste PN zählt.
Hallo, wir können dir helfen. Wir erstatten Ihnen per Paypal-Konto die Versandkosten im Voraus, dann kaufen Sie es. Okay ?
 
  • Danke
Reaktionen: paddyie

j-son

Flashaholic*
27 April 2010
257
429
63
38
Vor Weg:
Ich bin kein Techniker und hab auch keine Erfahrungen mit vergleichbaren Geräten!
Daher gibts von mir leider nur ein paar bebilderte sehr laienhafte Tests:

Dly Full B2 Batterie Tester



Liefer Umfang


Rück Seite


Specs



Hatte schon ein paar Kratzer out of the Box:

(man sieht es hier nicht so gut - aber ich hoffe man erkennt es)

Davon abgesehen hab ich optisch und haptisch (so weit es für mich ersichtlich ist) nichts aus zu setzen an der Qualität.


*Test*

CR2032 3V Lithium Knopf Zelle

(DMM Messung = 2,775V)


Block 9V Alkali Batterie

(DMM Messung = 9,58V)


CR2 3V Lithium Batterie

(DMM Messung = 3,264V)


Lady N 1,5V Alkali Batterie

(DMM Messung = 1,513V)


CR123 3V Lithium Batterie

(DMM Messung = 2,845V)


AAA 1,5V Alkali Batterie

(DMM Messung = 1,601V)

AAA 1,5V Lithium Batterie

(DMM Messung = 1,814V)

AAA 1,2V NiMH Akku

(DMM Messung = 1,305V)


AA 1,5V Alkali Batterie I

(DMM Messung = 1,369V)

AA 1,5V Alkali Batterie II

(DMM Messung = 0,975V)

AA 1,5V Alkali Batterie III

(DMM Messung = 0,541V)

AA 1,5V Alkali Batterie IV

(DMM Messung = 0,234V)
Bei quasi leeren Zellen gibts also keine Anzeige.

AA 1,5V Lithium Batterie

(DMM Messung = 1,841V)

AA 1,2V NiMH Akku

(DMM Messung = 1,336V)


Baby C 1,5V Alkali Batterie

(DMM Messung = 1,537V)


Mono D 1,5V Alkali Batterie

(DMM Messung = 1,605V)


Von den anderen unter stützten Formaten hatte ich keine zum Testen.
(manche kenne ich ehrlich gesagt gar nicht)


Laien Fazit
Ich finde das selbst erklärende Gerät gut und einfach zu bedienen und so weit ich es als Laie beurteilen kann macht es seinen Job!
:thumbup:
Daher kommt es jetzt zu meinen Eltern.
(die beiliegende Alkali Batterie hab ich allerdings gegen eine auslaufsichere Lithium Zelle getauscht)
Ich selber bleibe beim DMM.

Vielen Dank noch mal an Dlyfull für den netten Kontakt und das Test Sample!

Gruß, Jason
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 4431

Guest
Geniales Teil, idiotensicher anzuwenden, nicht so verwirrend und nichtssagend wie ein DMM IMHO. Good Weak Poor und die Strichanzeige sollte jeder mit klarkommen und auf Anhieb verstehen.
Kommt in meinen Amazon Warenkorb :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: Dlyfull

Dlyfull

Hersteller
21 Juni 2019
84
49
18
Shenzhen
www.dlyfull.com
Vor Weg:
Ich bin kein Techniker und hab auch keine Erfahrungen mit vergleichbaren Geräten!
Daher gibts von mir leider nur ein paar bebilderte sehr laienhafte Tests:

Dly Full B2 Batterie Tester



Liefer Umfang


Rück Seite


Specs



Hatte schon ein paar Kratzer out of the Box:

(man sieht es hier nicht so gut - aber ich hoffe man erkennt es)

Davon abgesehen hab ich optisch und haptisch (so weit es für mich ersichtlich ist) nichts aus zu setzen an der Qualität.


*Test*

CR2032 3V Lithium Knopf Zelle

(DMM Messung = 2,775V)


Block 9V Alkali Batterie

(DMM Messung = 9,58V)


CR2 3V Lithium Batterie

(DMM Messung = 3,264V)


Lady N 1,5V Alkali Batterie

(DMM Messung = 1,513V)


CR123 3V Lithium Batterie

(DMM Messung = 2,845V)


AAA 1,5V Alkali Batterie

(DMM Messung = 1,601V)

AAA 1,5V Lithium Batterie

(DMM Messung = 1,814VV)

AAA 1,2V NiMH Akku

(DMM Messung = 1,305V)


AA 1,5V Alkali Batterie I

(DMM Messung = 1,369V)

AA 1,5V Alkali Batterie II

(DMM Messung = 0,975V)

AA 1,5V Alkali Batterie III

(DMM Messung = 0,541V)

AA 1,5V Alkali Batterie IV

(DMM Messung = 0,234V)
Bei quasi leeren Zellen gibts also keine Anzeige.

AA 1,5V Lithium Batterie

(DMM Messung = 1,841V)

AA 1,2V NiMH Akku

(DMM Messung = 1,336V)


Baby C 1,5V Alkali Batterie

(DMM Messung = 1,537V)


Mono D 1,5V Alkali Batterie

(DMM Messung = 1,605V)


Von den anderen unter stützten Formaten hatte ich keine zum Testen.
(manche kenne ich ehrlich gesagt gar nicht)


Laien Fazit
Ich finde das selbst erklärende Gerät gut und einfach zu bedienen und so weit ich es als Laie beurteilen kann macht es seinen Job!
:thumbup:
Daher kommt es jetzt zu meinen Eltern.
(die beiliegende Alkali Batterie hab ich allerdings gegen eine auslaufsichere Lithium Zelle getauscht)
Ich selber bleibe beim DMM.

Vielen Dank noch mal an Dlyfull für den netten Kontakt und das Test Sample!

Gruß, Jason
Wirklich Berufserfahrung. Vielen Dank.
Jeff
 
  • Danke
Reaktionen: j-son

mxyzptlk

Flashaholic**
20 August 2016
1.383
1.299
113
Mittlerweile habe ich meinen Batterietester auch erhalten.
Jason hat ihn wirklich gut beschrieben, ich muß dem eigentlich nichts hinzufügen.
Es ist ein handliches praktisches Gerät, mit dem man ganz gut den Ladestand von Batterien testen kann.
Ich habe das mal an einer nicht komplett entladenen AA Batterie getestet.
Vielen Dank an Jeff für die Codes und an light-wolff, der mir seinen Code abgetreten hat.:thumbup:

Dlyfull-1.jpg Dlyfull-2.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Dlyfull und Bluzie

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
4.706
4.162
113
Stadtallendorf
Ich finde das Gerät recht praktisch, solange ich die zu testenden Batterien
nur halb in den Schacht drücke und nicht komplett einlege, denn das
Entnehmen derselben finde ich zuweilen unangenehm fummelig.

Im Vergleich zu anderen Geräten erscheint mir die angelegte Last recht
gering (hochohmig) zu sein, so dass die Beurteilung des Ladezustandes
für AAA, AA, C und D imho etwas zu "optimistisch" ausfällt.

Das mag für Batterien in Geräten mit sehr geringer oder sehr kurzzeitiger
Stromaufnahme (Uhr, FB, ...) ganz passend sein, doch z.B. schon für ein
kleines Taschenradio oder einen alten Taschenrechner ist die Bewertung
zu positiv.

Insgesamt nicht schlecht, aber für eine Empfehlung meinerseits reicht es
nicht ganz.

Verbesserungsvorschlag für eine Experten-Version 2.0 :
ein kleiner Schalter an der oberen Stirnseite für "Load: low / medium / high",
so dass man für die jeweilige Anwendung der Batterie eine aussagekräftigere
Bewertung bekommt.

Gracias an Jeff :thumbup:

Greetings
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:

Dlyfull

Hersteller
21 Juni 2019
84
49
18
Shenzhen
www.dlyfull.com
Mittlerweile habe ich meinen Batterietester auch erhalten.
Jason hat ihn wirklich gut beschrieben, ich muß dem eigentlich nichts hinzufügen.
Es ist ein handliches praktisches Gerät, mit dem man ganz gut den Ladestand von Batterien testen kann.
Ich habe das mal an einer nicht komplett entladenen AA Batterie getestet.
Vielen Dank an Jeff für die Codes und an light-wolff, der mir seinen Code abgetreten hat.:thumbup:

Anhang anzeigen 110024 Anhang anzeigen 110025
danke für dein bild teilen.
freundliche Grüße,

Jeff
 

Dlyfull

Hersteller
21 Juni 2019
84
49
18
Shenzhen
www.dlyfull.com
Ich finde das Gerät recht praktisch, solange ich die zu testenden Batterien
nur halb in den Schacht drücke und nicht komplett einlege, denn das
Entnehmen derselben finde ich zuweilen unangenehm fummelig.

Im Vergleich zu anderen Geräten erscheint mir die angelegte Last recht
gering (hochohmig) zu sein, so dass die Beurteilung des Ladezustandes
für AAA, AA, C und D imho etwas zu "optimistisch" ausfällt.

Das mag für Batterien in Geräten mit sehr geringer oder sehr kurzzeitiger
Stromaufnahme (Uhr, FB, ...) ganz passend sein, doch z.B. schon für ein
kleines Taschenradio oder einen alten Taschenrechner ist die Bewertung
zu positiv.

Insgesamt nicht schlecht, aber für eine Empfehlung meinerseits reicht es
nicht ganz.

Verbesserungsvorschlag für eine Experten-Version 2.0 :
ein kleiner Schalter an der oberen Stirnseite für "Load: low / medium / high",
so dass man für die jeweilige Anwendung der Batterie eine aussagekräftigere
Bewertung bekommt.

Gracias an Jeff :thumbup:

Greetings
Klaus
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Wir werden Ihre wertvollen Ratschläge zur Version 2.0 berücksichtigen.
Wir werden uns bei unserer Ingenieurabteilung erkundigen. Ich freue mich auf das Neue.
Freundliche Grüße,
Jeff
 
  • Danke
Reaktionen: Onkel Otto
G

Gelöschtes Mitglied 4431

Guest
Optimismus is etwas Positives in meinem Vokabular. In Fakt ist es die Tendenz zu glauben dass gute Dinge immer geschehen werden. Wenn ein Produkt mich in dieser Haltung unterstützt, dann ist das aus meiner Sicht ein Pluspunkt. Mehr Optimisten braucht die Welt in der wir leben.
:klatschen:
 

Onkel Otto

Moderator
Teammitglied
20 November 2015
4.706
4.162
113
Stadtallendorf
Verbesserungsvorschlag für eine Experten-Version 2.0b :

bei einem Standby Stromverbrauch von (hohen) 97.8 µA
wäre es gut eine einfache "On/Off" Möglichkeit, also einen
mechanischen Lockout, wie der Flashie sagt, einzubauen.

Greetings
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Dlyfull