Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Wer möchte Lampen ausprobieren?

Welche Lampe möchtet ihr testen?

  • Nitecore P36

    Stimmen: 30 83,3%
  • Thrunite Archer 1A V2

    Stimmen: 7 19,4%
  • Thrunite Archer 2A V2

    Stimmen: 7 19,4%
  • Thrunite TN4A

    Stimmen: 15 41,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    36
  • Umfrage geschlossen .

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.565
19.817
113
NRW
Olight Taschenlampen
Trustfire
Wir haben ein paar Lampen erhalten, die gern von unseren Forumsmitgliedern getestet werden können. Die Lampen werden im Rahmen eines Passarounds an Interessierte verschickt. Das heißt, der Reihe nach können die Lampen jeweils 3 Tage ausprobiert werden, bevor sie an den nächsten verschickt werden.

Es handelt sich um folgende aktuelle Modelle:

- Nitecore P36
2*18650, MT-G2 LED, innovative Bedienung über Drehrad mit 10 Leuchtstufen, 2.000 Lumen

- Thrunite Archer 1A V2 (2014)
1*AA (Batterie oder NiMH/LiIo-Akku), XP-L V6 LED, reinweiße Lichtfarbe, Heck- und Seitenschalter, 180 Lumen (1*Eneloop)

- Thrunite Archer 2A V2 (2014)
2*AA (Batterie oder NiMH), XP-L V6 LED, reinweiße Lichtfarbe, Heck- und Seitenschalter, 450 Lumen (2*Eneloop)

- Thrunite TN4A
4*AA (Batterie oder NiMH), XP-L V6 LED, Seitenschalter, >26.000 Lux, 1.150 Lumen


Mein Vorschlag: ein Passaround für die P36, ein weiterer Passaround für die 3 Thrunite-Lampen.

Die Teilnahme am jeweiligen Passaround ist diesmal für die Mitglieder des Forums kostenfrei, d.h. auch keine Versandkosten! Es wird allerdings ein kurzes Feedback erwartet, welchen Eindruck ihr von den Lampen gewonnen habt.

Diese Umfrage dient zunächst dazu, das Interesse abzufragen. Für den jeweiligen PA wird dann ein entsprechender Thread kommen, wo ihr euch eintragen könnt. Hier braucht ihr nur über die Schaltfläche abstimmen. Mehrfachnennungen sind möglich.

Gruß amaretto
 

Tekas

Flashaholic**
23 November 2011
3.835
1.643
113
Bei der P36 schließe ich mich gern an, denn ich hab' noch keine MT-G2 in Aktion gesehen.
 

FrankD5

Flashaholic**
16 Oktober 2010
3.278
2.506
113
Nähe Karlsruhe
Habe auch mal angekreuzt :thumbup:

Aber wenn ich mir jetzt mal genauer überlege ..... 3 Lampen und nur 3 Tage!! Und dann darüber was sinnvolles zu schreiben oder gar ein kleines Review zu verfassen? Ist doch schon recht knapp, oder?

Gruß FRank
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.565
19.817
113
NRW
Olight Shop
da könntest du recht haben. Mein Vorschlag, damit die nachfolgenden Teilnehmer nicht ewig warten müssen: 4 (oder 5?) Tage, aber dann weniger Teilnehmer, z.B. max. 6.
 

Nightscorpion

Flashaholic***
26 Dezember 2014
5.919
4.379
113
Overath
Die P36 und die TN4A würde mich auch mal interessieren.
Könnte die P36 gegen die Solarforce S2200 antreten lassen und die TN4A gegen die TN12 und die Imalent SA04.
 

micha-76

Flashaholic*
6 August 2013
354
147
43
Essen
Ich würde gerne die P 36 Testen, da sie mich wirklich interessiert.
Gruß Micha:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.565
19.817
113
NRW
Hier hatten doch noch mehr Leute ihr Interesse bekundet, als im PA-Thread Anmeldungen vorliegen. Nicht vergessen, euch dort einzutragen, sind nur noch ein paar Plätze frei.
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.565
19.817
113
NRW
Da fällt mir siedend heiß ein, ich hab gar keine geschützten Akkus mit hervorstehendem Nippel. Muss ich fix ordern.

Wer kennt denn geschützte 18650er mit guter Spannungslage zum fairen Preis?
 

Dr.Devil

Flashaholic**
24 Juli 2012
4.842
5.403
113
nördlich von Stuttgart

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.565
19.817
113
NRW
Danke für den Tip, Jürgen. Hab die 2900er Keeppower geordert.
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.565
19.817
113
NRW
Würde auch gern an beiden Tests teilnehmen und danach berichten.
Sehr gern, aber für den PA mit den AA-Lampen wärst du etwas zu spät dran.

Bei der P36 würde es aber gehen. Wenn ich passende Akkus geliefert bekommen hab, kann ein Anmeldethread für einen P36-PA starten.


Nach dem bisherigen Umfrageergebnis würden gern 26 Leute die Lampe testen.
Das ist vor allem sehr erfreulich, stellt mich andererseits vor zwei Probleme:

1) 26x die Übernahme der Versandkosten für ein DHL-Paket ist mir dann doch etwas viel :peinlich:
2) der PA würde sehr lang gehen, d.h. die hinteren Teilnehmer auf der Liste müssten womöglich Monate warten, bis sie die Lampe erhalten

Folgende Vorschläge/Alternativen stelle ich zur Diskussion:

a) wie in anderen PA bis 10 Teilnehmer, Porto übernehme ich, jeder Teilnehmer testet 2 Tage, am 3. muss das Paket weg sein
(Beispiel: Lampe kommt Mo nachmittag, Di+Mi testen, Do verschicken)

b) mehr als 10 Teilnehmer, Porto übernimmt jeder selbst, Lampe muss nach dem Beispiel oben Mittwoch verschickt sein
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.565
19.817
113
NRW
Nach meiner Erfahrung mit PA's kommt es immer mal vor, dass die Verweildauer der Lampe(n) bei dem einen oder anderen Teilnehmer aus verschiedenen Gründen länger ist, als ursprünglich geplant war.

Deshalb ich würde auch eher zu a) tendieren, sonst wird die Warterei doch sehr lang. Im Grunde ist damit nicht ausgeschlossen, dass der ein oder andere nach dem Ende des PA die Lampe auch ausleihen kann.

Problem bei weniger Teilnehmern:
Auch hier gibt es Unzufriedene, wenn sie sich nicht rechtzeitig anmelden konnten. Egal wie man es macht, es können nie alle glücklich sein. Oder die Hersteller/Shops müssten mehr als 1 Testexemplar liefern.
 

prisma

Flashaholic**
7 Februar 2010
1.089
999
113
Frankenland
AW: Wer möchte Lampen ausprobieren?

Egal wie man es macht, es können nie alle glücklich sein.
Genau so ist es.

Für mich wäre es selbstverständlich, dass der PA-Initiator die Bedingungen festlegt und die Interessenten dann teilnehmen oder auch nicht.

Und Porto kann doch wohl auch jeder selbst zahlen, egal ob 2 oder 20 Teilnehmer...
 
  • Danke
Reaktionen: Konrad der Helle

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.565
19.817
113
NRW
Die Übernahme der Portokosten sollte dazu dienen, den PA für euch attraktiver zu machen. Wer die 5€ selbst übernehmen möchte, kann dies selbstverständlich tun :)